Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen

Diskutiere Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich habe mir vor ein paar Monaten die Nitendo Switch wegen der Wunderbox gekauft. Mittlerweile habe ich ca. 1000 Meltan gefangen und davon war...

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Ich habe mir vor ein paar Monaten die Nitendo Switch wegen der Wunderbox gekauft. Mittlerweile habe ich ca. 1000 Meltan gefangen und davon war sage und schreibe nur ein hervorragendes mit 93 % darunter. Der gesamte Rest war alles unter 90 %.
Bin ich jetzt ein Pechvogel oder ist die Wahrscheinlichkeit ein hervorragendes oder gar ein 100-prozentiges Meltan zu fangen viel geringer als sonst?

Ich bin schon etwas entäuscht. Man investiert sehr viel Geld und Zeit und bekommt fast nichts dafür. Also wenn sich jemand nur wegen der Wunderbox eine Nitendo Switch zulegen will, sollte sich das sehr gut überlegen.
 

Frelic

Arenaleiter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1.184
Team
Rot
Nur wegen einem Pokemon die Switch holen? Nein danke.
Und zum anderen. 1000 ist nicht viel.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.075
Standort
München
Team
Rot
Wer sich nur wegen der Wunderbox eine Switch zulegt, hat entweder zuviel Geld oder nicht mehr alle Tassen im Schrank.
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Naja wenn Du alle Tassen im Schrank hast, dann musst Du halt auf die Wunderbox verzichten :)
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Also bei 1000 Pokemons nur ein hervorragendes (ich rede nicht von 100-prozentige, sondern nur ab 90%), da hätte ich schon lange das Spielen aufgehört, das würde ja mehrer Jahre dauern, bis man ein Team für die Raid-Kämpfe zusammen hätte.
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Nur wegen einem Pokemon die Switch holen? Nein danke.
Und zum anderen. 1000 ist nicht viel.
Da Du Level 40 bist gehe ich davon aus, dass Du mindestens schon 500 hervorragende Pokemons gefangen hast (ich habe das schon mit Level 38 geschafft). Also nach Deiner Rechnung wären dafür 500 mal 1000 (also 500000) Pokemons nötig. Wenn man von täglich 100 gefangenen Pokemons ausgeht, müsstest Du schon 13 Jahre lang Pokemon Go spielen :).
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Naja, denn Beitrag hätte ich mir sparen können, man wird entweder beleidigt oder nicht für voll genommen. Kann den Beitrag leider nicht mehr löschen :(.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
3.318
Na, why not? Für ein "sinnloses" Hobby geben andere noch sehr viel mehr aus... solange man bei seinem Hobby sich "Spass" einkauft bzw. einkaufen will, ist alles gut.

Nun zu den Wahrscheinlichkeiten. Ich habe zwar noch nichts dazu gelesen, ob Meltan vielleicht eine andere Wahrscheinlichkeit haben, als "normale" Pokémon. Aber die Chance auf ein normal-reguläres, wildes 100er, aka "15-15-15", Poki liegt bei (16 x 16 x 16=) 1:4096 (falls ein Meltan aus der Box auch 0-0-0 bekommen kann), d.h. bei einem 93er auf 1000 hast Du zwar kein übermäßiges "Glück" gehabt, aber das sollte noch alles im üblichen Bereich liegen. Einige haben vielleicht etwas mehr Glück, andere weniger. Einige gewinnen sogar im Lotto ;) Ähnliche "ungläubige" Diskussionen haben wir ja bei Shiny hier ja auch öfters.

Also ich würde bei 1000 noch nicht zu sehr in Panik geraten oder auf die Switch schimpfen, das liegt alles in der ganz normalen Spannbreite. Pokémon GO ist eben kein klassisches Pay-to-Win Spiel, wo man sich durch Geldeinsatz bessere Chancen bzw. "Besseres" einkaufen kann, man kann höchstens mehr Lottoscheine (Lose aus der Trommel ziehen) erwerben, als andere... d.h. ich habe nur mehr Chancen zu gewinnen, aber jede einzelne Chance ist und bleibt weiterhin gleich. Der Zufall ist eben bekanntlich eine Bitch! Sorry...
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Na, why not? Für ein "sinnloses" Hobby geben andere noch sehr viel mehr aus... solange man bei seien Hobby sich "Spass" einkauft bzw. will, ist alles gut.

