Neues von Niantic

Diskutiere Neues von Niantic im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Kürzlich kam von Niantic die folgende Email... ... ja genau darauf haben alle gewartet, oder? ;-) Aber zumindest kann man jetzt auch aus...
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
Kürzlich kam von Niantic die folgende Email...

... ja genau darauf haben alle gewartet, oder? ;-)

Aber zumindest kann man jetzt auch aus Deutschland die tollen Dinge kaufen, nicht nur in den USA, Kanada und Japan - nun kann man auch hier unbezahlt und kostenpflichtig für Niantic Werbung laufen.

>>

1627740476626.png


Der Niantic Supply-Shop ist offiziell eröffnet!

Auf diesen Tag haben wir alle gewartet: Der Niantic Supply-Shop ist endlich geöffnet! Wir haben einen Look für alle Entdecker. Wirf dich in Schale und zeige auch anderen, welche Abenteuer im AR-Multiversum warten! Die Welt wartet darauf, aus einer neuen Perspektive entdeckt zu werden. Es macht unheimlich viel Spaß, das kannst du uns glauben!

1627740680026.png

Bei Niantic Supply dreht sich alles um unsere Entdecker – jetzt und in der Zukunft. Wir arbeiten weiter an Innovationen und designen Ausrüstung, Produkte und Zubehör für eure Outdooraktivitäten. Wir bieten außerdem neue und verbesserte Versandoptionen in über 40 Länder.

>>

Edit: Ich vergass, das coolste ever, nun gibt es sogar ein spezielles Niantic-Kuschtierchen, den Captain Doty, für ab US$ 25 (7.5″) und 35 (15″), damit man auch des Nachts immer Kontakt mit Niantic halten kann, natürlich in der hyperstylischen Niantic-Hängematte für schlappe US$ 80 ;)

1627740830374.png
1627741179536.png


Falls sich jemand für Fernraid-Einladungen bei mir bedanken will, über einen Captain Doty würde ich mich freuen, wirklich. Die kleine Ausgabe in 7.5 Inch würde mir schon reichen :) Meine Adresse gibt's gerne per PM ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tsuki

Tsuki

Meister
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
2.599
Team
Blau
Ich musste jetzt erst mal meine Wissenslücke schließen und googeln wer Captain Doty ist bzw war. :p Und habe dabei auch gelernt warum Niantic Niantic heißt. Der Tag war nicht umsonst. *lol*
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.586
Wie hoch sind die Versandkosten? Ich fürchte der Doty ist ein Must-have.
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.178
Team
Blau
Gibt es überhaupt Niantic-Fans (von @Orangetrucker mal abgesehen)?
Niantic ist ein hochgradig unsympathisches Unternehmen, der Erfolg kommt durch die enorm starke Marke Pokemon. Niemals würde ich auf die Idee kommen, mir Niantic-Merch zu kaufen.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.088
Team
Blau
Vollkommen korrekt.
Wenn ich im Bezug auf Pokémon Go einen Wunsch frei hätte wäre der, dass irgendein anderes Unternehmen mit der Entwicklung von Pogo beauftragt worden wäre.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
@cruz Jou, mir gefällt Captain Doty ;)
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.586
Gibt es überhaupt Niantic-Fans (von @Orangetrucker mal abgesehen)?
Niantic ist ein hochgradig unsympathisches Unternehmen, der Erfolg kommt durch die enorm starke Marke Pokemon. Niemals würde ich auf die Idee kommen, mir Niantic-Merch zu kaufen.
Ich finde, das siehst du zu schwarz. Ich würde mich jetzt auch nicht als „Fan“ bezeichnen, aber:
- am Ende zockt ihr es seit 5 Jahren, so schlimm kann es also nicht sein
- eigentlich alle AR Titel anderer Entwickler sind gefloppt, scheint also doch nicht so leicht zu sein es besser zu machen
- der Erfolg gibt ihnen Recht
- aus der Ingress Community hör ich auch nichts schlechtes, der Erfolg scheint also nicht nur am Pokemon Franchise zu liegen (umgekehrt zeigt Harryv Potter ebenfalls dass ein großer Name nicht zwangsläufig zieht)
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.178
Team
Blau
Reversal und die anderen Influencer haben Niantic ihre Bedenken zur Stopdistanz-Reduzierung mitgeteilt. Reaktion 0. Das sagt alles über Niantics Beziehung zu den Nutzern.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
Wenn (Falls) sie einmal öffentlich direkt auf so einen öffentlich Storm reagieren würden, wären die Wälle gebrochen. Dann ist Niantic nicht mehr Herr der Lage, dafür gibt es zu viel zu viele Spieler und laute Brüller weltweit. Ich finde es eher gut, dass sie ihre Linie strikt durchziehen, und nicht dem (lauten) Zeitgeist hinterher jagen, insbesondere, dass sie sich nicht ihre Gestaltungs- und Deutungsfreiheit nicht von sogenannten Influencern nehmen lassen. Ist ähnlich, wie man sagt, dass man nie mit Terroristen verhandelt.

