Jurassic World Alive

Diskutiere Jurassic World Alive im Games & Konsolen Forum Forum im Bereich Gesprächsrunde; Congratz @General Zod. Da ich seit Monaten stagniere, obwohl die Dinos inzwischen 2-3 Sufen höher und geboostet sind, hab ich mir vor ein paar...
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Congratz @General Zod.

Da ich seit Monaten stagniere, obwohl die Dinos inzwischen 2-3 Sufen höher und geboostet sind, hab ich mir vor ein paar Tagen mal die Dinos der Spieler, die die 5K Grenze genackt haben, angesehen.
Von den Dinos her, sollte ich da mithalten können. Dachte ich jedenfalls. Also hab ich gezielt gepusht und gekämpft.

Hab heute Abend ca. 4h durchgehend gekämpft.
+/- 4,7K den ganzen Abend.

Bin gerade tierisch genervt und sehr geneigt mal eine Pause einzulegen.
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
300
kann dich sehr gut verstehn schwabi, bin auf 47++ runter von 53++. ich hab immer weniger lust, klar ich hab noch ziele wie die neuen einzigartigen zu erstellen und zu pushen oder meine favs zu maxen, aber trotzdem ist da dieses gefühl das man der dumme ist wenn man pusht anstatt alles an boosts kauft...
wenn ich weiter runterfalle werd ich es erstmal lassen für ne ganze weile...
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Aus unserem Bündnis ist ein Fünftel der Spieler entfernt worden, da sie seit dem Reset immer noch 0 Trophäen hatten. Sagt auch was aus.
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Habe VIP gekündigt. Alle zwei Tage käufliche Boosts und runter auf 45xx, Tendenz weiter absteigend.

Mein Junior spielt Clash of Clans, auch ein pay to win Spiel. Er spielt ohne Investitionen. Ich habe ihn gefragt wie er damit umgeht, dass ständig Spieler an ihm vorbei ziehen. Er sagte, dass das in Wellen passiert. Er setzt auf Langzeitspiel, weil er seine Ziele auch so erreichen kann. Er spielt auch nicht (mehr) jeden Tag.

Hinzu kommt, dass ich Entwicklungs- und Boosttechnisch auf die falschen Pferde gesetzt hab, Indo ist inzwischen mehr oder weniger ein Punktegarant für den Gegner.
Jetzt lasse ich erstmal die Anderen vorbeiziehen und stelle mich langsam anders auf.

Ludia sollte die Spawnrate für Epische und Legendäre einen Tick erhöhen. Es gibt inzwischen reichlich Dinos, die wochenlang Brach liegen, weil man keine DNA findet.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
8.880
Standort
München
Team
Rot
Beim Tarnen/Ausweichen muss Ludia dringend nachbessern. Wenn ein gelungenes Ausweichen noch ein Drittel Schaden macht, darf ein misslungenes nur 2 Drittel machen statt vollem.
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Wenn Ludia nachbessert, werde ich auch wieder VIP.
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.203
Hatte soeben einen von den Apex predators als Gegner - 5625 Trophäen! Mehr als 1000 über mir! Na dann - Hau Ruck ... :eek:
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
8.880
Standort
München
Team
Rot
Hatte soeben einen von den Apex predators als Gegner - 5625 Trophäen! Mehr als 1000 über mir! Na dann - Hau Ruck ... :eek:
Einen von denen hatte ich auch schon. War mir aber erst in meiner "Letzte Gegner" Liste aufgefallen und ich weiß nicht mehr, ob ich vielleicht gegen ihn gewonnen hatte... ist allerdings eher unwahrscheinlich.
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Das hängt vermutlich mit den durchschnittlichen KP des Kampfteams zusammen und dann mit dem Level der eigenen Dinos.
Eigentlich sollte ja auch die Trophäenanzahl eine Rolle spielen, aber wohl nur eine untergeordnete.
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.203
Aufgrund der VIP-Kündigungswelle muss ich vielleicht doch mal wieder in die fernöstliche Psycho-Trickkiste greifen.

Dogen (jap. Zenmeister 13.Jh.) hat gesagt:

Die Blumen die Du liebst, verwelken
und das Unkraut wächst zu Deinem Ärger.
Und das ist alles!

"Und das ist alles" ... (Pause) ... mehr kommt nicht im Leben. Wenn etwas neu ist, macht es uns Spaß und mit der Zeit wird es gewöhnlich, wir sehen das, was uns nicht gefällt und beschäftigen uns immer mehr mit diesen Umständen und stehen am Ende da und fragen uns, wie uns dies jemals und überhaupt Freude bereiten konnte - unbegreiflich. Und so ist es mit allen Dingen: mit der Arbeitsstelle einschließlich der Kantine (ein schönes Beispiel - Kantinen werden eigentlich immer nur schlechter), mit Freunden, Urlaubsorten, sonstewas...

