Niantic und Nintendo kündigen Pikmin-App an

Diskutiere Niantic und Nintendo kündigen Pikmin-App an im Games & Konsolen Forum Forum im Bereich Gesprächsrunde; Die ablösung für pogo? https://www.derstandard.de/story/2000125276189/pokemon-go-entwickler-arbeitet-an-neuem-spiel

Siebenzwiebel

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
547
Die ablösung für pogo?


 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.088
Team
Blau
Glaub ich nicht. Pikmin ist doch im Vergleich zu Pokémon nur ein winziges Franchise.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.315
Glaub ich nicht. Pikmin ist doch im Vergleich zu Pokémon nur ein winziges Franchise.
im Vergleich zu Pokémon ist so ziemlich ALLES ein winziges Franchise ;)
Ich finds nur irgendwie seltsam, dass Niantic mit Catan immer noch nicht weiter ist und schon das nächste Projekt öffentlich macht....
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.088
Team
Blau
Jo das ist ja eben das Ding. Ich glaube niantic kann bringen was sie wollen, an pogo kommen sie nie wieder ran.
Zumal diese AR Geschichte inzwischen auch schon ausgelutscht ist, wenn sie im Prinzip immer das selbe Spiel rausbringen, nur optisch anders aufgemacht. Da fehlen die neuen Sachen, der wow Effekt.

@PesteNoire89 das kam damals für den Gamecube das erste Mal raus und war seinerzeit sehr erfolgreich. Es gab auch ein paar Nachfolger. Ich hab es aber auch nie gespielt.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.052
Naja, wenn sie die Rechte an Star Wars bekommen könnten, dann wäre da schon noch was möglich. Ob es an Pokemon rankommen würde ist schwer einzuschätzen. Vor allem weil es (abgesehen von Ingress) das erste Spiel dieser Art war und somit die Massen begeistern konnte. Kombiniert mit dem Franchise war halt Pokemon Go ein Volltreffer. Aber sowas wie Star Wars könnte auf Grund der vorhandenen Fan-Base sicher auch einiges an Interesse wecken.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.856
Aber sowas wie Star Wars könnte auf Grund der vorhandenen Fan-Base sicher auch einiges an Interesse wecken.
Die gibt es bei Harry Potter allerdings auch, vor allem im jüngeren Bereich. Und das Spiel ist auch schon wieder auf nem absteigenden Ast.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.052
Die gibt es bei Harry Potter allerdings auch, vor allem im jüngeren Bereich. Und das Spiel ist auch schon wieder auf nem absteigenden Ast.
Naja, am Anfang gab es bei Pokemon Go auch viele Jugendliche, die mitgespielt haben. Durchgehalten haben aber überwiegend ältere Spieler. Da wie du selbst schreibst die Spieler bei Wizzard United in der Regel jünger waren, sind es auch die, die eher aufhören zu spielen. Da fehlt einfach die Anzahl der älteren Langzeitspieler. Bei Star Wars würde ich zumindest auf Grund der langen Geschichte des Franchises davon ausgehen, dass viele Spieler noch älter sein könnten als diejenigen, die Pokemon Go spielen und damit eventuell auch eher langfristig spielen würden. Muss natürlich nicht sein, aber könnte ich mir schon vorstellen.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.088
Team
Blau
Die gibt es bei Harry Potter allerdings auch, vor allem im jüngeren Bereich. Und das Spiel ist auch schon wieder auf nem absteigenden Ast.
Selbst auf dem Peak, wie stand denn Harry Potter in relation zu pokemon go da was Reichweite und Umsatz angeht?
Ich würde denken das war am Ende nicht mehr als ein "Fliegenschiss" für Niantic.
Hab davon im Gegensatz zu pogo nie was in den Medien mitbekommen und kenne auch keinen einzigen der das spielt.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.586
Die News scheint hier irgendwie untergegangen zu sein.
Nach dem schier unglaublichen Erfolg von Harry Potter legen Niantic bereits dieses Jahr nach in Form von Pikmin.


Pikmin passt thematisch auf jeden Fall ganz gut. Aber selbst innerhalb des Nintendo-Kosmos ist das Franchise eher in der 3. Reihe zu verorten.

Dazu kommt, dass es auf eine sehr ähnliche Zielgruppe wie PoGo abzielt und erfahrungsgemäß hat der geneigte PoGo Spieler kein Interesse an einer weiteren AR App.

Viel Erfolg, aber Pikmin wirds wohl eher schwer haben.
 

Siebenzwiebel

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
547
Eigendlich hier im forum unter smaltalk next niantic
 
SoziAndre

SoziAndre

Trainer
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
181
hab auch shcon von gehört, kann mit pikmin nichts anfangen, aber würde es eventuell ausprobieren.
pogo macht mir zur zeit wieder mehr spaß, wobei sich das auch wieder ändern kann (es ist für mich nur ein zeitvertreib der mal mehr und weniger spaß macht).
glaube aber auch kaum das das erfolgreich sein wird, harry potter go war doch jetzt auch net so beliebt oder?
und noch mehr ar games .... wir können auch schlecht alles gleichzeitig spielen ka was sich niantic dabei wieder denkt, wahrscheinlich garnichts.
 