Solange der Otto-Normalspieler weiterspielt, werden die nicht reagieren und eine Entscheidung zurücknehmen. Hat jemals ein Schiedrichter eine Entscheidung auf Grund von Meckern je zurückgenommen? Und für ihr eigenes Spiel, ist Niantic halt eben auch der eigene Schiedrichter. Je lauter gebrüllt wird, desto weniger Spielraum für eine Reaktion haben sie. Und selbst wenn sie reagieren müssen (da 50%+ aufgehört haben), dann sicherlich nicht direkt "auf Forderungen" eingehend. Die schieben uns das dann eher im Rahmen von künftigen Events und Features unter.
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.277
Team
Rot
Ich finde es eher gut, dass sie ihre Linie strikt durchziehen,
Das sehe ich total kontrovers. Das Spiel ist für die Spieler da und nicht für den Programmierer, oder wie man auch sprichwörtlich sagt:
"Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler."
Bei Niantic spielt doch keiner PoGo.

Wenn etwas offensichtlich so einen negativen Einfluss auf die Spieldynamik hat - wie z. B. die
Reichweitenreduzierung - so dass weltweit nicht nur die User sondern auch die bekannten
YouTuber Niantic darauf aufmerksam machen, dann sollte ein Unternehmen, dass uns nach jeder News
viel "Spaß" beim Spielen wünscht, schon darauf reagieren.

Und was meinst du überhaupt für eine Linie? Ich habe selten eine Unternehmen gesehen, bei dem
es so konzeptlos und stümperhaft zugeht, wie bei Niantic.

Die einzige Linie, die klar erkennbar ist, ist das Geld-Scheffeln.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.595
Du musst verstehen, @Orangetrucker sieht das nicht aus typischer Spiele Sicht, für ihn ist Niantic überspitzt gesagt eine religiöse/politische Bewegung dessen Teil er sein will.

Hanke ist der Führer und Niantic sind die Auszuführenden. Diese Bewegung verfolgt ein grosses und ehrenhaftes Ziel (welches hat das Fussvolk / den Spieler erstmal nicht zu interessieren). Und unser OT marschiert da eben treu und blind hinterher und er wird niemals meckern, er wird höchstens die Anweisungen des Anführers interpretieren um neue Anzahltspunkte in diesem göttlichen und genialen Plan zu erkennen.

Sorry, aber so lesen sich deine Beiträge. Das ist schon teilweise sehr fanatisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
Du hast scheinbar ein kurzes Erinnerungsvermögen. Ich habe in der Vergangenheit sehr viele Entscheidungen von Niantic in der Vergangenheit kritisiert und abgelehnt, nämlich alles was den AR-GO-POI Charakter des Spiels negativ tangiert.

