The Witcher: Monster Slayer

Diskutiere The Witcher: Monster Slayer im Games & Konsolen Forum Forum im Bereich Gesprächsrunde; Es wurde wieder ein neues Mobile-AR-Game angekündigt: dieses mal dürfen sich Fans des bekannten und äußerst erfolgreichen The Witcher-Franchises...
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
Es wurde wieder ein neues Mobile-AR-Game angekündigt: dieses mal dürfen sich Fans des bekannten und äußerst erfolgreichen The Witcher-Franchises freuen: mit "The Witcher: Monster Hunter" kommt die Welt des größten Monsterjägers aller Zeiten auf euer Mobiltelefon. Viele Details sind noch nicht bekannt, lediglich ein Announcement-Video:
und eine relativ nichtssagende Homepage auf der man sich für einen Newsletter anmelden kann
Ich als großer Fan der Witcher-Reihe (Bücher, Videospiele und Serie) freue mich aber trotzdem sehr auf diesen Titel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.001
Team
Blau
Ich glaube ich warte lieber weiter auf Cyberpunk ;)
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
@Timme was hat das eine mit dem anderen zu tun?
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.001
Team
Blau
Ist beides von CD Projekt Red ;)

Das Thema AR Gaming scheint ja generell nun doch nicht der Stein der Weisen des mobile gaming zu sein.
Welches Spiel neben Pogo konnte sich denn wirklich etablieren und kommt auf eine nennenswerte Anzahl Spieler?
Vielleicht mit Lichtjahren Abstand noch JWA?!
Aber alles andere sind bzw waren doch Rohrkrepierer.
Ob nun Ghost Busters, Walking Dead, Harry Potter usw... Aus meiner Sicht alle krachend gescheitert.
Bin gespannt wie sich Geralt macht, habe aber wenig Hoffnung.
 

CPU315-2 DP

Trainer
Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
215
Niantic hat mit der Pokemon Lizenz allerdings auch einen richtigen Glückstreffer gelandet. Ich persönlich glaube ja, dass mit einer Eigenentwicklung oder einer anderen Lizenz das Game den ersten harten Winter nicht überlebt hätte. Nichts desto trotz hoffe ich aber sehr, dass das Witcher Game ein voller Erfolg wird. CD Project Red ist eigentlich ein ganz guter Entwickler, das wird vielleicht was.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
naja, der Entwickler des Mobile Game ist nicht direkt CD-Project RED, sondern Spokko, die "zur CD-Project RED Familie" gehören, was auch immer das im Endeffekt heißen soll.
Niantic hat mit der Pokemon Lizenz allerdings auch einen richtigen Glückstreffer gelandet. Ich persönlich glaube ja, dass mit einer Eigenentwicklung oder einer anderen Lizenz das Game den ersten harten Winter nicht überlebt hätte.
Dieser Einschätzung widerspricht die Tatsache, dass Niantic zu dem Zeitpunkt ein Mobile-AR-Game am Laufen hatte, das bereits ein paar harte Winter überstanden hatte. Ich denke, es wäre fast egal, welche größere Lizenz verwendet worden wäre, es hätte den selben Erfolg gebracht. Der Erfolg basiert hauptsächlich darauf, dass es das erste Game dieser Art war, das der breiten Masse präsentiert wurde.

Übrigens hat die Testphase bereits begonnen. Wie bei Niantic, ist auch hier die Region erstmal auf Neuseeland beschränkt, allerdings auch das OS: aktuell können nur Appleleptiker Testen.
 

CPU315-2 DP

Trainer
Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
215
Kann man sicher bald auch irgendwo lesen, wie gut sich das spielt. Wie gesagt, ich fände es gut, wenn Niantic mal endlich etwas ernstzunehmende Konkurrenz erhält.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
Wie gesagt, ich fände es gut, wenn Niantic mal endlich etwas ernstzunehmende Konkurrenz erhält.
Das wird nicht passieren, weil die Startbedingungen die Niantic bei PoGO hatte so nie wieder auftreten werden. PoGO hat quasi auf einen Schlag den Markt erschlossen und gesättigt.
Zumindest aus meiner Sicht kranken die meisten Konkurrenten an der Spielerzahl. Wenn man in einer der größten Städte Deutschlands gefühlt der einzige Spieler ist, dann macht so ein Spiel relativ schnell keinen Spaß mehr, zumal mittlerweile eigentlich jedes dieser Spiele auch irgendwelche dedizierten Multiplayerelemente hat.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
übrigens habe ich gerade gelesen, dass es keine regionale POI-Beschränkung gibt. Das heißt, wer bei seinem iPhone den shop auf Neuseeland umstellt kann das Spiel schon installieren und dann auch hier spielen.
 
