Sofort und Lade TM richtig einsetzen! Wetterbonus?

Diskutiere Sofort und Lade TM richtig einsetzen! Wetterbonus? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hey, ich wollte meinem 93% Gengar eine LadeTM verpassen. Hatte 2 Stück. Das Gengar hatte Bürde und Fokustoß. Ziel war Fokusstoß durch Spukball zu...
CoKe

CoKe

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
276
Freundescode
2921 7825 4131
Hey, ich wollte meinem 93% Gengar eine LadeTM verpassen. Hatte 2 Stück. Das Gengar hatte Bürde und Fokustoß. Ziel war Fokusstoß durch Spukball zu ersetzen. Beim ersten mal kam Matchbombe und beim 2. Versuch kam wieder Fokusstoß. Ich glaub das Kampf Wettergeoostet war. Kann es sein, das man nun besser warten sollte bis das Wetter für Geist optimal ist? Hab wieder 2 Lade TM aber raide nicht oft und würde die nicht verschwenden wollen.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
2.635
Nein, das ist einfach Zufall. Das Wetter nimmt auf den TM Einsatz keinen Einfluss.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.181
Es kann sein, dass man Glück hat und der gewünschte Move kommt beim ersten Versuch, es kann aber auch sein, dass man 6 oder 7 TM für den Move einsetzen muss. Ist einfach Zufall. Wenn es wetterabhängig wäre, hätten Eis-Moves, sowie Stahl. Geist und Unlicht einen riesigen Nachteil, da das Wetter so gut wie nie kommt für die Moves.
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
Dazu habe ich auch eine Frage, die ich hier hoffentlich anschließen kann:

Ist es wirklich sicher, dass die Wahrscheinlichkeit für jeden Move beim Einsetzen einer (Lade-)TM gleich ist? Ich habe es jetzt öfter beobachtet, dass ich zwischen 5 und 7 TMs brauchte, um die richtige Ladeattacke zu bekommen, die jeweils die Bessere des Pokémons ist. Bei Garados mit Hydropumpe und Despotar+Geowaz mit Steinkante war das der Fall und es waren die letzten drei Pokémon, bei denen ich Lade-TMs benutzt habe. Vorher wurde immer zwischen den schlechteren Ladeattacken hin- und hergewechselt.

Klar kann es auch nur Zufall sein, aber die Wahrscheinlichkeit immer die falsche Attacke zu bekommen ist im besten Fall (0.5^(3*5), habe mal "nur" 5 genommen, obwohl ich bei Garados ziemlich sicher 7 TMs brauchte.) ja schon verschwindend gering. Ich weiß jetzt nicht, ob die Wahrscheinlichkeiten irgendwo im Code stehen und Datamining hervorgebracht wurden. Würde mich auf jeden Fall interessieren.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
2.635
Und ich hatte bisher in 90% der Fälle das Glück, gleich die richtige Attacke zu erhalten.
Also ja, es ist Zufall.
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
K4terR schrieb:
Und ich hatte bisher in 90% der Fälle das Glück, gleich die richtige Attacke zu erhalten.
Also ja, es ist Zufall.
Ok, danke. Genau sowas wollte ich hören, auch wenn es mich natürlich nicht erfreut, dass ich bisher Pech hatte. ;)
 
CoKe

CoKe

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
276
Freundescode
2921 7825 4131
Genau deshalb hat es mich ja gewundert, ich hatte vorher immer das Gefühl, dass bei der Lade TM direkt den optimalen Move gibt und als Kampf Wettergeboostet war, dachte ich, das sei der Grund wieso er wieder auf Fokusstoß gewechselt ist. Hab irgendwie nun Angst es nochmal 2x zu versuchen. :D

