Go-Kampfliga Teambuilding /Teamoptionen (Superliga)

Diskutiere Go-Kampfliga Teambuilding /Teamoptionen (Superliga) im Trainerkämpfe - PvP Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Tagchen ihr lieben PoGoler...da ja nun die Battle Liga draußen ist und auch zumindest auch die nicht PvPler mehr oder weniger einsteigen will ich...
Bahamut

Bahamut

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
2.217
Tagchen ihr lieben PoGoler...da ja nun die Battle Liga draußen ist und auch zumindest auch die nicht PvPler mehr oder weniger einsteigen will ich mit diesem Thread bezwecken das die Neulinge unter uns sich zumindest anschauen können was man spielen kann/sollte und wenn man schon staub investiert wohin? Doch auch hier muss ich nochmal betonen, selbst wenn ihr unsere Teams nachbaut und die Charges kauft heißt das nicht das ihr automatisch gewinnt. Man muss halt wissen welche Pkmn halt welche Schwächen. Darum kommt man einfach nicht drum rum. Etwas in die Materie sollte man doch schon befassen. Halbwegs zügig switchen sollte auch etwas geübt werden z.b an den Leitern. Einfach das generell das switchen drin sitzt.

Ansonsten gehe ich mal auf ein paar Teams ein erzähl ein bisschen drüber und nenn Schwächen und Stärken davon. Bin mir sicher das in einzelnen Gruppen vllt sogar schon einzelne Grafiken durchgegangen sind wo sogar Bsp Teams aufgezählt wurden auf die gehe ich auch ein. Ansonsten können natürlich die erfaheneren Leute unter uns gern ihre Teams berichten und auf ihre Stärken und schwächen eingehen.

Erstes Team (
/
/
)

Ich hab meine aller ersten Kämpfe mit diesem Team gemacht. Ist an sich recht solide. Melmetal deckt halt mit seinem Team die typischen Leads die stark sind. Altaria/Azumarill die man sehr häufig sieht besiegt es in der regel recht sicher. Das Team baut drauf auf die "typischen" Leads abzufangen wie Altaria oder Azumarill welche generell sehr starke Pkmn sind. Sollte der Gegner switchen kommt in der Regel entweder ein Kampf pkmn wie Meditalis/Lucario/Quappo. Wenn das passiert kann man getrost zu Azumarill wechseln und diese dann mit Knuddler ins Jenseits befördern. Sollte der Gegner von Altaria auf Boden Pkmn wechseln wie Sumpex/Morlord/Welsar dann kommt der wechsel auf Bisaflor und macht kurzen prozess. So ist die Grundidee dahinter und ich denke das sie gg die ganz unerfaheneren eh wirken sollte. Auch gegen die stärkeren gewinnt man damit sofern man auf deren Konter den sie einbringen mit seinen eigenen Konter entgegen wirken kann.

Der Nachteil des Teams ist natürlich Stahl Pkmn. Allen voran Registeel macht dem Team ordentlich druck. Dabei ist es egal ob als Lead oder als Konter auf eueren Melmetal. Registeel kann gg alle 3 Pkmn ordentlich austeilen. Soll heißen wenn er von Altaria auf registeel switcht mit seinen beiden Schilden dann sieht es schlecht aus. Keiner kann da wirklich viel gegen machen und kann so trotz des Lead nachteils gewinnen. Doch auch hier hängt es dann vom Moveset von Melmetal ab. Sollte eures natürlich Kraftkoloss haben, dann sieht das ganze anders aus. Wenn er den Kraftkoloss nicht schildet sollte es zu euren gunsten verlaufen, jedoch gibt man dann natürlich andere Match Ups auf die man gewinnen könnte, z.b Azumarill (wenn wir jetzt von Steinhagel + Kraftkoloss ausgehen) Weiterhin sind Kampf Leads wie Meditalis richtig böse. Wenn ihr auf azu switcht und er auf ein Pflanzen Pkmn nachswitchen kann sieht es leider sehr sehr schlecht aus. Theoretisch könntet ihr auch auf bisaflor gehen, doch da müsst ihr aufpassen da ein Eishieb schon so wehtut und falls er euch erfolgreich mit Steigerungshieb austricksen sollte und ihr euer Schild verbrennt dann tut der Eishieb danach RICHTIG weh.