Dengar

Dengar

Trainer
Mitglied seit
17.02.2017
Beiträge
260
Team
Gelb
JA, das Spiel ist weltweit bereits spielbar (Installation aber nur aus dem App Store Neuseeland). Ich bin fleißig dabei, Monster zu schlachten. Es macht Spaß und ist ähnlich zu HPWU mit dem Zutatensammeln, aber dann mit aktionlastigeren Kämpfen.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
5.244
Kann man sicher bald auch irgendwo lesen, wie gut sich das spielt. Wie gesagt, ich fände es gut, wenn Niantic mal endlich etwas ernstzunehmende Konkurrenz erhält.
Das wird kaum passieren, da sich die Zielgruppen der beiden Spiele kaum überscheiden. PoGO wird sicherlich zu sehr, sehr großen Teilen, in der breiten Masse von "atypischen" Spielern genutzt, die sonst mit dieser Art von "Games" eh nichts am Hut haben. Die switchen nicht rüber... die hören höchsten auf. Die werden deshalb aber kaum zu Gamern.

Wie @Rabulist schon schrieb, Pokémon GO trat mit einem Schlag von Null auf 'überall in den Medien' ins Rampenlicht und hat Abermillionen von absoluten Spielneulingen eingefangen. Und von diesem strahlenden Nimbus lebt PoGO bis heute... da kann Niantic kaum was falsch machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dengar

Dengar

Trainer
Mitglied seit
17.02.2017
Beiträge
260
Team
Gelb
The Witcher: Monster Slayer ist halt das Gegenteil von PoGO: da werden nicht gemütlich knuddelige Taschenmonster durch Bewerfen mit einem Ball gefangen und dann liebevoll hochgepäppelt und als Kumpel verwendet. Der Witcher schwingt sein mit Giftöl bestrichenes Schwert gegen abscheulich grausige Kreaturen, um sie dann für Zutaten auszuweiden und ihren abgeschlagenen Kopf als Trophäe mitzunehmen.
Das richtet sich sicher nicht an die Zielgruppe der Gelegenheitsspieler.
IMG_4831.jpg
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
es tut sich was an der Hexer-Front: in Neuseeland (mal wieder) dürfen nun auch Androiden auf Monsterjagd gehen. Die apk ist in der Wildnis noch nicht aufgetaucht, kann aber nicht mehr lange dauern...
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
so, die erste apk wurde geleaked und hat ihren Weg auf mein Smartphone gefunden. Ich kann also auch endlich los legen...und nicht vergessen: toss a coin to y... ME! :cool:
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
der Anfang war ein wenig holprig (beim ersten Start lange Ladezeiten, am Ende des Tutorials direkt abgestürzt), aber jetzt läuft es halbwegs rund. Das Spiel sieht sehr schick aus und spielt sich erstmal interessant. Was ich spannend finde ist, dass es aktuell wirklich keinen Hinweis auf irgendwelche Multiplayer-Funktionen gibt. Damit steht Monster Slayer erstmal vollkommen alleine da, aber ich denke, das wird auch ein Vorteil sein: ich hab ja nun schon etliche Mobile-AR-Games ausprobiert um am Ende scheiterte es fast immer daran, dass es kaum Mitspieler gab. Auf die bin ich bei Monster Slayer nicht angewiesen, sondern kann schön vor mich hin metzeln. Es gibt auch eine ingame-Story die erstmal nur rudimentär vorhanden ist, aber mit Sicherheit noch ausgebaut wird.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
Das Spiel ist jetzt offiziell veröffentlicht und kann von jedermann (mit passender Hardware) installiert und gespielt werden. Tatsächlich wurden auch im Vergleich zur closed beta eine MENGE mehr Story-Quests eingebaut. Das macht richtig Freude, nach NPC zu suchen und Quests zu erfüllen. Mal schauen, wie lang das so bleibt, aber ich bin jetzt erstmal wieder voll dabei :D
 

krihypha

Trainer
Mitglied seit
29.12.2016
Beiträge
125
Freundescode
3412 6009 3036
ich habe das Spiel auch angefangen :D ein bißchen mehr "rumfuchteln" auf dem Display aber es macht Spaß
 
