Peridot - nächster Schuss in den Ofen?

Diskutiere Peridot - nächster Schuss in den Ofen? im Games & Konsolen Forum Forum im Bereich Gesprächsrunde; Habt ihr euch mal die Bewertungen im Playstore zu Peridot angesehen. :unsureIm Prinzip finde ich es ja genial, dass Niantic das so verbockt...
rY4n4iR

rY4n4iR

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2017
Beiträge
786
Team
Rot
Habt ihr euch mal die Bewertungen im Playstore zu Peridot angesehen. :unsureIm Prinzip finde ich es ja genial, dass Niantic das so verbockt. Vielleicht überdenken die dann tatsächlich mal Ihre eigene Politik.
 
FireStormJK

FireStormJK

Arenaleiter
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
1.958
Team
Blau
Interessiert sich niantic überhaupt für die Bewertungen da? Ich kann es bei mir im Play Store nicht zum download finden. Wird mir beim Suchen nicht angezeigt. Dafür aber ist das nba Spiel wohl auch schon erschienen.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Muss wohl ziemlich hartes P2W sein, bzw. kommt man ohne Echtgeld nicht wirklich weiter.
 

Susi

Arenaleiter
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
1.030
Team
Blau
Wenn man bei Peridot die jeweilige Elterngeneration aufbewahren möchte, muss man sie nach der Zucht in einem Nest/Körbchen (bzw. in der deutschen Version "Glühwürmchen", warum auch immer) unterbringen. Man könnte sie auch später noch mal aus dem Nest holen, mit ihnen spielen oder auch noch mal mit ihnen züchten. Ohne Nest sind diese Dots für immer verschwunden, der Albtraum für einen Sammler. Man bekommt bei einem frühen Levelaufstieg ein einziges Nest, ansonsten gibt es sie für standardmäßig 5,99 Euro zu kaufen. Keine Ahnung, was sie sich dabei gedacht haben.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.815
Team
Blau
Wenn man bei Peridot die jeweilige Elterngeneration aufbewahren möchte, muss man sie nach der Zucht in einem Nest/Körbchen (bzw. in der deutschen Version "Glühwürmchen", warum auch immer) unterbringen. Man könnte sie auch später noch mal aus dem Nest holen, mit ihnen spielen oder auch noch mal mit ihnen züchten. Ohne Nest sind diese Dots für immer verschwunden, der Albtraum für einen Sammler. Man bekommt bei einem frühen Levelaufstieg ein einziges Nest, ansonsten gibt es sie für standardmäßig 5,99 Euro zu kaufen. Keine Ahnung, was sie sich dabei gedacht haben.
Hört sich ja nach einem richtigen Scheissdreck an. 🤣
 
FireStormJK

FireStormJK

Arenaleiter
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
1.958
Team
Blau
Also alleine die Tatsache, dass es von Niantic ist und man über Jahre selber miterlebt hat, welche Fehler in pokemon go aufgetreten sind. Allein das schreckt mich davon ab diese app auch nur mal auszuprobieren 😅

Und wenn man schon hört wie p2w lastig das Spiel ist, ist für mich als f2p Person das Spiel uninteressant. Schon in anderen Handy spielen fang ich es störend entweder warten bis ein Timer abläuft oder bezahlen um sofort weiter spielen zu können.
 
neheevo

neheevo

Profi
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
506
Standort
NI | VEC
Team
Gelb
Freundescode
5782 0158 7524
Wenn die schon ein Spiel gegen die Wand fahren, wo sie quasi die fanbase geschenkt gekriegt haben (eigtl. 2 wenn man Harry Potter mit dazu nimmt), was soll man dann erwarten, wenn sie versuchen etwas neues zu etablieren? Genau! NIX!
 

Susi

Arenaleiter
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
1.030
Team
Blau
Mal ein kleines Update: das Spielprinzip hatte sich bald geändert dahingehend, dass man zwingend ein Nest braucht, um züchten zu können. Aber die Nester waren weiterhin praktisch nicht kostenlos verfügbar/erspielbar, man hatte also nur die Wahl, unverschämte Summen auszugeben oder gar nicht zu spielen. (Die Nester sind essentiell, das wäre in etwa so, als ob man in PoGo Bälle nur käuflich erwerben könnte.)

Doch nun hat sich Niantic endlich erweichen lassen und hat für "ab August" Möglichkeiten angekündigt, kostenlose Nester zu erhalten. Bei einigen LevelUps sowie einmal im Monat für Daily Login und eine Quest bekommt man in Zukunft Nester.
 
FireStormJK

FireStormJK

Arenaleiter
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
1.958
Team
Blau
Doch nun hat sich Niantic endlich erweichen lassen und hat für "ab August" Möglichkeiten angekündigt, kostenlose Nester zu erhalten.
Vielleicht haben sich die Nester auch nicht gut verkauft. Könnte auch so ein lock angebot sein. Bisschen was gratis und vielleicht kauft man dann weitere mit geld.
 