Edit: Ok ich habs gewagt. Wetter Teilweise bewölkt mit Regen/Normal- und Steinboost. Spukball beim 1. Versuch!!! Nun hab ich 1 x 1 100% Gengar mit Bürde/Spukball und ein 93%. Und mir ist grad aufgefallen, dass das 93er keine Ortsangabe hat sondern nur das Fangdatum. Also direkt aus der Geisterwelt! IV Werte übrigens 14/14/14. Thema TM´s richtig einsetzen!
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
Gerade eben wieder 9 TM für ein Zapdos mit Donnerblitz gebraucht. Ist also das vierte Pokémon in Folge, bei dem so relativ viel benötigt wird. Das halte mittlerweile doch für wenig glaubwürdig, was wirklichen Zufall angeht. Will damit nicht sagen, dass es bei allen so sein muss, aber je nachdem wie es programmiert ist, kann es für verschiedene Nutzer schon Unterschiede geben.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
2.635
Kronsen schrieb:
Gerade eben wieder 9 TM für ein Zapdos mit Donnerblitz gebraucht. Ist also das vierte Pokémon in Folge, bei dem so relativ viel benötigt wird. Das halte mittlerweile doch für wenig glaubwürdig, was wirklichen Zufall angeht. Will damit nicht sagen, dass es bei allen so sein muss, aber je nachdem wie es programmiert ist, kann es für verschiedene Nutzer schon Unterschiede geben.
Das glaubst du doch wohl selbst nicht, was du da gerade geschrieben hast?
Es wird ganz sicher keine Unterschiede zwischen den Spielern geben, wie bei ihnen die TMs funktionieren.
Es ist Zufall. Mal braucht man mehr, mal weniger.
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
K4terR schrieb:
Kronsen schrieb:
Gerade eben wieder 9 TM für ein Zapdos mit Donnerblitz gebraucht. Ist also das vierte Pokémon in Folge, bei dem so relativ viel benötigt wird. Das halte mittlerweile doch für wenig glaubwürdig, was wirklichen Zufall angeht. Will damit nicht sagen, dass es bei allen so sein muss, aber je nachdem wie es programmiert ist, kann es für verschiedene Nutzer schon Unterschiede geben.
Das glaubst du doch wohl selbst nicht, was du da gerade geschrieben hast?Es wird ganz sicher keine Unterschiede zwischen den Spielern geben, wie bei ihnen die TMs funktionieren.
Es ist Zufall. Mal braucht man mehr, mal weniger.
Bei den meisten Vorgängen im Spiel ist es auch so, dass es wirklich purer Zufall ist. Da muss man mal mehr und mal weniger sammeln, um ein Shiny oder ein Pokémon mit höheren IV zu bekommen. Dagegen sage ich nichts und bisher gab es auch keinen Grund sich die Dinge mal genauer anzugucken. Mal hatte man viel Pech, ein anderes Mal eher Glück.

Ich rede hier ja wirklich immer um die beste Ladeattacke, die ein Pokémon bekommen kann, in Form von DPS. Bei drei Ladeattacken (von der man ja schon eine besitzt) hat man also immer eine 50%ige Chance die richtige zu bekommen, wie bei einem Münzwurf. Bei dem Zapdos von heute mit 9 TMs beträgt die Chance schon nur 2 Promille, so viel Pech zu haben. Alles im Bereich des Möglichen, hat man halt Pech. Nur wie schon vorher berichtet, hatte ich jetzt schon mehrere Male hintereinander Pech. Bei vielen Spielern wie bei PokémonGo kann das natürlich auch immer mal wieder passieren, dass es Pechvögel gibt, aber das ist jetzt schon sehr viel Pech. Eine Wahrscheinlichkeit von 50% könnte ich da fast schon ausschließen.

Wie kommt also der Zufall bei der Nutzung von TMs zustande? Ich weiß es nicht, weil ich den Code von Pokemon Go nicht kenne. Ich weiß nun mal nicht, ob die Wahrscheinlichkeiten von allen Ladeattacken gleichverteilt sind. Sind sie es nicht, ist es übrigens immer noch Zufall, nur der Ausgang kann in eine Richtung verschoben sein.
Wirklicher Zufall ist auch schwierig zu simulieren, dafür gibt es genug Algorithmen, die bisher entwickelt wurden. Zum einen kostet das aber Rechenzeit, weswegen ich nicht weiß, ob Niantic da vielleicht eine schnellere Variante nimmt. Und für die Zufallsgeneratoren wird in der Regel auch eine Saat benutzt, um sozusagen einen Startpunkt zu haben. Zugegeben, ich kenne mich damit auch nicht wie ein Experte aus. Aber es kann sein, dass es von Dingen wie einer Spieler-ID abhängt, vom Gerät des Spielers etc. Und das meinte ich damit, dass es Unterschiede geben könnte zwischen den Spielern. Nicht, dass Spieler einfach so benachteiligt werden von Niantic.