Diverse Bsp Teams:
/
/
:

Sieht auf dem ersten Blick solide aus und decken sich auch eigentlich typentechnisch gut aber, problem ist nur das bestimmte Pkmn 2/3 knacken können. Z.b Melmetal kann da sowohl Altaria als auch Azumarill gut kontern. Wenn ihr da schon nachwechseln müsst auf Registeel und euer Gegner auf seiner Seite auf ein Boden oder Kampf Pkmn geht sieht es schon sehr sehr schlecht für euch aus. Ihr könnt damit durchaus kämpfen doch bedenket das Altaria eines der typischen Leads ist wo euer Gegner recht leicht reagieren kann. Ich würd dieses Team tatsächlich den Umständen entsprechend nicht empfehlen. Rennen einfach zurzeit zu viele Anti-Altaria Leads rum.

/
/


Das Team sieht wesentlich stabiler und sicherer aus als das vorherige. Panzaeron mag das Altaria Match Up und auch gg Azumarill wird es eng. Gegen Meditalis als Lead sieht es auch gut aus, doch bedenkt bitte das wenn der Gegner beide male sein meditalis schildet und sich mit Steigerungshieb hochboostet das er das Match Up gewinnt....also wenn ihr feststellt er schildet beide male..wechselt lieber das Pkmn auch wenn es euch zum Lead Nachteil führen kann. Doch das kommt halt auch drazf an ob der Gegner solch eine Info weiß. In der Regel verliert Meditalis den Kampf gg Panzaeron. Ansonsten hat man auf die Schwächen zu Panzaeron mit Sumpex gute antworten auf Melmetal/Alola Knogga/ Glurak. Doch auch hier wie bei jedem Team. Sollte er mit Melmetal oder Alola Knogga leaden und ihr switchen müsst und er eine Top antwort parat hat, dann sieht es auch hier schlecht aus.

/
/


Etwas ungewöhnlich das Team wobei ich persönlich das Team so nicht in der Konstellation empfehlen würde. Deoxys-V trifft eher wenig Leads wirklich gut. Verliert gg Altaria bei 2 Schilden und bei einem Schild auch. Gewinnt gg Azumarill nur im 1 Schild Szenario. Deoxys gewinnt höchstens gg Meditalis bzw Kampf Leads oder sowas wie Lapras als Lead. Wenn ihr aber das Team nur ein bisschen umstellt z.b Altaria oder auch Azumarill als Lead und Deoxys-V nachswitcht sieht das ganze anders aus. Deoxys-V verliert zwar diverse Pkmn beim Lead aber anders ist es wenn er vorher reinkommt und so 1-2 Konter Energie Farmen kann bis der wechsel des Gegners kommt. SO gewinnt er dann auch gg Altaria und sicherer auch gegen und Azumarill. Die richtigen schwächen wie Zobiris sieht man eher weniger. Doch trotz dessen mag er kein Tropius mit Rasierblatt und Mew als auch Knogga können ihm übel zurichten. Doch für das "Standard" Meta Team ist es eine gute Option da es nicht zwingend von den anderen allzu hart gekontert wird.

/
/
(oder ein anderes Pflanzen pkmn wie
oder
)

Wenn man sich die typischen Leads anschaut eher ungünstig. Verliert gg ALtaria/Azumarill. Gewinnt jedoch Meditalis und Melmetal als auch Alola Knogga. Es kann sich durchaus lohnen damit zu leaden jedoch sollte einem bewusst sein das Zobiris eher oft auf die typischen Leads treffen wird. Sollte doch der Kampf passend sein kann man bei einem Wechsel des Gegner bei AZumarill sicher auf Tropius gehen oder halt ein anderes Pflanzen Pkmn. Sollte sowas wie Bollterus kommen wechselt ihr Registeel ein und er übernimmt weiter den Kampf.