Deshalb ist es wichtig, dass wir das Unkraut als etwas Zugehöriges akzeptieren und mit ihm Frieden schließen. Es war auch schon immer da, nur in unserer Anfangsbegeisterung haben wir es nicht wahrgenommen. "Die Dinge sind, wie sie sind" und es ist für uns heilsamer, wenn wir dies akzeptieren können.

Zum Langzeitspiel: Laotse, der Begründer des Daoismus hat gesagt: "Nichts tun und das große Werk ist getan". Heißt: wir müssen den Dingen ihren Lauf lassen, dann wird schon alles (fast) von selbst. Stattdessen - und auch das gilt für das Leben allgemein - versuchen wir im Leben oft quer zum Strom oder sogar gegen die Strömung zu schwimmen, was viel Kraft kostet (zum Beispiel Nacht für Nacht Tarbos zu jagen). Aber hier geht es nur darum, einfach weiter zu spielen, dann kommt alles irgendwann von selbst und sogar ich bekomme vielleicht einen Magna. Natürlich wird man so auch nicht unbedingt die Spitze der Nahrungskette erreichen, aber mit den Zielen ist das eh so eine Sache...

Das VIP-Abo würde ich auf jeden Fall behalten. Also nicht, dass ich meins nicht auch schon einmal gekündigt hätte, aber es hat idR genau zwei Tage gedauert, bis ich wieder dabei war. Wollt Ihr wirklich mit der kurz fliegenden Drohne spielen?? och nöööö... der Zehner im Monat ist es doch trotzdem noch wert...oder?
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Konnte heute Erlikospyx freischalten, hab ihn direkt mal geboostet und werd heute Abend schauen wie er sich so in den Kämpfen macht.
Das gab schon einen kleinen Motivationsschub und jetzt lese ich den Kommentar von @Krissto, der den Frust mal ins rechte Licht rückt. Sehr schön gemacht. Danke dafür @Krissto.
Passenderweise hab ich heute jeden Nachschubstop im Geiste geprüft: An den und den kommste als Nicht-VIP nicht mehr dran... für den und den musste einen Umweg machen... oh oh.
Das Abo läuft Mitte des Monats aus, aber sehr wahrscheinlich werde ich nicht lange Nicht-VIP bleiben.

Vielleicht merkt Ludia durch die Bugschüsse ja auch, dass sie bei Eingriffen in die Spielbalance sehr umsichtig vorgehen sollten. Die testen ja wahrscheinlich vorher viel mit ihren Spielsimulatoren. Die sollten sie nicht nur mit random bestückten Teams machen, sondern auch mit den Dinos, die von den Spielern am häufigsten genutzt werden. Dann würden sie eher merken welche Dinos OP werden und welche zu Glaskanonen degradiert werden.
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.203
In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich Spinonyx gleich durchgängig auf Stufen 6 gepusht (Tempo 150) und stehe nun vor der Frage, ob ich Erlikospyx forme oder auf Spinoyx auf 21 hebe. Schwere Frage!

Die KP von Spinonyx in Kombination mit der Geschwindigkeit (und leider etwas mäßigem Angriff) haben mich auf jeden Fall beeindruckt. Und er macht klare Ansagen: kein Täuschen, kein Tarnen, keine Ablenkung - ich stehe im Felde und sterbe erst, wenn es an der Zeit ist! Ein Draco oder Erliko hauen mich nicht gleich um. Soweit, so gut.

Spinonyx macht mit zwei Attacken auf lvl 26 2x2000=4000 Schaden - Erliko 4.500 (erste Ablenkung 1500, danach 3000). Spinonyx umgeht zweimal Tarnung, was ihn sehr wertvoll macht gegen Erlidominus, bei dem man sonst großes Glück haben müsste, um die Tarnung aufzuheben. Die Kombination Wunde/Aufhebung gibt es ja auch bei Suchotator, aber die Aufhebung richtig anzubringen, ist hier eben ein Glücksspiel. Auch bei Erlikospyx wird dies ein Problem werden. Dieses Problem gibt es bei Spinonyx durch die Doppel-Tarnungs-Aufhebung bzw. Umgehung (beide Cooldown 1 !) von Spinonyx nicht.

