Unfaires Spielen melden

Diskutiere Unfaires Spielen melden im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo Community! Bisher war ich hier nur stiller Mitleser, aber nun würde ich hier gerne einen pers. Fall vortragen. Vielleicht hat hier jemand...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
Hallo Community!

Bisher war ich hier nur stiller Mitleser, aber nun würde ich hier gerne einen pers. Fall vortragen. Vielleicht hat hier jemand eine zündende Idee oder guten Vorschlag!?!

Wir sind hier eine kleinere Gruppe von Spielern auf dem Land, ergo gibt es nicht so viele Arenen hier. Nun gibt es ein paar Spieler, welche meinen das örtliche Spiel für sich alleine gepachtet zu haben. Die einzelne Person besitzt dann bis zu 10 Accounts!!
Leider haben ausgerechnet diese Personen dann auch keinen regelmäßigen Job oder befinden sich in Heimarbeit, so dass es schon lange ist wenn man eine halbe Std in einer Arena sitzt. Nun ist das dann nicht so, dass die Arena zurückerobert wird, sondern, dass gezielt einzelne Spieler gekickt werden, mit einem der Multiaccounts werden die anderen Pokémon gefüttert, damit diese nicht mitbesiegt werden können. Ich denke ihr wisst was ich meine.

Nun will ich oder wollen wir uns das nicht länger gefallen lassen. Leider spuckt der offizielle Support von Niantic immer die gleichen vorgefertigten Mails aus, so dass ich nun wirklich ratlos bin, wie man diesem betrügerischen Verhalten beikommen kann. Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee oder weiß von einer weiteren Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit Niantic, als das herkömmliche Supportformular?
Vielen Dank für Eure Ideen und Vorschläge im Voraus! :)
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.069
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Das Supportformular ist da schon der richtige Weg. Du musst dir nur einmal durchlesen, was dir als Antwort geschickt wird, dann sollte es dir klar werden.
 

Ik100

Trainer
Mitglied seit
15.02.2017
Beiträge
131
H4rd_B4se schrieb:
Das Supportformular ist da schon der richtige Weg. Du musst dir nur einmal durchlesen, was dir als Antwort geschickt wird, dann sollte es dir klar werden.
Warum gehst Du davon aus das Mew2 die Antworten nicht durchgelesen hat?
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.069
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Ik100 schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Das Supportformular ist da schon der richtige Weg. Du musst dir nur einmal durchlesen, was dir als Antwort geschickt wird, dann sollte es dir klar werden.
Warum gehst Du davon aus das Mew2 die Antworten nicht durchgelesen hat?
Naja, sonst würde er ja wissen was drin steht? :huh: :D
 

PokeMagic

Profi
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
726
Ich würd mal eine Arena einnehmen und dann warten dass der Typ auftaucht. Ihn zur Rede stellen und wenn das nichts hilft genauso lästig sein wie er selber. Wenn er euch gleich wieder kickt mit screenrecorder das Spiel aufnehmen und Niantic schicken. Mehr fällt mir auch nicht ein...
 

sh.L21

Arenaleiter
Mitglied seit
08.05.2017
Beiträge
1.115
Das klingt wiklich doof. Ich denk auch, dass beste ist die Vorgehensweise aufzunehmen und dem Support zu schicken.
Alternativ könntest du mal in der nächst größeren Stadt ne Gruppe aufsuchen, die dir hilft, den Spieß umzudrehen. 6 Perfekte Verteidiger reinstellen lassen und beim Angriff gegenfüttern, bis die Arena glüht... ein paar Tage lang immer wiederholen bis denen der Spaß so richtig vergangen ist. Wenn es in meiner Gegend ist, kannst du auf mich zählen ;)
In der Situation würde dann vielleicht auch ein Gespräch helfen um an die Vernuft zu appellieren.
Falls das alles nicht hilft, kannst du zumindest noch dafür sorgen, dass die Arenen gelöscht werden... einfach melden, dass dich das als Anwohner stört :evil: (da hat mich der andere Thread gerade darauf gehabt). Das bringt dir zwar nichts, aber dann hören die wenigstens auch auf und solche Spieler braucht die PoGO-Welt wirklich nicht.
 