Mein letztes Kampfteam (
/
/
)

Damit 9/10 kämpfen gewonnen auch wenn natprlich Glück dabei war das ich keinen Lead Konter hatte. Wie schon beim ersten team dient Melmetal dazu die typischen Leads richtig zu erwischen. Jedoch hab ich hier Bisaflor für Meditalis ausgetauscht da ich die Stahl schwäche mindern wollte, allen voran Registeel. Mit Steigerungshieb rennt der da gut durch. Jedoch hat dies zur Folge, das wenn ein Tropius reinkommt und euer Melmetal schon besiegt wurde dem Team sehr zusetzt. Wenn er noch ein 1 Schild habt müsst ihr leider versuchen mit Meditalis den Schild rauszulocken mit Steigerungshieb und dann mit einem +1 dann mit Eishieb reinhauen. Andernfalls rennt Tropius leider danach durch das Team. Natürlich kann Azumarill hier mit einem Eisstrahl (sofern tropius etwas angeschwächt ist) kurzen Prozess machen doch wenn ihr kein Eisstrahl habt so rennt es leider recht gut durch. Wie auch schon beim Team zuvor ist es etwas heikel wenn der Gegner euch richtig erwischt. Alola-Knogga (mit Feuerwirbel) macht auch gut druck. Zwar muss er die Steinhagel auch schilden aber er gewinnt das Match, jedoch würd ich bei diesem Match versuchen das ihr dem Gegner 2 Schilde mit Steinhagel abknöpft und mit Azumarill runterfarmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bahamut

Bahamut

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
2.217
Set Optionen (Rankenhieb- Flora-Statue/Matschbombe)

Zusammen mit Tropius das stärkste Pflanzen Pkmn im Meta. Verliert nur sicher gg Luftschnitt Tropius. Rasierblatt Tropius muss aufpassen da Matschbombe hölillischen Schaden macht und man so trotzem verlieren kann als Tropius Spieler. Ansonsten deckt Bisaflor halt jegliche Wasser Pkmn ab. Azumarill hat da gar kein Bock drauf, trotz Eisstrahl. Die Boden/Wasser mons erst recht nicht. Beachtet aber das ihr auf Welsar Blizzard aufpassen müsst da es euch sonst 1-hit Koen kann.....und bei Sumpex auf das Erdbeben. Zwar ist man recht sicher aber ganz ohne Schild sollte man sich da nicht drauf einlassen einfach weil die Überraschung böse enden kann.

Set Optionen (Feuerwirbel-Drachenklaue/Lohekanonade)

Leider ist Glurak sehr fragil, so das ihr fast schon wirklich jeden Charge schilden müsst, selbst bei Resistenzen. Außer vllt Doppel Resis wie bei Flora-Statue oder Immunitäten wie Erdbeben/Schlammbombe/Knochenmerang. Glurak tut im Prinzip das was ALola Knogga macht. Pflanzen in die Knie zwingen und Stahl Pkmn grillen. Bedenket aber das Bollterus leichtes Spiel hier hat und Voluminas auch. Steinhagel mag der gute von Melmetal auch nicht also sind hier schilde Pflicht. Auch vor Bisaflor aufpassen, Matschbombe macht ganze 3/4 eurer Leben weg. Ob ihr es glaubt oder nicht aber Bisaflor kann Glurak durchaus schlagen wenn die Situation stimmt. Ich empfehle eher Alola Knogga da der das besser Typing hat (Geist/Feuer) und Glurak nochmals schlechter performt gg Azumarill und Altaria als Alola Knogga welcher auch schon eher schlecht gegen die beiden Pkmn ist.

Set Option Rankenhieb-Flora-Statue/Erdbeben

Set Option Lehmschuss-Aquahaubitze/Erdbeben

Sry kein Platz für Erklärungen hier, dank der 10.000 Zeichen Grenze...

Set Optionen (Lehmschuss - Schlammbombe/Blizzard)

Welsar ist einer von den typischen "Mudboys" also ein Pkmn welches Lehmschuss hat und mit schnellen Boden attacken richtig nerven kann. Braucht auch nur 10k Staub und muss nicht allzu viel gepusht werden. Mag zwar das Match Up gegen Azumaril und Meditalis nicht so gerne, aber vernascht Melmetal, Alola Knogga. Es kann auch gegen ALtaria und Zobiris gewinnen jedoch bedenkt hierbei das es leider ein spielchen mit dem tricksen ist. Blizzard braucht verdammt viel energie. Ich würd euch raten nutzt nicht sofort eure Blizzard Lade attacke sondern greift 3-4x weitere male mehr an und greift dann an. Blizzard ist auf Altaria ein sicheres 1-hit K.O doch dieser muss durchkommen. Selbiges gilt für Zobiris. Der Blizzard muss da durchkommen, ansonsten gewinnt der kleine Racker.