Ich verstehe auch nicht, wieso man alles direkt abtun muss. Jemand macht eine Beobachtung und stellt nun mal eine Theorie dazu auf. Die kann durch andere User natürlich widerlegt werden. Bei meiner Beobachtung zweifel ich nun mal mittlerweile an der Annahme, dass verschiedene Attacken die gleiche Wahrscheinlichkeit haben, sie durch eine TM zu erhalten. Oder es läuft etwas Anderes schief. Nicht zwingend bei jedem, aber unvorhergesehene Verhaltensweisen können bei jedem Code auftreten.

Für eine richtige Untersuchung bräuchte ich wohl mehr Daten und müsste es besser dokumentieren als jetzt nur im Kopf. Vielleicht biegt sich dann auch alles wieder hin, dass ich auf einmal mehr Glück habe. Allerdings glaube ich auch nicht, dass du genug Daten hast, um eine andere Theorie einfach so abzutun.



Kleiner Nachtrag:

Hab jetzt mal selbst versucht zu berechnen, wie wahrscheinlich es ist so viele TMs zu brauchen, um 4 Mal die gewünschte Attacke zu erhalten. Ich war noch gutmütig und bin von jeweils 5,5,7 und 9 Versuchen bei mir ausgegangen (das waren Despotar/Geowaz/Garados/Zapdos). Die letzten beiden weiß ich ziemlich sicher, bei den ersten beiden waren es mindestens 5 Versuche. Insgesamt also 26 Versuche für 4 Erfolge bei den TMs.

Wahrscheinlichkeit und Gegenwahrscheinlichkeit für nen Erfolg sind ja jeweils 0.5.
Bei den ersten 3 "Treffern" bzw. Erfolgen ist es mir egal, wann die auftreten. Also ob ich direkt 3 Mal Erfolg mit dem Ändern der Attacke hatte oder erst später. Wichtig ist nur, dass der letzte Einsatz der TM Erfolg hat. Von daher habe ich beim Binomialkoeffizienten immer "(n-1) über 3" genommen, wobei n die Anzahl der TMs ist, die man gebraucht hat.
Danach habe ich alle Wahrscheinlichkeiten von minimal 4 TMs bis 25 TMs für 4 Erfolge aufaddiert. Sprich immer (0.5)^n * ((n-1) über 3) ausgerechnet für n = 4 bis 25. Heraus kamen gerundet 99,992%, was (hoffentlich) der Wahrscheinlichkeit entspricht, dass man weniger als 26 TMs für die 4 Erfolge braucht. Wenn ich 1/(1-0.99992) berechne, komme ich bei 12500 an. Sprich eine von 12500 Personen hat so viel Pech. Diesen Fall könnte ich zumindest noch akzeptieren und wirklich noch von Pech reden. Auch wenn man dann vielleicht versteht, wieso besonders nach dem heutigen Tag skeptisch geworden bin.

Falls ich irgendeinen Müll gerechnet habe, lasse ich mich gerne korrigieren. Hätte mir nur wenn auch eine Antwort gewünscht, die ein wenig in diese Richtung geht als meine Zweifel direkt als Unsinn abzutun.
 
CoKe

CoKe

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
276
Freundescode
2921 7825 4131
Naja, ich glaube schon manchmal, dass da etwas getrixt wird. Angenommen ich habe eine ganze Menge an Hyperbällen, ist es egal ob ich alles großartig fange. im Schnitt brauch ich pro Pokemon dann 3 - 4 Bälle egal welchen Ball ich benutz ist kein Unterschied zu erkennen. Wenn ich aber ne lange Pause gemacht hab zB. kann ich werfen wie ich will, fast alles bleibt im Ball.

So zB. bei dir, das Spiel erkennt "Aha, der hat ne Menge TM´s, also setzen wir doch mal die Wahrscheinlichkeit runter das beste Moveset zu bekommen". Das ist aber nur nach meinen Gefühl/Erfahrung. Vielleicht Zufall, will ich zumindest hoffen!.
 
