Pokemon Go auch ohne Bankkonto möglich?

Diskutiere Pokemon Go auch ohne Bankkonto möglich? im Technische Probleme & Hilfe Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Wenn man Pokemon Go spielt - ob zuhause oder unterwegs - ist das Handy natürlich ständig im Internet. Muss man dafür ein Bankkonto haben oder kann...

Riccio

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
24
Wenn man Pokemon Go spielt - ob zuhause oder unterwegs - ist das Handy natürlich ständig im Internet. Muss man dafür ein Bankkonto haben oder kann man das auch auf einem Smartphone mit Prepaidkarte spielen, wenn man kein Bankkonto hat? Was für Möglichkeiten gibt es da, und wo kann man sich da erkundigen, wieviel das pro Monat kostet, wenn ich ohne Bankkonto beim Pokemon Go psielen im Internet bin? Wär super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
 

JoJo06

Trainer
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
435
Hallo!

Das geht durchaus auch ohne Konto. Du kaufst dir so viel Prepaid-Guthaben, wie du für eine Internet-Flatrate benötigst. Da gibt es meist verschiedene "Inklusive-MB" zu unterschiedlichen Preisen, das hängt dann davon ab, wie viel du vor hast, zu spielen.

Nehmen wir an, eine Internet-Flatrate kostet bei deinem Anbieter 7,99€ und du hast 500 MB inclusive. Das sollte für gelegentliches Spielen gut ausreichen.
Wenn du also dann dein Guthaben mit 15€ auflädst, kannst du die Flatrate aktivieren und kannst spielen.
Weitere Zahlungen sind ja nicht erforderlich.

Bei welchem Anbieter bist du denn? Oder suchst du auch noch einen Anbieter?

Gruß
JoJo
 
Moehlein

Moehlein

Profi
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
823
Standort
Dortmund, NRW
Team
Rot
Ich hatte früher auch eine Prepaidkarte für 6,99€ monatlich mit 500 MB Datenvolumen. Leider reichte das auf Dauer nicht mehr aus, so habe ich nun einen Vertrag mit 2 GB Datenvolumen. Spiele täglich mindestens 1 Stunde, an Wochenenden oder im Urlaub deutlich mehr.

Was ich nicht verstehe: was hat ein Bankkonto mit dem Prepaid/Vertrag zu tun? Oder ist deine Frage auf InApp-Käufe bezogen?
 

Riccio

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
24
Moehlein schrieb:
Was ich nicht verstehe: was hat ein Bankkonto mit dem Prepaid/Vertrag zu tun? Oder ist deine Frage auf InApp-Käufe bezogen?
Normalerweise wird ja bei einem Smartphone mit Vertrag das Geld überwiesen für die Nutzung vom Internet oder auch von Pokemon Go. Ich habe aber kein Bankkonto, von dem das überwiesen werden kann, daher ja meine Frage, ob man das auch mit einer Prepaidkarte auf dem Smartphone spielen kann.
 

Riccio

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
24
JoJo06 schrieb:
Bei welchem Anbieter bist du denn? Oder suchst du auch noch einen Anbieter?
Ich hab Vodafone Callya von mobilcom debitel, und das Smartphone ist das Samsung Galaxy J5, aber welche Version von Pokemon Go kann ich da runterladen und von welcher Seite?
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.322
Team
Blau
Riccio schrieb:
Ich habe aber kein Bankkonto, von dem das überwiesen werden kann, daher ja meine Frage, ob man das auch mit einer Prepaidkarte auf dem Smartphone spielen kann.
Verstehe nicht, was das mit Pokemon Go zu tun haben soll? Wie bezahlst du denn üblicherweise deine Handygebühren? Einfach so weiter machen... gibt ja bei Prepaid vielfältige Möglichkeiten zum Aufladen. Und sei es mit der Rubbelkarte von der Tanke.


Riccio schrieb:
aber welche Version von Pokemon Go kann ich da runterladen und von welcher Seite?
Apps werden üblicherweise über den Playstore geladen....
 