Set Optionen (Luftschnitt- Himmelsfeger/Lichtkanone)

Hierbei möchte ich vor allem erwähnen das ihr nicht zwingend den 2ten Charge kaufen müsst/solltet. Wichtig ist das es Himmelsfeger hat. Lichtkanone ist höchstens relevant für bestimmte Mirror Matches (also bei Panzaeron vs Panzaeron). Daher die Spieler unter euch die nicht allzuviel Staub dafür verbrauchen wollen. Es reicht vollkommen aus es zu pushen und das ist nicht allzu teuer tatsächlich. Zwischen 25-30. Ist also noch verkraftbar. Dafür das man keinen charge kaufen muss.

Set Optionen(Voltwechsel-Donnerschlag oder Stromstoß/Strauchler)

Alola Raichu ist auch noch ein Pkmn was es definitv verdient erwähnt zu werden. Es ist cool, surft auf einem Schweif in der Luft. Farmt mit Voltwechsel schnell energie und macht dabei Schaden und Stromstoß tut richtig weh. Dabei hat es auch noch Strauchler in petto und die einswitchenden Boden pkmn freuen sich richtig auf die Pflanzen Attacke. Sind auch hier schöne 1-hit K.Os :) Das tolle auch hier kostet der Charge günstige 10k Staub. Gewinnt gegen Azumarill und Meditalis Leads und schlägt auch nervige Registeels tatsächlich. Bedenkt aber bitte das erfahrenere Spieler von Strauchler bescheid wissen und er euren Charge vermutlich erfolgreich schilden wird. Wenn er da ein Welsar reinwechselt verliert ihr das dennoch wenn er den Strauchler schildet, selbiges gilt für alle anderen Boden/Wasser Angreifer.

Set Optionen (Feuerwirbel-Knochenmerang/Spukball):

Auch ihn muss ich erwähnen. Ist zwar per se kein Pflicht Pkmn, aber es ist schon ein sehr gutes Pkmn, nur braucht man sicherlich eine Zeit um mit ihm warm zu werden. Leider ist es auch etwas kostspielig. ca 75k bis kurz vor 1500 Wp + 50k der zweite Charge. Jedoch kann es in manchen Team eine gute Synergie ergeben. Außerdem möchte ich hierbei empfehlen spielt bitte bitte Feuerwirbel auf das Teil. Damit gewinnt ihr gegen die gangen Pflanzen und Stahl Pkmn sicher, abseits vllt Bollterus. Bürde ist in den wenigsten Fällen besser, außer vllt gegen ein Mirror gg andere Alola-Knogga. Knochenmerang zu einem um einen guten Bait Move zu haben (ergo vortäuschen das Spukball kommt aber eig dann ein schlecht Angriff kommt). Jedoch ist es auch gut gg die ganzen Stahl Pkmn. Generell wenn euch Melmetal oder Registeel nerven....hat Alola Knogga euer rücken. Egal ob Registeel, Melmetal, Panzaeron oder auch Pflanzen pkmn wie Bisaflor oder Tropius. Die verbrennt er alle recht schnell mit Feuerwirbel runter und nervt dann auch noch penetrant mit den ganzen Knochenmerang, welche Stahl pkmn ohnehin nicht mögen. Spukball für STAB und um richtig hart auszuteilen.

Must Haves:

bevorzugtes Set (Feuerodem-Himmelsfeger/Drachenpuls)

Ist einfach ein Pflicht Pkmn. Hat nicht umsonst die höchste Wertung im Standard Format. Ist günstig (der Charge zumindest) und sehr stark, jedoch viele schwächen die ausgenutzt werden können. Man kann damit leaden doch ich würde euch empfehlen packt es als 2tes oder drittes Pkmn rein ist dann wesentlich besser. Zauberschein macht eher wenig Sinn da ihr mit Drachenpuls noch STAB habt und andere Altaria bzw Drachen effektiv trifft und auch so Fälle wie Lanturn stärker wehtut.

