Ungenaue Ortsangaben gefangener Pokemons

Diskutiere Ungenaue Ortsangaben gefangener Pokemons im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hab mich schon öfter gewundert, gefangene Pokemons oft sehr merkwürdige Ortsangaben habe. So hab ich z.B. Pokemon mit den Ortsangaben: -...
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.065
Hab mich schon öfter gewundert, gefangene Pokemons oft sehr merkwürdige Ortsangaben habe. So hab ich z.B. Pokemon mit den Ortsangaben:

- Patersdorf (gefangen in Geiersthal)
- Bubenreuth (gefangen in Erlangen-Bruck)
- Friemar (gefangen in Gotha)
- Stotternheim (gefangen in Erfurt-Nord)

Die Orte die Pokemon Go da so anzeigt sind zwar meist nicht allzuweit entfernt, aber meist schon so 2-4 km. Da frage ich mich wie das passieren kann. Denn die GPS Informationen sind ja genauer, denn die Pokestops und Arenen werden ja auch richtig angezeigt. Und auch AccuWheater zeigt immer den richtigen Ort an.
 

MoNo

Trainer
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
332
Ist mir auch schon oft aufgefallen...ich steh auch nicht so auf Features die nur halb funktionieren.Dementsprechend können Sie das auch ganz einstampfen.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.084
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Keine Ahnung woran die das ermitteln, aber bei mir werden Orte angezeigt, die sind teilweise 15km weg. Ich glaub das geht eher nach Gemeinden, da kommt das schon besser hin, aber nicht perfekt ^^

@MoNo
Sie hatten schon mal ein funktionierendes System drin, haben das aber wieder raus gemacht :S
 
Nikita

Nikita

Arenaleiter
Mitglied seit
01.12.2016
Beiträge
1.292
Standort
Wesel
Team
Rot
Als ich nach der Arena im Wald suchte, der Tipp vom Mitspieler im Dorf und danach bei google suchte stand die markiert in einem Ort, der ne Ecke weit weg ist von uns, das erklärt mir aber dann auch warum ich immer als den Ort dieser Pokemon gesagt wird es sei dort, ist bei google so hinterlegt halt
 
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.065
MoNo schrieb:
Ist mir auch schon oft aufgefallen...ich steh auch nicht so auf Features die nur halb funktionieren.Dementsprechend können Sie das auch ganz einstampfen.
Natürlich wäre es besser wenn es zuverlässig funktionieren würde, aber finde die Funktion auch so schon ganz hilfreich und zumindest besser als nichts.
 

blacksheep19

Arenaleiter
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
1.058
Mich wundert aber dass die Ortsangabe der Eier genau stimmt...
 
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.065
blacksheep19 schrieb:
Mich wundert aber dass die Ortsangabe der Eier genau stimmt...
Sieht man bei (unausgebrüteten) Eiern denn überhaupt wo eine Ortsangabe? Oder meinst du wenn sie dann geschlüpft sind die ganz normale Ortsangabe wie bei anderen Pokemon auch?
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.084
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Martyn schrieb:
Sieht man bei (unausgebrüteten) Eiern denn überhaupt wo eine Ortsangabe? Oder meinst du wenn sie dann geschlüpft sind die ganz normale Ortsangabe wie bei anderen Pokemon auch?
Das.
Da wird dann nämlich der Ort des Pokestops angezeigt, wo man das Ei bekommen hat und diese Ortsangabe bei den Pokestops ist anscheinend besser abgestimmt als bei den Spawnpunkten.
 
Knoedel

Knoedel

Arenaleiter
Mitglied seit
04.11.2016
Beiträge
1.568
Team
Rot
stimmt nicht immer!

Hab mal ein 10er Ei aus nem STOP in Holland bekommen als dann der Sichlor geschlüpft ist stand da kein Ort drunter
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.084
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Knoedel schrieb:
Hab mal ein 10er Ei aus nem STOP in Holland bekommen als dann der Sichlor geschlüpft ist stand da kein Ort drunter
Aber zumindest das Land müsste dort stehen? Es ist bestimmt nicht bei jedem Pokestop auch ein Ort vermerkt, das kann gut sein ^^
 
Shinymagnayen

Shinymagnayen

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
1.065
Knoedel schrieb:
stimmt nicht immer!

