Stattet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO für eure Reisen im Dezember aus!

Diskutiere Stattet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO für eure Reisen im Dezember aus! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; https://pokemongolive.com/de/post/eggspedition-access-december-ticket-2023/
FireStormJK

FireStormJK

Arenaleiter
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
1.958
Team
Blau
Seitdem die fern Pässe so teuer sind ist pokemon go sehr Ticket lastig geworden 😂
 
neheevo

neheevo

Profi
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
506
Standort
NI | VEC
Team
Gelb
Freundescode
5782 0158 7524
Da scheint der Oktober-Testballon aus der letzten Jahreszeit ja sehr hoch geflogen zu sein, wenn es in dieser JZ jeden Monat so ein Ticket gibt :confused:

Es ist einfach noch immer zuuu viel Geld unterm Volk, da kann man schon mal die Melkmaschine anwerfen ... :cool:

Der Konsument ist eben seines Glückes Schmied 🤷‍♂️
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
6.051
Team
Blau
Ich seh da weiter nichts, wofür es sich lohnt Geld auszugeben.
Fukano und Kaumalat, ernsthaft?! :sleep

Für das Geschenke Upgrade Geld haben zu wollen zeigt einfach nur wie beknackt die sind.
Und wen interessieren seit der Freundeliste noch XP?!
 

Xanadu

Trainer
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
155
Manschmal verstehe ich Eure Reaktion auf "Ereignisse" in PoGo nicht wirklich.

Mal von den grundsätzlichen Idiotien seitens Niantic abgesehen - es ist doch sehr erfreulich, dass sie in dieses (und andere) Tickets überwiegend überflüssiges Zeug packen. Wer will, gibt halt ein paar Euro für mehr XP & Firlefanz aus. Als zahlungsverweigernder Spieler finde ich es super, dass fast alle relevanten Ereignisse frei zugänglich sind. Natürlich versucht Niantic an allen Ecken und Enden Geld zu verdienen, sie opfern aber (erstaunlicherweise) nicht ansatzweise das, sagen wir mal, Free-to-win-Element von PoGo.

Es wäre doch ein leichtes, die Hälfe aller neuen Pokemon und anderes Meta-Relevante hinter Bezahlschranken zu verstecken. Dass Niantic hier soweit noch klar denkt, dass dies auch das Ende von PoGo bedeuten könnte, ist fast schon phänomenal.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
6.506
Ich seh da weiter nichts, wofür es sich lohnt Geld auszugeben.
Fukano und Kaumalat, ernsthaft?! :sleep

Für das Geschenke Upgrade Geld haben zu wollen zeigt einfach nur wie beknackt die sind.
Und wen interessieren seit der Freundeliste noch XP?!
Vielleicht spielt und betrachtest Du das Spiel nur einfach vollkommen anders, als die schweigende Masse da draussen? Denn ohne entsprechend positive Erfahrungen mit ähnlich "sinnlosen" Ticketangeboten, würden sie diese sicherlich nicht fortwährend immer wieder anbieten. Und seid froh, dass diese Angebote scheinbar so gut beim Volk ankommen, dass Niantic meint, wirklich Wichtiges nur verhältnismäßig selten hinter einer Paywall verstecken zu müssen, um ausreichend Umsatz zu generieren, Wie @Xanadu schon schrieb, PoGO kann man deshalb immer noch als ein echtes F2P bezeichnen. Viele andere vermeindliche F2P-Spiele funktionieren anders.

Seh sowas lieber positiv und erfreu Dich am Spiel, als Dich immer nur an den (sicherlich zahlreichen) negativen Aspekten aufzuhängen. Auf Dauer ist das auch sehr viel gesünder ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Season-Pässe sind mittlerweile in fast jedem Spiel das ich spiele völlig normal (Clash of Clans, Clash Royal, Brawl Stars, Fortnite etc.)
Der große Unterschied ist aber, dass ich dort schon auch mal die 8-10€ ausgebe, weil es da WIRKLICH was für‘s Geld gibt (ok, man könnte es auch P2W) nennen.
Hier gibts für 5€ defacto überhaupt nichts.
Aber ich schätze das ist erstmal nur die „Kennenlern-Phase“ um die Spieler mit der Mechanik von Season-Pässen vertraut zu machen.
Das es neue Pokemon demnächst darüber im Early-Access/exklusiv geben wird, ist dann nur der nächste, logische Schritt um Geld zu verdienen. Zumal die letzten Features (Routen, Showcases) komplett F2P besänftigende Maßnahmen waren.
 
neheevo

neheevo

Profi
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
506
Standort
NI | VEC
Team
Gelb
Freundescode
5782 0158 7524
Sehe ich so, wie Yin

Wenn es schon genug Spieler gibt, die für quasi NIX Geld ausgeben, wie viele (zusätzlich) sind dann gewillt, Geld auszugeben, wenn mal etwas Rares hinter der paywall sitzt?
Ich bin eher ein Typ "wehret den Anfängen" denn der nächste Schritt lauert bereits um die Ecke doch dann ist's zu spät.