Gegen Erlidominus sieht Erliko eben garantiert nicht gut aus (Immun), genauso wie gegen Magna (Immun) und wohl auch Ardentismaxima. Gegen Indo wird es natürlich kein Halten geben. Das wird auf jeden Fall ein Fest. Genauso gegen Tryko - ja das macht Laune. Ablenkung, Klaffende Wunde oder Aufhebung - in welcher Reihenfolge hätten´s es gern...?

Pushen bis zur Kotzgrenze ist jedenfalls bei beiden Pflicht. Mit Erkikospyx Speed 129 sollte man auf jeden Fall schneller als Erlidominus Speed 129 sein. Da Erlidominus ebenfalls ein "3000er", kann man ihn so gleich beim ersten Hieb erwischen. Sonst geht es andersherum... Ich habe mit Spinonyx erstmal vorgelegt und werde ihn wohl auf 21 heben. Durch die Schutzgebiete ist ja der DNA-Nachschub wunderbar gesichert. Ich habe große Lust, irgendwann auch mal mit Suchotator, Spinotasuchus, Spinonyx und Erlikospyx sozusagen in Familie anzutreten. Aber das dauert noch. Und Spinotaraptor muss leider draußen bleiben, da er die Ablenkung erst im zweiten Anlauf ziehen kann und das ist bei Gesundheit 3240 einfach zu spät.
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
300
es ist eigentlich ganz einfach, da du eh unentschlossen bist, aber mehr zu spionyx tendierst, pushe ihn ;)
noch ein grund für dich ihn zu pushen: diese woche ist vermehrt spino gen2 zu finden, nächste woche dann baryonyx gen2!!! der eigentlich arenaexklusiv ist.
für erlikospyx brauchste zusätzlich 500dna an erliko gen2 pro push, das sind mindestens 2 dinos von denen und wie so oft kommt dann nur ein 10er-push bei raus. also wenn du nicht in area 2 wohnst oder öfters da bist wegen dem gen2-chicken, dann farme nächste woche baryonyx gen2 bis du erstmal gut eingedeckt bist, denn ich geh davon aus das du vom spino gen2 tonnen hast, so oft wie der in letzter zeit vorzufinden war ;)
ich hab mein erlikospyx heute auf lvl 24 geschafft, auch weil ich vor ein paar tagen das glück hatte einen 100er-push zu bekommen, nach den vielen 10er eine genugtuung^^ das vieh macht natürlich viel mehr spaß je höher er ist, am anfang hatte ich es auch schon bereut weil er mit 33**hp frischfleisch für viele war, dazu war der angriff nicht so überragend. nun siehts schon besser aus, aber er könnte noch besser werden. werd heute mal in area2 fahren und ne seltene anmachen, dazu kann da ja auch noch dracorex spawnen und der erlikosaurus seit neuesten ;)
merke, area2 ist mit abstand die lohnenste, überall dracorex gen2, wuehro der jetzt auch endlich einen hybriden hat der ganz nice ist, pyroraptor für magna, einiasuchus fürn general, wobei der wohl schon gemaxt ist und rajasaurus für den seit neuesten sehr starken diorajasaurus.
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.203
Was Du immer so schon weißt :) - Dankeschön!
 
Zuletzt bearbeitet:

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
300
@aaalterfaalter: Woher weißt Du immer schon früh was kommende Woche von Ludia geplant ist?
ach alles kein geheimnis, ihr müsst nur etwas kombinieren^^
diese woche ist doch der spino gen2 als bestandteil vom erlikospyx vermehrt auf der karte zu finden, nächste woche dann baryonyx gen2 weil das der nächste bestandteil ist, und die woche drauf dann erliko gen2 weil das der dritte bestandteil ist. ganz einfach, die infos hattet ihr ja auch per neuigkeiten^^
ansonsten gibt es bei uns im discord einen der schon früher sagen kann was nächste woche an dinos kommt und wie die epischen strikes ausfallen. aber ganz im ernst, die sind ja seit den bootst lächerlich ;) wenn ihr wollt könnt ich euch sobald die dinos feststehn informieren. ansonsten werdet ihr es sonntagabend per twitter erfahren oder montagnachmittag bei den neuigkeiten erfahren.
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
798
Puh, fast nur noch Gegner deren Geschwindigt bei 150+ liegt.
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.203
Ich habe ja in einem unglaublichen Lauf ü 4.700 Trophäen erreicht. Unmittelbar danach (!) konnte ich letzte Woche Spinonyx (nach 21), Paramoloch (nach 24) und Dilorano (gleich zwei lvl nach 23) und nun noch Dragorex nach 28 heben. Diese, wie auch Thoradolo (25), Indo (27) und Einia (28) sind überwiegend bis zum Platzen gepusht. Dementsprechend schlage ich mich hier oft mit Gegnern herum, die in den Trophäen weit über mir liegen. Seit dem Leveln habe ich ebenfalls wieder solche eine berüchtigte Talfahrt hingelegt - war nur bis knapp über 4.400, aber nach dem umfassenden Leveln sollte es ja eigentlich nach oben gehen und nicht abwärts.