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
H4rd_B4se schrieb:
Ik100 schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Das Supportformular ist da schon der richtige Weg. Du musst dir nur einmal durchlesen, was dir als Antwort geschickt wird, dann sollte es dir klar werden.
Warum gehst Du davon aus das Mew2 die Antworten nicht durchgelesen hat?
Naja, sonst würde er ja wissen was drin steht? :huh: :D
Natürlich habe ich die Mail vom Support gelesen, wie jeder andere von uns auch. Steht überall das Gleiche drin :thumbdown: : Werden Sache überprüfen, über den Abschluss kann aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft erteilt werden, falls weitere Infos benötigt werden, wird man kontaktiert...
Glaubst Du wirklich ich/wir habe(n) z.B. erst gestern den Support kontaktiert und jetzt schreibe ich den Sachverhalt hier nieder, weil wir ungeduldigt oder zu doof zum lesen sind? :/ Jeder hat betreffende Person(en) schon gemeldet, ggf. auch mehrfach. Aber es passiert einfach nichts. Deswegen bin ich ja hier, um ggf. weitere Tipps zu erhalten oder das andere mit ähnlichen Problemen irgendwann Erfolg damit hatten u. einen Ausschluss von solchen Mitspielern erwirken konnten. Muss doch eigentlich ein leichtes sein, die IPs der einzelnen Logins mit diesen Accounts zu überprüfen, dann wird man es feststellen/beweisen können, oder?


PokeMagic schrieb:
Ich würd mal eine Arena einnehmen und dann warten dass der Typ auftaucht. Ihn zur Rede stellen und wenn das nichts hilft genauso lästig sein wie er selber. Wenn er euch gleich wieder kickt mit screenrecorder das Spiel aufnehmen und Niantic schicken. Mehr fällt mir auch nicht ein...
sh.L21 schrieb:
Das klingt wiklich doof. Ich denk auch, dass beste ist die Vorgehensweise aufzunehmen und dem Support zu schicken.
Alternativ könntest du mal in der nächst größeren Stadt ne Gruppe aufsuchen, die dir hilft, den Spieß umzudrehen. 6 Perfekte Verteidiger reinstellen lassen und beim Angriff gegenfüttern, bis die Arena glüht... ein paar Tage lang immer wiederholen bis denen der Spaß so richtig vergangen ist. Wenn es in meiner Gegend ist, kannst du auf mich zählen ;)
In der Situation würde dann vielleicht auch ein Gespräch helfen um an die Vernuft zu appellieren.
Falls das alles nicht hilft, kannst du zumindest noch dafür sorgen, dass die Arenen gelöscht werden... einfach melden, dass dich das als Anwohner stört :evil: (da hat mich der andere Thread gerade darauf gehabt). Das bringt dir zwar nichts, aber dann hören die wenigstens auch auf und solche Spieler braucht die PoGO-Welt wirklich nicht.
Danke für Eure Tipps. Das mit dem Aufnehmen ist interessant. Gibt es das auch für iOS, eine solche Software? Habe auf die Schnelle für iOS nur TechSmith Capture gefunden. Werd ich mal ausprobieren. Nochmals Danke!! :thumbup:
Gespräche helfen da leider nichts.... Schon versucht. Das mit den Arenen wäre natürlich radikal, aber die Person hat so ihre Lieblingsarena unmittelbar zuhause... :evil:
Hat sich evtl. noch eine Möglichkeit aufgetan, über einen Ingress Verein in unserer Nähe gäbe es sogar die Möglichkeit jemand von Niantic direkt zu kontaktieren!
Sind jetzt immerhin mal ein paar Ansätze. Danke nochmal Euch beiden! :thumbup:
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.069
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Mew2 schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Ik100 schrieb:
H4rd_B4se schrieb:
Das Supportformular ist da schon der richtige Weg. Du musst dir nur einmal durchlesen, was dir als Antwort geschickt wird, dann sollte es dir klar werden.
Warum gehst Du davon aus das Mew2 die Antworten nicht durchgelesen hat?
Naja, sonst würde er ja wissen was drin steht? :huh: :D
Natürlich habe ich die Mail vom Support gelesen, wie jeder andere von uns auch. Steht überall das Gleiche drin :thumbdown: : Werden Sache überprüfen, über den Abschluss kann aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft erteilt werden, falls weitere Infos benötigt werden, wird man kontaktiert...Glaubst Du wirklich ich/wir habe(n) z.B. erst gestern den Support kontaktiert und jetzt schreibe ich den Sachverhalt hier nieder, weil wir ungeduldigt oder zu doof zum lesen sind? :/ Jeder hat betreffende Person(en) schon gemeldet, ggf. auch mehrfach. Aber es passiert einfach nichts. Deswegen bin ich ja hier, um ggf. weitere Tipps zu erhalten oder das andere mit ähnlichen Problemen irgendwann Erfolg damit hatten u. einen Ausschluss von solchen Mitspielern erwirken konnten. Muss doch eigentlich ein leichtes sein, die IPs der einzelnen Logins mit diesen Accounts zu überprüfen, dann wird man es feststellen/beweisen können, oder?
Gut, wenn du das gelesen hast, dann weißt du, dass du keine Antwort bekommen wirst. Das steht nämlich ganz deutlich drin :D
Beweisen kann man Multiaccount extrem schwer, da muss man schon die Verhaltensweisen der einzelnen Accounts überprüfen und miteinander vergleichen. Dazu gehört sowas wie Laufwege, Geschwindigkeit, Würfe beim Fangen, Benennung der Pokémon und vieles mehr. Das macht man nicht mal eben so, und die Programmierung von solchen Analysen ist mehr als aufwändig, und deswegen verzichtet auch eigentlich jedes Spiel darauf.

