Wozu Tauschentwicklung wenn Rücktausch nicht Möglich?

Diskutiere Wozu Tauschentwicklung wenn Rücktausch nicht Möglich? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo. Wie der Titel schon verrät, hab ich da die Frage, was die Tauschentwicklung bringen soll, wenn du die Pokemon nicht zurück oder...

Pacey83

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
1
Hallo.

Wie der Titel schon verrät, hab ich da die Frage, was die Tauschentwicklung bringen soll, wenn du die Pokemon nicht zurück oder weitertauschen kannst? So verliert man doch potentiell stärkere Pokemon.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.069
Um deinen Tauschpartnern etwas gutes zu tun, die vielleicht nicht genug Bonbons haben, um das Pokemon selbst zu entwickeln.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.918
Standort
München
Team
Rot
Wie der Titel schon verrät, hab ich da die Frage, was die Tauschentwicklung bringen soll, wenn du die Pokemon nicht zurück oder weitertauschen kannst? So verliert man doch potentiell stärkere Pokemon.
Häh? Kapiere ich nicht. Warum verliert man da was?

Dieses neue Feature soll - wie viele andere auch - die User zum Tauschen motivieren. Warum das so ist, weiß nur Niantic. Ganz misstrauische Menschen vermuten ja eh, dass PoGo an sich eine reine Spionagesoftware des CIA ist (*) und da wäre das evtl. eine ganz brauchbare Info, wer da mit wem agiert.

(*) man google nur mal nach "pokemon go cia"
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.069
Diese Funktion gab es damals in den alten Spielen schon. Da haben sich diese Pokemon ausschließlich durch das Tauschen entwickelt.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
3.218
Team
Blau
Ist das schon live?
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.672
Diese Funktion gab es damals in den alten Spielen schon. Da haben sich diese Pokemon ausschließlich durch das Tauschen entwickelt.
Naja, nicht ganz. Es gibt da gravierende Unterschiede:

In den alten Spielen:
- Veränderte sich die IV des Pokemon nicht
- Wurde das Pokemon beim Tauschen automatisch entwickelt (und ausschließlich durch Tauschen)
- Konnte man sein Pokemon zurücktauschen

Das jetzige System in Pokemon Go lohnt sich tatsächlich nur bei Glücksfreunden.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.918
Standort
München
Team
Rot
Das jetzige System in Pokemon Go lohnt sich tatsächlich nur bei Glücksfreunden.
Sehe ich nicht so. So gewöhnliche Zweitstufendinger wie Georok kann man doch immer tauschen. Wenn's gut oder gar lucky wird, prima, und wenn nicht, hält sich der Verlust in Grenzen.
 

dorfspieler

Profi
Mitglied seit
14.09.2017
Beiträge
793
Von dir hätte ich eher erwartet das das Feature dich nervt weil es den Multiaccounts wieder in die Karten spielt
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.918
Standort
München
Team
Rot
Von dir hätte ich eher erwartet das das Feature dich nervt weil es den Multiaccounts wieder in die Karten spielt
Mei, es gibt eigentlich kaum noch was, das dies nicht tut.

Es ist aber auch nicht so, dass ich wegen diesem Feature nun in Begeisterungsstürme ausbreche. Wie man hier sehen kann, tausche ich recht wenig (ohne meinen tauschwütigen Großneffen sähe das noch trauriger aus).
 

Anhänge

General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.918
Standort
München
Team
Rot
Hmm, interessant. Da scheine ich ja für einen Single-Accounter echt viel zu tauschen. Okay, wie gesagt, holt sich mein Großneffe gerne hochlevelige Pokis vom Lieblingsonkel gegen... naja eher kleinere. Dann tauscht mein Arbeitskollege mit mir grundsätzlich Fänge, die mindestens 7.000 Staub für den nächsten Push brauchen und obendrein gibt's noch ein paar Spieler, die bei Raids Babys, Lichtel, Rotomurf, Golbit und ähnliches tauschen wollen. Dazu noch ein paar Tauschorgien im Rahmen von CDs und schwupp kommt man auf so eine Zahl.
 
Sukram

Sukram

Arenaleiter
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
1.838
Team
Rot
Großneffe gerne hochlevelige Pokis vom Lieblingsonkel gegen... naja eher kleinere. Dann tauscht mein Arbeitskollege mit mir grundsätzlich Fänge, die mindestens 7.000 Staub für den nächsten Push brauchen und obendrein gibt's noch ein paar Spieler, die bei Raids Babys, Lichtel, Rotomurf, Golbit und ähnliches tauschen wollen. Dazu noch ein paar Tauschorgien im Rahmen von CDs und schwupp kommt man auf so eine Zahl.
Du hättest auch nur schreiben brauchen:

Casual-Tauschverhalten ;)
 
SamsungGO

SamsungGO

Arenaleiter
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.421
Standort
Niederösterreich
Bei Praktibalk wird das Tauschen wieder interessant, so kann man sich sie 200 Bonbons für die dritte Entwicklung sparen. :)
 
PesteNoire89

PesteNoire89

Arenaleiter
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
1.986
Team
Blau
Daily 100 trades muss sein
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.672
Bei Praktibalk wird das Tauschen wieder interessant, so kann man sich sie 200 Bonbons für die dritte Entwicklung sparen. :)
Gleiches gilt für Schnuthelm... Den sollte man auch tauschen, bevor man 200 Bonbons sammelt und dann die verballert.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
9.918
Standort
München
Team
Rot
Casual-Tauschverhalten
Super, so langsam kapieren es die Leute. :)

Es wird nicht extra zum Tauschen verabredet, sondern dann getauscht, wenn sowieso eine Gelegenheit ist. That's casual.
 

Siebenzwiebel

Trainer
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
179
Nur das praktibalk keines der tauschpkmn ist
 
Thema:

Wozu Tauschentwicklung wenn Rücktausch nicht Möglich?

Oben