TheSick1981

TheSick1981

Arenaleiter
Mitglied seit
19.06.2017
Beiträge
1.274
Zitat eines der ersten Spieler, die bei uns Level 40 erreichten:
"Ich schmeiß die immer weg, bringt doch eh nix."
:rolleyes:
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
Timme schrieb:
Ich möchte noch die Theorie der hohlen Erde ins Spiel bringen.
Du bringst diese Theorie ins Spiel, um die Diskussion hier ins Lächerliche zu ziehen. Wie du magst.
Vor 300 Jahren war das allerdings sicherlich noch eine Theorie, die man nicht einfach so verwerfen konnte. Schließlich kann man nicht einfach so in die Erde gucken. Heutzutage sieht das natürlich anders, weil man Messungen machen konnte, die einer hohlen Erde widersprechen.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.530
Team
Blau
Das hast du gut erkannt. Trotzdem lustig, dass du auch noch darauf eingehst :thumbsup:
Auch hier gilt das gleiche, was ich immer wieder sage: die Datenmenge ist viel zu gering um irgendwas daraus zu schließen.
Das wäre auch längst aufgefallen und bei silph road und Co mit großen Datenmengen belegt worden
 

Kronsen

Trainer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
107
Timme schrieb:
Das hast du gut erkannt. Trotzdem lustig, dass du auch noch darauf eingehst :thumbsup:
Auch hier gilt das gleiche, was ich immer wieder sage: die Datenmenge ist viel zu gering um irgendwas daraus zu schließen.
Das wäre auch längst aufgefallen und bei silph road und Co mit großen Datenmengen belegt worden
Wieso hätte ich es auch einfach so stehen lassen sollen? Einfach nur so etwas hinschreiben kann ja jeder.

Was die Sache mit den TMs angeht: Ich hatte anfangs Pech und habe deswegen mal nachgefragt, ob die Wahrscheinlichkeiten gleichverteilt sind für die verschiedenen Attacken. Ich wusste es nicht und hatte auch auf Silphroad nie etwas darüber gelesen. Es gibt viele Dinge bei dem Spiel, die man nun mal nicht direkt weiß wie sie funktionieren, weil wenig beschrieben wird. Hier wurde dann geantwortet und ich wurde erstmal eines Besseren belehrt, was ich ja auch akzeptiert habe.

Nach dem Zapdostag hatte ich dann nochmal extrem Pech, wie es scheint. Da wurde ich natürlich skeptisch. Was ich geschrieben habe wegen der Funktion der TMs, kam dann vielleicht etwas unglücklich rüber. Ich wollte Niantic nie unterstellen Benutzer zu benachteiligen oder zu bevorzugen, sondern dass es beim "Zufall" vielleicht zu manch einem Fehlverhalten kommen könnte. Sowas kann beim Programmieren leicht passieren und bei einer Firma wie Niantic halte ich mittlerweile auch viel für möglich. Natürlich war ich auch angefressen, soviel Pech zu haben, während andere viel weniger TMs benötigen. Es ist nun mal eine wichtige Ressource.
Selbst falls jemand selbst eher Glück hatte, kann das etwaige Zweifel bei mir beseitigen, aber bewiesen ist dadurch auch noch lange nichts.

Letztendlich habe ich mir nochmal überlegt, wie man konkreter und überlegter an die Sache rangehen kann und habe den Nachtrag zu meinem Beitrag geliefert. Falls es richtig gerechnet war, hatte ich einfach extrem viel Pech, es ist aber alles im Bereich des Möglichen mit einer gleichen Verteilung der Wahrscheinlichkeiten bei dem Nutzen von TMs. Bei 5 Millionen Nutzern wird das zwangsläufig passieren, da es nun mal Statistik ist. Allerdings lag ich auch weit außerhalb der Norm. Bei einer Normalverteilung würde das schon fast 4 Sigma betragen. Trotzem hatte ich es da auch akzeptiert.
Natürlich ist mir auch bewusst, dass ich nur die letzten Male von mir im Kopf habe und nicht das, was vorher beim Einsetzen der TMs passiert ist. Wenn man enorm viel Glück oder Pech hat, bleibt das nun mal eher hängen.