Nach IP bannen wäre lustig, dann würden alle nichtmehr spielen können, die mobiles Internet nutzen, und das braucht man für gewöhnlich bei Pokémon GO :D
 
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
PokeMagic schrieb:
Mew2 schrieb:
Das mit dem Aufnehmen ist interessant. Gibt es das auch für iOS, eine solche Software?
iOS Aufnahme
unter iOS 11 brauchst keine separate app ;-)
Nochmals Danke! iOS 11 ist so ne Sache (mit GoPlus)...
EDIT: Habs ausprobiert. Funktioniert :thumbsup: Dann werd ich mal auf die Lauer gehen demnächst... Sind ja nur 5 Mins bis ich aus der Arena fliege... ^^


H4rd_B4se schrieb:
Nach IP bannen wäre lustig, dann würden alle nichtmehr spielen können, die mobiles Internet nutzen, und das braucht man für gewöhnlich bei Pokémon GO :D
Okay, DAS war mir nicht klar, dachte, dass das einfacher überprüft werden kann. Ich war nur mal bei Hattrick (Online Fußball Manager) registriert. Wenn man sich da mal kurz hintereinander am selben Rechner mit zwei Unterschiedlichen Accounts angemeldet hat, hast davon ausgehen können, dass kurz darauf einer davon gesperrt war... Das ist natürlich auch übertrieben, aber klar: Das war am PC. Okay, danke für den Hinweis!
 

PokeMagic

Profi
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
726
Mew2 schrieb:
Nochmals Danke! iOS 11 ist so ne Sache (mit GoPlus)...
seit heute gibts ein neues Update von Po GO dass anscheinend das Problem mit dem Plus und iOS11 behoben hat und man nun gefahrlos auf iOS11 updaten kann.
 
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
PokeMagic schrieb:
Mew2 schrieb:
Nochmals Danke! iOS 11 ist so ne Sache (mit GoPlus)...
seit heute gibts ein neues Update von Po GO dass anscheinend das Problem mit dem Plus und iOS11 behoben hat und man nun gefahrlos auf iOS11 updaten kann.
Super! Gleich mal heute Abend saugen. Wäre klasse :thumbsup: :thumbsup:
 

Hiro Nakamura

Trainer
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
296
Reporten kannste vergessen, Niantic wird da nichts machen. Solange da auch nur ein Prozent Zweifel für Niantic besteht, dass nicht gecheatet wird, passiert da auch nichts und das ist bei Multiaccounting immer der Fall. Einzige Möglichkeit ist wie bereits geschrieben Arenen einzunehmen und gegen zu füttern, bis die Lust der anderen vergeht. Wer aber bis zu 10 Accounts besitzt, wird sicherlich mehr Ausdauer haben, als du goldene Beeren.
 
