Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO!

Diskutiere Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! Trainer, The Pokémon Company hat Pokémon Luftabenteuer veröffentlicht, eine...

masterphill

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
335
Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO!

Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO!
Trainer,
The Pokémon Company hat Pokémon Luftabenteuer veröffentlicht, eine Initiative, die in Japan ihren Ursprung fand und wundervolle Reiseerinnerungen erschafft. Um das zu feiern, wird ab dem 22. Juli in Okinawa (Japan) ein spezielles Pikachu mit einem Okinawa-Kariyushi-Shirt in Pokémon GO erscheinen! Dieses Pikachu wird über ein Jahr dort erscheinen, damit du auch die Möglichkeit haben wirst, es in Okinawa zu fangen, wenn du wieder reisen kannst! Genau wie bei Kariyushi Pikachu, werden wir versuchen auch in anderen Regionen tolle Pokémon-Begegnungen in besonderen Outfits, die nur in bestimmten Teilen der Welt zu finden sind, anzubieten. Halte also die Augen offen, um weitere Informationen hierfür nicht zu verpassen!
Schillerndes Corasonn wird ebenfalls am 22. Juli zum ersten Mal in Pokémon GO erscheinen! Corasonn ist ein Pokémon, das nur in bestimmten Regionen aufzufinden ist. Mit ein wenig Glück findest du vielleicht sogar ein Schillerndes Exemplar! Für diese Begegnungen ist kein Zeitlimit gesetzt, damit du dich auf die Suche nach Corasonn machen kannst, sobald du wieder reisen kannst!
Pokémon Luftabenteuer ist eine Initiative, die gestartet wurde, um wundervolle Reiseerinnerungen zu erschaffen. Wir hoffen, dass dies bei vielen Menschen die Freude am Reisen wieder erweckt, sobald Reisen wieder möglich sind.
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
—Das Team von Pokémon GO
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.552
Team
Blau
Ist ja voll der Knaller...
@Orangetrucker reicht das Hemd als Trigger für die nächste Japanreise? :D
 

Weynard21

Trainer
Mitglied seit
30.01.2020
Beiträge
178
Eigentlich könnte sich Niantic ja so richtig ein Hardcore-Umwelt-Image geben ..

Über Ash kann man ja z.B. einfach nicht meckern - er läuft i.d.R. rum, fliegt manchmal auf Tauboga oder schwimmt auf Lapras für längere Strecken - das ist ja wohl alles CO2-neutral.

Nach Okinawa fliegen dagegen .. :unsure
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.561
Also nach den ganzen CD's, die es bisher gab, sollte aber jeder genug Pokemon haben, mit denen er da rüber fliegen kann...
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.853
Dann doch gerne und mit „sauberem“ Gewissen 99cent für einen ebay-Spoofer ausgeben. Was geht nur in Niantics Köpfen manchmal vor…
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.788
Ist ja voll der Knaller...
Finde ich auch. Klingt spannend, zumal hier ja weitere regionale Formen, in weiteren Regionen, angedacht sind.

@Orangetrucker reicht das Hemd als Trigger für die nächste Japanreise? :D
Wobei Japan eher ein Problem darstellt. Es ist ja nur für ein Jahr angekündigt und eben dieses Jahr ist schon durch 3-4 „Revenge Travel“ Touren durchgeplant. Da wird sich kaum mehr Zeit für Okinawa finden. Zumal Japan ja auch etwas "teurer" ist... 3-4x USA ist halt sehr viel günstiger, als 1x Japan ;-)

Über Ash kann man ja z.B. einfach nicht meckern - er läuft i.d.R. rum, fliegt manchmal auf Tauboga oder schwimmt auf Lapras für längere Strecken - das ist ja wohl alles CO2-neutral.
Naja, in den Anime, die ich gesehen habe, flog Ash mit Metallfliegern und schipperte auch mit Kreuzfahrtschiffen von Region zu Region...
 

Xpiya

Arenaleiter
Mitglied seit
15.12.2020
Beiträge
1.050
Zumal Japan ja auch etwas "teurer" ist... 3-4x USA ist halt sehr viel günstiger, als 1x Japan ;-)
Das Stimmt so nicht, man "kann" wenn man will auch günstig nach und in Japan reisen/essen/schlafen.

