Pokemon GO Aktien enorm gesunken!

Diskutiere Pokemon GO Aktien enorm gesunken! im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Habt ihr das mitbekommen das die Aktien von Nintendo sehr stark gesunken sind? Anscheinend ist das der Grund das sehr viele das Spiel schon...

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Habt ihr das mitbekommen das die Aktien von Nintendo sehr stark gesunken sind?
Anscheinend ist das der Grund das sehr viele das Spiel schon garnicht mehr Spielen und der Hype
sogut wie schon vorbei ist. Deshalb laufen die Server auch schon etwas besser habe seit vorgestern
keine Login-Probleme oder Freeze probleme mehr, ab und zu mal aber ansonsten alles gut.

Jeden den ich in meiner Stadt kenne Spielt es schon garnicht mehr finde ich schon echt schade. Liegt aber daran
das sie einfach nichts unternehmen zwecks den Servern.

Quelle: http://www.manager-magazin.de/finan...tie-stuerzt-nach-hoehenflug-ab-a-1103871.html

Aktien:

 

0megaRubyX

Schüler
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
99
Ich kann die Leute gut verstehen. Insgesamt ist es eben nicht so wie sich das jeder vorgestellt hat, und die Serverprobleme führen eben sehr schnell zu derben Frust, welcher wiederum viele zum aufhören zwingt da sie einfach keine Lust mehr haben. Sofern das Problem nicht bei der Wurzel gepackt wird sehe ich ehrlich gesagt keine rosige Zukunft für Pokemon GO.
 

OwndbyLuky

Schüler
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
60
Mal kurz angemerkt; die Anzahl der Spieler hat nichts mit dem indexierten Wert der Aktie zu tun :D
 

Vendigo

Stubenhocker
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
18
In den kleineren Städten bzw Dörfern kann man Pokemon Go halt komplett vergessen. Man ist schließlich gezwungen sich in die Großstädte zu begeben um mal überhaupt ein erfolgsgefühl zu bekommen da gefühlt 80 % des Spielinhalt sich aufs random und luck beruht. Da ist der Frust vorprogrammiert. Btw so'n feature wie: "Je höher dein lvl ist, steigert die Wahrscheinlichkeit das ein seltenes Pokemon auftaucht", hätte den Spielspaß einiger Spieler bestimmt erhöht bzw angespornt, aber das nur mal so nebenbei.

Sonst Pokemon Go Prinzip: Wer in den Großstädten lebt und ordentlich cash für Glückseier etc. reinhaut wird sein Spaß bekommen, der rest muss sich mit Taubsis vergnügen *

Ps.: Mal gucken was noch kommt, ist schließlich erst der Anfang ;)
 

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Ich hab irgendwo gelesen dass das große Update erst im Oktober kommen soll mit den Tauschfunktionen, PVP-Kämpfe usw.. weiß da jemand diesbezüglich was?
 

Mauzi

Schüler
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
27
Man muss sich schon anstrengen, um das Spiel interessant zu halten. Es erfüllt leider nicht das, was es versprochen hat und derzeit gibt es viel zu wenig Möglichkeiten.
 

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Wenn sie sich so lange Zeit lassen mit den Updates, ist das Spiel in kürzester Zeit tot.
 

jtscherb

Trainer
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
135
Rhyson schrieb:
Wenn sie sich so lange Zeit lassen mit den Updates, ist das Spiel in kürzester Zeit tot.
Das sehe ich, leider, ganz genauso. Der aktuelle Spielinhalt ist ausgesprochen dürftig bzw. bietet einem schlicht viel zu wenig zu tun. - Pokemon Go hat ungeheures Potential, ja, dem stimme ich zu, keine Frage. Doch ich bezweifle stark, dass Niantic die Spieler, auf Dauer, wird halten können. Dass das "erste große Update" erst im Oktober kommen soll, sofern denn korrekt, bekräftigt mich in letzterer Annahme nur umso mehr.. Glauben die allen Ernstes, dass ich bis zum Oktober, basierend auf der aktuellen Leere des Spiels, durchhalten werde?.. Jeeesus, ich kann doch jetzt schon keine Taubsis mehr sehen.. - Und ganz ehrlich.. Sollten sie das Spiel nicht schleunigst ausbauen, war es das dann wohl auch bald für mich.. Und sicherlich auch für viele Andere.
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
Also ich hab noch genug Anreiz:
alle pokemon fangen bzw pokedex voll kriegen.
gerade die seltenen spotten und fangen.
aus den 10km Eiern gute pokemon wie relaxo erhalten bzw generell starke pokemon züchten.
mal zehn Arenen gleichzeitig besetzen
auf lvl 30 kommen.
Sternenstaub farmen.
mit Freunden zusammen chillen und spielen.
einfach rumlaufen durch Berlin, neue Orte erkunden uns gute lockmodul Spots abgrasen.
dann kommen Iwann auch mal die neueren Generationen von pokemon, man kann tauschen, kämpfen...

klar war der hype am Anfang riesen groß und es war auch klar, dass dieser etwas abflacht. In meinem Freundeskreis ist die Lust aber immer noch groß gemeinsam los zu ziehen.
 

