So ermittelt ihr die genauen Orte an denen Pokemon spawnen können.

Diskutiere So ermittelt ihr die genauen Orte an denen Pokemon spawnen können. im Guides zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Erstmal muss ich sagen, dass ich nicht selbst auf diesen Trick gekommen bin sondern ihn im Internet gefunden habe. Es handelt sich hierbei jedoch...

Amrior

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2016
Beiträge
27
Erstmal muss ich sagen, dass ich nicht selbst auf diesen Trick gekommen bin sondern ihn im Internet gefunden habe. Es handelt sich hierbei jedoch um einen Trick der bisher noch sehr wenig bekannt ist und darum möchte ich ihn hier mit euch teilen.

Es geht bei diesem Trick darum, die genauen Ort zu ermitteln wo Pokemon neu spawnen. Dieser eignet sich besonders gut, wenn ihr in einem Dorf oder einer Kleinstadt mit nur wenigen Pokestops wohnt. Was hier hierfür braucht ist die Vorgänger App von Pokemon Go namens Ingrees. Diese benötigt ähnlich wie Pokemon Go nicht viel Speicherplatz und lässt sich einfach im App Store downloaden.
Wie viele sicherlich bereits wissen, hat Ninatic die Portale von Ingrees für Pokemon Go übernommen. Das ist aber nicht alles. Wenn ihr die App startet werdet ihr auf der Karte auch (mal größere mal kleinere) Grüppchen von weißlich blauen Kügelchen sehen. Exakt das sind die Orte, an denen bei Pokemon Go die Pokemon spawnen.

Als Beweis habe ich hier mal zwei Screenshot von mir Zuhause.

[attachment=141][attachment=142]


Ich logge mich bei mir zu Hause alle paar Stunden ein und habe oft direkt ein oder zwei Pokemon bei mir, die immer genau an diesen zwei Stellen mit den Ingrees Kugeln spawnen obwohl der nächste Pokestop etwa 800 Meter entfernt ist. Diesen Trick kann man in Städten wunderbar einsetzten um die perfekt Laufrouten herauszufinden, an denen viele Pokemon spawn. Einfach mit Ingrees am Ort eurer Wahl abcheck wo besonders viele blaue Kugeln sind und diese Wege dann bei Pokemon Go ablaufen. Ich hoffe dieser Tipp hilft euch weiter.
 

Anhänge

pyhedo

Schüler
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
26
Also ich stimme dir da komplett zu. Ich wohne zwar nur paar Meter von einem Stop entfernt, aber kann ihn von zu Hause aus nicht drehen oder irgendwie aktivieren, aber:
Immer um 15 nach und um 15 vor spwanen bei mir Pokemons. Also wirklich immer! der um 15 nach zeigt mir oft bessere Pokemons (rihorn, nidoran, etc.) und der um 15 vor meistens nur die typischen (traumato etc.).
Habe jetzt mal bei Ingrees geschaut (habe das Spiel, aber komme da nicht wirklich hinter und spiele es kaum) und gebe dir recht! bei mir hier sind mega viele dieser weißen Punkte und das passt alles zu deiner These!
Top!
Werde das mal die Tage bei mir in der City testen (Dortmund).
 

PzBrecher

Stubenhocker
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
7
Hi,

ich werde mich auch an eine Testphase machen und hier die Ergebnisse posten.

Gruß
 

Caroosh

Stubenhocker
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1
Ich habe gerade Ingress heruntergeladen und die Anzeige der Kügelchen deckt sich eins zu eins mit meinen Fangerfahrungen in meinem kleinen Dorf. Da, wo mehr Kügelchen auf einem Haufen sind, spawnen auch IMMER mehrere Pokemon. Also das nenne ich eine gute Hilfe! Jetzt weiß ich, dass ich nicht wie ein Idiot durchs Dorf laufen muss, sondern kann gezielt die Spawnpunkte ablaufen.

Durch Ingress steige ich auch noch nicht so ganz. Aber eine Anmeldung reicht ja, für den Pokemon-Tracker in dünn besiedelten Gebieten^^
 

Mergard

Trainer
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
254
Wofür waren denn die Kügelchen eigentlich? Kennt sich jemand ein wenig mit Ingress aus? ^^
 

Capsoni

Trainer
Mitglied seit
08.04.2016
Beiträge
423
Die Kügelchen wie du sie nennst sind XM... Energie die man im Spiel braucht. Läuft man dort vorbei werden die Kügelchen eingesammelt und spawnen nach ein paar Minuten wieder neu.
 

Mila6184

Stubenhocker
Mitglied seit
21.08.2016
Beiträge
5
Ist das denn erlaubt, oder wurde deswegen auch schon jmd. gebannt?
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Klar ist das erlaubt, du ermittelst damit ja nicht genau welche Pokemon dort spawnen, sondern schaust dir nur Orte an, an denen es sehr wahrscheinlich ist.
 
Silence1611

Silence1611

Trainer
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
157
wieso solltest du dafür gebannt werden ein anderes Spiel zu spielen?

Obwohl, bei den aktuellen Zuständen weiß man nie :rolleyes:
 

Mila6184

Stubenhocker
Mitglied seit
21.08.2016
Beiträge
5
Ich spiele ja nicht wirklich. Schau nur auf die map und mach sonst garnichts... und da ich mit dem selben google account angemeldet bin, könnte es ja auffallen
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Warum sollten sie sich darüber beschweren, dass du 2 ihrer Produkte nutzt? :-D
 

Mila6184

Stubenhocker
Mitglied seit
21.08.2016
Beiträge
5
Stimmt auch wieder...
 

Hahakksis

Stubenhocker
Mitglied seit
26.08.2016
Beiträge
5
Sind größere XM Mengen gleichbedeutend mit besseren pokemon?

Also wenn ich zum Beispiel an einem Ort 3 Weise Punkte sehe ist es ein taubsi.
Bei 20 dann ein nidoran?

Oder zeigt es nur an das dort pokemon kommen
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.075
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Hahakksis schrieb:
Oder zeigt es nur an das dort pokemon kommen
Genau so ist es.

Mit der Seltenheit hat das nichts zu tun.
Theoretisch kann eigentlich jedes Pokemon überall spawnen.
 

TeKK

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
280
Funktioniert das ganze immer noch?
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Da es immernoch Ingress gibt und sich an der übernommenen Oberfläche für PoGo nichts getan hat, sollte das weiterhin so funktionieren.
 
Thema:

So ermittelt ihr die genauen Orte an denen Pokemon spawnen können.

So ermittelt ihr die genauen Orte an denen Pokemon spawnen können. - Ähnliche Themen

  • Wie wird das beste Moveset ermittelt?

    Wie wird das beste Moveset ermittelt?: Ich frage mich, wie das beste Moveset ermittelt wird. Stutzig macht mich u.a. das Beispiel Machomei. Hier...
  • Ähnliche Themen

    Oben