Was du zu den Statistiken sagst, stimmt ja auch. So etwas reicht noch nicht aus, deswegen habe ich anfangs auch hier nachgefragt beziehungsweise mich an die ursprüngliche Fragestellung drangehangen. TheSilphroad ist normalerweise die erste Anlaufstelle, wenn es um die Auswertung von größeren Mengen an Daten geht (selbst wenn mir da bei einigen Usern oft die Fehlergrenzen fehlen bei deren Berechnungen). TheSilphroad gibt selbst ja noch Konfidenzintervalle an, wenn sie Zahlen veröffentlichen. Dort habe ich jedoch nichts gefunden, hätte aber vielleicht lieber dort gefragt. Die scheinen offener für Fragen zu sein und haben wenn konkrete Antworten in Form von Auswertungen, die einen zufriedenstellen.

Was viele andere Theorien angeht, kann ich selbst oft nur den Kopf schütteln, weil oft viel zu wenig Daten vorhanden sind und es manchmal Wunschdenken ist (da kann man schon mal drauf reinfallen, wenn man selbst betroffen ist). Diese Theorien werden dann meist auch schnell falsifiziert. Siehe die Theorie der hohlen Erde, die den Messungen nicht standhalten konnte, weil zum Beispiel die Dichte der Erde dann viel geringer sein müsste. Trotzdem erstmal ein interessanter Gedanke, den es zu betrachten gilt.
Und die bisherigen Theorien sind ja auch nur mit den genommenen Daten konform. Ein Gegenbeispiel könnte jegliche Theorie schon erschüttern.

tldr: Ja, ich hatte extrem viel Pech, aber alles noch im Bereich des Möglichen mit einer Gleichverteilung der Wahrscheinlichkeiten. Zweifel sollten erlaubt sein und falls jemand diese Zweifel nehmen kann, kommt es noch auf die Art und Weise an, wie man es rüberbringt.
 
Fearfighter80

Fearfighter80

Trainer
Mitglied seit
16.07.2017
Beiträge
443
Team
Rot
Habe bei TMs auch den Eindruck, dass im Spiel jeweils unterschiedliche Wahrscheinlichkeiten hinterlegt sind.

Meine beiden Garadosse z. B. können jetzt Hydropumpe, musste bei beiden den Umweg über Knirscher gehen.

Genauso die Despotars vom CD musste bei denen ohne Gestein auch jeweils den Umweg über Knirscher gehen.

Mein Mewtu hat jetzt nach 13 eingesetzen TM wieder Spukball, ich habs aufgegeben Fokusstoß will einfach nicht kommen.

Hingegen bei Macho z. B. bekam ich bis auf eine Ausnahme immer im ersten Versuch Wuchtschlag.

Ich glaube, dass eine leichte Tendenz zur vermeintlich besten Attacke besteht und dass das deshalb nicht auffällt, weil die meisten mit dem TM Einsatz glücklich sind. Ist man an eher exotischem interessiert dauert es gefühlt länger. Würde das daher nicht als Spinnerei abtun, rein subjektiv hab ich denselben Eindruck.

Ich glaube vieles was man subjektiv empfindet, ist im Code zur Gewinnmaximierung integriert. Keine Bälle, Beleber etc. = kauf halt welche, an Stops wirst garantiert nur das jeweils nicht benötigte erdrehen; immer noch kein Shiny, keine TM mehr im Beutel = kauf mehr Raidpässe, komm der 50te geht auch noch. Schon böse wieviel Schlechtigkeit ich den Nia Programmierern zutraue.

:thumbsup:
 
CoKe

CoKe

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
276
Freundescode
2921 7825 4131
Fearfighter80 schrieb:
...Ich glaube vieles was man subjektiv empfindet, ist im Code zur Gewinnmaximierung integriert. Keine Bälle, Beleber etc. = kauf halt welche, an Stops wirst garantiert nur das jeweils nicht benötigte erdrehen; immer noch kein Shiny, keine TM mehr im Beutel = kauf mehr Raidpässe, komm der 50te geht auch noch. Schon böse wieviel Schlechtigkeit ich den Nia Programmierern zutraue.

