Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon!

Diskutiere Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon! - Pokémon GO
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.050
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb


Trainer,
Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass weitere Pokémon, die zuerst in der Sinnoh-Region entdeckt wurden, bald in Pokémon GO verfügbar sein werden. Haltet die Augen offen, denn Kikugi, Kaumalat, Hippopotas und viele weitere Pokémon können euch landaus, landein begegnen. Wir hoffen, ihr freut euch darauf, diesen Pokémon zum ersten Mal in der Wildnis zu begegnen und sie zum ersten Mal aus Eiern auszubrüten. Außerdem ist die mächtige Boden-Attacke Erdkräfte bald verfügbar.
Und das ist noch nicht alles! Da ihr Professor Willow so tatkräftig bei seiner Forschung unterstützt habt, hat er zum Dank einige Änderungen am Lockmodul vorgenommen. Passend zu weltweit durchgeführten Forschungsprojekten hat er drei neue Lockmodule entwickelt. Diese Module locken Pokémon aus der Umgebung an, indem sie vorübergehend ein besonderes Habitat generieren. Bald könnt ihr Gletscher-Lockmodule, Moos-Lockmodule und Magnet-Lockmodule einsetzen. Diese Lockmodule können sich außerdem auf die Entwicklung bestimmter Pokémon auswirken.
Hier sind weitere Informationen zu diesen tollen Neuerungen:
  • Weitere Sinnoh-Pokémon erscheinen jetzt in der Wildnis und können aus Eiern ausgebrütet werden.
  • Die mächtige Lade-Attacke Erdkräfte vom Typ Boden ist jetzt verfügbar. Mit dieser Attacke könnt ihr die Verteidigung eures Gegners in Trainerkämpfen senken.
    • Einige Pokémon aus der Sinnoh-Region, die vor Kurzem hinzugefügt wurden, kennen die Attacke Erdkräfte.
    • Auch Pokémon wie Nidoqueen, Nidoking, Aerodactyl, Camerupt und Lepumentas können Erdkräfte kennen.
  • Gletscher-Lockmodule, Moos-Lockmodule und Magnet-Lockmodule sind im In-Game-Shop verfügbar. Außerdem könnt ihr sie bald auch als Belohnung für Spezialforschungsprojekte erhalten.
  • Diese Lockmodule locken sowohl lokale Pokémon als auch Pokémon, die zum Typ des Lockmoduls passen, an.
    • Gletscher-Lockmodule locken Pokémon an, die die Kälte lieben, z. B. Pokémon vom Typ Wasser und Eis.
    • Moos-Lockmodule locken Pokémon an, die sich im Grünen tummeln, z. B. Pokémon vom Typ Käfer, Pflanze und Gift.
    • Magnet-Lockmodule locken Pokémon an, die von elektromagnetischen Wellen angezogen werden, z. B. Pokémon vom Typ Elektro, Stahl und Gestein.
  • Wenn Trainer sich in der Nähe eines PokéStop mit einem aktiven Lockmodul des entsprechenden Typs befinden und sie die Fotoscheibe drehen, können Magneton und Nasgnet entwickelt werden und die Entwicklung von Evoli in bestimmte Formen ist möglich.
    • Im Bericht der Pokémon könnt ihr euch entscheiden, ob ihr mit diesen Entwicklungen fortfahren möchtet.
Welche anderen Überraschungen erwarten euch wohl? Das könnt ihr nur herausfinden, wenn ihr rausgeht und Pokémon GO spielt!

—Das Team von Pokémon GO
Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon! - Pokémon GO
 
Tsuki

Tsuki

Arenaleiter
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
1.823
Team
Blau
Und ich wundere mich gerade schon...
Screenshot_20190517-222212_Pokmon GO.jpg
 

Milljuunen

Schüler
Mitglied seit
13.09.2018
Beiträge
28
Team
Blau
Die Lockmodule für die Entwicklung muss man kaufen...

edit:
Ich hätte wohl erst den verlinkten Text lesen sollen: "Gletscher-Lockmodule, Moos-Lockmodule und Magnet-Lockmodule sind im In-Game-Shop verfügbar. Außerdem könnt ihr sie bald auch als Belohnung für Spezialforschungsprojekte erhalten."

Nen Schatten hatte ich eben auch im Tracker.
 
