Pokéstop oder nicht?

Diskutiere Pokéstop oder nicht? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich habe letztens einen stop gesehen in einem Neubaugebiet "Bethovenstraße", als Portal Bild einfach ein Bild der Straße. Frage mich wie man sowas...
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Ich habe letztens einen stop gesehen in einem Neubaugebiet "Bethovenstraße", als Portal Bild einfach ein Bild der Straße.
Frage mich wie man sowas durch bekommt, sogar mit Schreibfehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Wir haben hier in der Nähe eine Pferde Ranch.
Am Eingang steht auch ein Schild mit dem Namen der Ranch.
Wäre das ein Kandidat oder keine Chance?
 

Frelic

Arenaleiter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1.102
Team
Rot
Kommt drauf an, ob öffentlich oder nicht
 

CaXX30

Stubenhocker
Mitglied seit
06.12.2016
Beiträge
13
Hätte ein Insektenhotel+Infotafel eine Chance?
 

Steven83

Stubenhocker
Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
13
Ich habe letztens einen stop gesehen in einem Neubaugebiet "Bethovenstraße", als Portal Bild einfach ein Bild der Straße.
Frage mich wie man sowas durch bekommt, sogar mit Schreibfehler.
Und dabei wird doch in den POI-Games (Ingress, PoGo, HP:WU) sooooo viel Wert auf Sehenswürdigkeiten gelegt :geek:geek
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Vorallem definiere Sehenswürdigkeiten @Steven83 :D Bäume, Steine, bemalte Stromkästen und Garagentore, Info-Tafeln, Schulen, ne einzelne Tennisplatte / Fußballtor / Halfpipe / Basketballkorb... Liste könnt ich beliebig erweitern...daran ist nichts sehenswertes, jedenfalls auch nicht mehr als Random-Stops...aber wehe man reicht selbst sowas ein dann wirds abgelehnt, jedenfalls ist davon auszugehen. Ich werde meine Vorschläge nicht für sichere Ablehnungen vergeuden. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Steven83

Stubenhocker
Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
13
Vorallem definiere Sehenswürdigkeiten @Steven83 :D Bäume, Steine, bemalte Stromkästen und Garagentore, Info-Tafeln, Schulen, ne einzelne Tennisplatte / Fußballtor / Halfpipe / Basketballkorb... Liste könnt ich beliebig erweitern...daran ist nichts sehenswertes, jedenfalls auch nicht mehr als Random-Stops...aber wehe man reicht selbst sowas ein dann wirds abgelehnt ;)
Oh ja, oder das zehnte Steinkreuz auf einem Friedhof.
Die meisten POIs sind einfach sooooo qualitativ. Aber dadurch das man auf dem Dorf wenige Tischtennisplatten hat, hat man dort halt auch keine
POI-Stops.

Es ist einfach schon ein Grundfehler mit diesen POIs und das eine "Ingress-Elite" diese freigibt oder sperrt.
Aber gut, soll halt so nicht sein, also sind die Niantic Games bei mir meist recht schnell wieder runtergeflogen.
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Oh ja, oder das zehnte Steinkreuz auf einem Friedhof.
Die meisten POIs sind einfach sooooo qualitativ. Aber dadurch das man auf dem Dorf wenige Tischtennisplatten hat, hat man dort halt auch keine
POI-Stops.

Es ist einfach schon ein Grundfehler mit diesen POIs und das eine "Ingress-Elite" diese freigibt oder sperrt.
Aber gut, soll halt so nicht sein, also sind die Niantic Games bei mir meist recht schnell wieder runtergeflogen.
So ist es. Vorallem die Niantic'sche Logik zu durchbicken erfordert vermutlich einen IQ von 3498239048321 denn genannte Stops sind ja teilweise gar nicht erlaubt, wurden angeblich (!) vor OPR eingeführt und wenn man die meldet stellt sich Niantic kreuz und quer die überhaupt zu entfernen. Meistens sind solche POIs dann auch noch an Orten wo die Leute in Stops und Arenen ersticken, jaja hauptsache denen die wirklich gar nix haben denen gönnt man es dann auch nicht.

