Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch

Diskutiere Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch im Technische Probleme & Hilfe Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Wenn du das Internet ausschaltet, dann reagiert das Spiel gar nicht mehr... Mein Provider hat wohl gerade Probleme, ist ziemlich blöd, wenn man...
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.108
H4rd_B4se schrieb:
ValorMichi schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Die "Pokedex Bilder" werden doch nicht bei jedem Start geladen, sondern nur wenn sie auf dem Gerät nicht vorhanden sind?!
Mein Wissensstand ist ein anderer - und das wird auch dadurch untermauert, dass nach jedem Start der App beim Blick auf den Pokedex sich die Bilder darin nur relativ langsam aufbauen...
Die Bilder werden bei jedem Öffnen des PokeDex aus dem Speicher geladen. Dafür musst du nichtmal die App neustarten, sondern einfach nur den Dex öffnen. Da wird ein Bild nach dem anderen geladen. Und die Bilder laden auch, wenn man das Internet ausschaltet ;)
Wenn du das Internet ausschaltet, dann reagiert das Spiel gar nicht mehr...

Mein Provider hat wohl gerade Probleme, ist ziemlich blöd, wenn man gerade dabei ist, eine Arena platt zu machen und dann das Internet weg ist. Aber in dem Fall (Anzeige "kein Internet") reagiert die App auf keine Eingabe. Da kann man auch den Dex nicht öffnen.
 
Moehlein

Moehlein

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
581
Team
Rot
das habe ich auch....sobald keine Internetverbindung besteht reagiert das Spiel gar nicht mehr.

Aber trotz allem; da muss Niantic sich bald mal was einfallen lassen sonst brauchen wir 2018 alle einen 50 GB Tarif :D :D :D
 

MadRuhrgebiet

Arenaleiter
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.850
Habe gerade spontan auf 8 GB und S8 umgestellt.
6 GB und das S6 bekommt nun meine Frau... :whistling:
 

Frosch

Stubenhocker
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
20
Ich brauche Hilfe zum Datenverbrauch.

Folgendes Problem:
Wir haben 2 Samsung Handys - Vertrag - 3 GB pro Monat
1. Handy: Samsung Galaxy S7
2. Handy: Samsung Galaxy S5 Neo

Der erhöhte Verbrauch ist uns seit dem letzten Arena-Update aufgefallen. Im letzten Monat mussten wir für das S5 nachbuchen.
Beim S7 liegt der Verbrauch noch im normalen Bereich. (22. Juni - 21. Juli - 1,9 GB / 22. Juli - 21. August 2,1 GB)

S5 Neo: heute früh ca. 50 Minuten gespielt (6 Arenen eingenommen und Pokemon gefangen) - Verbrauch: 40,12 MB
S7 : ca. 2 Stunden gespielt - Verbrauch: 18 MB (nach einer Stunde - Verbrauch: 8 MB)

Das S5 haben wir am 28.08. auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Danach sind wir noch mal los . 1 Raid, einige Arenen gemacht und normal gefangen
Verbrauch in 1 Std. Spielzeit:
S5 : 54 MB
S7 : 7 MB

In den letzten Tagen mit Samsung, sowie dem Vertragspartner telefoniert. Da kann keiner sagen, woran das liegt. Wir sollen uns mit Niantic
(Anbieter der APP) auseinandersetzen.
Der McAfee Virenscanner hat nichts gefunden.

Wie kann es sein, dass das S5 Neo einen 5 mal höheren Verbrauch hat?
 

Zep3141

Schüler
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
42
Vielleicht ist die App ja clever programmiert und beim S7 wird mehr lokal abgespeichert und beim S5 Neo wird das selbe immer wieder neu geladen.

Bei meinem S7 sind es im Zeitraum 10.08 - 09.09 541MB (bis jetzt, bis zum 09.09 dauert es ja noch etwas. Falls es nur 620MB werden, wären es ja nur 20 MB pro Tag.

Jetzt werde ich den Zähler wieder voran treiben.
Gute Jagd.
Zep3141
 

Frosch

Stubenhocker
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
20
Danke für Deine Antwort.

Könnte es auch ein Trojaner oder Virus sein, der sich auf dem S5 Neo an die Pokemon-App geheftet hat?
Denn laut der Rechnung des Anbieters ist der Gesamtverbrauch vom 28.08. abends bis heute Mittag von
704 MB auf 845 MB gestiegen. (Heute früh ges. 765 MB - 12 Uhr 845 MB
Beim S7 von 343 MB auf 360 MB (fehlen noch die 2 Stunden Spielzeit (20 MB) von vorhin).
 

schwarzes schaf

Guest
Moehlein schrieb:
das habe ich auch....sobald keine Internetverbindung besteht reagiert das Spiel gar nicht mehr.