Ja, aber es stimmt, ich sehe das Spiel auch nicht aus einer typischen Spielersicht, PoGO ist aber auch kein typisches Spiel, aber genau das war und ist sein Erfolgsrezept. Sondern ich sehe PoGO, als eine AR-GO-POI "draussen-entdeckende", bewegungsspielende, reisenmotivende Unterhaltung mit Sammelalbum-Charakter und Communityanbindung. Was Niantic in dieser Richtung macht, wird gutgeheissen, was dieser Idee zuwiderläuft, kommt bei mir nicht gut an. An einem typischen Game "für Spieler" hatte und habe ich keinerlei Interesse. Reines Farmen, wie z.B. auch Plussen, Schnellfangtrick, Raidtouren, Mappen, GBL/PvP etc., fände ich deshalb extrem öde. Ein echtes "Spiel" hätte niemals angefangen. Und wenn es sich zu einem "echten" Spiel degradieren sollte, höre ich auf. Aber zum Glück bedient bzw. optimiert Niantic nicht die Ansprüche von "echten" Spielern, sondern bleibt ihrer ursprünglichen AR-GO-POI Linie treu.

Ansonsten versuche ich halt immer, über Beobachtungen und Erfahrungen, zu verstehen, wie Niantic tickt, um glaszukugeln und auch um abzuschätzen, ob das Spiel weiterhin etwas für mich ist. Die Rückführung der GO-feindlichen Coronamassnahmen ist zum Beispiel etwas, das ich deshalb gut finde und mich nach einem Sofa-Down für "die Zukunft" wieder motiviert, auch durchzuhalten und deshalb weiter zu spielen.

Das Spiel ist für die Spieler da und nicht für den Programmierer, oder wie man auch sprichwörtlich sagt:
"Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler."
Und genau das ist, in Niantics Augen, eben nicht so, sondern das Gegenteil. Vogel friss oder stirb (oder fliege weiter und suche Dein Futter woanders). Niantic ist eben auch kein "echter" Spieleproduzent, das Spiel ist nur deren Werkzeug. Ein Werkzeug für ihre dunklen Pläne. Sie optimieren nicht auf Kundenwünsche, dann sähe das Spiel schon lange (nach 5 Jahren Kundenwünsche) ganz anders aus, sondern sie optimieren ihre Werkzeuge. Gut, ein wenig achten sie auf die Spieler, bzw. auf deren (des Shinyjägers) Geldbeutel, damit sie mit dem Spiel nebenbei etwas Spielgeld für ihre eigentlichen Projekte generieren können. Ich sag nur Shiny Skaraborn! Der spült, trotz des aktuellen 40m Storms, sicherlich einen zusätzlichen hohen zweistelligen Millionenbetrag in die Kriegskasse von Niantic.

Bei Niantic spielt doch keiner PoGo.
Du könntest auch - zu Recht - sagen, bei Niantic hat keiner (kaum einer) ein gesteigertes "echtes" Interesse an PoGO (als Spiel). Ich würde Dir da nicht mal im Ansatz widersprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
Noch mehr Neues - noch mehr "AR" to make the real world an adventure to be shared with friends by building towards a real-world metaverse ... - von Niantic.

August 10, 2021

Welcoming Leading 3D Scanning App Scaniverse To Niantic

Today, we’re announcing we’ve acquired Scaniverse by Toolbox AI, a leading 3D scanning mobile application, and welcoming founder & CEO Keith Ito to Niantic. Scaniverse pioneered a fast and user-friendly way to capture, edit and share 3D content using a smartphone camera. Joining forces with Niantic, Scaniverse will make multi-OS scanning easier and more accessible to the Niantic Explorer community who contribute to this effort every day.

From Niantic’s founding, we set out to make the real world an adventure to be shared with friends by building towards a real-world metaverse. A key ingredient of this vision is a dynamic spatial map of the world rendered from 3D scanned locations. Working together with our players, we’ve crowdsourced an image library of some of the most unique and interesting Wayspots around the globe--from the Gandhi sculpture in San Francisco to the Maneki-Neko shrine in the Gotokuji Temple in Tokyo.

