Raid Guide Ho-Oh

Diskutiere Raid Guide Ho-Oh im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Entwicklungen & Taktiken; Vom 15.05.18 bis zum 07.06.18 ist überraschender Weise Ho-Oh wieder zurückgekehrt, dementsprechend wieder ein Raid Guide Erstmal meine...
#1
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
6.613
Zustimmungen
3.310
Team
Gelb
Vom 15.05.18 bis zum 07.06.18 ist überraschender Weise Ho-Oh wieder zurückgekehrt, dementsprechend wieder ein Raid Guide



Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus:
Ho-Oh ist schwieriger als sein derzeit konkurriender Mitstreiter Latios. Aber er wird dennoch leichter sein, als bei seinem ersten Erscheinen, weil die meisten Spieler mittlerweile doch deutlich stärker sind ^^
Machbar sollte er ganz gut mit 5-6 Spielern sein.


Infos zu Ho-Oh als Raid-Boss:
Ho-Oh ist vom Typ Flug und Feuer und ist somit anfällig gegen Elektro und Wasser und doppelt anfällig gegen Gestein.
Als Schnellangriffe kann Ho-Oh Stahlflügel und Sondersensor und als Ladeangriffe Feuersturm, Sturzflug und Solarstrahl.
Ho-Oh hat als Raid-Boss 48276WP und beim Fangen 2222 WP mit 100% IV und mit sonnigen oder windigem Wetter Boost 2778 WP mit 100%.


Die besten Angreifer:
  • :geowaz Geowaz mit Steinwurf und Steinkante. In den meisten Fällen wird Geowaz die beste Wahl sein, weil er der beste Gesteinsangreifer ist, und somit den meisten Schaden auf Ho-Oh durchbringt. Geowaz resistiert zwar Flug und Feuer Attacken, nimmt aber effektiven Schaden durch Stahlflügel und doppelt effektiven Schaden von Solarstrahl. Dadurch kippt leider das beste Geowaz durch einen Solarstrahl um.
  • :amoroso Amoroso mit Aquaknarre (bessere wäre Steinwurf, ist aber legacy) und Felswurf (besser wäre Steinhagel, ist aber legacy). Ähnlich wie Geowaz, sehr guter Schaden, aber gegen Solarstrahl nicht zu gebrauchen. Dafür doppelt resistent gegen Feuer.
  • :kyogre Kyogre mit Kaskade und Hydropumpe. Endlich kann man die Stärke von Kyogre mal voll ausnutzen. Durch seinen sehr guten Schaden und seine lange Überlebensdauer ist Kyogre eine wirklich gute Option. Kyogre ist zwar gegen Solarstrahl anfällig, dürfte aber eine Attacke überleben.
  • :rayquaza Rayquaza mit Drachenrute und Antik-Kraft. Wenn man Rayquaza Antik-Kraft erlernt, dann ist es die beste Wahl gegen ein Solarstrahl Ho-Oh, weil Rayquaza gegen Pflange doppelt resistent ist.
  • :despotar Despotar mit Biss und Steinkante. Despotar resistiert gegen Flug und Feuer und sogar doppelt gegen Psycho aber anfällig gegen Solarstrahl.
  • :raikou Raikou mit Donnerschock und Stromstoß. Bester Elektro Angreifer und resistent gegen Flug und Stahl. Von allen anderen Attacken neutral getroffen.
  • :zapdos Zapdos mit Ladestrahl und Donnerblitz. Kommt knapp hinter Raikou bei den Elektro Pokemon, ist sogar zusätzlich noch resistent gegen Solarstrahl.
  • :sonnfel Sonnfel und :lunastein Lunastein mit Steinwurf und Steinhagel. Ähm ja, wer so wie der General, geil darauf ist einen von diesen zwei hochzuziehen, weil er schon genug Geowaz und Amoroso hat, kann das machen :D

Andere passable Angreifer wären noch:
Garados, Brutalanda mit Hydropumpe, Mew mit Ladestrahl und Steinhagel, Blitza, Mogelbaum, Aquana, Mewtu, Dragoran und sonstige Wasser und Elektro Pokemon.


Meine Aufstellungen (mit keinem doppelten pro Team):
BeiHo-Oh würde ich bei 2 verschiedene Gruppen machen. Eine gegen Solarstrahl, weil Geowaz, Amoros und Despotar da zu schnell umkippen. Und eine gegen die anderen 2 Attacken Sturzflug und Feuerstoß.
Sturzflug/Feuerstoß:
:geowaz , :amoroso , :kyogre , :despotar , :raikou , :zapdos
Geowaz, Amoroso, Kyogre, Despotar, Raikou, Zapdos
Gegen Solarstrahl:
:rayquaza , :raikou , :zapdos , :kyogre , :garados , :brutalanda
Rayquaza, Raikou, Zapdos, Kyogre, Garados, Brutalanda

Hab ich irgendetwas übersehen oder gibt es sonst noch Kommentare dazu? Immer gern




Vielleicht gibts wieder eine Analyse zu Ho-Oh von @Bahamut (oder existiert gar schon eine?)
 
