Pokemon Geschlechter

Diskutiere Pokemon Geschlechter im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Es gibt ja mittlerweile mänliche und weibliche Pokis, mit kleinen Ausnahme, Magnetilo, Voltoball, Sterndu, Porygon, Ditto und deren Entwicklungen...
ruffys

ruffys

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
193
Es gibt ja mittlerweile mänliche und weibliche Pokis, mit kleinen Ausnahme, Magnetilo, Voltoball, Sterndu, Porygon, Ditto und deren Entwicklungen haben kein Geschlecht.
Mal eine übersicht welche Pokis sich im Geschlecht Bildlich unterscheiden...
In Gen 1 sollten sich nur Pika :pikachu /Raichu :raichu unterscheiden. In Gen 2 sollten es Felino :felino , Woingenau :woingenau , Skorgla :skorgla und Sniebel :sniebel sein, allerdings hab ich da noch nicht von allen ein Paar.
(Fals einer beide Pikas/Raichu hat, oder andere Pokis die ich übersehen habe, bitte posten)
 
ruffys

ruffys

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
193
Findet den Unterschied :D

[attachment=3474][attachment=3475][attachment=3478][attachment=3481][attachment=3480][attachment=3479][attachment=3477][attachment=3476]
 

Anhänge

Wanderwisser

Trainer
Mitglied seit
22.11.2016
Beiträge
441
Das weibliche Woingenau find ich immer noch am besten :D
 

DackelWackler

Profi
Mitglied seit
29.09.2016
Beiträge
965
Hat mittlerweile irgend jemand einen Schimmer, ob es ernsthaft sinnvoll ist, von den Pokis wirklich jeweils Männlein und Weiblein zu sammeln & aufzuheben?
Gibt's irgendwelche Absichtserklärungen von Niantic, in absehbarer Zeit darauf aufbauende Spielelemente einzubringen (oder sollen wir alle bitteschön 'sicherheitshalber' schnell die Pokemon-Aufbewahrungs-Maximierung kaufen)?

Bei allen Pokis mit multipler (zB Evoli) oder mehrstufiger Entwicklung (zB Glumanda) müsste doch jeweils ein Pärchen des Grundstadiums ausreichen, oder?
 

FragNochmal

Stubenhocker
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
1
Rattfratz weist auch Unterschiede an den Barthaaren bei M und W auf. Wäre cool, wenn Niantic den Pokedex auf Geschlächter erweitern würde ;)
 
dertony87

dertony87

Trainer
Mitglied seit
27.02.2017
Beiträge
116
Hallo leute
Also es gibt viel mehr pokemon in gen 1 u 2 die aktuell im spiel unterschiede aufweisen

Bisaflor, Smettbo,Duflor,Giflor, Kadabra,Simsala,Hypno,Rihorn,Rizeros, Goldini,Golking,Kapardor,Garados,Ledyba,Ledian,Golbat,Zubat,Girafarig,Kramurx,Griffel
Ja und bestimmt noch einige mehr.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.570
Standort
München
Team
Rot
Ich traue mich schon gar nicht mehr, ein weibliches Dragoran zu entwickeln.
 
ruffys

ruffys

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
193
dertony87 schrieb:
Hallo leute
Also es gibt viel mehr pokemon in gen 1 u 2 die aktuell im spiel unterschiede aufweisen

Bisaflor, Smettbo,Duflor,Giflor, Kadabra,Simsala,Hypno,Rihorn,Rizeros, Goldini,Golking,Kapardor,Garados,Ledyba,Ledian,Golbat,Zubat,Girafarig,Kramurx,Griffel
Ja und bestimmt noch einige mehr.
GoldiniGolking stimmt, das Horn ist kürzer/länger ebenso bei Rihon/Rizeros/Ledyba/Ledian/Griffel/Kramurx , bei Karpador sind es die Barthaare Weiß/Gelb, muss man aber genau hinsehen um das bei denen zu erkennen. Bei den anderen hab ich kein Pärchen... Hab ich vielleicht deshalb übersehen da die App bei mir immer abstürzt wenn ich zu oft zwischen den Pokemon hin und her schiebe... :cursing:
Hab auf alles geachtet nur auf die Hörner leider nicht :D
Aber Skorkla ist am perversesten mit seinem dicken Ei... hat wohl schon lange nicht mehr abges...
 

Catweazle

Schüler
Mitglied seit
20.12.2016
Beiträge
38
Ich hielt es ja auch grade im Fall von Pikachu zuerst für fake news. Während des Santa Claus Hut-Events hab ich bestimmt 40-50 von den Kerlchen gefangen - alle männlich! Auch die zwei die ich vorher schon hatte, waren männlich. Als dann die Babys dazukamen, schlüpften auch drei Pichus - und siehe da - zwei davon weiblich. Also mal einen davon entwickelt und tatsächlich hatte es dann einen herzförmigen Schwanz..
 

