Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System

Diskutiere Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Die 30 waren früh schon da, muss irgendwann in der Nacht passiert sein. Die 20 habe ich abgeholt. Die drei überzähligen kamen im Laufe des Abends...

Susi

Profi
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
941
Die 30 waren früh schon da, muss irgendwann in der Nacht passiert sein. Die 20 habe ich abgeholt.

Die drei überzähligen kamen im Laufe des Abends aus einer Arena hinzu. Ich habe einen Rückkehr-Eintrag von 21:07 Uhr, der aber keine Münzen mehr brachte (Tageslimit war ja schon erreicht). Um 22:19 Uhr kehrte dann noch ein Pokemon zurück, welches 3 Münzen mitbrachte :unsure Die 3 Extra-Münzen sind auch im Shop gutgeschrieben.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.413
Team
Blau
@Susi 22 Uhr unserer Zeit ist doch die Zeit, wo bei niantic immer traditionell die Hebel umgelegt werden.
Ich tippe daher auf den Klassiker: Praktikant
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.679
Die 30 waren früh schon da, muss irgendwann in der Nacht passiert sein. Die 20 habe ich abgeholt.

Die drei überzähligen kamen im Laufe des Abends aus einer Arena hinzu. Ich habe einen Rückkehr-Eintrag von 21:07 Uhr, der aber keine Münzen mehr brachte (Tageslimit war ja schon erreicht). Um 22:19 Uhr kehrte dann noch ein Pokemon zurück, welches 3 Münzen mitbrachte :unsure Die 3 Extra-Münzen sind auch im Shop gutgeschrieben.
Es waren eigentlich 70 Bonbons die "für uns" möglich waren. Zum Beispiel, wenn ein Poki in einer Arena im Ausland, d.h. in einem Land, in der Test nicht lief, stand. Dann konnte man als deutscher Spieler, auf deutschen Grund, erst die 20 Questtaler und zusätzlich die 50 Taler aus der ausländischen Arenen bekommen. Nur 3 einzelne Taler nach 22 Uhr klänge "komisch".
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.182
Team
Blau
Es waren eigentlich 70 Bonbons die "für uns" möglich waren. Zum Beispiel, wenn ein Poki in einer Arena im Ausland, d.h. in einem Land, in der Test nicht lief, stand.
Wer außer Spoofer sollte das so praktizieren können?
 

Susi

Profi
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
941
Grenzgänger, Urlaub, Spoofing etc. fällt alles weg. Sowohl ich als auch Arena und Pokemon befinden sich seit Ewigkeiten in Deutschland. Abgesehen von der kürzlichen allgemeinen Umstellung von Sommerzeit auf Normalzeit (Handy hat sich automatisch umgestellt) gibt es keine "Zeitmanipulationen" oder so was. Alles normal, langweilig, ungecheatet. (Edit: Einzige "Unregelmäßigkeit" zwischen 21 und 22 Uhr - glaube ich; ich weiß die genaue Zeit nicht mehr - war ein Fernraid mit @shamino, hat das etwa einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum ausgelöst? :D ) Die drei Münzen sind an sich auch korrekt für dieses Pokemon, es saß nicht allzu lange drin. Ich nehme die drei extra Münzen natürlich gerne mit, aber eine Erklärung wäre schon schön, falls es eine jenseits von "Niantic-Praktikant" gibt :D

Ich versuche heute Abend mal meinen Mann zu überreden, mich nach 22 Uhr aus einer Arena rauszuwerfen, mal schauen, was passiert. Vielleicht hab ich da eine neue Münzenquelle aufgetan ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.679
Nur Vorsicht... die 13 Uhr Niantic-Zeit, die sonst immer in 22 Uhr deutscher Zeit umgerechnet werden kann, ist aber aktuell hier 21 Uhr. Denn in den Americas (nicht nur den USA) endet die Sommerzeit erst am 01.11.2020, bis dahin beträgt der Unterschied zum Praktikantenzimmer nur 8 Stunden. Erst dann sind wir wieder synchron.
 