Das einzige was bei mir aktuell bespielt wird ist momentan noch PGO, aber nur weil ich die 40 erreicht habe nach jahrelanger Quälerei. Dafür fließt aber kein Cent mehr an Niantic, lieber verbrate ich das Geld sinnvoller. ;) PGO hat mich wertvolles gelehrt: Wenn das Spiel nahezu unspielbar ist, dann investier ich auch keinen Cent.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Du spielst ein nahezu unspielbares game bis zum endlevel? Selbsthass, Langeweile, was ist los mit dir?

Wenn du Level 40 bist reiche Stops ein und spar dir das mimimi
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Das betrifft vorwiegend jetzt mal HPWU und nicht PGO, außerdem hatte ich PGO noch vor meinem Umzug in ein anderes schlechteres POI-befülltes Dorf gespielt. Und ja, was ist falsch daran zum Endlevel zu spielen wenn man davon ausgeht dass demnächst das vorschlagen von POIs möglich ist? Mir war klar dass dieses Jahr diese Funktion freigeschalten wird. In Ingress wäre ich nicht soweit gekommen, in PGO war das keine große Sache mit dem Freundschaftssystem.
Und Stops habe ich bereits auch vorgeschlagen, was aber nichts daran ändert dass andere Orte teilweise POIs haben die gar nicht erlaubt sind. Die könnte ich auch einreichen und habe ich teilweise, wurden jedoch abgelehnt. Ich mimimi so viel ich will, niemand zwingt dich zum lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Du schreibst also in einem pokemon Thread über Harry Potter und heulst rum, dass von dir wissentlich eingereichte nicht geeignete Portale abgelehnt wurden. Weil es irgendwo anders ja auch Schrott Portale gibt...
Eine Tüte Mitleid... Nicht

Reiche vernünftige Sachen ein dann klappt es auch. Solange du weiter die bewerter mit Schrott belästigst brauchst du dich nicht wundern das es nicht klappt.
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Ahja ein Wegekreuz ist Schrott? Ein Denkmal ist Schrott? Ein Spielplatz ist Schrott? Ein Fußballplatz ist Schrott? Schon seltsam dass dieser Schrott dann abgesehen vom Fußballplatz direkt beim erstenmal durchgegangen ist. Wenn das Schrott ist dann haben eine ganze Menge Orte Schrott. Bemalte Stromkästen z.b. sind dann kein Schrott ja? Ich hab wenigstens wirklich sinnvolle Kandidaten ausgesucht UND mir sogar die Mühe gemacht den Hintergrund dazu zu recherchieren, die Sachen auf Google Maps zu hinterlegen und 360 Grad Fotos für Streetview zu machen. Vergleiche mich also nicht mit denen die wirklich NUR Schrott einreichen nur weil dich der Schrott im OPR frustriert. Und wo ich geschrieben habe dass ich wissentlich nicht geeignete Portale eingereicht habe zeigst du mir mal bitte. Das was ich oben genannt habe wurde von mir nie eingereicht, sondern deren Existenz als POI bemängelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gleylancer

Gleylancer

Schüler
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
31
Standort
Celle
Team
Rot
Ahja ein Wegekreuz ist Schrott? Ein Denkmal ist Schrott? Ein Spielplatz ist Schrott? Ein Fußballplatz ist Schrott? Schon seltsam dass dieser Schrott dann abgesehen vom Fußballplatz direkt beim erstenmal durchgegangen ist.
Also bei mir geht das alles durch, nichts davon ist "Schrott". Fussballplätze lehne ich nur dann ab, wenn sie direkt mit einem Spielplatz gekoppelt sind und es für den Spielplatz schon ein Portal gibt. Gute Arbeit, würde ich sagen!
 
juba

juba

Profi
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
793
Mein Gott, lest euch doch einfach mal bei Pogo/Ingress durch, was genau ein POI ist und was nicht, das kann ja wohl nicht so schwer sein?!
Dann wisst ihr sofort, was portalwüdig ist und was nicht.
Es geht eben NICHT nur um Sehenswürdigkeiten...
Und jammern über alte Portale, die zu Beginn von Ingress entstanden sind und daher nicht gelöscht werden, bringt auch nix... gäähhhhn immer die gleiche Leier, die man im Forum runterbeten muss :sleep
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Und jammern über alte Portale, die zu Beginn von Ingress entstanden sind und daher nicht gelöscht werden, bringt auch nix... gäähhhhn immer die gleiche Leier, die man im Forum runterbeten muss :sleep
Diverse bemalte Stromkästen und Garagentore u.a. sind aber nicht nur zu Beginn von Ingress entstanden, oder braucht Niantic teilweise 3 Jahre einen POI im Spiel zu veröffentlichen? Solche POI entstehen nach wie vor. Zu wissen was Portalwürdig ist wenn dann Dinge durchgehen die es nicht sind macht auch nicht viel mehr Sinn.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Die sind ja auch immer noch als Portale geeignet. Sind halt kann-Kandidaten, da ist man eben der Meinung der Bewerter ausgeliefert.
 