Setoptionen (Konter-Steigerungshieb oder Wuchtschlag/Eishieb)

Pro Tipp von mir. Nutzt ein lucky Tausch aus und am besten lasst euch ein hohes Exemplar geben. Spart ungemein Staub und ihr habt ein absolutes Top Pkmn am Start. Allein wenn ihr eines auf Lvl 30 schon tauscht habt ihr 75k ausgaben fürs maxen + 50k für den zweiten Charge. Ist zwar mit 125k Staub durchaus etwas happig aber es lohnt sich durchaus. Natürlich ist es nochmals mehr günstiger wenn ihr das Ding auf lvl 35 kriegt. Steigerungshieb dient zu einem euch schnell zu boosten und die ganzen Stahl Pkmn durchzuklatschen. Namentlich Melmetal, das nervige Regsteel und Bollterus oder Voluminas die richtig bock drauf haben dank ihrer 4x Schwäche. Eishieb dient als Coverage um die Eisanfälligen Pkmn zu erwischen. Vor allem Altaria ist da gar kein Fan von, aber auch die ganzen Pflanzen mögen es nicht. AUch Tropius mag das nicht KANN aber eines ungeboostet gut verkraften tatsächlich. Daher bei Tropius aufpassen und versuchen wenn möglich en schild durch ein Steigerungshieb täuschen und dann mit einem +1 Eishieb in die Knie zwingen.

Setoptionen (Blubber-Knuddler/Eisstrahl oder Hydropumpe)

Auch hier ein Pro Tip. Tauscht euch wenn möglich ein Azurill per Lucky tausch rüber. Der Punkt ist der, dass der Charge als Azurill nur 10k kostet als Marill und Azumarill 50k was doch teuer ist. So verbaucht ihr auch hier mit einem Lucky Tausch knapp 130k Staub doch ihr habt dafür eines der besten Pkmn in der Liga. Knuddler für Stab weil es gg alles Schaden macht was keine Resistenz gg Feen hat. Zumal es wichtig ist Knuddler zu haben da ihr bei einem Eisstrahl/Hydropumpen set das Mirror Match gg andere Azumarill defintiv verliert. Aus meiner Sicht sollte hier Knuddler definitiv drauf sein. Zumal ihr so sicherer Pkmn wie Meditalis und Zobiris bezwingen könnt als auch Lanturn. Ob ihr als andere Option Hydropumpe oder Eisstrahl nimmt bleibt euch überlassen. Eisstrahl trifft Pflanzen besser, jedoch seit ihr ohne Hydropumpe weitaus anfälliger gegen Stahl Pkmn wie Bollterus,Melmetal oder Registeel. Mit Hydropumpe könnt ihr diese noch bei passenden Schildstand schlagen. Ohne Hydropumpoe verliert ihr das definitiv.


Ich hoffe ich konnt euch einen halbwegs guten Einblick geben wo ihr euren Staub ausgeben könnt und wenn möglich auch nicht allzuviel. Ich weiß das es hier Leute gibt die das nur nebenbei machen wollen. Da ich euch unterstützen will so wenig wie möglich auszugeben sind das so das mindeste was man machen sollte. Wenn man mal jetzt Alola Knogga weglässt und ihr die anderen besagten Pkmn als Lucky tauscht werdet ihr vermutlich an die 500k Staub verballern (2x ca 130k wegen Azu + Medi + Panzaeron, nur pushen, sowie der ganze 10k Staub gedöns die eh nicht allzuviel brauchen um gepusht zu werden.) Damit deckt ihr schon das meiste und wichtigste ab. Mir ist durchaus bewusst das nicht jeder Melmetal hat, doch es rentiert sich echt da zu nerven und die Boxen zu holen. Auch wenn 100k sehr teuer ist kann es sich bezahlt machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.031
Hatte heute auch ein Zobiris an erster Stelle gegen mein Meditalis... Und Meditalis hatte Zobiris besiegt.

Und da bei mir Meditalis an erster Stelle steht, würde Melmetal auch nicht viel ausrichten... Die Attacken von Melmetal sind zwar schnell aufgeladen Meditalis sollte aber trotzdem genug Schaden machen.
 
Bahamut

Bahamut

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
2.217
@shamino wie hast du das geschafft? In der Regel verliert Meditalis gg Zobiris...außer es hatte halt einen falschen Fast-Move dann sieht ds natürlich ggf anders aus.

Melmetal verliert sowieso gg Meditalis :D außer es hat vorher vedammt viel Energie gefarmt und kann dir direkt 2 Donneblitz reindrücken und du kein Schild mehr hast.