Dennoch halte ich nichts davon wegen eines Pokemons um die Welt zu fliegen. Die regionalen Pokemon sollen ruhig selten sein, aber es sollte auch irgendeine möglichkeit geben diese vielleicht 1x im Jahr überregional erhalten zu können... und wenns nur per Glückstausch ohn KM beschränkung wäre.
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.434
Team
Blau
Vor allem - Okinawa? Ernsthaft? Das ist nicht mal wirklich Japan, sondern ne Insel ca. 500km abseits. Da verirrt sich niemand einfach mal hin...
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.669
Naja vielleicht bekommt Niantic von dieser Insel Geld um den Tourismus wieder anzukurbeln?
Alles andere kann ich mir nicht vorstellen, bei dieser Aktion.

Da dieser oberdämliche Begriff "Revenge Travel" gefallen ist. Kann mir mal bitte einer erklären an wem man sich da rächt? An Jens Spahn, den Chinesen, dem Virus selbst, oder an seiner allgemeinen Unzufriedenheit?

Aber der obige Text ist wirklich ganz klar, Niantic will das man reist! Damit ignorieren sie den Wunsch der Mehrheit der Spieler und fördern aktiv das Spoofen.
Kapieren die es nicht oder wollen sie es nicht kapieren? Also ich verstehe nicht was in deren Köpfen los ist.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.853
Da dieser oberdämliche Begriff "Revenge Travel" gefallen ist. Kann mir mal bitte einer erklären an wem man sich da rächt? An Jens Spahn, den Chinesen, dem Virus selbst, oder an seiner allgemeinen Unzufriedenheit?
Perfekt zusammen gefasst, ich tippe da ganz klar auf den letzten Punkt. „Zeigt es der Welt mal so richtig und setzt euch endlich ins Flugzeug ihr Helden!“
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
5.293
Die letzten Beiträge wurden alle in folgenden Thread verschoben.

 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.788
Ash mit Metallfliegern
Nur nochmals kurz zurück zum Thema Ash, Fliegen und Okinawa ...

Der Shuttle-Flieger "Fly in the Sky Pikachu Project" zum Okinawa-Pikachu wurde diese Woche in Dienst gestellt ;)

Ganz frisch über die pokédämonischen Ticker gekommen

Pikachu Flies High with Pokemon's Newest Plane
June 24, 2021 03:04 pm EDT
...
The new aircraft went live to fans this week overseas in case you want to fly. Sora News 24 reports that this plane is helmed under All Nippon Airways, and it is covered in Pikachu decals. In fact, there are ten monsters littering the plane's hull, and each of them is adorable.

pokemon plane

(Photo: All Nippon Airways)

According to the reports, this plane is known as the Fly in the Sky Pikachu Project. Currently, the jet is being used by the aviation company's budget branch Skymark Airlines. And for now, it seems this adorable plane is only traveling within Japan. ...

... the plane will be open to all wanting to travel from Okinawa. After all, All Nippon Airways says it will keep this craft in commission for five years (...)


Monday was the first flight of Japanese low-cost carrier Skymark Airlines‘ new Pikachu Jet. Part of the Flying Pikachu tourism project, the plane departed Tokyo’s Haneda Airport and arrived later that day at Naha in Okinawa.
...

Alles in Pikachu getüncht ...

1624902957249.png
1624903517872.png

1624903600108.png

...

In addition to Haneda, the Pikachu Jet will be connecting Okinawa’s Naha and Miyako airports with Ibaraki, Nagoya, Kobe, and Fukuoka.

Mit eigenen Abfertigungsterminals ...

1624903054541.png


Das war also Doch keine dumme Idee der Dummen von Niantic. Niantic macht das was The Pokémon Company befielt. Jetzt erst macht das Okinawa-Pikachu richtig Sinn. Die erwarten viele, viele 10.000 Pokémon-Passagiere, die das Pika wollen... ... und angsam bekomme ich sogar auch Lust ;) Man soll sie speziellen Shuttels ja auch von Übersee aus buchen können.