:thumbsup:
Genau darauf wollte ich hinaus. :D Aber wenn das wirklich so wäre, dann wäre es bekannt durch die Dataminer die den Code ständig auswerten.

Fearfighter80 schrieb:
Mein Mewtu hat jetzt nach 13 eingesetzen TM wieder Spukball, ich habs aufgegeben Fokusstoß will einfach nicht kommen.
Ich hatte meine letzte TM für mein Mewtu mit Konfusion und Hyperstrahl(93 IV - 14 14 14) benutzt und wollte Spukball, bekam aber Fokusstoß. Fand ich nicht so toll aber dachte dann, ist vielleicht eine gute Machomei alternative gegen Heiteira, Relaxo und Letarking. Und ja, ist ganz gut, frag mich aber ob Spukball nicht besser ist.
 
Thema:

Sofort und Lade TM richtig einsetzen! Wetterbonus?

Sofort und Lade TM richtig einsetzen! Wetterbonus? - Ähnliche Themen

  • Ab sofort tauchen für einen Tag vermehrt "weibliche Pokemon" auf!

    Ab sofort tauchen für einen Tag vermehrt "weibliche Pokemon" auf!: Den In-Game-News zufolge erwartet uns ab sofort ein kleines eintägiges Event mit weiblichen Pokémon! Ab sofort bis morgen 22 Uhr gibt es folgende...
  • Registeel erscheint ab sofort in Raidkämpfen und löst Regice ab!

    Registeel erscheint ab sofort in Raidkämpfen und löst Regice ab!: Trainers, Pokémon’s legendary year brings more excitement with another Legendary Pokémon originally discovered in the Hoenn region—Registeel...
  • Sofort und Lade TM's

    Sofort und Lade TM's: Ich habe recht viele davon umd keine Ahnung was ich damit machen soll. Da mich die Moves nur ganz am Rande interessieren. Hat Jemand Lust mir zu...
  • Dragoran Movesets vs. Sofort TM und Lade TM

    Dragoran Movesets vs. Sofort TM und Lade TM: Hi Leute, ich hab bei mir in der Gegend zu selten die Gelegenheit Sofort TMs und Lade TMs bei Raids abzugreifen, also muss ich diese mit bedacht...
  • Tracker ab sofort in Europa und USA nutzbar

    Tracker ab sofort in Europa und USA nutzbar: Niantic hat soeben via Facebook verkündet das die Testphase hier in Europa und in den USA zwecks Tracker, nun verfügbar ist. Gerade eben getestet...
  • Ähnliche Themen

    • Ab sofort tauchen für einen Tag vermehrt "weibliche Pokemon" auf!

      Ab sofort tauchen für einen Tag vermehrt "weibliche Pokemon" auf!: Den In-Game-News zufolge erwartet uns ab sofort ein kleines eintägiges Event mit weiblichen Pokémon! Ab sofort bis morgen 22 Uhr gibt es folgende...
    • Registeel erscheint ab sofort in Raidkämpfen und löst Regice ab!

      Registeel erscheint ab sofort in Raidkämpfen und löst Regice ab!: Trainers, Pokémon’s legendary year brings more excitement with another Legendary Pokémon originally discovered in the Hoenn region—Registeel...
    • Sofort und Lade TM's

      Sofort und Lade TM's: Ich habe recht viele davon umd keine Ahnung was ich damit machen soll. Da mich die Moves nur ganz am Rande interessieren. Hat Jemand Lust mir zu...
    • Dragoran Movesets vs. Sofort TM und Lade TM

      Dragoran Movesets vs. Sofort TM und Lade TM: Hi Leute, ich hab bei mir in der Gegend zu selten die Gelegenheit Sofort TMs und Lade TMs bei Raids abzugreifen, also muss ich diese mit bedacht...
    • Tracker ab sofort in Europa und USA nutzbar

      Tracker ab sofort in Europa und USA nutzbar: Niantic hat soeben via Facebook verkündet das die Testphase hier in Europa und in den USA zwecks Tracker, nun verfügbar ist. Gerade eben getestet...
    Oben