Btw gehe ergänze ich zu einzelnen Pkmn noch die Bilder und beschreib nochmal kurz die Attackensets damit ihr bescheid wisst WAS genau drauf soll und wieso. Vor allem bei den Startern
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.031
Zobiris hatte wohl dann Finte als Fast-Move und der sollte somit neutral treffen.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.031
Mein Team ist derzeit:

Meditalis - Konter / Eishieb und Steigerungshieb
Metagross - Patronenhieb / Sternenhieb und Erdbeben
Altaria - Feuerodem / Drachenpuls und Himmelsfeger

Wobei die große Kunst ist, zu erkennen, wann genau die Schilde eingesetzt werden sollen und ob es sich lohnt die Ladeattacke gleich zu setzen oder besser das derzeitige Pokemon noch mit der Schnellattacke besiegt. Da hilft es schon, wenn man etwas Erfahrung und Übung aus den Go-Rocket-Kämpfen hat, auch wenn da die Mechanik mit den Schilden etwas anders ist (die 3 Sekunden Abklingzeit nach den Schilden / dem Angriff fällt hier ja weg).
 
Zuletzt bearbeitet:
Blockantrieb

Blockantrieb

Profi
Mitglied seit
30.12.2016
Beiträge
999
Ein Pokemon hat sich bei mir schon mehrfach als brauchbar erwiesen und zwar voltenso. Stromstoß/Funkenflug wäre meine Empfehlung für das moveset(Ladestrahl als schnelle Attacke). Hab damit in einem Match ein azumarill ziemlich geschwächt. Gegner hat auf bisaflor gewechselt, das habe ich mit Funkenflug besiegt. Das azumarill konnte im weiteren Verlauf nicht mehr gefährlich werden. In dem Duell hat mir voltenso garantiert den Sieg eingebracht, sonst hätte ich höchstwahrscheinlich verloren.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.031
Werde wohl Metagross gegen Azumarill mit Knuddler und Hydropumpe tauschen... Wird halt wieder massig Staub kosten, aber noch hab ich ihn ja.
 
Mew2

Mew2

Schüler
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
27
Vielen Dank für Deine Mühe und Hilfe, für alle PvP-Neulinge @Bahamut . Habe Deine Tipps und Berichte zum PvP immer gerne gelesen. Hatte da schon länger (auch dadurch) Lust auf PvP bekommen, war aber doch etwas geizig mit dem Staub, da ich auch Dorfspieler bin und somit nicht sooo viel farmen kann. Konnte mir jedoch mit der Zeit mit :meditalis/ :bollterus: / :altaria, mit entsprechend vorgeschlagenen Sets, immerhin mal ein Team bauen, mit denen ich die meisten Kämpfe sogar gewinne und es macht richtig Spaß soweit (auch wenn man verloren hat :D.

Frage mich aber noch, wie wichtig die speziellen PvP-IVs für den Wettbewerb/die Pokémon sind? Mein Altaria hat gerade mal 70,9%, aber dafür mein einziges Shiny.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Frage mich aber noch, wie wichtig die speziellen PvP-IVs für den Wettbewerb/die Pokémon sind? Mein Altaria hat gerade mal 70,9%, aber dafür mein einziges Shiny.
Für die meisten Pokemon sind möglichst schlechte IV sogar besser. Insbesondere 0 Angriff ist da gesucht. Grund: so erreichen sie ein höheres Level wegen der geringeren WP.
 
Mew2

Mew2

Schüler
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
27
Für die meisten Pokemon sind möglichst schlechte IV sogar besser. Insbesondere 0 Angriff ist da gesucht. Grund: so erreichen sie ein höheres Level wegen der geringeren WP.
Ich glaube, das war leider wohl etwas mißverständlich. Ich meinte die PVP-IV, nicht die allgemeinen IV-Werte. Ich denke zwar nicht, dass sich das so viel nehmen würde von 100% (0/14/15) bei Altaria auf die 70,9% (4/8/7). Habe aber keine Vorstellung davon, wie lange es im Vergleich zum Perfekten durchhält, geschweige denn, ob ein weiterer Charge viel eher durchkommt oder es stark abhängig ist vom gegnerischen Pokémon!? :unsure Wüsste nur gerne, ob der Unterschied eher marginal ist oder ich besser darauf achten sollte worin ich den Staub investiere.:unsure:)
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.492
Ich glaube, das war leider wohl etwas mißverständlich. Ich meinte die PVP-IV, nicht die allgemeinen IV-Werte. Ich denke zwar nicht, dass sich das so viel nehmen würde von 100% (0/14/15) bei Altaria auf die 70,9% (4/8/7). Habe aber keine Vorstellung davon, wie lange es im Vergleich zum Perfekten durchhält, geschweige denn, ob ein weiterer Charge viel eher durchkommt oder es stark abhängig ist vom gegnerischen Pokémon!? :unsure Wüsste nur gerne, ob der Unterschied eher marginal ist oder ich besser darauf achten sollte worin ich den Staub investiere.:unsure:)
Du hast im PvP eine andere Herangehensweise mit den IV. Mit niedrigen IV hast du oft die Möglichkeit ein Push mehr zu machen, wodurch das Level um ein Halbes steigt. Und durch diesen Levelanstieg erhöhen sich ja die Basiswerte des Pokemons, welche mehr bringen als 15 IV
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.031
Ich sehe in dem Fall die IV nur dann als wichtig an, wenn beide Spieler das gleiche Team mit gleichem Moveset haben. Und ausgerechnet in dem Fall is ein hoher Angriffswert dann teilweise sogar sinnvoller, da bei gleichzeitigem Einsatz der Ladeattacke von Niantic der höhere Angriffswert über den Vorzug erhält und das im Endeffekt darüber entscheiden kann, wer den entscheidenden Stoß setzt.
 

