Tote Pokemons nach Training in Arena meiner Farbe

Diskutiere Tote Pokemons nach Training in Arena meiner Farbe im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, warum ich meine zurückgekehrten Pokemons immer wiederbeleben muss, nachdem ich sie in einer Arena...

Tiankadan

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.01.2017
Beiträge
5
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, warum ich meine zurückgekehrten Pokemons immer wiederbeleben muss, nachdem ich sie in einer Arena in meiner Farbe nach dem hochleveln und absetzen zurück bekomme.

Ich dachte, beim Training sterben die nicht?

Ich spreche nicht davon, wenn ich eine "fremde" Arena angreife und übernehme, da ist das ja klar, aber Arena gleicher Farbe und Training.?

Tränke sind nicht das Problem, nur die Beleber sind immer etwas knapp :whistling:

Wäre toll, wenn mir das jemand erklären könnte. Danke schon mal.
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.186
Team
Blau
War früher so (besser). Man konnte ohne Beleberverbrauch trainieren und auch wenn die Pokemon aus der Arena geflogen sind waren sie nicht tot. Nun darf man Beleber verbraten.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.130
Team
Gelb
Der Trickt dabei ist einfach frühzeitig den Kampf zu verlassen, dann sterben deine Pokemon nicht ;)
 

Kronos

Stubenhocker
Mitglied seit
10.12.2016
Beiträge
21
pokemon sterben nicht, die gehn nur k o

Imo ist es schwieriger, mit dem event bug muss man früher wechseln oder flüchten
 

Lexer

Trainer
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
102
Tiankadan schrieb:
warum ich meine zurückgekehrten Pokemons immer wiederbeleben muss, nachdem ich sie in einer Arena in meiner Farbe nach dem hochleveln und absetzen zurück bekomme.
Verstehe die Frage nicht, denn was nach dem absetzen zu dir zurück kommt, kommt nicht aufgrund von Trainings zurück, sondern weil es von einer anderen Farbe den Arsch vollbekommen hat :-D
(Eher verstehen würde ich deine Frage, wenn du nur von eigenem Training sprichst. Dazu passt dann aber 'absetzen/zurückbekommen' nicht.)

Kronos schrieb:
mit dem event bug muss man früher wechseln oder flüchten
Worin besteht der 'Event Bug' bzgl. Arenen?
 

Cottaer2

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Prinzipiell war das früher sinniger. Zum einen, warum sollten die Pokis beim Trainieren KO gehen? Man trainiert doch nicht bis zur Bewusstlosigkeit. Zum anderen würde so auch die Zahl der HP-Punkte, die die Tränke wiederherstellen, mehr Sinn machen. Schließlich stellt das Wiederbeleben bereits die Hälfte der HP wieder her und der 200er Trank wird dann höchstens zur Hälfte gebraucht, von ein paar Ausnahmen abgesehen.
Aber egal, ich kann damit leben...
 
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.165
H4rd_B4se schrieb:
Der Trickt dabei ist einfach frühzeitig den Kampf zu verlassen, dann sterben deine Pokemon nicht ;)
Das ist aber manchmal garnicht so einfach.

Zwar kann ich natürlich das erste Pokemon auswechseln bevor es stirbt und mit dem zweiten Pokemon weiterkämpfen. Aber wenn ich dann dieses ebenfalls wechseln möchte, wird nicht das dritte Pokemon eingewechselt, sondern wieder das erste Pokemon.

Dann kann ich es zwar meist nochmal retten, aber dann beim nächsten- oder übernächstenmal stirbt es meist trotzdem, weil ich es nicht ständig schaffe es so schnell zu retten.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.130
Team
Gelb
Martyn schrieb:
weil ich es nicht ständig schaffe es so schnell zu retten.
Genau das ist die Kunst dabei ^^ Man muss es aber auch nicht jedesmal schaffen ;)
Wer noch Beleber sparen möchte kann seine Pokemon auch Pushen wenn sie tot sind, dadurch bekommen sie auch wieder 1-2KP.
 

ndstrctbl

Arenaleiter
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
1.277
letztes jahr im sommer wurde überall gejammert weil die pokemon nach dem trainieren noch 1KP hatten und man mehr medizin brauchte.

jetzt wird gejammert weil die viecher k.o. gehen und man mehr beleber und weniger tränke braucht.

wie mans macht is es falsch, ist heutzutage aber nicht wirklich verwunderlich
 

Cottaer2

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
ndstrctbl schrieb:
letztes jahr im sommer wurde überall gejammert weil die pokemon nach dem trainieren noch 1KP hatten und man mehr medizin brauchte.

jetzt wird gejammert weil die viecher k.o. gehen und man mehr beleber und weniger tränke braucht.

wie mans macht is es falsch, ist heutzutage aber nicht wirklich verwunderlich
Ach, mir ist es eigentlich Wurst (ich hab sowohl Beleber als auch Tränke stets mehr als genug), aber wie erwähnt, irgendwie ist es doch logischer, dass man beim Training nicht aufs Ganze geht. Und ich hab im Sommer auch nicht gejammert, es sah allerdings damals tatsächlich absichtsvoll aus, so wie es war...
 