Nun habe ich gestern mal das ganze Team gewechselt und - bis auf Paramoloch und Dilorano - alle rausgeworfen und durch legendäre, fast ungepushte lvl 20-22-Tiere ersetzt. Und es kam wie es kommen musste: mein Paramoloch hat mir gleich mehrere 3:0-Siege beschert, weil die Gegner viel schwächer waren. Diese Erfahrung hatte ich schon einmal, aber jetzt war es wirklich krass.

Im Ergebnis - das ist zumindest meine Überlegung - bringt das Pushen wirklich nichts, solange das Tier nicht bei lvl 30 ist bzw. über "High-End-Tiere" verfügt. Oder man pusht eben nur Geschwindigkeit, aber wenn man - wie die meisten - umfassend alle Werte hochzieht, wird das Tier stärker gewichtet und man bekommt knackigere und auch trophäenmäßig stärkere Gegner. Das verstehe, wer will (doch verstehe ich schon: es nimmt den Vorteil, den man durch pay2win scheinbar hat). Gefühlt war das auch beim letzten Turnier so, beim vorhergehenden noch nicht, da hatte ich ja mit meinen gepushten Legendären leichtes Spiel.

Weiß auch nicht, was ich mit dieser Erkenntnis mache - Pushs sparen - och nöööö - das ist nix für mich - ich will doch nur spielen :)
 
Thema:

Jurassic World Alive

Jurassic World Alive - Ähnliche Themen

  • Echtgeld bei Ghostbusters World

    Echtgeld bei Ghostbusters World: Habe mir gerade den Shop etwas genauer angesehen und dabei überraschend fesgestellt, dass bei Ghostbusters zumindest was die Edelsteine angeht...
  • The Walking Dead: Our World Spoofer Warning

    The Walking Dead: Our World Spoofer Warning: Next Games hat Berichten zufolge Spoof-Accounts verboten. Wenn Sie TWD spoofen, stellen Sie sicher, dass Sie es jetzt stoppen. Quelle: Gamerswift.com
  • The Walking Dead: Our World

    The Walking Dead: Our World: soo....gerade bin ich über einen weiteren potenziellen PoGO-Konkurrenten gestolpert, der schon in den Startlöchern steht: The Walking Dead: Our...
  • Ghostbusters World

    Ghostbusters World: Könnte was werden! Klingt zumindest reizvoller als HP Wizards Unite...
  • Pokémon Rumble World - Veröffentlichungsvideo (Nintendo 3DS)

    Pokémon Rumble World - Veröffentlichungsvideo (Nintendo 3DS): Pokemon Rumble World kommt jetzt auch noch als Verkaufsversion. Nintendo hat jetzt auch ein Trailer dazu veröffentlicht. Kennt das wer und wie...
  • Ähnliche Themen

    • Echtgeld bei Ghostbusters World

      Echtgeld bei Ghostbusters World: Habe mir gerade den Shop etwas genauer angesehen und dabei überraschend fesgestellt, dass bei Ghostbusters zumindest was die Edelsteine angeht...
    • The Walking Dead: Our World Spoofer Warning

      The Walking Dead: Our World Spoofer Warning: Next Games hat Berichten zufolge Spoof-Accounts verboten. Wenn Sie TWD spoofen, stellen Sie sicher, dass Sie es jetzt stoppen. Quelle: Gamerswift.com
    • The Walking Dead: Our World

      The Walking Dead: Our World: soo....gerade bin ich über einen weiteren potenziellen PoGO-Konkurrenten gestolpert, der schon in den Startlöchern steht: The Walking Dead: Our...
    • Ghostbusters World

      Ghostbusters World: Könnte was werden! Klingt zumindest reizvoller als HP Wizards Unite...
    • Pokémon Rumble World - Veröffentlichungsvideo (Nintendo 3DS)

      Pokémon Rumble World - Veröffentlichungsvideo (Nintendo 3DS): Pokemon Rumble World kommt jetzt auch noch als Verkaufsversion. Nintendo hat jetzt auch ein Trailer dazu veröffentlicht. Kennt das wer und wie...
    Oben