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Bei uns zockt das kaum noch einer und wir sind schon in großen Städten gewesen, da lachen die uns sogar aus wenn wir mit den Augen nur aufs Handy schauen, und die sehen das wir Pokemon GO Spielen. Höre auch nur noch "Wer spielt den mist noch"... -_- echt schade
 

0megaRubyX

Schüler
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
99
Was haben Fremde auch an deinem Handy verloren? Wenn dich jemand blöd deswegen anmacht dann sage dieser Person doch höflichst sie möge sich entfernen, oder geh woanders hin. Nur weil ich viel auf mein Handy gucke muss ich ja nicht gleich Pokemon GO zocken. Und selbst wenn, dann hat das andere nichts anzugehen.
 

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Normal hier in der Gegend hier, aber sie laufen ja vorbei und haben so vom weiten das gesehen wir waren ja paar mehrere deswegen^^
 
gino81288

gino81288

Meister
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.273
Standort
Michendorf
Team
Gelb
Vendigo schrieb:
In den kleineren Städten bzw Dörfern kann man Pokemon Go halt komplett vergessen. Man ist schließlich gezwungen sich in die Großstädte zu begeben um mal überhaupt ein erfolgsgefühl zu bekommen da gefühlt 80 % des Spielinhalt sich aufs random und luck beruht. Da ist der Frust vorprogrammiert. Btw so'n feature wie: "Je höher dein lvl ist, steigert die Wahrscheinlichkeit das ein seltenes Pokemon auftaucht", hätte den Spielspaß einiger Spieler bestimmt erhöht bzw angespornt, aber das nur mal so nebenbei.

Sonst Pokemon Go Prinzip: Wer in den Großstädten lebt und ordentlich cash für Glückseier etc. reinhaut wird sein Spaß bekommen, der rest muss sich mit Taubsis vergnügen *

Ps.: Mal gucken was noch kommt, ist schließlich erst der Anfang ;)
Also ich finde, wer in der Stadt lebt und mit Glückseiern so schnell levelt und meint die sich auch noch kaufen zu müssen, raubt sich selber den Spielspaß. Zumal bei lvl40 dann sowieso Ende zu sein scheint.

Sicherlich kann ich die Lage in den außerstädtischen Regionen nachvollziehen. Jedoch lebe ich in einem 5.000 Mann Dorf?
Hier gibt es 3 gute Pokestops, gewisse Punkte wo immer ordentlich Pokemon kommen, bei weitem nicht so viel wie in der City aber nun gut.

Ich bin mittlerweile lvl18 ohne einen Cent im Shop gelassen zu haben.
Auch jedes Taubsi bringt somit etwas, denn ich sammel halt meine 60 Pokemon, die ich sofort entwickeln könnte, dann Glücksei drauf und ab gehts.

Habe mittlerweile ca. 50 verschiedene Pokemon insgesamt und war noch nie großartig in einer Stadt unterwegs.

Wenn ich natürlich schon Pokemon mit 2,5k WP hätte und keine Herausforderung mehr, würde das sicherlich mit der Motivation auch anders aussehen. Momentan sehe ich diesen Zeitpunkt aber noch lange nicht.
Umso besser, wenn der Hype verschwindet, bleibt mehr Serverstabilität für den Rest.
 

Laurion

Stubenhocker
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
3
Wo lebt ihr denn bitte? :D Gestern erst in einem Park mit ca 50 Leuten gehockt, zumindest bei uns spielen das noch ungefähr genauso viel Leute wie vor 2 Wochen. o:
 

Rhyson

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Wäre schön wenn bei uns auch, fühle mich momentan so als wäre meine Freundin und Ich die einzigsten... richtig mies :(
 

elli.fant06

Schüler
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
92
Also ich wohne in einem kleinen Dorf und ganz und gar nicht in einer Großstadt und bei uns hält der Hype um Pokemon Go momentan immer noch an. Man sieht sehr viele Menschen draußen, die Pokemons fangen oder Pokestops abgrasen. Nicht nur bei uns, auch im Nachbarort in dem meine Eltern wohnen ist das so. Gerade am Wochenende waren wir wieder unterwegs & haben eine Gruppe von 10-15 Leuten gesehen, die gespielt und sich gleichzeitig über das Spiel unterhalten haben. Ich kann dem gar nicht zustimmen dass das weniger geworden ist. Hier wird noch aktiv gespielt.
 