ReeN

Trainer
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
110
Mir tun allerdings die handvoll Trainer die irgendwo in der Pampas sitzen leid, die jetzt für ein paar Wochen in den Genuss von 20 Münzen pro Tag kamen.
Dafür muss man nicht irgendwo in der Pampa sitzen. Ich wohne z.B. absolut nicht in der Pampa und komme trotzdem nur alle x Tage mal an Münzen durch Arenen, weil ich entweder schon nach ein paar Minuten oder erst nach x Tagen aus den Arenen fliege. Aktuell habe ich auch wieder ein paar Pokemon, die alle seit über 33 Stunden in Arenen hocken. Mal schauen, wie lang die diesmal drin bleiben. Deshalb mache ich mittlerweile auch kaum noch was mit Arenen, weil das einfach nur frustrierend ist. Mit den Aufgaben habe ich endlich mal zuverlässig regelmäßig Münzen bekommen können.

Beim alten System frage ich mich eh immer, wieso es nur Münzen für das Verteidigen von Arenen gibt und keine für das Angreifen von Arenen. Und wieso gibt es allgemein nur Münzen durch Arenen, obwohl das Spiel ja nicht nur aus Arenen besteht?

Das Test-System war definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Niantic hätte halt nur etwas an den Aufgaben schrauben und vielleicht auch das Gejammer von einigen Spielern ignorieren müssen, die gefühlt meinen, dass jeder Spieler jeden Tag 100% der Münzen fürs Nichtstun bekommen muss und die nicht verstehen, dass durch Arenen auch nicht jeder Spieler jeden Tag die Münzen bekommt.

Naja, dann freue ich mich halt über die Münzen, die ich in der letzten Zeit sammeln konnte. Und vielleicht führend die das System ja doch noch irgendwann in abgewandelter Form ein. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
insaniak

insaniak

Trainer
Mitglied seit
09.06.2020
Beiträge
437
@ReeN
Geht mir wie dir. Ich wohne gar nicht so extrem in der Pampa, die Stadt hat immerhin 20.000 Einwohner, trotzdem sitzen meine Pokemon teilweise ne Woche in den Arenen... :(

Außer die bei meinem Arbeitsplatz. Da muss einer direkt wohnen und sehr viel Zeit haben. Heute war mein Pokémon ca. 3 Minuten drin. :cool:

Alles in allem wird es jetzt wieder mau mit Münzen.
 

georgwhm

Stubenhocker
Mitglied seit
02.10.2020
Beiträge
18
Immerhin habe ich bei den Test die Curv Fabelhaften Würfe gut geübt. Curv Würfe hatte ich vor dem Test immerhin bis großartig hinbekommen. Aber den Fabelhaften scheiterte es häufg. Jetzt werfe ich öfters fabelhalft als vor dem Test.
 
Tsuki

Tsuki

Meister
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
2.347
Team
Blau
Ich find es auch schade, dass der Test zuende ist. Das war immer eine kleine Herausforderung, direkt nach Mitternacht mit möglichst wenigen Aktionen die 20 Münzen zu kassieren. Und ob die nun so viel vom Umsatz von Niantic gekostet haben (der ja wohl eh dieses Jahr irre hoch war, hab ich irgendwo gelesen). Ich meine, wenn ich drei Raidpässe haben möchte, dauert das fast zwei Wochen, mir die zusammenzusparen. Wer macht das schon, da muss ich doch entweder eh zusätzliche kaufen oder doch zur Arena gehen.

Bei mir waren die 20 Münzen meist das einzige "Einkommen" - an die Arena bei uns um die Ecke komm ich nicht von zuhause ran (oder nur ganz selten mit GPS Drift, und dann müsste auch noch Farbe und Besetzung stimmen, das hat noch nie gepasst). Ich arbeite den ganzen Tag im Home Office, wohne 104 Stufen Altbau hoch, mein Fitnessprogramm mache ich auch zuhause, da marschier ich abends nicht noch um den Häuserblock, wenn ich außer PokemonGo nicht noch nen anderen Grund habe. Jetzt im Dunkeln ist die Motivation noch geringer... Ich würde mich freuen, wenn das Feature wiederkommt.
 
insaniak

insaniak

Trainer
Mitglied seit
09.06.2020
Beiträge
437
Jetzt muß ich halt wieder warten bis sich wer erbarmt. :rolleyes:

Screenshot_20201107_205541_com.nianticlabs.pokemongo.jpg


Ist keine Arena total in der Pampa...
 

xXBaboBastiXx

Schüler
Mitglied seit
11.06.2020
Beiträge
33
Altes System wieder zurück - auch nicht schlecht, kann mich echt nicht beklagen.