 
Zuletzt bearbeitet:

PGF

Trainer
Mitglied seit
29.09.2020
Beiträge
125
(...) Die erwarten viele, viele 10.000 Pokémon-Passagiere, die das Pika wollen... ... und angsam bekomme ich sogar auch Lust ;)
... mir einen anderen Zeitvertreib als PoGo zu suchen, weil ich mir ein Leben ganz ohne Selbstachtung nicht so recht vorstellen kann.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.788
... mir einen anderen Zeitvertreib als PoGo zu suchen, weil ich mir ein Leben ganz ohne Selbstachtung nicht so recht vorstellen kann.
Wir hier sind bei Pokémon eher eine marginale Randzielgruppe. Die Japaner (mit ihren bis heute sehr stark [kulturell] japangeprägten ex-Kolonien Taiwan und Korea) sowie Hongkong und Singapur ticken da komplett anders. Da lebt Pokémon auch auf der "normalen Strasse" bei der Oma von nebenan.

Nicht ohne Grund sind das auch alles Inlandsstrecken, für Shuttle-Flüge. Einen positiven Werbefaktor dürfte das bei einer Landung (und so ein Extraterminal) im Frankfurter Flughafen kaum geben. Eher das Gegenteil. Hier hat das eher einen Ruf "gestörte Nerds" (sorry). Das siehst Du schon bei den gesponsorten Stops, in Südostasien werben die "Giganten" der Wirtschaft (Banken, Versicherungen, Transport, Handel und Telekommunikation) ingame bei Pokémon GO, hierzulande traut sich das nicht einmal die Telekom und McD ...

 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.788
Bitte nicht die 2 Gucci-Stops vergessen!
🤣
Deren Zielgruppe ist noch schlimmer gestört... ;) Hauptsache das Guccihandtäschchen mit Pikachu ist exklusiv, limitiert und teuer genug... dann zeigt man, ähhh frau, die für 2 Wochen in der Öffentlichkeit, zumindest bis die Beste Freudin auch eine hat.

;)
 

PGF

Trainer
Mitglied seit
29.09.2020
Beiträge
125
("recent developments" = "Uns ist zu Ohren gekommen, dass es offenbar eine weltweite Pandemie gibt.")
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.605
Team
Blau
Die Formulierung ist schon passend.
Ohne die nervende Dauerbeschallung durch die Medien könnte das sonst echt an einem vorbei gehen.
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.424
Team
Rot
.... och menno...jetzt haben die sich so viel Mühe beim Bemalen des Flugzeugs gemacht.:cool:
 
Thema:

Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO!

Schillerndes Corasonn erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! - Ähnliche Themen

  • Bzzt! Schillernde Eguana und Schillernde Kapu-Riki lassen es beim Event „Hochspannung“ krachen! Außerdem tritt Team GO Rocket auf den Plan.

    Bzzt! Schillernde Eguana und Schillernde Kapu-Riki lassen es beim Event „Hochspannung“ krachen! Außerdem tritt Team GO Rocket auf den Plan.: https://pokemongolive.com/de/post/crackling-voltage-team-go-rocket-takeover/
  • Wir feiern die Ankunft von Schillernden Arktip, Mega-Firnontor und weiteren Pokémon in Pokémon GO!

    Wir feiern die Ankunft von Schillernden Arktip, Mega-Firnontor und weiteren Pokémon in Pokémon GO!: https://pokemongolive.com/de/post/winter-holiday-part-1-2022/
  • Ein Bidiza-Ausbruch und Schillernde Bidiza kommen – BIDIZA!

    Ein Bidiza-Ausbruch und Schillernde Bidiza kommen – BIDIZA!: Ein Bidiza-Ausbruch und Schillernde Bidiza kommen – BIDIZA! Trainer, die Bidiza kommen. Wir wissen nicht, woher sie kommen oder was ihr...
  • Bug? Eine schillernde Ablenkung Schnappschuss Typ Pflanze

    Bug? Eine schillernde Ablenkung Schnappschuss Typ Pflanze: Hallo Community, unsere Tochter spielt auf einem 6s Plus Pokémon Go und kann den Schritt 2 „mache einen Schnappschuss von einem Pokémon vom Typ...
  • Schillerndes Meltan erscheint

    Schillerndes Meltan erscheint: Shiny Meltan in der Wunderbox. Dies erreichte uns wohl alle gerade! :)
  • Ähnliche Themen

    Oben