SasukeTheRipper

Guest
Rhyson schrieb:
Ich hab irgendwo gelesen dass das große Update erst im Oktober kommen soll mit den Tauschfunktionen, PVP-Kämpfe usw.. weiß da jemand diesbezüglich was?
Zumindest das mit der Tauschfunktion ist jetzt nochmal bestätigt worden, ein Datum gibt es aber noch nicht.
 

Petruschkaa

Schüler
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
33
Ich sehe das ganze aus meiner beruflichen Sicht, erst einmal der Aktienwert hat damit zu tun wie viel Geld durch
z.B. Sponsoren oder Ingame Käufe reinkommt. Eine Aktie zeigt an wie attraktiv eine Firma ist, so kann man das deuten.
Je mehr Personen alleine die Aktie kaufen, desto mehr Wert wird diese, um genau sagen zu können wie Aktien die nächsten
Jahre steigen müsste man aus finanzwirtschaftlicher Sicht die Billanz des Unternehmens sehen, wann in den nächsten Jahren
ggf. Kredite abbezahlt sind oder neue Investitionen anfallen, natürlich ist eine Billanz auf aktuelle Aufnahme am bestimmten Sichttag,
man müsste die Geschäftsberichte einbeziehen etc. etc.

Ansonsten kann ich ebenfalls die anderen Spieler verstehen, jedoch wie immer sollte man auf die Bemühungen schauen das ein 50
köpfiges Team so etwas auf die Beine stellt, ich denke sobald die nächsten Updates kommen wird das Spiel erneut gehypt. Ich persönlich
hätte noch mit der Beta gewartet, nur wer hätte voraussehen können das so ein wahnsinniger Ansturm erfolgt.

Ich spiele weiterhin Pokemon und muss ehrlich sagen, alleine die Erfolge und das Leveln macht mir Spaß, ich sehe das ganze als Chance
sich auf erneute große Anstürme vorzubereiten.
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
das spiel ist halt auch nicht mal 3 wochen draussen.
was erwarten manche leute? jede woche ein dickes update mit x neuerungen?
das wichtigste waren erstmal die server und die laufen seit knapp ner woche fast durch mit minimaler downtime.
mehr kann man aktuell auch nicht erwarten.

im endeffekt muss es jeder selbst wissen. bei mir und meinen freunden ist der spaß noch voll da.
im lustgarten in berlin hocken immer noch den ganzen tag über 100-300 leute, heute am potsdamer platz war es ebenfalls sehr voll und selbst hier im randbezork im süden trifft man abends um 12 noch leute an der arena. und wie gesagt, sehe ich für mich persönlich noch genug anreiz starke + seltene pokemon zu fangen, hoch leveln, die hotspots in berlin besuchen. und in 2-3 monaten kommen noch größere updates, so dass man gegen freunde spielen kann, pokemon tauschen, große events für die legendaries, neue generation pokemon...
 

elli.fant06

Schüler
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
92
Hier steht etwas zu den gesunkenen Aktien ;)
KLICK

Eine eigene Mitteilung von Nintendo hat den Börsenhochflug gestoppt, da sie gesagt haben, dass sie nur 32% der Pokemon Company besitzen und gar nicht maßgeblich an Pokemon Go beteiligt sind.
 
Thema:

Pokemon GO Aktien enorm gesunken!

Pokemon GO Aktien enorm gesunken! - Ähnliche Themen

  • Feiere Pokémon Reisen: Die Serie mit der Zeichentrick-Woche 2020!

    Feiere Pokémon Reisen: Die Serie mit der Zeichentrick-Woche 2020!: Feiere Pokémon Reisen: Die Serie mit der Zeichentrick-Woche 2020! Trainer, die Zeichentrick-Woche 2020, die auf dem Zeichentrick Pokémon Reisen...
  • Samsung Health mit Pokemon Go

    Samsung Health mit Pokemon Go: Hallo Leute. Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter. Bisher war bei mir Pokemon Go immer mit der Samsung Health-App gemeinsam gelaufen. Wenn das...
  • Pokemon Go Shiny Mewtu

    Pokemon Go Shiny Mewtu: Hallo, Ich suche im Raum Esslingen jemanden, der mir sein shiny Mewtu tauschen möchte. Ich würde 10,- und ein legendäres Pokemon bezahlen. Habe...
  • Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr!

    Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr!: Der November bringt Featureupdates, ein Wiedersehen mit einigen Pokémon in Raid-Kämpfen und vieles mehr! Trainer, einige Pokémon kehren in...
  • Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben

    Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben: Bald in Pokémon GO: AR-Kartierungsaufgaben Trainer, macht euch auf ein aufregendes neues Feature gefasst! Bald könnt ihr Pokémon GO mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben