Immer wieder Fehler bei den Raids

Diskutiere Immer wieder Fehler bei den Raids im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Bei mir und bei anderen Spielern treten immer wieder Fehler bei den Raids auf. Bei JEDEM Legendären Raid sind 1 bis 2 Spieler dabei die aufgrund...

schwarzes schaf

Guest
Bei mir und bei anderen Spielern treten immer wieder Fehler bei den Raids auf. Bei JEDEM Legendären Raid sind 1 bis 2 Spieler dabei die aufgrund von Fehlern Ihrem Raidpass verlieren. Entweder stürzt das Spiel am Ende des Kampfes ab. der Spieler ist raus - könnte den Raid zwar nochmal machen - aber wie wenn kein anderer mehr da ist der mitmacht ?
Oder Spiel stürzt beim Fangversuch ab - Fang ist danach nicht mehr möglich. Oder -heute wieder- Absturz nachdem der Kampf begonnen hat. Alle sind nochmal raus. Spiel abgeschaltet neu hochgeladen - Raid gestartet dann als der Kampf begann wieder beim gleichen Spieler Fehler - er kam einfach nicht mehr rein.
Und nein es lag nicht an seinem Handy oder Netz, denn beim nächsten Raid 1 km weiter ging bei ihm alles glatt, dafür bei einem anderen genau das gleiche Problem.
Inzwischen sind viele Spieler hier bei Raids sauer, da es auch um bezahlte Pässe geht.
Inzwischen sind die Erfahrungen was den Ersatz auch von bezahlten Pässen bei einigen sehr negativ geworden - keinerlei Kulanz mehr von Niantic. Stattdessen werden so lange Fragen gestellt bis der Spieler jede Lust verliert auf diese noch zu antworten z.B.Wann bei welcher Arena zu welchem Zeitpunkt ist der Fehler aufgetreten und die Fragen werden dann nach langem Hin und Her erst 14 Tagen später gestellt. Darüber führt doch keiner wirklich Buch, der mehrere Raids am Tag macht.
wie sind Eure Erfahrungen dazu
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Also bei uns hatte noch nie jemand einen Fehler, ich war aber auch erst bei 20 Raids dabei ^^
Das einzige Problem hatte heute jemand, der kein GPS-Signal bekommen hat und dadurch nicht teilnehmen konnte.
Ansonsten hatten wir heute auch noch einen fast neuen Spieler dabei. "Fast neu", weil er so ein schlechtes Handy hat, dass er kaum spielen kann. Er kam erst in den Raid-Kampf als dieser bereits vorbei war. Dafür hatte er aber auch die Möglichkeit, das Lavados zu fangen, nachdem er die App einfach neu gestartet hat.
Sonst alles reibungslos.
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
2.797
Team
Blau
Das kann ich nicht bestätigen. Bei uns kam es schon ofter dazu, dass jemand wegen "Fehler" von vornherein nicht teilnehmen konnte, trotz mehrerer Versuche samt Neustart.

Ich flog bisher immer raus wenn ich versuchte, mit einem zweiten Team zu joinen, einmal führte das sogar dazu, dass ich nichtmal fangen und auch den Raid nicht wiederholen durfte.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
cruz schrieb:
Das kann ich nicht bestätigen. Bei uns kam es schon ofter dazu, dass jemand wegen "Fehler" von vornherein nicht teilnehmen konnte, trotz mehrerer Versuche samt Neustart.
Wenn der rote "Fehler" beim Raid-Start auftritt, dann liegt das an einer falschen Uhrzeit. Das lässt sich einstellen.

Ich persönlich schau, dass ich immer 1 bis 2 Sekunden hinter der echten Zeit bin. Damit bin ich auf der sicheren Seite. ^^
 

Shirky

Profi
Mitglied seit
23.04.2017
Beiträge
632
Ich hab tatsächlich auch noch nie mitbekommen, dass etwas nicht glatt lief. Selbst als das Spiel mal beim Rejoinen in den legendären Kampf hängen blieb, habe ich trotzdem alle Raidbelohnungen nach Spielneustart bekommen und fangen durfte ich auch. Also gar nix los. Auch alle anderen sind immer happy..
?(
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
Doch, hier gibt es häufiger Fehler.
Bei mir nur zweimal, glaube. Fies war der Netzwerkfehler beim lugia fangen (und das an einer Arena, wo ich problemlos mehrere raids gemacht habe). Beim Kind noch paar mal häufiger. Bei anderen sind hier Fehler quasi an der Tagesordnung.
Ich hab allerdings die Angewohnheit, die App vor dem raid neu zu starten, das machen viele nicht. Bringt gefühlt eine niedrigere Fehlerquote. nach dem lugia hab ich dann das komplettprogramm mit Cache Bereinigung und Handy Neustart durchgezogen.
Generell sind von den Fehlern oft Spieler mit älteren Handys und schlechtem Netz betroffen, nur ist das Programm schlicht, dass Netz 1 im Ort a an der Arena x okay ist und Netz 2 eher schlecht und im Ort b an der Arena y ist es genau umgekehrt....
 

KingDingeling

Guest
Maunz schrieb:
Generell sind von den Fehlern oft Spieler mit älteren Handys und schlechtem Netz betroffen, nur ist das Programm schlicht, dass Netz 1 im Ort a an der Arena x okay ist und Netz 2 eher schlecht und im Ort b an der Arena y ist es genau umgekehrt....
Das ist auch mein Gefühl.

Zudem reagiert das Spiel offenbar sehr empfindlich auf kurzzeitige Einbrüche der Datenrate...dann verliert er teilweise ganz die Verbindung und findet nicht mehr zurück, obwohl "man ja eigtl. Netz hat".

Ansonsten kann man sagen: Nicht anders als beim Desktop-PC! Einfach mal in die laufenden Prozesse schauen, welche Apps so Speicher & Last fressen und da mal aufräumen. Ein System unter Vollast neigt leider zu Fehlern.
 

schwarzes schaf

Guest
H4rd_B4se schrieb:
Also bei uns hatte noch nie jemand einen Fehler, ich war aber auch erst bei 20 Raids dabei ^^
Das einzige Problem hatte heute jemand, der kein GPS-Signal bekommen hat und dadurch nicht teilnehmen konnte.
Ansonsten hatten wir heute auch noch einen fast neuen Spieler dabei. "Fast neu", weil er so ein schlechtes Handy hat, dass er kaum spielen kann. Er kam erst in den Raid-Kampf als dieser bereits vorbei war. Dafür hatte er aber auch die Möglichkeit, das Lavados zu fangen, nachdem er die App einfach neu gestartet hat.
Sonst alles reibungslos.
Hab jetzt auch keine andere Antwort von Dir erwartet.
Das permanent Fehler auftreten wird doch ÜBERALL berichtet - komisch bei Dir treten nie welche auf. Ist ja auch alles toll.

Zitat Heise Online:


Nervende Netzwerkfehler
Angesichts der hohen Zahl von Spielern dürfte das Konzept Niantic erneut vielstellige Millionen-Umsätze bescheren.

Umso ärgerlicher ist es, dass seit einigen Tagen auch viele Spieler über ständige Fehler klagen. An regelmäßige Abstürze der App haben sich alle bereits gewöhnt. Doch derzeit treten vermehrt "Netzwerkfehler" auf. Vor allem bei Arena-Kämpfen erscheint dabei dann ein roter Fehlerbalken und der Kampf lässt sich nicht mehr beenden. Besonders ärgerlich ist, dass dabei die eigenen Pokémon Schaden nehmen, der Gegner aber nach einem Neustart der App wieder unversehrt erscheint. Auch bei den Raids klagen immer mehr Spieler über Netzwerkfehler.
Die Ursache des Problems ist bisher unbekannt; es tritt auch nicht bei allen Spielern auf. Besonders betroffen sind offenbar iPhone-Nutzer – aber auch da nicht alle und nicht immer. Die Fehler treten sowohl über Mobilfunk als auch im WLAN auf; die gängigen Workarounds bis hin zum Neustart des Smartphones und der erneuten Installation der App bringen keine Besserung.
 

Rhodan

Guest
Ein Bug der zwar nur in ungünstigen Momenten auftritt...aber mir auch schon passiert ist....

Wenn in dem Moment bzw. Sekunden bevor der Raidboss besiegt ist das eigene 6er Kampfteam tot ist und man neue auswählen will/soll.....fliegt man raus bzw. es wird nicht registriert
das der Boss vom Team besiegt wurde.

Sprich...man könnte dann zwar theoretisch das Raid wiederholen....in der Praxis aber schwer umsetzbar da die meisten Anwesenden schon gespielt haben und man nicht mehr genug Mitstreiter hat
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.181
schwarzes schaf schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Also bei uns hatte noch nie jemand einen Fehler, ich war aber auch erst bei 20 Raids dabei ^^
Das einzige Problem hatte heute jemand, der kein GPS-Signal bekommen hat und dadurch nicht teilnehmen konnte.
Ansonsten hatten wir heute auch noch einen fast neuen Spieler dabei. "Fast neu", weil er so ein schlechtes Handy hat, dass er kaum spielen kann. Er kam erst in den Raid-Kampf als dieser bereits vorbei war. Dafür hatte er aber auch die Möglichkeit, das Lavados zu fangen, nachdem er die App einfach neu gestartet hat.
Sonst alles reibungslos.
Hab jetzt auch keine andere Antwort von Dir erwartet.Das permanent Fehler auftreten wird doch ÜBERALL berichtet - komisch bei Dir treten nie welche auf. Ist ja auch alles toll.

Zitat Heise Online:


Nervende Netzwerkfehler
Angesichts der hohen Zahl von Spielern dürfte das Konzept Niantic erneut vielstellige Millionen-Umsätze bescheren.

Umso ärgerlicher ist es, dass seit einigen Tagen auch viele Spieler über ständige Fehler klagen. An regelmäßige Abstürze der App haben sich alle bereits gewöhnt. Doch derzeit treten vermehrt "Netzwerkfehler" auf. Vor allem bei Arena-Kämpfen erscheint dabei dann ein roter Fehlerbalken und der Kampf lässt sich nicht mehr beenden. Besonders ärgerlich ist, dass dabei die eigenen Pokémon Schaden nehmen, der Gegner aber nach einem Neustart der App wieder unversehrt erscheint. Auch bei den Raids klagen immer mehr Spieler über Netzwerkfehler.
Die Ursache des Problems ist bisher unbekannt; es tritt auch nicht bei allen Spielern auf. Besonders betroffen sind offenbar iPhone-Nutzer – aber auch da nicht alle und nicht immer. Die Fehler treten sowohl über Mobilfunk als auch im WLAN auf; die gängigen Workarounds bis hin zum Neustart des Smartphones und der erneuten Installation der App bringen keine Besserung.
Den Netzwerkfehler hatte ich in den letzten Tagen öfters. Glücklicherweise nicht beim Raid-Kampf, aber bei normalen Kämpfen.

Wobei bei einem der Kämpfe ggf. das Problem am Mobilfunk-Empfang lag. Habe mehrfach eine Arena angegriffen. Dabei mit Machomei Heiteira immer auf Null gebracht. Dann Netzwerkfehler und ich konnte zwar meine Schläge ausführen. Heiteira-Balken war unten, aber die Uhr lief weiter bis zum Timeout. Musste mein Machomei dann immer mit Tränken versorgen, während Heiteira munter in der Arena stehen blieb.
 

Susi

Profi
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
764
Ich kann mich an keinen Raid der letzten Zeit erinnern, der ohne irgendwelche seltsamen Fehler stattfand. Die Fehler sind nicht immer so schwerwiegend, dass gar nichts geht, aber nervig sind sie allemal. Oft sind es auch keine konkreten Fehlermeldungen, sondern die App schließt sich mal eben mitten im Raid spontan oder es ist alles total lahm, das Spiel scheint überfordert, scheint nicht richtig zu reagieren und man verliert unerklärlicherweise gegen schwache Gegner. Im zweiten oder dritten Durchgang funktioniert es dann oft, aber das scheint mir reine Glückssache zu sein, jedenfalls kann ich es nicht nachvollziehen. Die App starte ich eh andauernd neu (bzw. sie macht das gern zur Unzeit von selbst). Wir können fast nie einfach nur so beim ersten Mal durchkämpfen. Man probiert dann rum und irgendwie gehts dann schon meist wundersamerweise, nur dass man statt zehn Minuten plötzlich eine halbe Stunde rumgewurschtelt hat.

Ich als kleine DAU-Nutzerin kann nicht wissen, ob das nun an meiner Hardware, dem Spiel, dem Netz oder am Stand der Sterne liegt. Mich nervt es einfach nur.
 

Rhodan

Guest
shamino schrieb:
Wobei bei einem der Kämpfe ggf. das Problem am Mobilfunk-Empfang lag. Habe mehrfach eine Arena angegriffen. Dabei mit Machomei Heiteira immer auf Null gebracht. Dann Netzwerkfehler und ich konnte zwar meine Schläge ausführen. Heiteira-Balken war unten, aber die Uhr lief weiter bis zum Timeout. Musste mein Machomei dann immer mit Tränken versorgen, während Heiteira munter in der Arena stehen blieb.
Der Fehler liegt nicht am Empfang....seit ca 1 Woche gehen mehr und mehr Arenen "kaputt" bzw. scheinen nicht mehr korrekt mit den Niantic Serrvern synchronisiert zu sein.

Die Folge ist das es mittlerweile Arenen gibt (mit super Netz/Empfang) in denen keine durchgehende Kampfrunde mehr moglich ist....von niemandem...sondern immer nur ein einzelner Kampf gegen einen Gegner erfolgreich...danach Netzwerkfehler...10 Minuten warten...dann kann man den nächsten Einzelkampf machen....total nervig und zeitraubend
 
Jack russel Fan

Jack russel Fan

Profi
Mitglied seit
17.10.2016
Beiträge
581
Team
Blau
Das Problem hatte ich gestern auch ein kampf also ein Gegner ein fehler/netzwerkwerkfehler. an einer Arena die erst neu ist habe sie letzte woche entdeckt ,war voher ein Stop. Nach neustart geht es dann wieder eine Runde wenn nicht auch noch kein gps oder standort kann nicht geortet werden kommt. am häufigsten kommt der fehler bei roten Arenen.

Ja das ist wirklich nervig und kostet viel Zeit hoffen wir mal das dieser Bug schnell behoben wird.

Hat auch schon so ca9-10 Pässe gekostet,mache zurzeit nur noch den gratis Raid dann ist es nicht so ärgerlich kostet ja nichts.
 

MoNo

Trainer
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
332
Gestern sind mein Sohn und ich mit einer Handvoll Spielern hintereinander zu zwei Raids gefahren die nur noch wenige Minuten im Gange waren.Die allgemeine Raidzeit ist somit während des Kampfes abgelaufen.Wir haben das Lavados mit 30 SEk. Restkampfzeit erledigt und bekamen unsere Items und konnten dann das Lavados zu fangen.
Mein Sohn konnte aber bei beiden Kämpfen nach erhalten der Items nicht mehr das Mon fangen,sondern stand wieder normal vor der Arena mit seinem Avatar.
Wir vermuten es lag an seiner vollen Pokeaufbewahrung.Dementsprechend für alle die zu Raids fahren die so gut wie vorbei sind,macht ein wenig Platz im Inventar sonst kommt der Fangbildschirm nicht mehr.Das war uns eine Lehre.
 

KingDingeling

Guest
MoNo schrieb:
Gestern sind mein Sohn und ich mit einer Handvoll Spielern hintereinander zu zwei Raids gefahren die nur noch wenige Minuten im Gange waren.Die allgemeine Raidzeit ist somit während des Kampfes abgelaufen.Wir haben das Lavados mit 30 SEk. Restkampfzeit erledigt und bekamen unsere Items und konnten dann das Lavados zu fangen.
Mein Sohn konnte aber bei beiden Kämpfen nach erhalten der Items nicht mehr das Mon fangen,sondern stand wieder normal vor der Arena mit seinem Avatar.
Wir vermuten es lag an seiner vollen Pokeaufbewahrung.Dementsprechend für alle die zu Raids fahren die so gut wie vorbei sind,macht ein wenig Platz im Inventar sonst kommt der Fangbildschirm nicht mehr.Das war uns eine Lehre.
1. Dieser und andere Gründe (Bugs, Abstürze) sind mitunter sehr ärgerlich und ein Argument dafür, den Raid nicht zwangsläufig auf den letzten Drücker zu starten.

10 Mins Restzeit sind ok und haben ausreichend Sicherheitsreserve, aber wenn erst kurz vor knapp alle in den Raid gehen ist und bleibt das ein gewisses Risiko.
 

Babybell

Schüler
Mitglied seit
23.06.2017
Beiträge
73
"Alle raus"

Ich hab zu so manchem Spiel bestimmte Erinnerungen und bei Pokemon go wird es sein: Alle raus!

Irgendeiner kommt beim Start des Raids nicht rein, das ist bei jedem Raid mindestens 1 x der Fall.

Ich habe absolut null Plan von Technik.
Kann aber eines schildern:
Mein Enkel hat ein Samsung A 5 und er kann flüssig spielen, auch Arenen.
Bei Raids mit 15-20 Leuten geht das in die Knie. Er kommt immer rein, aber es laggt beim Kampf und immer., wenn er das 2. Deck aufrufen will, bleibt er hängen.
Ist kein Beinbruch, ist der Boss besiegt startet er die App neu, bekommt seine Belohnungen und kann fangen.
Wir haben denselben Netzanbieter.

Wir haben bisher aber erst ca. 35 normale und 20 legendäre Raids gemacht und keinen Pass verloren.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.065
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
@Babybell
Was hast du denn für ein Handy? Und klappt es bei dir, oder ist bei dir ein ähnliches Problem?
 

Ingrimmsh

Stubenhocker
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
21
Lugia ist bei mir schonmal geflohen!
Also erster Ball, und weg war das Vieh oO

Kenne bisher auch sonst niemanden dem das je passiert ist ^^

Ansonsten fliege ich bei jedem 2 ten raid raus, solange der raid noch läuft, kam ich bisher aber immer wieder rein.

(Auch wenn das bossmonter viel und ich in dem Augenblick draußen war, könnte ich es noch fangen)

Deshalb starte ich vor jedem raid die App neu (nervt, aber hilft) und fange keinen raid mehr an der weniger als 6 min läuft ^^

Bin mal bei einem rein, 2 min, als das Vieh tot umgefallen ist bin ich rausgeflogen, aber .... danach war der raid weg, also keine Belohnungen für mich ^^

Ansonsten hab ich das glück, dass ich wenn ich mal fliege sofort in den Kampf (oder zur Belohnung) zurück komme ....
 
PesteNoire89

PesteNoire89

Arenaleiter
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
1.763
Team
Blau
Ingrimmsh schrieb:
Lugia ist bei mir schonmal geflohen!
Also erster Ball, und weg war das Vieh oO

Kenne bisher auch sonst niemanden dem das je passiert ist ^^
Ist mir gestern passiert ich hatte noch drei Bälle und weg war das Lavados. Geflüchtet
Da war ich völlig baff.
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.380
Team
Blau
hielt ich bisher nur für eine Legende, dass sowas passieren kann ;( habe auch noch kein Video gesehen, wo man nicht alle Bälle verwenden darf und das Vieh flüchtet =O
Aber wenn Ihr das sagt, dann wird es leider möglich sein. :(
 
Thema:

Immer wieder Fehler bei den Raids

Immer wieder Fehler bei den Raids - Ähnliche Themen

  • Rauch aktiviert sich immer von neu

    Rauch aktiviert sich immer von neu: Hallo zusammen, Ich hab folgendes Problem. Ich habe heute das erste mal Rauch eingesetzt. Als dieser eigentlich vorbei sein sollte. Hat ein...
  • Regionale Pokemon immer noch in Eiern erhältlich?

    Regionale Pokemon immer noch in Eiern erhältlich?: Hallo, ich wollte mal Fragen, ob es immer noch möglich ist, regionale Pokemon in Eiern zu erhalten, die aus der jeweiligen Region sind. Habe...
  • Arena immer wieder (zurück) erobern

    Arena immer wieder (zurück) erobern: .
  • Pokemon Go - Google Anmeldung funktioniert nicht (App startet immer wieder neu)

    Pokemon Go - Google Anmeldung funktioniert nicht (App startet immer wieder neu): Hallo! Ich habe auf meinem Handy (LG G3, neue Android Version) aufgeräumt ("Cache leeren" & "Daten löschen" unter "Apps"). Dies mache ich immer...
  • Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann ich es auch wieder abholen?

    Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann ich es auch wieder abholen?: Ich brauch ewigkeiten zum leveln und diese Frage lässt mir aktuell keine Ruhe :D Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann...
  • Ähnliche Themen

    Oben