Aber trotz allem; da muss Niantic sich bald mal was einfallen lassen sonst brauchen wir 2018 alle einen 50 GB Tarif :D :D :D
Niantic arbeitet jetzt scheinbar daran. In einem der nächsten UpDates soll man die Wahl haben, die Grafik runterzufahren um den Datenverbrauch zu verringern. Also eine Spielvariante mit super Grafik (viel Verbrauch) und eine abgespeckte mit einfacher Grafik (wenig Verbrauch) - scheinbar reagiert man diesbezüglich auf Anregungen der Spieler
 

Pitronia

Trainer
Mitglied seit
30.08.2017
Beiträge
370
Läuft auf dem S5 möglicherweise noch was anderes?

Bei mir läuft nebenher immer Whats App und ne Map, die mir anzeigt, wo gerade Raids stattfinden (firefox)

der tägliche durchschnittliche Verbrauch sagt mir:

Firefox: 11 MB
PoGo: 4,3 MB
WhatsApp: 1,5 MB
 

Lexer

Trainer
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
102
Frosch schrieb:
Das S5 haben wir am 28.08. auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Danach sind wir noch mal los . 1 Raid, einige Arenen gemacht und normal gefangen
Verbrauch in 1 Std. Spielzeit:
S5 : 54 MB
S7 : 7 MB
Also daß das S5 nach einen Reset mehr Daten lädt, ist sicher allen klar aber daß das Verhalten auch vor dem Reset so krass war, erschließt sich nicht.
Ich mache Resets, bzw. Cache löschen oder neue Version der App installieren immer im WLAN, starte das Spiel, klicke bisl rum und gehe dann erst auf Tour, dann müssen nicht mehr so viel per "mobile Daten" nachgeladen werden.
Zumal das trotz 3G-Netz auch ewig lange dauern kann, wenn man z.b. roamt in schlecht ausgebauten Auslandsnetzen (oder schwachen Provider-Connects).
Ich war gerade in Spanien und Portugal unterwegs - was ich da an TimeOuts und Fehlern hatte, geht auf keine Kuhaut.
Hatte mich so gefreut dort mal zu spielen aber musste fast 10minütlch die App neustarten wegen Freezes und TimeOuts.
Da könnte Niantic mal nachbessern hinsichtlich verringertem Datenhunger. Beim Arenenspiel verstehe ich ja die "Datenabhängigkeit" vom Server. Aber beim "Tränke oder Beleber - geben" brauchts nun wirklich keine Server-Connection. Das könnte lokal gepuffert werden und alle paar Minuten (oder beim nächsten Klick auf Arena, wo mit anderen Spieler-Accounts interagiert wird) mal mit paar schmalen Bytes an den Server gemeldet werden.
 

Schmanh

Stubenhocker
Mitglied seit
21.08.2019
Beiträge
1
Ich hab grad ein ähnliches Problem.und zwar verbraucht mein Handy ungefähr pro Minute 1 mb. Das liegt vielleicht daran das ich mein Handy reseten musste. Aber normal ist das ja nicht
 

Matthew

Schüler
Mitglied seit
12.08.2018
Beiträge
51
Ich weiß das ist jetzt Off topic, aber wenn ich sehe was unsere Nachbarländer an inklusive Volumen bekommen für 20-30€ da bin ich echt extrem neidisch.
 
Thema:

Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch

Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch - Ähnliche Themen

  • POKÉMON GO WHATSAPP GRUPPE WERDER (HAVEL)

    POKÉMON GO WHATSAPP GRUPPE WERDER (HAVEL): Moin wir sind 4 Leute und suchen noch paar Mitspieler für Raids etc. Falls es Leute aus der Umgebung gibt gerne mal ne PN senden :)
  • Probleme Pokemon GO Plus Ball

    Probleme Pokemon GO Plus Ball: Hat jemand neuerdings auch Probleme mit dem Pokemon Go Plus Ball? Oft wenn ich mein Spiel nur im Hintergrund offen habe reagiert der Ball nicht...
  • Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation

    Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation: Bei mir wimmelt es hier seit dieser Woche regelrecht vor Feuer-Pokemons (Vulpix, Fukano, Ponita) und RTH-Entwicklungen (Safcon, Schmettbo, Kokuna...
  • Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...

    Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...: Hallo, ich muss jetzt mal Dampf ablassen, obwohl ich die ganze Zeit sehr geduldig war und mich mit Kritik zurück gehalten habe. Wollte niantic...
  • Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?

    Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?: Ich habe ungefähr in 500 Meter Entfernung ein Omot, ein sehr seltenes Pokemon (laut Giga) entdeckt... Liege eigentlich schon im Bett... Mein...
  • Ähnliche Themen

    Oben