Pawlow

Trainer
Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
144
Hallo

Hier wird das Elektro Pokemon Alola Raichu mit Donnerschock / Stromstoß für das Team vorgeschlagen vorwiegend gegen Azumarill.
Ist das der beste Elektro Angreifer für die Superliga bis 1500 oder ist z.B. Zapados besser?

Mein Alola Raichu hat jetzt 1480 WP 108 KP.
Mein Zapados 1488 WP 113 KP Ladestrahl / Donnerblitz (leider noch kein Stromstoß)
Kommt es auch auf die KP an? Zapados hat etwas mehr.
Bisher sah ich als Gegner meist Zapados als Elektro-Pokemon.
Und die anderen Elektro-Pokemon sind alle schlechter?
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
872
Team
Blau
Dann berichte ich mal von meinem Team, mit dem ich folgende Bilanz eingefahren habe:
Screenshot_20200203_201113_com.nianticlabs.pokemongo.jpg

Chelcarain/Welsar/Bollterus

Als Lead habe ich Chelcarain gewählt. Es schneidet gut gegen Azumarill ab ist aber auch einigermaßen tanky um gegen Konter nicht sofort in die Knie zu gehen. Gegen Altaria beispielsweise wechsle ich nicht sofort raus, sondern kurz bevor ich den ersten Himmelsfeger erwarte. Chelcarain sieht auch gegen Elektro-Pokemon wie Alola Raichu, Raichu, Melmetal gut aus und verliert auch gegen Deoxys oder Registeel nicht eklatant. Rasierblatt schmerzt einfach die meisten Gegner und 2x Bodyslam (das meist neutralen Schaden macht) bekomm ich damit auch meistens raus. Hinzu kommt, dass viele Chelcarain nicht gut genug kennen und daher nicht wissen, welche Moves es hat. Als zweiten Move hab ich Solarstahl, benötige ich zu 95% nicht, hat mir aber einmal schon den Sieg gerettet, als ich Voluminas damit mit einem Schlag besiegen konnte.

Welsar hab ich dabei, weil ich damit Registeel abdecken möchte. Mit seiner Eis-Attacke hilft es mir aber auch bei Altaria und diversen Pflanzen oder anderen Fliegern. Auch sonst ist Welsar nahezu ein Safe Switch, weil es mit seiner Lehmschuss/Schlammbombe Kombi einerseits sehr spammy ist und andererseits sehr viele Typen effektiv trifft (Boden trifft 5 Typen effektiv)

Als drittes Pokemon habe ich mich für ein Meta Pokemon entschieden, nämlich Bollterus. Für mich persönlich eines der besten PVP Superliga Pokemon, da es einfach perfekte Stats für PVP hat. Die Attacken sind auch ok.. Ich spiele Katapult, Feuerdingsbums und Lichtkanone. Die Attacken werden sehr langsam geladen, was bei Bollterus aber nicht so viel ausmacht. Zwirmal bekomme ich dir Feuerattacke meistens trotzdem raus, außer es ist ein Hard-Counter mit Boden oder Kampf. Bollterus ist aber der Killer für Flugpokemon (von denen es mit Tropius, Panzaeron, Altaria und Noctuh ja doch einige relevante gibt) und schlägt sich dank der Feuer-Attacke auch gegen Pflanzen recht gut. Außerdem ist es bei mir als Konter für Geister und Charm-User gedacht.