Wie ich lese, wird hier bezüglich der wenigen Arenen auf dem Dorf sehr viel rumgeheult. Dabei kann doch jeder Lv40 Spieler eigene Pokestops beantragen und pro große Zelle eine Arena.
Jetzt wurde das Level zum Einreichen sogar auf 38 runter gesetzt. 38 ist definitiv machbar, vor allem durch die Corona-Boni. Selbst mein zweiter Acc ist schon Lv37.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.286
Altes System wieder zurück - auch nicht schlecht, kann mich echt nicht beklagen.

Wie ich lese, wird hier bezüglich der wenigen Arenen auf dem Dorf sehr viel rumgeheult. Dabei kann doch jeder Lv40 Spieler eigene Pokestops beantragen und pro große Zelle eine Arena.
Jetzt wurde das Level zum Einreichen sogar auf 38 runter gesetzt. 38 ist definitiv machbar, vor allem durch die Corona-Boni. Selbst mein zweiter Acc ist schon Lv37.
das klingt in der Theorie gut, aber wenn in der Praxis NICHTS vorhanden ist, was den Richtlinien genügt, dann helfen halt auch 100 lvl 40er nicht viel ;)
 

DerProtagonist

Profi
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
728
Team
Blau
Es gibt keinen Ort, an dem nichts POI-würdiges ist.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.413
Team
Blau
Diese Diskussion hatten wir hier auch schon zig mal ^^
 
Thema:

Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System

Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System - Ähnliche Themen

  • Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon

    Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon:
  • Kleine Einsteigerfragen

    Kleine Einsteigerfragen: Hi, ich hab gerade angefangen und paar Fragen. 1. Ich möchte mein Pokemon pushen aber man soll erst auf kp und iv achten. Die IV werte sind von...
  • Eine kleine Frage zu Quests

    Eine kleine Frage zu Quests: Kann gut sein das die Frage schon mal beantwortet wurde, dennoch wollte ich dies einfach mal in einem seperaten Thread regeln. Also folgender...
  • Gen 4 kleine (Vor) Analyse

    Gen 4 kleine (Vor) Analyse: Hallo liebe Community auch wenn es etwas sehr früh ist dafür da ja Gen 3 noch nicht draußen ist fang ich hier schon mal kurz auf Gen 4 zu...
  • Mapupdate bringt kleine Wege zurück

    Mapupdate bringt kleine Wege zurück: Heute Nacht war es auch bei uns in Deutschland soweit. Das Kartenmaterial wurde upgedatet und jetzt dürften auch wieder kleinere Wege auf der...
  • Ähnliche Themen

    • Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon

      Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon:
    • Kleine Einsteigerfragen

      Kleine Einsteigerfragen: Hi, ich hab gerade angefangen und paar Fragen. 1. Ich möchte mein Pokemon pushen aber man soll erst auf kp und iv achten. Die IV werte sind von...
    • Eine kleine Frage zu Quests

      Eine kleine Frage zu Quests: Kann gut sein das die Frage schon mal beantwortet wurde, dennoch wollte ich dies einfach mal in einem seperaten Thread regeln. Also folgender...
    • Gen 4 kleine (Vor) Analyse

      Gen 4 kleine (Vor) Analyse: Hallo liebe Community auch wenn es etwas sehr früh ist dafür da ja Gen 3 noch nicht draußen ist fang ich hier schon mal kurz auf Gen 4 zu...
    • Mapupdate bringt kleine Wege zurück

      Mapupdate bringt kleine Wege zurück: Heute Nacht war es auch bei uns in Deutschland soweit. Das Kartenmaterial wurde upgedatet und jetzt dürften auch wieder kleinere Wege auf der...
    Oben