Nun zu den Wahrscheinlichkeiten. Ich habe zwar noch nichts gelesen, ob Meltan vielleicht eine andere Wahrscheinlichkeit haben, als "normale" Pokémon. Aber die Chance auf ein normal-reguläres, wildes 100er (aka "15-15-15") Poki liegt also bei (16 x 16 x 16=) 1:4096 (falls ein Meltan aus der Box auch 0-0-0 bekommen kann), d.h. bei einem 93er auf 1000 hast Du zwar kein übermäßiges "Glück" gehabt, aber das sollte noch alles im üblichen Bereich liegen. Einige haben vielleicht etwas mehr Glück, andere weniger. Einige gewinnen sogar im Lotto ;) Ähnliche Diskussionen haben wir ja bei Shiny etc. auch öfters. Also ich würde bei 1000 noch nicht zu sehr in Panik geraten oder auf die Switch schimpfen, das liegt alles in der ganz normalen Spannbreite.
Ok, danke, endlich mal ein sinnvoller Beitrag :). Ich habe in der kurzen Zeit schon 54 100er gefangen, dass entspricht ein Verhältniss von 1:1100. Ich habe oben allerdings nicht von 100er sondern von ausgezeichneten (also ab 90%) gesprochen und da empfinde ich das Verhältnis als extrem schlecht also viel schlechter als normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.015
Wenn du unbedingt ein gutes Meltan haben willst, versuche es mal mit Glückstausch. Habe auch aus der Box so gut wie nichts interessantes, aber mit meiner Frau ein Shiny getauscht und das wurde glücklich mit IV 96. Mein bester Eigenfang war IV 93.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
3.318
Ich habe in der kurzen Zeit schon 54 100er gefangen, dass entspricht ein Verhältniss von 1:1100.
Da hast Du "normal-gutes" Glück gehabt. Ich habe 55 in 3 Jahren auf 116.000 Fänge. Plus eine gewisse Dunkelziffer aus der Anfangszeit, vielleicht hätte ich ja 100 100er...

Aber Du musst eben auch bedenken, dass wettergeboostete Pokis, Questbelohnungen, Raidgegner, Glückstäusche, Erlöste und "Ähnliche" eine sehr viel höhere Chance haben, als normal-wilde Pokémon, d.h. ich würde vermuten, dass unser 1:1000er Schnitt - im Durchschnitt "über alles" - also normal ist.

Nur kann ich nichts dazu sagen, ob Meltan aus Boxen vielleicht zu den "Ähnlichen" gehört oder ob nur ein ganz normal-reguläres Poki ist, das Werte grundsätzlic h von 0-0-0 bis 15-15-15 annehmen kann (was ich glaube, aber nicht weiss).
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Wenn du unbedingt ein gutes Meltan haben willst, versuche es mal mit Glückstausch. Habe auch aus der Box so gut wie nichts interessantes, aber mit meiner Frau ein Shiny getauscht und das wurde glücklich mit IV 96. Mein bester Eigenfang war IV 93.
Ok, dass würde meine These bestätigen, dass aus der Wunderbox die Wahrscheinlichkeit vermutlich geringer ist. Ich tausche täglich ein Meltan, war aber noch nie ein Glückstausch und auch noch nie ein ausgezeichnetes...und bei Glücksfreund tausche ich lieber ein Legendäres. Naja da muss man vermutlich Gedult und Ausdauer haben hi hi
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
3.318
Ok, dass würde meine These bestätigen, dass aus der Wunderbox die Wahrscheinlichkeit vermutlich geringer ist.
Nicht geringer, sondern im normal üblichen Bereich, und normal-üblich ist eben nur eine sehr geringe Chance.
 

Siebenzwiebel

Schüler
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
52
Bei der letzten wunderbox auslese als die mal wieder shiny sein konnten ist mir ein 100% ins körbchen gesprungen.
Allerdings geh ich zum "aufladen" zu einem kumpel.

Ich möcht noch nachreichen... gefangen 298. Davon war noch eines mit 96er iv
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Da hast Du "normal-gutes" Glück gehabt. Ich habe 55 in 3 Jahren auf 116.000 Fänge. Plus eine gewisse Dunkelziffer aus der Anfangszeit, vielleicht hätte ich ja 100 100er...

Aber Du musst eben auch bedenken, dass wettergeboostete Pokis, Questbelohnungen, Raidgegner, Glückstäusche, Erlöste und "Ähnliche" eine sehr viel höhere Chance haben, als normal-wilde Pokémon, d.h. ich würde vermuten, dass unser 1:1000er Schnitt - im Durchschnitt "über alles" - also normal ist.

Nur kann ich nichts dazu sagen, ob Meltan aus Boxen vielleicht zu den "Ähnlichen" gehört oder ob nur ein ganz normal-reguläres Poki ist, das Werte grundsätzlic h von 0-0-0 bis 15-15-15 annehmen kann (was ich glaube, aber nicht weiss).
Ah ok, dann ist meine Erwartungshaltung zu hoch. In unsrer Gruppe sind einige, die haben 400 100er, aber ich glaube vor einigen Jahren gab es eine Map, die die 100er anzeigten, deshalb können sich die Speieler, die erst vor ein paar Monaten angefangen haben, sich mit den alten Spielern nicht messen.
 

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Bei der letzten wunderbox auslese als die mal wieder shiny sein konnten ist mir ein 100% ins körbchen gesprungen.
Allerdings geh ich zum "aufladen" zu einem kumpel.