Es gibt genug Beispiele an Games, wo das genau so läuft und es leider genug "Zahlvieh" gibt, die der Spirale Tempo verleihen.
 
  • Like
Reaktionen: Yin
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
6.051
Team
Blau
Ich hab hier nichts negativ gesehen sondern lediglich mein Unverständnis darüber geäußert, wie man für sowas Geld ausgeben kann.
Lediglich meine Meinung.
Ich bin auch nicht "dankbar", dass Niantic nichts wirklich relevantes hinter der Paywall versteckt.
Wenn sie damit anfangen würde ich vermutlich einfach aufhören zu spielen, thats it
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Es gibt genug Beispiele an Games, wo das genau so läuft und es leider genug "Zahlvieh" gibt, die der Spirale Tempo verleihen.
Ich finde es gar nicht schlimm, Sachen die ich mag und gerne nutze finanziell zu unterstützen. Auch bei PoGo hab ich in Summe genug Kohle gelassen.
Bloss bei PoGo ist mir über die letzten Jahre der Spass weitestgehend auf der Strecke geblieben, da sitzt das Geld dann halt nicht mehr ganz so locker.
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Bestes Beispiel wie es nicht geht ist die Shiny Jirachi Forschung. 5,99€ für eine Quest, die sich nur nach Arbeit anfühlt, aber null Spass macht. Niantic hat keinerlei Gespür für gut balancierte Bezahl-Inhalte.

Sie sind entweder:
- total sinnlos (wie aktuell)
- viel zu schwer (Jirachi)
- maßlos überteuert (Pantifrost für 8,99€)

So vergrault man sich halt auch seine Kundschaft. Das hat Niantic wirklich einfach nicht drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

JackPhantomBlack

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
575
Ich finde es gar nicht schlimm, Sachen die ich mag und gerne nutze finanziell zu unterstützen. Auch bei PoGo hab ich in Summe genug Kohle gelassen.
Bloss bei PoGo ist mir über die letzten Jahre der Spass weitestgehend auf der Strecke geblieben, da sitzt das Geld dann halt nicht mehr ganz so locker.
Wieso spielst Du noch, wenn es Dir seit Jahren weitestgehend keinen Spass macht?
 
Yin

Yin

Meister
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
3.163
Wieso spielst Du noch, wenn es Dir seit Jahren weitestgehend keinen Spass macht?
Diese Frage haben wir doch nun wirklich schon hundertmal geklärt in den letzten 7 Jahren.
Allein die Frage an sich sagt schon viel über dich aus.
Nicht alles macht immer Spass. Schon gar nicht permanent über einen so langen Zeitraum. Gilt für PoGo genau wie jedes andere Hobby, Ehe, der Job usw.
Schmeißt man deswegen gleich hin?
Die Schneeflocken von Generation Z vielleicht, aber wir Alten doch nicht.
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
6.506
Diese Frage haben wir doch nun wirklich schon hundertmal geklärt in den letzten 7 Jahren.
Allein die Frage an sich sagt schon viel über dich aus.
Nicht alles macht immer Spass. Schon gar nicht permanent über einen so langen Zeitraum. Gilt für PoGo genau wie jedes andere Hobby, Ehe, der Job usw.
Schmeißt man deswegen gleich hin?
Die Schneeflocken von Generation Z vielleicht, aber wir Alten doch nicht.
Da Pogo keine Pflicht bzw. Verpflichtung ist, sondern freiwilliges Hobby und eine Freizeitunterhaltung sein soll, sollte es schon Spaß machen. Wenn mir Pogo eines Tages keinen Spaß mehr machen sollte, dann höre ich auch auf.

Und BTW, ich kenne etliche in meinem Umfeld, die bereits mit Mitte-Ende 50, denen der Job auch keinen Spaß mehr gemacht hat - und die, da sie meinten "das Geld reicht bis Kiste", die den Job an den Nagel gehängt haben. Viele treibt hier genau diese Überlegung. Du lebst nur 1x und drauf verlassen, dass Du mit 65++ noch fitt genug bist, mit dem Rollator um die Welt zu jetten ... auf diese Wette, würde ich kein Geld setzen. Das verbrate ich lieber jetzt. Und dann soll "ich" Pogo weiterspielen, falls es keinen Spaß mehr machen sollte... Nee...
 
Thema:

Stattet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO für eure Reisen im Dezember aus!

Stattet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO für eure Reisen im Dezember aus! - Ähnliche Themen

  • Bereitet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO auf eure Reisen im Februar vor!

    Bereitet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO auf eure Reisen im Februar vor!: https://pokemongolive.com/de/post/eggspedition-access-february-ticket-2024/
  • Bereitet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO auf eure Reisen im Januar vor!

    Bereitet euch mit „Eierlei Zugang“ in Pokémon GO auf eure Reisen im Januar vor!: https://pokemongolive.com/de/post/eggspedition-access-january-ticket-2024/
  • Ähnliche Themen

    Oben