JoJo06

Trainer
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
435
Hallo,

das Spiel an sich kostet nichts, es gibt lediglich die Möglichkeit, im Spiel etwas zu kaufen. Die musst du aber nicht nutzen.
Du lädst das Spiel am besten bei Google Play herunter.

Zum Spielen benötigst du stets eine Internetverbindung. Die hast du ja vermutlich über den CallYa-Vertrag. Falls nicht, musst du sie dazubuchen (aber bei debitel/vodafone, nicht bei niantic). Das geht dann eben über dein Prepaid-Guthaben. Du solltest schauen, dass du genügend Datenvolumen dabei hast, sonst wird es irgendwann schwierig. 500 MB mal so als Richtlinie, wenn du öfter spielst.

Schwieriger wird es erst, wenn du im Spiel noch etwas dazukaufen möchtest.
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Riccio schrieb:
Wenn man Pokemon Go spielt - ob zuhause oder unterwegs - ist das Handy natürlich ständig im Internet. Muss man dafür ein Bankkonto haben oder kann man das auch auf einem Smartphone mit Prepaidkarte spielen, wenn man kein Bankkonto hat? Was für Möglichkeiten gibt es da, und wo kann man sich da erkundigen, wieviel das pro Monat kostet, wenn ich ohne Bankkonto beim Pokemon Go psielen im Internet bin? Wär super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Wenn du kein Bankkpnto hast, wo hörtest du dann dein Geld? Unter deiner Matraze? ?(
Prepaid Karte aufladen und flat buchen...
Wenn die flat ausläuft, kommst SMS und musst wieder buchen
 

Riccio

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
24
Hunzl schrieb:
Wenn du kein Bankkpnto hast, wo hörtest du dann dein Geld? Unter deiner Matraze?
Neee, ich habe ein Bankkonto, aber mein Betreuer rückt zum Glück nicht die Kontodaten raus, damit ich nicht mehr Schulden machen kann.
 

Riccio

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
24
An alle: vielen Dank für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen :)))))) Bis jetzt klappts super mit der Prepaid Karte.
 
Thema:

Pokemon Go auch ohne Bankkonto möglich?

Pokemon Go auch ohne Bankkonto möglich? - Ähnliche Themen

  • Wo sehe ich, wie viel KP ein Pokemon noch braucht?

    Wo sehe ich, wie viel KP ein Pokemon noch braucht?: Kann man irgendwo sehen, wie viel KP ein Pokemon bis zur vollständigen Regeneration braucht? Ich finde es immer schwer einzuschätzen, welcher...
  • Rauch-Tag mit Tanhel und anderen Psycho- und Stahl-Pokémon

    Rauch-Tag mit Tanhel und anderen Psycho- und Stahl-Pokémon: Rauch-Tag mit Tanhel und anderen Psycho- und Stahl-Pokémon Trainer, am Sonntag, den 14. März 2021 findet von 11 Uhr bis 17 Uhr (Ortszeit) ein...
  • Vorschlage bei Wayfarer zulässig, aber tauchen in Pokemon go nicht auf

    Vorschlage bei Wayfarer zulässig, aber tauchen in Pokemon go nicht auf: Moin. Ich hab mehrere Fragen zu den Vorschlägen bei Wayfarer. Zum Einen ist die Situation wie folgt: Ein Vorschlag wurde als zulässig erklärt...
  • Nincada Entwicklung: Ninjask und Ninjatom gleichzeitig auch in Pokemon Go gleichzeitig möglich?

    Nincada Entwicklung: Ninjask und Ninjatom gleichzeitig auch in Pokemon Go gleichzeitig möglich?: Nachdem jetzt im Hoenn-Event wieder vermehrt Nincada auftauchen hätte ich inzwischen auch genug Bonbon zusammen im Ninjask zu entwickeln. Frage...
  • Rauch-Tag mit Voltilamm, Elektro- und Drachen-Pokémon

    Rauch-Tag mit Voltilamm, Elektro- und Drachen-Pokémon: Rauch-Tag mit Voltilamm, Elektro- und Drachen-Pokémon Trainer, am Sonntag, den 24. Januar 2021 findet von 11 bis 17 Uhr (Ortszeit) ein Rauch-Tag...
  • Ähnliche Themen

    Oben