Hab mal ein 10er Ei aus nem STOP in Holland bekommen als dann der Sichlor geschlüpft ist stand da kein Ort drunter
Bei mir war bislang bei allen Pokemons ein Ort sichtbar.

Allerdings hab ich manchmal den Effekt das ich nur bis zum Moveset runterscrollen kann. Wenn man dann in Übersicht zurückgeht, und das Pokemon erneut anwählt, wird das Fangdatum und der Fangort wieder angezeigt.
 

goasbeaga

Trainer
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
256
Bei einem Arkani bin ich mir sicher das ich den zu Hause im Garten gefangen hab und da steht auch die Bezirkshauptstadt drin. Bei meinem letzten Ei einem Paras steht nur ,,Österreich ohne Ort davor. Meistens stimmt der Ort aber bei mir
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.122
Mir ist gerade was interessantes aufgefallen:

Kann es sein, das zwischenzeitlich einige Fangortabgaben nachträglich abgeändert wurden?

Ich habe im Mai 2017 einen kurzen Umsteiger-Zwischenstop in London-Heathrow gehabt. Da hatte er meine am Flughafen gefangenen Pokis mit ",Greater London, Vereinigtes Königsreich" (ohne genauen Ort vor dem ersten Komma) gekennzeichnet. Heute habe ich da mal nachgeschaut und nun steht bei diesen "Langford, England, Vereinigtes Königsreich".

Langford ist eines der nächsten Dörfer zu Heathrow. Das passt schon recht gut.

Ich hatte eh schon irgendwie den Eindruck, dass einige Pokis neue Herkunfts-Ortsnamen bekommen haben, konnte es aber nicht belegen, da ich hier leider kein Buch führe. Aber in UK war ich wirklich nur 1x 2017 für ein paar Minuten und ich weiss ganz genau, dass ich mich seinerzeit über die ungenaue Ortangabe geärgert hatte.
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.380
Team
Blau
kann schon sein. Ich tippe darauf, dass bei den Pokemon die GPS Koordinaten des Fangortes gespeichert sind - weiß jemand, wie das ganz am Anfang war, als der Fundort auf einer Map angezeigt wurde? War das damals der exakte Punkt?
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.084
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Um den Fangort zu bestimmen, werden Level 10 S2 Zellen verwendet. Also alles innerhalb 80km² hat den selben Fangort, auch wenn da viele Ortschaften sind. Und wenn die die Grenze knapp übertrittst, dann zählt das schon zu einem anderen Ort.
Bei mir ist das auch so. Gehe ich die Straße entlang, dann zählt die eine Hälfte zum einen Ort und die andere zum anderen Ort. Die zwei Orte sind aber 10 Kilometer auseinander :D
In diesen Zellen wird vermutlich der größte Ort ausgewählt und angezeigt.

Also ist diese Einteilung nochmal deutlich gröber als die Abgrenzung der Mewtu Raids (da sinds nur 5km²) ;)

https://pokemongohub.net/post/article/comprehensive-guide-s2-cells-pokemon-go/
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.122
H4rd_B4se schrieb:
Um den Fangort zu bestimmen, werden Level 10 S2 Zellen verwendet
Wobei mir auch aufgefallen ist, dass ich einige Orte nur über Eier habe, siehe @blacksheep19 et al., d.h.

exakter gleicher Ort, d.h. am Fusse eines Pokestops:

a) Poki gefangen : echter Fangort nicht identisch mit der ingame Anzeige (falsche Zelle? Ich vermutete damals aber noch "Handyzellensender-Orts-Identifikation")

b) Ei erdreht : das erbrütete Poki hat den echten Erdreh-Ort als ingame Anzeige

d.h. zwei Ortsangaben für "Tätigkeiten" am exakt 100% gleichen Ort!