mischa

Trainer
Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
169
Da ist alles ein Kann-Kandidat, auch Bäume und Schulen. Ja sogar eine einfache Mülltonne kann zum Kandidaten werden, hab ich auch erst gesehen. Deshalb macht es das ja so sinnlos überhaupt zu lesen was ein sinnvoller Kandidat ist wenn dann POIs durchgehen die gar nicht würdig sind.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.160
Bäume und Schulen sind laut Richtlinie keine Kandidaten.
Ich kann nur für mich sprechen, ich habe die Richtlinie gelesen und befolge sie, bisher wurden mir nur 2 Stops abgelehnt. Es lohnt sich also durchaus
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
8.880
Standort
München
Team
Rot
Tja, sechs POIs eingereicht und noch keine Bearbeitung. Diese lahmen Ingress-Halbgötter nerven. :mad:
 
Thema:

Pokéstop oder nicht?

Pokéstop oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Pokestops in Freiburg

    Pokestops in Freiburg: Meine Frau und ich fahren am Sonntag nach Freiburg. Da waren wir noch nicht aktiv und könnten so von dem aktuell erhöhten Bonus für neue Pokestops...
  • Pokestops in Bad Birnbach(Bayern)

    Pokestops in Bad Birnbach(Bayern): Hallo Ich fahre diese Woche auf Urlaub, nach Bad Birnbach mein Handy nehme ich mit um Pokémon GO spielen zu können. Leider weiß ich nicht ob und...
  • Pokestop einreichen

    Pokestop einreichen: Hallo liebe leute , habe das problem das die funktion pokestop einreichen mal kommt und plötzlich verschwunden ist ! Wie kommt sowas ? Habe...
  • Pokestops lassen sich nicht mehr drehen

    Pokestops lassen sich nicht mehr drehen: Da heute Spieltrend das Thema angesprochen hat und ich davon betroffen bin, möchte ich gerne wissen, ob noch wer davon Bescheid weiß bzw. jemand...
  • 25km Ei aus einem PokeStop - Glitch, Hack oder EasterEgg?

    25km Ei aus einem PokeStop - Glitch, Hack oder EasterEgg?: https://www.youtube.com/watch?v=e6PYgAd3IDI Ich fand dieses Video auf YouTube, und das sieht irgendwie ziemlich super gut gefaked aus, so das...
  • Ähnliche Themen

    • Pokestops in Freiburg

      Pokestops in Freiburg: Meine Frau und ich fahren am Sonntag nach Freiburg. Da waren wir noch nicht aktiv und könnten so von dem aktuell erhöhten Bonus für neue Pokestops...
    • Pokestops in Bad Birnbach(Bayern)

      Pokestops in Bad Birnbach(Bayern): Hallo Ich fahre diese Woche auf Urlaub, nach Bad Birnbach mein Handy nehme ich mit um Pokémon GO spielen zu können. Leider weiß ich nicht ob und...
    • Pokestop einreichen

      Pokestop einreichen: Hallo liebe leute , habe das problem das die funktion pokestop einreichen mal kommt und plötzlich verschwunden ist ! Wie kommt sowas ? Habe...
    • Pokestops lassen sich nicht mehr drehen

      Pokestops lassen sich nicht mehr drehen: Da heute Spieltrend das Thema angesprochen hat und ich davon betroffen bin, möchte ich gerne wissen, ob noch wer davon Bescheid weiß bzw. jemand...
    • 25km Ei aus einem PokeStop - Glitch, Hack oder EasterEgg?

      25km Ei aus einem PokeStop - Glitch, Hack oder EasterEgg?: https://www.youtube.com/watch?v=e6PYgAd3IDI Ich fand dieses Video auf YouTube, und das sieht irgendwie ziemlich super gut gefaked aus, so das...
    Oben