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.165
H4rd_B4se schrieb:
Wer noch Beleber sparen möchte kann seine Pokemon auch Pushen wenn sie tot sind, dadurch bekommen sie auch wieder 1-2KP.
Danke für den Tipp. Das hab bis jetzt noch garnicht gewusst. Dabei hätte ich damit so einiges an Beleber sparen können.
 
schwabi04

schwabi04

Profi
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
807
Martyn schrieb:
Dann kann ich es zwar meist nochmal retten, aber dann beim nächsten- oder übernächstenmal stirbt es meist trotzdem, weil ich es nicht ständig schaffe es so schnell zu retten.
Zumal noch das Problem hinzukommt, dass erfolgreiches Ausweichen nicht sofort berücksichtigt wird, sondern erst nachdem die Punkte abgezogen wurden UND ggf. schon zum nächsten Angreifer gewechselt wurde. Oft ist dann kein Angreifer mehr zu sehen, oder auch kein Verteidiger mehr zu sehen, obwohl man trotzdem noch angreifen kann.
Wenn man dann auch noch versucht zu wechseln, ist alles durcheinander, weil die App u.U. gleichzeitig im Hintergrund zum nächsten Angreifer wechselt.
Und dann oft auch noch wieder zum ersten Pokemon, dass man durch rechtzeitiges Wechseln gerade noch gerettet hatte.

Ach ja, dann kommen noch Fehler (oft läuft die Zeit einfach weiter), Abstürze dazu.
Die Mons müssen trotzdem wiederbelebt oder mit Tränken aufgebaut werden.
Da kommt einiges an Extra-Kilometer zusammen, um Tränke und Beleber aufzufüllen, nur weil das System nicht richtig funktioniert.

Wenn man viel kämpft und trainiert, helfen auch Tipps wie pushen statt Beleber auf Dauer nicht wirklich.
 
Thema:

Tote Pokemons nach Training in Arena meiner Farbe

Tote Pokemons nach Training in Arena meiner Farbe - Ähnliche Themen

  • Pokemon mit anderem Regionkennzeichen

    Pokemon mit anderem Regionkennzeichen: Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage zur Länderkennzeichnung von Pokemon, die aus Pokemon Go nach Pokemon Home übertragen werden. Wenn ich das...
  • Wizards Unite Totes Forum?

    Wizards Unite Totes Forum?: Heute und morgen gibt es Spotlight Events. Nachzulesen bei Twitter. Da aber anscheinend alle alten Hasen aus Frust das Forum verlassen haben...
  • Wizards Unite Ist das Spiel tot?

    Wizards Unite Ist das Spiel tot?: Bin Level 15 (was aufgrund eines lange bekannten Bugs in der Festung aber nur mit 14 angezeigt wird) Habe >200 rote Bücher, >200 grüne Bücher...
  • Toter überschattet Community Day in München

    Toter überschattet Community Day in München: Den ganzen Artikel findet Ihr hier: Pokémon Go Spieler finden Leiche auf Alten Nordfriedhof in München
  • Sind die "alten" Fische tot?

    Sind die "alten" Fische tot?: Mit Einführung der 3. Generation kamen einige neue Wassermons ins Spiel. Das sorgt grundsätzlich für mehr Abwechslung, mir kommt allerdings vor...
  • Ähnliche Themen

    • Pokemon mit anderem Regionkennzeichen

      Pokemon mit anderem Regionkennzeichen: Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage zur Länderkennzeichnung von Pokemon, die aus Pokemon Go nach Pokemon Home übertragen werden. Wenn ich das...
    • Wizards Unite Totes Forum?

      Wizards Unite Totes Forum?: Heute und morgen gibt es Spotlight Events. Nachzulesen bei Twitter. Da aber anscheinend alle alten Hasen aus Frust das Forum verlassen haben...
    • Wizards Unite Ist das Spiel tot?

      Wizards Unite Ist das Spiel tot?: Bin Level 15 (was aufgrund eines lange bekannten Bugs in der Festung aber nur mit 14 angezeigt wird) Habe >200 rote Bücher, >200 grüne Bücher...
    • Toter überschattet Community Day in München

      Toter überschattet Community Day in München: Den ganzen Artikel findet Ihr hier: Pokémon Go Spieler finden Leiche auf Alten Nordfriedhof in München
    • Sind die "alten" Fische tot?

      Sind die "alten" Fische tot?: Mit Einführung der 3. Generation kamen einige neue Wassermons ins Spiel. Das sorgt grundsätzlich für mehr Abwechslung, mir kommt allerdings vor...
    Oben