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
Hiro Nakamura schrieb:
Reporten kannste vergessen, Niantic wird da nichts machen. Solange da auch nur ein Prozent Zweifel für Niantic besteht, dass nicht gecheatet wird, passiert da auch nichts und das ist bei Multiaccounting immer der Fall. Einzige Möglichkeit ist wie bereits geschrieben Arenen einzunehmen und gegen zu füttern, bis die Lust der anderen vergeht. Wer aber bis zu 10 Accounts besitzt, wird sicherlich mehr Ausdauer haben, als du goldene Beeren.
Das das nicht leicht wird, war mir oder ist uns schon klar, aber wenn die Meldung eigentlich grundsätzlich nichts bringt, braucht man auch kein Formular hierfür freischalten! Ich finde die Idee mit der Bildschirmaufnahme ganz gut. Wenn die Arena sofort zurückerobert werden würde - who cares? - Das ist das Spiel! Aber wenn einzelne Personen gezielt entfernt werden, sieht die Sache meiner Meinung nach etwas anders aus u. dann noch bis zu sechs eigene Accounts einstellen... :thumbdown: Das kann man unterstreichen indem man über Tage hinweg bei GoMap (endlich hat die Map eine Daseinsberechtigung) die Screenshots erstellt, wo und wann sich hineingesetzt wurde. Es ist immer (!) die gleiche Zeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Natürlich wird es nichts bringen, das alles gerade einmal festzuhalten, sondern sollte schon in einem gewissen Zeitrahmen sein. Irgendwie muss man sich doch zu helfen wissen... Denn die Dinge scheinen zu eskalieren: Gestern gab es die erste Anzeige! (Ich war nicht dabei, hab es nicht miterlebt. Denke, da wird aber nicht viel passieren, bisschen Handgemenge und gegenseitige Beleidigungen)
 

IronmanHawaii

Stubenhocker
Mitglied seit
15.12.2017
Beiträge
20
Hey

Wo kommst du denn her ?

In unserer WA Gruppe hat sich gestern auch jemand gemeldet der bei uns mal mitmachen möchte, nur um zu gucken wie es bei uns so abgeht weil eig bräuchte er uns ja nicht weil er 11 Accounts hat !!

Jetzt frage ich mich ist das der gleiche oder gibt es mehrere bekloppte mit so vielen Accounts ???
 
Krissto

Krissto

Arenaleiter
Mitglied seit
21.12.2016
Beiträge
1.217
Die direkte Kontaktaufnahme wird wohl der bessere aber schwerere Weg sein. Und man muss eben auch einfühlsam sein, was in solchen Fällen doppelt schwerfällt. Denn die erste Antwort wird definitiv " ich spiele eben so" sein. Irgendwie muss man das auch akzeptieren (d.h. nicht "gut finden" - selbst wenn es nicht regelkonform ist, aber er spielt eben so. Punkt). Denn ihr wollt ja das Problem lösen und nicht verschieben - was passieren würde, wenn Niantic was tut (dann hat er eben wieder neue Accs). Außerdem tut Niantic ohnehin nichts. Etwas Kommunikationstraining schadet da nicht - wenn ihr was erreichen wollt, muss man so ein Gespräch planen (was stört Euch, es demotiviert Euch) und auch mal üben. Wenn ihr mehrere seid und Bock habt, macht mal Rollenspiele - das kann sehr lustig sein! .... Kritikgespräche sind keine einfache Sache...
 

Wanja3003

Profi
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
503
Interessant übrigens. Wir hätten da auch einen erwiesenen Spoofer in Göttingen. Er wurde schon zigfach beim Kämpfen erwischt, ohne das er vor Ort war. Außerdem schafft er es von einer Arena zur anderen innerhalb von 6 Minuten inklusive Kämpfen, was gar nicht realistisch ist. Ein durchtrainierter Vereins-Fahrradfahrer bei uns in der Gruppe hat es mit einem E-Bike getestet, 10min mindestens. Und unserer Spoofer schafft es in 6 Minuten, wobei er in der anderen Arena noch 6 geschwächte Pokemon gekickt hat.

Wir haben ihn schon oft gemeldet, ist nix passiert :(
 
Mew2

Mew2

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2017
Beiträge
25
IronmanHawaii schrieb:
Hey

Wo kommst du denn her ?

In unserer WA Gruppe hat sich gestern auch jemand gemeldet der bei uns mal mitmachen möchte, nur um zu gucken wie es bei uns so abgeht weil eig bräuchte er uns ja nicht weil er 11 Accounts hat !!