Susi

Arenaleiter
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
1.030
Team
Blau
Vielleicht haben sich die Nester auch nicht gut verkauft. Könnte auch so ein lock angebot sein. Bisschen was gratis und vielleicht kauft man dann weitere mit geld.
Selbst das fände ich völlig ok. Kauft man sich dann halt mal, wie man sich vielleicht für ein Event oder ein besonderes Pokemon Raidpässe extra kaufen würde. Aber man ist eben nicht dazu "gezwungen", um überhaupt spielen zu können.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Lebt das Spiel noch?
 

Susi

Arenaleiter
Mitglied seit
11.07.2017
Beiträge
1.030
Team
Blau
Lebt das Spiel noch?
Ja, irgendwie schon noch. Aber die Luft ist bisschen raus. Es gab etliche Veränderungen bzw. Anpassungen, teils sehnsüchtig erwartet, z. B. nach Monaten nun doch endlich eine Möglichkeit, die Dots zu sortieren, teils ziemlich verhasst, weil beliebte Features weggefallen sind oder weil sie einen Teil des erreichten Fortschritts beim Hochleveln der Dots zurücksetzen (was aber andererseits gar nicht so wichtig ist).

Eine Art Kampfkomponente wurde eingeführt, im Grunde ist das jedoch nur ein nerviges kleines Minispiel. Man "rettet" wilde Dots, indem man Kreise um sie zeichnet, die hüpfen natürlich dann mal doof rum = brechen aus... ja, klingt nach sehr viel Spaß... muss man nicht machen. Manche Dots in den Habitaten sind aber jetzt fürs Hatchen gesperrt und man muss erst die Dots in der Umgebung retten (und dafür dort hingehen), um die Sperre aufzuheben.

Unterm Strich gibts aber jetzt tatsächlich mehr Möglichkeiten, auch kostenlos an Nester zu kommen. Teilweise etwas hinterhältig, manchmal hat man eine Aufgabe "züchte ein Dot", für die es dann ein Nest gibt. Man muss also eins ausgeben, um eins zu bekommen... Aber ok, wenn man ohnehin etwas züchten wollte.

Es bleibt die große Sinnfrage, was will das Spiel eigenlich sein. Sie versuchen da offenbar was draus zu machen, was es für viele Spielerinnen einfach nicht ist. Vielen geht es darum, einfach nur die Archetypen abzuhaken (reines Sammelspiel), gern auch darum, eine der ersten zu sein, die einen neuen AT hat. Erweitert dann gern darum, jede Eigenschaft (z. B. jede Schweifform) an irgendeinem Dot zu haben (reines Sammelspiel). Oder aber um schöne Dots, faszinierende Kombinationen der Eigenschaften. Da grätscht dann Niantic auch gern mal rein, indem ein Muster oder ein Hörnertyp plötzlich optisch verändert werden, was auch für sehr viel Unmut sorgt.

Ab und zu gibt es neue Eigenschaften und neue Archetypen, also unter Sammel-Gesichtspunkten immer was zu tun. Aber das wäre an sich ein gemütliches, ruhiges Spiel, was man chillig auf der Couch spielt und sich einfach an den hübschen Dots erfreut. Das kann Niantic aber so nicht lassen :rolleyes: Da viele auch PoGo und/oder Pikmin spielen, braucht eigentlich niemand noch ein Draußen-rumrenn-Spiel mit "Kampf"inhalten.
 
Thema:

Peridot - nächster Schuss in den Ofen?

Peridot - nächster Schuss in den Ofen? - Ähnliche Themen

  • Was passiert mit den EP, wenn man die Aufgaben für das nächste Level nicht erfüllt hat?

    Was passiert mit den EP, wenn man die Aufgaben für das nächste Level nicht erfüllt hat?: Ich bin momentan Level 41 und habe mich noch nicht daran gemacht die Evoli-Entwicklungen anzugehen. Ich entwickel halt nur echt gute Pokemon...
  • Und wieder ein neues AR Spiel von Niantic: Diesmal "Peridot" / Tamagotchi-Prinzip in der Augmented-Reality-Welt

    Und wieder ein neues AR Spiel von Niantic: Diesmal "Peridot" / Tamagotchi-Prinzip in der Augmented-Reality-Welt: Hm. ich weiß noch nicht was ich davon halten soll. Niantic haut bald nach Pikmin ein weiteres Spiel raus. Meine Tochter wird's freuen ;-) Aber...
  • Informationen zur nächsten Saison der GO-Kampfliga

    Informationen zur nächsten Saison der GO-Kampfliga: Informationen zur nächsten Saison der GO-Kampfliga Trainer, die letzte Woche der 10. Saison der GO-Kampfliga ist angebrochen und wir wollten...
  • Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto

    Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto: Die Pokémon GO Tour kehrt zurück! Nächster Stopp: Johto Trainer, die Begeisterung, die die Pokémon GO Tour: Kanto bei euch ausgelöst hat, hat...
  • GO Beyond: Die Pokémon GO-Reise erreicht das nächste Level

    GO Beyond: Die Pokémon GO-Reise erreicht das nächste Level: Trainer, seit wir unsere Reise vor vier Jahren zusammen begonnen haben, hat Pokémon GO sich auf verschiedenste Weise weiterentwickelt. Die Welt...
  • Ähnliche Themen

    Oben