ReeN

Trainer
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
371
In Australien und Singapur ist es wohl schon draußen. Der Rest kommt dann sicher bald.

Die Ankündigung + Trailer:


Oder wer nur den Trailer will:


Der Trailer sieht schon echt nett aus. Aber da scheint das Laufen wesentlich wichtiger zu sein als bei Pokemon Go. Zumindest wirkt es so. Glaub nicht, dass ich das großartig spielen werde. Aber ich werde es mir definitiv mal anschauen. Auch wenn ich lieber ein neues Pikmin für die Switch hätte, anstatt so ein Smartphone Spiel.

Beschreibung aus dem Google Play Store:
Lass deine Pikmin wachsen, lasse Blumen erblühen und behalte deine liebsten Momente in Erinnerung – und das alles einfach beim Gehen. Ob du nun einen kleinen Spaziergang in deiner Nachbarschaft unternimmst oder zur Arbeit pendelst, heute beginnen die Abenteuer von dir und deinen Pikmin! Versammle deine Gruppe und begib dich auf eine Reise der Neuentdeckung, bei der jeder Schritt zählt.

Gehe, um mehr Pikmin wachsen zu lassen. Mit jedem Schritt wachsen deine Pikmin-Keime. Wenn sie groß genug sind, kannst du sie pflücken, damit sie dich begleiten. Je mehr du gehst, desto mehr Pikmin werden Teil deiner Gruppe!

Gehe, um Blumen erblühen zu lassen. Sammle Blütenblätter von den Köpfen deiner Pikmin und pflanze sie beim Gehen, um wunderschöne Blumenspuren auf allen deinen Wegen zu hinterlassen.

Gehe, um deine Erinnerungen festzuhalten. Sieh dir am Ende des Tages die Anzahl deiner Schritte, den Weg, den du gegangen bist, und Bilder, die du am Tag geschossen hast, an. Vergiss nicht, deine Pikmin auf Expeditionen zu schicken, damit sie Früchte und Keime aufheben, an denen du auf deinem Heimweg vorbeigegangen bist!

Lerne viele Pikmin kennen. Insgesamt gibt es sieben Arten von Pikmin und jede hat einzigartige Eigenschaften. Einige Pikmin können beispielsweise fliegen, andere sind unglaublich stark. Wenn dein Freundschaftslevel eine bestimmte Grenze erreicht, bringt dir dein Pikmin vielleicht ein Geschenk mit einem Item, durch das es zum Deko-Pikmin wird.

Stelle dich mit deinen Pikmin Herausforderungen. Pilze in der Nähe bringen dir viele Früchte ein. Wenn dir Pilze den Weg versperren, kannst du deine Pikmin vorausschicken, damit sie dir den Weg freimachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.277
Team
Rot
Das wird nicht mal an den "Erfolg" von HarryPotter anschließen können. :sleep
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.052
Sehe ich das richtig? Bei dem "Spiel" läuft man rum und pflanzt automatisch irgendwelche Blumen in der Umgebung, die dann jeder Spieler sehen kann? Baut man dann nicht automatisch einen Pfad direkt zu sich nach Hause, wenn man das Spielt und zeigt anderen Spielern damit an, wo man genau wohnt? Wer will denn sowas machen? Das werde ich für alle Fälle nicht mal ausprobieren.
 

ReeN

Trainer
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
371
Baut man dann nicht automatisch einen Pfad direkt zu sich nach Hause, wenn man das Spielt und zeigt anderen Spielern damit an, wo man genau wohnt?
Ich hab mal ein kurzes Gameplay Video geschaut. Man pflanzt wohl nicht dauerhaft Blumen, sondern kann das optional vorübergehend aktivieren. Ist wohl ein Boost, wodurch man mehr Laufpunkte erhält und Keime +10% schneller wachsen. Und es ist an eine Ingame Währung (Weiße Blütenblätter) geknüpft. Damit kann man das dann vorübergehend aktivieren. In dem Video waren es 20 Minuten / etwa 600 Blumen, die gepflanzt werden, aber das hängt wohl von der Anzahl der weißen Blütenblätter ab. Dann werden halt für maximal x Minuten Blumen gepflanzt, aber man kann es auch jederzeit stoppen. Also könnte man das zumindest so planen, dass man das nicht zuhause macht.