Lssnh90

Profi
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
General Zod schrieb:
Lssnh90 schrieb:
Ach soo, jetzt will der feine Herr nicht nur die passenden IVs, sondern auch noch das richtige Geschlecht.
Das ist mir offen gesagt sogar das Wichtigste. Auch wenn bisher noch nichts Konkretes gesagt wurde, so haben die Geschlechter sicher (bald) einen Sinn. Und wenn ich über 4 Monate für ein Dragoran brauche, will ich da nichts riskieren.
Hab das jetzt mal in einen anderen Thread verfrachtet. Für dich @H4rd_B4se ;)

Ich denke nicht dass das Züchten so bald kommen wird.
Die Implementierung an sich dürfte schon nicht ganz einfach sein.
Aber auch deshalb nicht weil es eine ganze Menge anderer Baustellen gibt:

Zu wenig Spielinhalte (PVP, Quests usw.)
Die weiter wachsende Zahl an Cheatern
Disbalance Stadt - Land
Keine spielinterne Kommunikation
Eintöniges Arenagameplay

Züchten wäre im Gegensatz dazu nur ein kleineres Feature, das würde nicht auf Dauer die Langzeitmotivation steigern.

Ich muss mich auch sehr wundern, warst du nicht immer ein eiserner Vertreter der Maxime "Ich lebe im Hier und Jetzt"?

Da lässt du dich glaube ich zu sehr hier beeinflussen.
Letztens las ich von jemandem der mit seinem 100% Evoli auf Gen 4 warten wollte. Bitte was?



Wegen der Aussage dieses Niantic-Mitarbeiters zu warten ist ein besserer Grund, denn das hat der bestimmt nicht völlig grundlos gesagt.
Aber wer weiß schon was genau damit gemeint war und wann das relevant wird.
Man muss ja trotz allem seine Motivation aufrecht erhalten
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.570
Standort
München
Team
Rot
Du hast da nicht ganz unrecht. Allerdings hatte ich beim Evoli schon jede Menge Entwicklungen aller Art, so dass ich da 100 Prozent wirklich nicht verschwenden musste. Ich habe da aber auch nur auf die 2. Generation gewartet.

Mit meinem 3300 Dragoran mit Feuerodem und Drachenklaue habe ich ja ebenfalls bereits ein ordentliches Exemplar und somit weniger Notwendigkeit eine schnelle weitere Entwicklung durchzuführen.

Den Staub dagegen kann ich immer gleich gut gebrauchen.

Last but not least, rechne ich schon mit einer baldigen Bedeutung der Geschlechter, nachdem nun schon die Graphiken angepasst wurden.
 

leld

Trainer
Mitglied seit
14.02.2017
Beiträge
120
Ich sammel präventiv trotzdem mal beide Geschlechter. Wer weiß auf welche Ideen Niantic noch kommt. Bei Dragoran hatte ich Glück, meine zwei entwickelten sind männlich. Eins hab ich mal gefangen, das ist weiblich.

Über die Evolutionsstufen hinweg wird man wohl eher nicht paaren können.
Wenn ein cholerisch veranlagtes Monster wie Garados sich mit einem kleinen zappelnden Fisch oder ein kleiner Wurm wie Dratini sich mit einem Dragoran paart, wäre ich gerne dabei :thumbsup:
Karpador + Karpador wäre bestimmt langweiliger als der lahmste Softporno. :karpador <3 :karpador
 

Lssnh90

Profi
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Moment, das warst aber doch nicht du mit dem Evoli :D

Naja, schauen wir mal was in nächster Zeit passiert. Ich will dich jetzt auch nicht zur Entwicklung zwingen ;)
Meine Ansicht ist halt dass Geduld sehr gut ist, aber irgendwann die Motivation den Bach runtergeht wenn man immer nur abwartet.
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
Lssnh90 schrieb:
Letztens las ich von jemandem der mit seinem 100% Evoli auf Gen 4 warten wollte. Bitte was?
Why not? Ich mein, ich würd´s nicht tun, aber wenn man bereits genug Evoli-Entwicklungen hat und eine Lieblingsentwicklung in Gen 4? Wobei dann garantiert die Attacken eh Mist werden *g*.

Ich hätt geschätzt, Züchten kommt noch dieses Jahr. Damit kann man die Leute bißchen beschäftigt halten...
 

Lssnh90

Profi
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
936
Maunz schrieb:
Why not? Ich mein, ich würd´s nicht tun, aber wenn man bereits genug Evoli-Entwicklungen hat und eine Lieblingsentwicklung in Gen 4? Wobei dann garantiert die Attacken eh Mist werden *g*.