Our unique depth technology enables fast, accurate 3D location scanning using the standard RGB camera sensors available on most smartphones as well as newer LiDAR based phones. The easier it is to scan, the faster it is to build a 3D map of the world. Higher quality scans allow for more fun and engaging experiences Niantic can support as both a publisher and for third-party apps that use our Lightship platform.

Imagine everyone simultaneously experiencing Pokémon habitats in the real world, or digital characters taking us on a walking tour of hidden city gems, or friends leaving personal notes in real world locations to find later. This is what large-scale mapping can enable, and we’re excited to continue building its future.

- Kjell Bronder, Group Product Manager, AR

 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.315
interessant, allerdings ist scaniverse eine reine iOS-App :confused:
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.323
Niantic bekommt ganz viel Investorengeld und drängt weiter in das Metaverse "Geschäft" ein

Niantic is building a platform for AR based on a 3D map of the world that we believe will play a critical role in the next transition in computing,” said Matt Mazzeo, a General Partner at Coatue. “We are excited to partner with Niantic because we see this infrastructure supporting a metaverse for the real world and helping to power the next evolution of the internet.” ;)

 
Thema:

Neues von Niantic

Neues von Niantic - Ähnliche Themen

  • Neues Halloween Theme Music :)

    Neues Halloween Theme Music :): Hi Leute, wie ist euer Eindruck zum neuen Halloween Theme in Pokemon Unite ? :D
  • Pokestop neues foto hinzufügen

    Pokestop neues foto hinzufügen: Hallo wie lange dauert es bis das weitere hinzugefügte Bild eines pokestops akzeptiert wird und wie mache ich es als neues Hauptbild also wenn es...
  • neues Mobile-AR-Game: "Transformers: Heavy Metal"

    neues Mobile-AR-Game: "Transformers: Heavy Metal": auf Basis der Niantic'schen AR-Plattform "Lightship" soll noch dieses Jahr das Mobile-AR-Game "Transformers: Heavy Metal" vom Entwicklerstudio...
  • Neues Pokemon Karten Set

    Neues Pokemon Karten Set: Evolving Skies vollkommen geleaked. Ich weiß es ist ein Pokemon Go Forum aber die Karten sind einfach nur unglaublich!
  • Neues AR-Spiel von Niantic: CATAN - World Explorers

    Neues AR-Spiel von Niantic: CATAN - World Explorers: Es scheint demnächst noch ein weiteres AR-Spiel von Niantic zu geben CATAN - World Explorers Get ready for CATAN - World Explorers, an upcoming...
  • Ähnliche Themen

    • Neues Halloween Theme Music :)

      Neues Halloween Theme Music :): Hi Leute, wie ist euer Eindruck zum neuen Halloween Theme in Pokemon Unite ? :D
    • Pokestop neues foto hinzufügen

      Pokestop neues foto hinzufügen: Hallo wie lange dauert es bis das weitere hinzugefügte Bild eines pokestops akzeptiert wird und wie mache ich es als neues Hauptbild also wenn es...
    • neues Mobile-AR-Game: "Transformers: Heavy Metal"

      neues Mobile-AR-Game: "Transformers: Heavy Metal": auf Basis der Niantic'schen AR-Plattform "Lightship" soll noch dieses Jahr das Mobile-AR-Game "Transformers: Heavy Metal" vom Entwicklerstudio...
    • Neues Pokemon Karten Set

      Neues Pokemon Karten Set: Evolving Skies vollkommen geleaked. Ich weiß es ist ein Pokemon Go Forum aber die Karten sind einfach nur unglaublich!
    • Neues AR-Spiel von Niantic: CATAN - World Explorers

      Neues AR-Spiel von Niantic: CATAN - World Explorers: Es scheint demnächst noch ein weiteres AR-Spiel von Niantic zu geben CATAN - World Explorers Get ready for CATAN - World Explorers, an upcoming...
    Oben