Ich möcht noch nachreichen... gefangen 298. Davon war noch eines mit 96er iv
Ok, dass hört sich wiklich normal an, dann hatte ich bisher nur Pech :(.
 
CoKe

CoKe

Trainer
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
276
Freundescode
2921 7825 4131
Die IV Werte sind nicht so Kampfentscheident wie du glaubst aber klar behält und entwickelt man halt das best Mögliche. Die Switch kann für die schlechten IV Werte denke ich nichts. Hab auch schon 3 Boxen geöffnet gehabt und da war kein gutes bei. Ich persönlich hab auch erst unter 20 100% Pokemon aber einen spielerischen Vorteil hat man durch die 100% Pokemon sowieso nicht.
Ja, es gab bekannte Maps wo man die IV Werte sehen konnte und einige sind dann immer extra zu den Pokemon gefahren. :D
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
2.754
Team
Blau
Im Winter war die Chance auf ein gutes Meltan auch höher, da Wettergeboostete einen IV Floor von 4 haben.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.075
Standort
München
Team
Rot
Naja wenn Du alle Tassen im Schrank hast, dann musst Du halt auf die Wunderbox verzichten :)
Nein, muss ich nicht. ;) Und ein gutes Meltan wird einfach glücklich getauscht.

PS: um das klarzustellen: ich finde es nur befremdlich, sich einzig und alleine wegen der Wunderbox eine Switch zuzulegen. Wenn man damit auch so gerne damit spielt, ist das was anderes.
 

Anhänge

MichiMunich

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
30
Nein, muss ich nicht. ;) Und ein gutes Meltan wird einfach glücklich getauscht.

PS: um das klarzustellen: ich finde es nur befremdlich, sich einzig und alleine wegen der Wunderbox eine Switch zuzulegen. Wenn man damit auch so gerne damit spielt, ist das was anderes.
Hätte mich auch gewundert, wenn Du keine Wunderbox hättest. Aber immer daran denken, dahinter steckt evtl. ein Mitspieler, der sich extra eine Switch dafür gekauft hat, also sollte man nicht so abwertend über die reden sondern dankbar sein :).
 
Thema:

Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen

Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen - Ähnliche Themen

  • Ich kann das j6 2018 nicht mit der switch verbinden

    Ich kann das j6 2018 nicht mit der switch verbinden: Ich lkann mein j6 2018 nucht mit der switch verbinden. Obwohl es Bluetooth 4.2 hat und das j5 2016 hat 4.1 und mit dem geht es
  • Keine Verbindung zwischen Huawei P20 mate und Nintendo switch

    Keine Verbindung zwischen Huawei P20 mate und Nintendo switch: Hallo ich das Problem das mein Handy und die switch beim beim Tausch Park sich immer bei 80 % trennen kennt jemand einen Tipp zu dem Problem...
  • Lohnt sich die Switch?

    Lohnt sich die Switch?: Ich überlege mir den Kauf einer Switch - nein, nicht wegen Meltan :p, aber durch Meltan hab ich mir die Konsolen mal genauer angeschaut. Ich hab...
  • Frage zur Switch

    Frage zur Switch: Das mag hier nun nicht ganz passen aber ich bin da ratlos, vielleicht kann mir das nunmal jemand bestätigen der ebenfalls eine Switch hat: Ist...
  • Handy mit switch verbinden

    Handy mit switch verbinden: Hallo freunde habe ein problem und zwar habe ich mit einem freund pokemon getaucht von seiner switch auf mein handy aber als wir das ein paar tage...
  • Ähnliche Themen

    • Ich kann das j6 2018 nicht mit der switch verbinden

      Ich kann das j6 2018 nicht mit der switch verbinden: Ich lkann mein j6 2018 nucht mit der switch verbinden. Obwohl es Bluetooth 4.2 hat und das j5 2016 hat 4.1 und mit dem geht es
    • Keine Verbindung zwischen Huawei P20 mate und Nintendo switch

      Keine Verbindung zwischen Huawei P20 mate und Nintendo switch: Hallo ich das Problem das mein Handy und die switch beim beim Tausch Park sich immer bei 80 % trennen kennt jemand einen Tipp zu dem Problem...
    • Lohnt sich die Switch?

      Lohnt sich die Switch?: Ich überlege mir den Kauf einer Switch - nein, nicht wegen Meltan :p, aber durch Meltan hab ich mir die Konsolen mal genauer angeschaut. Ich hab...
    • Frage zur Switch

      Frage zur Switch: Das mag hier nun nicht ganz passen aber ich bin da ratlos, vielleicht kann mir das nunmal jemand bestätigen der ebenfalls eine Switch hat: Ist...
    • Handy mit switch verbinden

      Handy mit switch verbinden: Hallo freunde habe ein problem und zwar habe ich mit einem freund pokemon getaucht von seiner switch auf mein handy aber als wir das ein paar tage...
    Oben