Dengar

Dengar

Trainer
Mitglied seit
17.02.2017
Beiträge
260
Team
Gelb
Die Story ist wirklich mal eine ganz andere Qualität, als bei anderen Mobilegames und nutzt alle möglichen Echtweltbedingungen (Tageszeiten, Wetter, Orte, Distanzen). Das macht Spaß, zumindest bis alle Quests erledigt sind. Auch die Entwickler machen den Eindruck, auf Feedback ihrer Nutzer zu hören und Patches beheben tatsächlich Fehler im Spiel, dass ich sowas noch erleben darf.
 
Rabulist

Rabulist

Arenaleiter
Threadstarter
Moderator
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
1.312
@Dengar sehe ich auch so, mit einer kleinen Einschränkung: ich finde es nicht gut, zeitbegrenzte Quests zu haben ohne das zu wissen. Ich habe bereits eine Questreihe vermasselt, weil ich einfach in dem Moment keine Zeit hatte weiterzuspielen und auch nirgendwo einen Hinweis gesehen habe, dass die Quest scheitert, wenn ich die nicht sofort beende und jetzt spiele ich das Spiel kaum noch "nebenher" weil ich nicht will, dass mir das nochmal passiert. Aber nur loszuziehen, um das Spiel zu spielen, dafür fehlt mir halt auch die Zeit.
 

Demomaniac

Trainer
Mitglied seit
10.05.2017
Beiträge
203
Spiele es auch seit dem Anfang. Ich lass mir etwas Zeit mit dem Quest, muss ja nicht on heut auf morgen erledigt werden. Ich finde das Spiel sehr gut und bin da momentan aktiver als bei PoGo. Finde gut, dass man recht schnell viele Goldmünzen zusammen hat, über Kämpfe im Nemedon, tägliche Aufgabe etc.. Kann es nur empfehlen, vorallem für die die gern die PC-Spiele gespielt haben.
Wer Lust hat kann mich als Freund hinzufügen

8120 0510 3882
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

The Witcher: Monster Slayer

The Witcher: Monster Slayer - Ähnliche Themen

  • Raid gewonnen - Monster wegen vollem Pokedex weg

    Raid gewonnen - Monster wegen vollem Pokedex weg: Hallo Zusammen, hat jemand schon mal diese Erfahrung gemacht? Nach gewonnenem Raid Kampf, in diesem Fall Genesect, kann ich das Monster nicht...
  • Noch ein paar Anfängerfragen: KP-Werte, Monster verzweifelt gesucht, Ladeattacke "Rückkehr" und Monstervorschau

    Noch ein paar Anfängerfragen: KP-Werte, Monster verzweifelt gesucht, Ladeattacke "Rückkehr" und Monstervorschau: Hallo zusammen, ich habe da mal wieder ein paar Fragen auf die ich bislang keine Antworten gefunden habe - und ich würde mich freuen, wenn...
  • Schöneck und Oberwiesenthal welche Monster sind da zu finden?

    Schöneck und Oberwiesenthal welche Monster sind da zu finden?: Hallöchen, wir fahren in den Ferien 2 Wochen in den Skiurlaub :thumbsup: kommt jemand aus der Ecke oder war schon mal da? Welche Monster sind da...
  • Welche und wieviele Monster habt ihr noch nie "wild" gefangen?

    Welche und wieviele Monster habt ihr noch nie "wild" gefangen?: Nachdem mein europäischer Pokedex im Laufe des Weihnachts-Events nun endlich voll geworden ist (Ausnahme Babies, weil ich keine gekauften...
  • Hey! Monster! (Alternativer Pokémon Online Modus in 3D) + KOSTENLOS!

    Hey! Monster! (Alternativer Pokémon Online Modus in 3D) + KOSTENLOS!: Hallo liebe Freunde, es ist soweit euch mal wieder ein weiteres Pokémon Spiel auf dem Smartphone zu präsentieren. Selbst ich bin verblüfft, es...
  • Ähnliche Themen

    Oben