Jetzt frage ich mich ist das der gleiche oder gibt es mehrere bekloppte mit so vielen Accounts ???
Pfalz/Südpfalz. Aber hier gibt es in einigen der Umliegenden Ortschaften kleinere "Kriege", gerade oder hauptsächlich wegen den Arenen, wegen den Coins oder wegen der Ordensaufstufung um ggf. eine höhere Chance auf eine Mewtu-Einladung zu erhalten... Dabei war in unserem näheren Umkreis nur ein Mewtu-Raid bislang ^^.


Krissto schrieb:
Die direkte Kontaktaufnahme wird wohl der bessere aber schwerere Weg sein. Und man muss eben auch einfühlsam sein, was in solchen Fällen doppelt schwerfällt. Denn die erste Antwort wird definitiv " ich spiele eben so" sein. Irgendwie muss man das auch akzeptieren (d.h. nicht "gut finden" - selbst wenn es nicht regelkonform ist, aber er spielt eben so. Punkt). Denn ihr wollt ja das Problem lösen und nicht verschieben - was passieren würde, wenn Niantic was tut (dann hat er eben wieder neue Accs). Außerdem tut Niantic ohnehin nichts. Etwas Kommunikationstraining schadet da nicht - wenn ihr was erreichen wollt, muss man so ein Gespräch planen (was stört Euch, es demotiviert Euch) und auch mal üben. Wenn ihr mehrere seid und Bock habt, macht mal Rollenspiele - das kann sehr lustig sein! .... Kritikgespräche sind keine einfache Sache...
Eigentlich bin ich absolut bei Dir. Genau so sollte man es regeln, aber allerspätestens seit gestern ist der Zug abgefahren! Im Sommer hat eigentlich hier bei uns noch alles gut funktioniert, waren eine recht große Gruppe mit aktiveren und weniger aktiven Mitspielern. Irgendwann hat besagte Person, um die es geht, eine eigene Gruppe gegründet und einige Spieler gegeneinander aufgehetzt u. die Aktiveren für sich "beansprucht". Die Person um die es hier (hauptsächlich, sind meherere, mit mehreren Accounts) geht, ist leider ziemlich manipulativ und intrigant. Wirklich nicht einfach! Das ist fast, wie wenn ich Kim Jong-un bitten würde, er möchte doch mit seinen Raketen-Tests aufhören...
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.069
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Und wenn du ihn in Ruhe sitzen lässt? Dann kann er sich daran erfreuen, dass er lange in der Arena sitzt ohne dass ihn jemand kickt :D
Ich würd mir einfach andere Arenen suchen, an denen er nicht kämpft. Geht das bei dir auch?
 

Hiro Nakamura

Trainer
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
296
Denk doch mal nach, es geht erstens nicht um eine Person, sondern um eine Gruppe, 2. hat die eine Person jedoch ca. 10 Accounts. Da die Gruppe sämtliche Arenen für sich beansprucht, brauchen sie auch Accounts in jeder Farbe. Das wird also nichts bringen. Die kicken sich einfach selber raus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Unfaires Spielen melden

Unfaires Spielen melden - Ähnliche Themen

  • Spielen in dinslaken plz 46539

    Spielen in dinslaken plz 46539: Hallo suche welche zum spielen. Bitte nur 10 bis 15 Jahren danke
  • Suche Leute zum spielen im Raum Bielefeld :)

    Suche Leute zum spielen im Raum Bielefeld :): Nabend. Suche nen paar Leute im Raum Bielefeld zum gemeinsamen spielen :) Meine Spieler ID: 4357 9153 5972 MfG :)
  • Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ?

    Bestes Smartphone um Pokemon Go zu Spielen ?: Habe einige Smartphones getestet in Stadtpark in Wien und finde das iPhone XS Max ist das beste um Pokemon Go zu spielen wegen den AR Modus in...
  • Suche Leute die im Roten Team sind und in Reinland Pfalz Rodalben spielen

    Suche Leute die im Roten Team sind und in Reinland Pfalz Rodalben spielen: Hey, Ich suche paar Pokemon Go spieler die in rodalben altive sind und bissel traden oder rumlaufen ;) egal welches alter joa ;)
  • welches bedriebsysdem von Android benötigt man um Pogo zu spielen ?

    welches bedriebsysdem von Android benötigt man um Pogo zu spielen ?: Hallo ich habe die Wahl Zeichen Android und Android 7.0 Snartfone Oder ist es egal? Ja ok im Internet steht 4.4 Dann ist das neue Handy ja...
  • Ähnliche Themen

    Oben