Es passierte schon öfters, dass ich einige Orte nur über ein dort erdrehtes Ei-Poki für meine Sammlung dokumentieren konnte, während alle dort gefangenen Poki einen (falschen) "Nachbarort" anzeigen.

Das wurde deshalb schon zu meiner "Ortssammlungsstrategie". Wenn ich in einem Ort, den ich gerne für die Sammlung hätte, kein Poki mit dessen Ortsnamen bekommen konnte, suche ich mir für ein neues zu erdrehendes Ei einen Pokestop in eben diesen Ort - und hoffe auf ein neues Ei. Das klappt meist recht gut, man muss nur passend ausbrüten.
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.084
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Ja das ist korrekt. Stops sind viel präziser, weil theoretisch alle 50 Meter ein Stop stehen kann und darin hat jeder seine eigene Location.
 

Hiro Nakamura

Trainer
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
296
Orangetrucker schrieb:
Es passierte schon öfters, dass ich einige Orte nur über ein dort erdrehtes Ei-Poki für meine Sammlung dokumentieren konnte, während alle dort gefangenen Poki einen (falschen) "Nachbarort" anzeigen.
Der Ort bei gefangenen Pokemon ist der Ort, der sich in der Mitte der L10 - Zelle befindet, in der das Pokemon sitzt. Wobei die meisten Pokestops (keine Ahnung wie das mit den ersten war) händisch eingetragene Punkte sind, die über Koordinaten den Weg ins Spiel finden. Aus diesem Grund haben die geschlüpften Pokemon meist die genaueren Ortsangaben.
 
baj1003

baj1003

Meister
Mitglied seit
29.05.2017
Beiträge
2.866
ulm gibts nicht xD nur neu-ulm und blaustein echt komisch, eier haben den geotag ulm aber wenn sie schlüpfen haben sie entweder als ort blaustein oder ulm
 

Aquila

Trainer
Mitglied seit
30.05.2017
Beiträge
140
Warum haben Raidpokemon dann nicht die präzise Ortsangabe wie Eier sie haben? Die sind ja nicht wild gefangen, sondern an die Arena gebunden, was eine genaue Ortsbestimmung ermöglichen sollte.
 
Thema:

Ungenaue Ortsangaben gefangener Pokemons

Ungenaue Ortsangaben gefangener Pokemons - Ähnliche Themen

  • keine Ortsangaben mehr

    keine Ortsangaben mehr: Ich dachte erst es wäre ein neues Bug/Feature von Niantic aber nach dem es sich den ganzen Tag über nicht gebessert hat und nach Rücksprache mit...
  • Ortsangaben bei Pokemon

    Ortsangaben bei Pokemon: Sammelt eigentlich jemand von Euch auch möglichst viele Geo-Stempel bei seinen Mons? Dazu hab ich ein paar Fragen: - Ahnt jemand, wie viele...
  • GPS immer ungenauer?!?

    GPS immer ungenauer?!?: Guten Morgen, ich habe mal eine ganz doofe Frage aber vielleicht hat jemand ähnliches entdeckt. Ich habe mir vor 3 Wochen ein neues Handy (ZTE...
  • Ähnliche Themen

    • keine Ortsangaben mehr

      keine Ortsangaben mehr: Ich dachte erst es wäre ein neues Bug/Feature von Niantic aber nach dem es sich den ganzen Tag über nicht gebessert hat und nach Rücksprache mit...
    • Ortsangaben bei Pokemon

      Ortsangaben bei Pokemon: Sammelt eigentlich jemand von Euch auch möglichst viele Geo-Stempel bei seinen Mons? Dazu hab ich ein paar Fragen: - Ahnt jemand, wie viele...
    • GPS immer ungenauer?!?

      GPS immer ungenauer?!?: Guten Morgen, ich habe mal eine ganz doofe Frage aber vielleicht hat jemand ähnliches entdeckt. Ich habe mir vor 3 Wochen ein neues Handy (ZTE...
    Oben