Sollten die gepflanzten Blumen bei anderen Spielern sofort ohne Verzögerung sichtbar sein, wäre das natürlich trotzdem noch leicht bedenklich, da man dann sofort sehen würde, wenn jemand Blumen pflanzt und die Person identifizieren könnte. Aber ich gehe einfach erstmal davon aus, dass die klug genug waren, um da z.B. eine Verzögerung einzubauen, so dass die gepflanzten Blumen anderen Spielern erst angezeigt werden, wenn man selbst schon längst ganz woanders ist. Oder vielleicht erst am nächsten Tag, so dass dann z.B. um 0 Uhr immer alle gepflanzten Blumen aktualisiert werden. Dann würde man halt nur sehen, wo Spieler unterwegs waren, aber wüsste nicht, welche Spieler das waren.

Mal abwarten. Man wird ja sicher bald genauere Infos dazu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Edgar

Der Edgar

Stubenhocker
Mitglied seit
29.12.2019
Beiträge
19
Team
Blau
Freundescode
547395950375
Sieht schon recht Interessant aus. ob es die Spieler aber langfristig bindet bleibt abzuwarten

im Vergleich zu Pokémon ist so ziemlich ALLES ein winziges Franchise ;)
Ich finds nur irgendwie seltsam, dass Niantic mit Catan immer noch nicht weiter ist und schon das nächste Projekt öffentlich macht....
Ich warte schon seit Ewigkeiten auf das Spiel^^
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.315
Sieht schon recht Interessant aus. ob es die Spieler aber langfristig bindet bleibt abzuwarten



Ich warte schon seit Ewigkeiten auf das Spiel^^
auf welches jetzt? Catan oder Pikmin? Catan wurde mittlerweile schon wieder eingestellt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Pikmin wesentlich länger durchhält.
 
Der Edgar

Der Edgar

Stubenhocker
Mitglied seit
29.12.2019
Beiträge
19
Team
Blau
Freundescode
547395950375
auf welches jetzt? Catan oder Pikmin? Catan wurde mittlerweile schon wieder eingestellt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Pikmin wesentlich länger durchhält.
Schade habe mich eigentlich auf Catan recht gefreut.
Hoffen wir mal das Pikmin nicht das gleiche Schicksal ereilen wird
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.052
Naja, nachdem jetzt Wizard United eintestellt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass Pikmin ein Erfolg wird. Das Konzept ist zumindest von dem Trailer her noch einfacher gestrickt und jetzt nichts, was wirklich auf langfristige Aktivitäten aufgebaut ist.
 
Thema:

Niantic und Nintendo kündigen Pikmin-App an

Niantic und Nintendo kündigen Pikmin-App an - Ähnliche Themen

  • Wie Niantic das Spiel kaputt macht / Anfänger direkt wieder vergrault

    Wie Niantic das Spiel kaputt macht / Anfänger direkt wieder vergrault: Ich habe nach Jahren wieder angefangen Pokemon Go zu spielen, weil eine Kollegin das Spiel für sich entdeckt hat und auch dran bleibt und die...
  • Neues von Niantic

    Neues von Niantic: Kürzlich kam von Niantic die folgende Email... ... ja genau darauf haben alle gewartet, oder? ;-) Aber zumindest kann man jetzt auch aus...
  • Problem mit Niantic Kids Account

    Problem mit Niantic Kids Account: Weis nicht ob ich hier richtig bin aber erreiche keinen support von Niantic Kids habe zwar schon 3 mail geschrieben aber seit 8 stünden keine...
  • Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei!

    Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei!: Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei! Trainer, schon bald findet die Umweltwoche statt! Beteiligt euch...
  • Niantic Support

    Niantic Support: Wollte mal fragen ob man überhaupt Kontakt zu den Support bekommen kann. Bekomme einfach keine Reaktion von denen.
  • Ähnliche Themen

    • Wie Niantic das Spiel kaputt macht / Anfänger direkt wieder vergrault

      Wie Niantic das Spiel kaputt macht / Anfänger direkt wieder vergrault: Ich habe nach Jahren wieder angefangen Pokemon Go zu spielen, weil eine Kollegin das Spiel für sich entdeckt hat und auch dran bleibt und die...
    • Neues von Niantic

      Neues von Niantic: Kürzlich kam von Niantic die folgende Email... ... ja genau darauf haben alle gewartet, oder? ;-) Aber zumindest kann man jetzt auch aus...
    • Problem mit Niantic Kids Account

      Problem mit Niantic Kids Account: Weis nicht ob ich hier richtig bin aber erreiche keinen support von Niantic Kids habe zwar schon 3 mail geschrieben aber seit 8 stünden keine...
    • Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei!

      Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei!: Schaltet durch Beteiligung an der Niantic-Nachhaltigkeitskampagne Boni frei! Trainer, schon bald findet die Umweltwoche statt! Beteiligt euch...
    • Niantic Support

      Niantic Support: Wollte mal fragen ob man überhaupt Kontakt zu den Support bekommen kann. Bekomme einfach keine Reaktion von denen.
    Oben