Ich hätt geschätzt, Züchten kommt noch dieses Jahr. Damit kann man die Leute bißchen beschäftigt halten...
Weil die 4. Generation noch weit weit weg ist :D

Dass Züchten dieses Jahr kommt ist auch sehr gut möglich.
Aber immer nur ein bisschen beschäftigen geht bald nicht mehr, irgendwann müssen substanzielle Änderungen her.
Die 2. Generation ist im Prinzip auch nur eine solche Ablenkung.

Ich bin mir auch sicher dass Niantic niemals geplant hatte die 2. Gen im späten Winter der Nordhalbkugel zu veröffentlichen.
Die beste Zeit wäre ganz klar wieder der Sommer gewesen.
Aber bis dahin konnten sie nicht warten, da immer mehr Leute aufgehört haben zu spielen.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.570
Standort
München
Team
Rot
Lssnh90 schrieb:
Moment, das warst aber doch nicht du mit dem Evoli :D
Jein, denn ich habe mein Perfektes ebenfalls aufgespart, aber halt für Gen 2. Deswegen kann ich das hier schon gut nachvollziehen.
 

DackelWackler

Profi
Mitglied seit
29.09.2016
Beiträge
965
Die Geschlechterverteilung bei Evoli liegt laut PokeWiki bei m 87,5% / w 12,5%.
In meinem Bestand (incl. Entwicklungen) sind nur Männchen.
Hat denn jemand tatsächlich Evoli -Weibchen im Bestand?
Wenn ja - aus reiner Neugierde - gibt es optische Unterschiede?
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
DackelWackler schrieb:
Die Geschlechterverteilung bei Evoli liegt laut PokeWiki bei m 87,5% / w 12,5%.
In meinem Bestand (incl. Entwicklungen) sind nur Männchen.
Hat denn jemand tatsächlich Evoli -Weibchen im Bestand?
Wenn ja - aus reiner Neugierde - gibt es optische Unterschiede?
Also ich sehe da auf den ersten Blick keine optischen Unterschiede.
 
Thema:

Pokemon Geschlechter

Pokemon Geschlechter - Ähnliche Themen

  • Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO

    Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO: Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO Trainer, das Jahr 2019 neigt sich zwar dem Ende zu, doch die Welt von Pokémon GO dreht...
  • Pokemon go auf OPPO reno 5G

    Pokemon go auf OPPO reno 5G: Guten Morgen Leute Ich habe mir das OPPO reno 5G geholt. Die ersten Tage was alles top mit POGO aber seit gestern stürzt das Spiel jedes mal ab...
  • Pokeball + findet Pokémon nicht

    Pokeball + findet Pokémon nicht: Hallo Ich habe ein Problem. Vor einigen Tagen, bekam ich von einem guten Freund einen Pokéball plus geschenkt ich habe, diesen auch nach einigen...
  • Sinn von lvl-100-Pokemon?

    Sinn von lvl-100-Pokemon?: Hallo liebe community, ich habe eine (ernst gemeinte) Frage, und ein Blick über die bisherigen Themen hat keine Aufklärung gebracht - man verzeihe...
  • Wie erfolgreich ist Pokemon Go?

    Wie erfolgreich ist Pokemon Go?: ... die halt auf die Höhe ihrer Boni achten. :cool: Und scheinbar sind ihre Entscheidungen nicht ganz so schlecht und am Markt vorbei getroffen...
  • Ähnliche Themen

    • Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO

      Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO: Unser Geschenk für euch: Dezember-Events in Pokémon GO Trainer, das Jahr 2019 neigt sich zwar dem Ende zu, doch die Welt von Pokémon GO dreht...
    • Pokemon go auf OPPO reno 5G

      Pokemon go auf OPPO reno 5G: Guten Morgen Leute Ich habe mir das OPPO reno 5G geholt. Die ersten Tage was alles top mit POGO aber seit gestern stürzt das Spiel jedes mal ab...
    • Pokeball + findet Pokémon nicht

      Pokeball + findet Pokémon nicht: Hallo Ich habe ein Problem. Vor einigen Tagen, bekam ich von einem guten Freund einen Pokéball plus geschenkt ich habe, diesen auch nach einigen...
    • Sinn von lvl-100-Pokemon?

      Sinn von lvl-100-Pokemon?: Hallo liebe community, ich habe eine (ernst gemeinte) Frage, und ein Blick über die bisherigen Themen hat keine Aufklärung gebracht - man verzeihe...
    • Wie erfolgreich ist Pokemon Go?

      Wie erfolgreich ist Pokemon Go?: ... die halt auf die Höhe ihrer Boni achten. :cool: Und scheinbar sind ihre Entscheidungen nicht ganz so schlecht und am Markt vorbei getroffen...
    Oben