#2
Bahamut

Bahamut

Arenaleiter
Dabei seit
10.08.2016
Beiträge
1.749
Zustimmungen
1.473
Ähm...also bei deinen Infos ist direkt der erste Satz nicht richtig. Ho-oh ist Flug/Feuer und nicht Flug/Psycho...das sollte korrigiert werden.

Ansonsten hab ich da glaub ich nichts mehr zu erwähnen, die Konter Liste ist solide und braucht man nicht viel hinzuzufügen. Ggf könnte man Mewtu als neutralen Dmg Dealer erwähnen da er durchaus auch noch okay ist. Sumpex und Aquana und notfalls Milotic könnte man noch erwähnen auch wenn die alle schwächer sind als die genannten Teams von dir, könnte aber en Spieler helfen die keine große Auswahl haben.

Es gibt keine Analyse zu Ho-oh und ich denke nicht das ich eine machen werde, es ist einfach zu irrelevant für das Meta. Natürlich kann ich eine machen wenn ein großer Teil der Community unbedingt eine will, sofern da aber keine Nachfrage so wirklich besteht lass ich dies. Ich werde aber in der kommenden Glurak Analyse unter anderem aber auf alle anderen Feuer Pkmn eingehen und unter anderem auch auf Ho-oh.
 
#3
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
6.613
Zustimmungen
3.310
Team
Gelb
Hups, passiert beim copy & paste :D
Die von dir genannten Pokémon stehen unter "weitere Angreifer". Sollte ich noch besser hervorheben.
 
#4
Fuflmon

Fuflmon

Arenaleiter
Dabei seit
14.05.2017
Beiträge
1.796
Zustimmungen
2.533
Vielleicht ein Kommentar: Rizeros mit Steinkante als Ladeattacke hat mit dem STAB plus einem Basisattackenwert von 222 durchaus seine Berechtigung, mehr als so einiges auf der Liste...

Ähnlich Kabutops mit Steinkante... 220 Attackenwert
 
#5
gino81288

gino81288

Arenaleiter
Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
1.613
Zustimmungen
606
Ort
Michendorf
Team
Gelb
Nur, dass er mit lehmschelle einen sehr schlechten quick move hat...
 
#6
Overused

Overused

Arenaleiter
Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
1.908
Zustimmungen
1.912
Und eine 4-fach Schwäche gegen Pflanze und eine 2-fach Schwäche gegen Stahl. Bei Stahlflügel oder Solarstrahl also keine gute Wahl.
 
Thema:

Raid Guide Ho-Oh

Raid Guide Ho-Oh - Ähnliche Themen

  • Raid Guide Zapdos

    Raid Guide Zapdos: Da morgen am 20.7 für 3 Stunden Zapdos erscheint, hier noch der (etwas späte) Raid Guide. Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus: Seit...
  • Raid Guide Arktos

    Raid Guide Arktos: Da am 7.7 für 3 Stunden Arktos erscheint, kam der Wunsch nach einem Raid Guide. Diesem Wunsch komme ich nun nach :) Erstmal meine persönliche...
  • Raid Guide Latios

    Raid Guide Latios: Vom 09.04.18 bis zum 05.06.18 ist Latios bei uns, dementsprechend wieder ein Raid Guide Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus...
  • Raid Guide Latias

    Raid Guide Latias: Vom 03.04.18 bis zum 08.05.18 ist Latias bei uns, dementsprechend wieder ein Raid Guide :) Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus...
  • Raid Guide Lugia

    Raid Guide Lugia: Lugia erscheint in den nächsten Tagen, deshalb hier wieder ein Raid Guide dazu :) Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus: Ich vermute...
  • Ähnliche Themen

    • Raid Guide Zapdos

      Raid Guide Zapdos: Da morgen am 20.7 für 3 Stunden Zapdos erscheint, hier noch der (etwas späte) Raid Guide. Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus: Seit...
    • Raid Guide Arktos

      Raid Guide Arktos: Da am 7.7 für 3 Stunden Arktos erscheint, kam der Wunsch nach einem Raid Guide. Diesem Wunsch komme ich nun nach :) Erstmal meine persönliche...
    • Raid Guide Latios

      Raid Guide Latios: Vom 09.04.18 bis zum 05.06.18 ist Latios bei uns, dementsprechend wieder ein Raid Guide Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus...
    • Raid Guide Latias

      Raid Guide Latias: Vom 03.04.18 bis zum 08.05.18 ist Latias bei uns, dementsprechend wieder ein Raid Guide :) Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus...
    • Raid Guide Lugia

      Raid Guide Lugia: Lugia erscheint in den nächsten Tagen, deshalb hier wieder ein Raid Guide dazu :) Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus: Ich vermute...
    Oben