Zuletzt bearbeitet:
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.111
funktionieren die entsprechenden Entwicklungen schon?
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
312
hab ein magnetlockmodule an und es wird nix angeboten zwecks entwicklung -.-
 
Tsuki

Tsuki

Arenaleiter
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
1.823
Team
Blau
Den Schatten von gerade eben hab ich jetzt mit Rauch gefangen, ein kleines Blümchen (Kinoso) :)
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
312
bei nasgnet hats funktioniert, bei magneton leider nicht aber danke :)
man muss wohl sehr nah am stop sein reicht nicht wenn der stop ausgefahren "rund" ist...
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
312
Man muss den stop drehen;)
war mir klar und hatte ich auch gemacht, trotzdem kam der button bei magneton nicht obwohl ich es unmittelbar nach dem drehen gemacht hab :)
aber nicht schlimm, morgen sind sicherlich einige neue lockmodule an :)
 
Kikito666

Kikito666

Trainer
Mitglied seit
27.08.2018
Beiträge
326
Standort
Krefeld
Team
Gelb
In der Gruppe schon viele Meldungen von neuen Pokis und Evoli Entwicklungen... ich warte dann mal bis morgen
 
SamsungGO

SamsungGO

Arenaleiter
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.128
Standort
Niederösterreich
Die erste Stunde wahren viele zu sehen, aber nach 23 Uhr sind sie wieder seltener geworden.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.111
Bin von der Art und weise, wie man die Evoli-Entwicklungen macht nicht wirklich begeistert. Habe für die Eis- und Pflanzen-Entwicklung je ein Shiny und ein 100er, sowie eins mit Blüten aufgehoben. Will aber auch sicher gehen, dass auch die genau die Entwicklungen werden. Wird wohl wieder ein Glücksspiel, bei dem es eigentlich ein Folipurba oder Glaziola werden soll, dann das Lockmodul aber nicht richtig erkannt wird und doch wieder Aquana, Flamara oder Blitza rauskommt...
 

alyx71

Schüler
Mitglied seit
13.07.2017
Beiträge
53
Zumindest für meine beiden 100er habe ich vorsichtshalber den Namenstrick verwendet. Hat super geklappt.
Falls noch nicht bekannt:
Rea für Glaziola
Linnea für Folipurb

Dann wird aus dem Fragezeichen ein konkretes Bild der zu erwartenden Weiterentwicklung.
 

JoJo06

Trainer
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
397
Das ist schon eindeutig. Der Entwicklungsbutton färbt sich rot und es ist das Pokemon abgebildet, das sich entwickeln wird, kein Fragezeichen mehr.
Ich finde es schon gut gelöst, vor allem kein Glücksspiel mehr.
Das "Vorschaubild" ist sehr klein, und man könnte Schwierigkeiten haben, die zwei Entwicklungen auseinanderzuhalten, aber bei was für einem Lockmodul man steht, sollte man ja vielleicht wissen ...
Hier z.B.
(nicht von mir)
Und man muss das Lockmodul auch nicht anklicken, wie ich aus sicherer Quelle weiß. Nur nahe genug dran sein.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.111
Danke für die Info. Gut zu wissen. Muss dann am WE wohl noch ein paar Module verwenden.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.144
jepp...der Entwicklunsbutton zeigt sogar beim Namenstrick schon vor der Entwicklung die entsprechende Zielform
 
Tsuki

Tsuki

Arenaleiter
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
1.823
Team
Blau
[QUOTE="alyx71, post: 194655, member: 282]

Dann wird aus dem Fragezeichen ein konkretes Bild der zu erwartenden Weiterentwicklung.[/QUOTE]

Danke, jetzt hab ich mich auch getraut und es hat geklappt! :)
 
Publix

Publix

Trainer
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
345
Team
Blau
Funktioniert die Entwicklung mit Namenstrick also auch ohne dass man an einem Pokestop mit Modul ist?
 
Thema:

Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon!

Setzt neue Lockmodule ein und trefft weitere Pokémon! - Ähnliche Themen

  • Limit für Bewegung heraufgesetzt?

    Limit für Bewegung heraufgesetzt?: Hallo, hat jemand Infos ob das Limit raufgesetzt wurde mit dem man sich bewegen kann? Bin sehr viel mit dem Fahrrad unterwegs und irgendwie zählt...
  • neues Lockmodul eingesetzt - es kam NICHT EIN POKEMON -!!!

    neues Lockmodul eingesetzt - es kam NICHT EIN POKEMON -!!!: Hallo zusammen, ich bin sehr enttäuscht, ich habe gestern mir für 200 Gold eines dieser neuen Lockmodule gekauft , das gletschermodul und...
  • Pokémon kann nicht in Arena gesetzt werden

    Pokémon kann nicht in Arena gesetzt werden: Mein stärkstes Pokémon (ist kein legendäres) habe ich immer in Arenen gesetzt. Allerdings kann ich seit einigen Tagen nur meine andere Pokémon...
  • Technische Maschinen, wofür eingesetzt, wofür wollt ihr sie einsetzen?

    Technische Maschinen, wofür eingesetzt, wofür wollt ihr sie einsetzen?: Ich frage mich gerade, für was ich meine spärlichen TMs einsetzen soll. Momentan habe ich drei schnelle TM und eine für den Chargemove. Als da...
  • Pro/Contra wenn nur noch ein Pokemon/Typ in die Arena gesetzt werden kann

    Pro/Contra wenn nur noch ein Pokemon/Typ in die Arena gesetzt werden kann: Hallo Zusammen, folgendes habe ich hier im Forum gelesen: Quelle: Pokémon GO wird auf Version 0.63.1 für Android und 1.33.1 für iOS-Geräte...
  • Ähnliche Themen

    Oben