Für mich zählt Bollterus zu den besten Pokemon überhaupt, auch wenn es ein wenig eingebüßt hat, weil mit Registeel "kürzlich" ein weiterer Bollterus-Counter hinzugekommen ist.
Die meisten anderen Bollterus-Counter wie Welsar, Sumpex halte ich mit Chelcarain in Schach.

Die größte Schwäche für mein Team sind Kampf-Pokemon, weil mir dagegen der wirklich effektive Counter fehlt. Allen voran Meditalis. Aber abgesehen von Medi und Lucario sieht man zum Glück nicht viele Kämpfer.
 

Pawlow

Trainer
Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
144
Danke für Deinen Beitrag.
Ich muss sagen, ich verstehe das nicht warum z.B.Chelcarain besser sein soll als Chelterrar.
Nur wegen der Ladeattacke Bodyslum die Chelterra nicht bekommen kann?
Rasierblatt können beide und Chelterra hat doch wohl einen höheren Angriffswert spielt der Angriffswert gar keine Rolle
bei diesen Super-Liga Kämpfen bis 1500 WP?

Ein Chelcarain habe ich mir gleich mal entwickelt. Hat aber erst WP 1419. IV 13 11 14.
 

Pawlow

Trainer
Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
144
O.K. wußte ich nicht, dass das höhere Level für diese PVP Kämpfe eine Rolle spielt.
Ich spielte in der Vergangenheit fast nie Kämpfe gegen andere Trainer und in der Superliga schon gar nicht.
So habe ich z.B. auch gute hohe WP Welsar alle verschickt.
 
Faultier-Sammler

Faultier-Sammler

Profi
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
872
Team
Blau
Danke für Deinen Beitrag.
Ich muss sagen, ich verstehe das nicht warum z.B.Chelcarain besser sein soll als Chelterrar.
Nur wegen der Ladeattacke Bodyslum die Chelterra nicht bekommen kann?
Rasierblatt können beide und Chelterra hat doch wohl einen höheren Angriffswert spielt der Angriffswert gar keine Rolle
bei diesen Super-Liga Kämpfen bis 1500 WP?

Ein Chelcarain habe ich mir gleich mal entwickelt. Hat aber erst WP 1419. IV 13 11 14.
Also zwischen Chelcarain und Chelterra gibt es erhebliche Unterschiede.
Mit 1500 WP sind die Stats (Angriff/Verteidigung/KP) ungefähr gleich. Chelterra hat aber die Typen Pflanze/Boden während Chelcarain nur den Typ Pflanze hat (kann ein Vorteil aber auch Nachteil sein)
Bodyslam lädt schneller, was bei dem Fastmove Rasierblatt einfach sehr wichtig ist. Chelterra hat mit Sandgrab (?) zwar jetzt auch einen Move der relativ schnell lädt, aber doch eine Spur langsamer und schaden macht er auch weniger.
 
Thema:

Go-Kampfliga Teambuilding /Teamoptionen (Superliga)

Go-Kampfliga Teambuilding /Teamoptionen (Superliga) - Ähnliche Themen

  • Go Kampfliga HYPERLIGA

    Go Kampfliga HYPERLIGA: Welche Pokemon werdet ihr in der Hyperliga verwenden?
  • Weltweite Trainer-Rangliste für die GO-Kampfliga und GO-Kampftag mit Marill

    Weltweite Trainer-Rangliste für die GO-Kampfliga und GO-Kampftag mit Marill: Weltweite Trainer-Rangliste für die GO-Kampfliga und GO-Kampftag mit Marill Trainer, wolltet ihr schon immer wissen, welche Trainer in der...
  • Pokemon Go Kampfliga Bewertung

    Pokemon Go Kampfliga Bewertung: Hallo Leute, ich hätte mal kurz ne Frage zu der Kampfliga Bewertung. Ich habe zwar im Internet recherchiert, aber nix dazu gefunden. Ich beiße...
  • GO-Kampfliga nichts für PvP-Anfänger

    GO-Kampfliga nichts für PvP-Anfänger: Ich habe gestern 3x gespielt und 3x verloren., ich hatte das Geführ es waren nur Profis unterwegs (jedes mal kam mir Azumarill entgegen) Anfänger...
  • Ähnliche Themen

    Oben