Wie beeinflusst Pokemon GO euren Alltag?

Diskutiere Wie beeinflusst Pokemon GO euren Alltag? im Smalltalk Forum im Bereich Gesprächsrunde; Hey :) Mich würde interessieren, ob - und wenn ja, welchen Einfluss Pokemon GO auf euren Alltag hat. Ich z.B. habe mich gestern mal wieder...

OwndbyLuky

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
60
Hey :)

Mich würde interessieren, ob - und wenn ja, welchen Einfluss Pokemon GO auf euren Alltag hat.

Ich z.B. habe mich gestern mal wieder auf's Fahrrad gesetzt und bin mal 10 Kilometer durch den Wildpark geradelt, um Eier zu brüten und neue Pokemon zu fangen :)

Normalerweise würde ich an so eine Aktion keinen Gedanken verschwenden :D ( Nein, ich bin weder übergewichtig, noch ein Kellerkind :D), weil man dann doch lieber an den See oder fein essen gehen würde.

Ausserdem habe ich beobachtet, dass in meiner Heimatstadt ( 25k Einwohner ) ja doch ein Paar Menschen leben, abends sind die Cafes in der Altstadt voll, viele Leute treffen sich an Stops. Schön zu beobachten :)

Wie sieht es bei euch aus? Welche positiven / negativen Einflüsse hat das Spiel auf euren Alltag?
 

Pokejoe

Schüler
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
55
Genau diese Frage wollte ich auch schon mal stellen und ich finde sie interessant.

Ich kann sagen, das ich mehr Bewegung habe als vorher und weniger im Haus rumsitze. Frau (spielt auch) und Kids gehen auch gerne mit und das freiwillig ohne geplärre und die Hunde haben ihren verdienten Auslauf :).

Am Anfang sind wir noch Pokestops abgefahren, weil wir im ganzen Dorf nur ein paar haben, inzwischen aber reicht uns dass, was wir so machen. Gestern musse ich Auto reparieren lassen und danach haben wir in einer Stadt eine kleine Runde gedreht. Vorher wären wir sicher einfach wieder schnurstracks nach Hause. Wir machen am Wochenende einen Ausflug in eine größere Stadt (Regensburg), nicht nur wegen des Spiels, hoffen aber dort dann auch wirklich LTE Empfang zu haben und mal ein paar andere PM zu finden.

Gestern wollten wir dann auch mal Essen gehen und da sind einige Restaurants, die uns zur Auswahl standen in der Stadt. Gewählt haben wir dann eines, wo wir auch einen Pokestop erreichen konnten.

Man quatsch fremde Leute an Pokestops einfach an oder man wird angequatscht. Früher wäre man meist sicher einfach aneinander vorbeigegangen und heute gibts schon mal das eine oder andere Lächeln.

Negativ ist/war für mich, das ich mich irgendwann beim Autofahren erwischt habe, das ich da aufs Spiel geguckt habe. Seitdem schalte ich das Teil rigoros aus, wenn es ans Steuer geht. Da muss ich selbst sagen - no (Pockemon) go. Ein anderer Handytraf ist dann leider wohl auch fällig wenn der vorhandene abgelaufen ist

Für uns ist das Spiel bisher positiv und, da wir das ganze etwas entspannter sehen, auch sehr Spaßig.
 

Diavolo

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
350
Kann ich bestätigen.
Die ersten Tage war es mir peinlich mit dem Handy in der Hand rumzulaufen. Kam mir jemand entgegen, wurde es dezent in die Tasche gesteckt.
Mittlerweile ist es mir egal, macht doch eh fast jeder ;)
Beim Autofahren habe ich mich leider auch erwischt es zur Hand genommen zu haben, dass ist aber ein absolutes NO GO und kommt nicht mehr vor.
Nette Plaudereien kommen immer wieder vor und machen das Ganze noch angenehmer.
Kurz um: Mir macht es bisher richtig Spaß und solange das Wetter und natürlich die Server ;) mitspielt, gibt es am Abend keine Langeweile.
 

elli.fant06

Schüler
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
92
Ich habe bis jetzt auch wirklich sehr positive und gute Erfahrungen gemacht.
Mein Freund und ich spielen leidenschaftlich gerne Pokemon Go.
In unserem Freundeskreis gibt es zwar auch welche die spielen aber die Leute mit denen wir wirklich jeden Tag zu tun haben spielen alle kein Pokemon Go.

So war es jedoch so, dass wir bei einem befreundeten Paar waren wo unsere Männer an den Autos gebastelt haben und ich bin mit der Frau einkaufen gegangen. Wir konnten zum Supermarkt laufen da dieser nicht weit von uns weg war. Auf dem Weg dorthin hat unsere Freundin sogar gesagt, ich soll doch ruhig das Spiel starten so kann ich ja die Eier ausbrüten und vielleicht finde ich ein neues Pokemon zwischendurch.

Am Wochenende waren wir mit der Familie, sprich mein Freund, mein Bruder, meine Eltern, meine Oma, meine Tante & ich in Mainz unterwegs. Da haben sogar meine Eltern und meine Tante gesagt, mein Freund & ich können doch das Spiel nebenbei laufen lassen und so Eier ausbrüten und Pokemons sammeln da bekommen wir dann genug Wegstrecke zusammen.

Wir sind auch oft abends draußen unterwegs um Pokemon Go zu spielen. Es sind wirklich viele Leute unterwegs die ebenfalls spielen und so kommt man mit dem einen oder anderen ins Gespräch und kann sogar von Lockmodulen profitieren ;)

Ich bin wirklich froh, dass die Leute bei uns so positiv reagieren und wir bis jetzt so gute Erfahrungen gemacht haben.
 

tomtom

Stubenhocker
Mitglied seit
27.07.2016
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich bin ebenfalls mehr draußen als vorher. Wir gehen im Freundeskreis nun öfter gezielt in den Wald etc.

MfG: tomtom :)
 

Nyrante

Stubenhocker
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
15
Ich mache mehr mit dem Rad als mit dem Auto. Das hat sich auch schon auf der Waage bemerkbar gemacht :thumbsup:
 

1234567

Schüler
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
68
Anstatt am Wochenende ab und an einen großen Spaziergang zu machen, mache ich jetzt fast jeden Tag mindestens einen mittleren. Außerdem bin ich beim Fahren mit Öffentlichen weniger mit Facebook und Candycrush beschäftigt sondern mehr damit Pokestops zu drehen.
Und die Überwindung wegen einer Kleinigkeiten zu Penny zu gehen ist deutlich gesunken (auf dem Weg sind drei Pokestops).
Ich gehe eigentlich auch so gerne raus, aber gerade wochentags fehlte manchmal ein klitzekleiner Anstoß.
 
Tsuki

Tsuki

Meister
Mitglied seit
19.08.2016
Beiträge
2.342
Team
Blau
Das Thema wollte ich doch eben mal ausgraben.. ;)

Vorteile:

Wie alle hier bewege ich mich mehr, auch auf der Arbeit in der Mittagspause laufe ich mal eben einen Kilometer um den Block anstatt im Pausenraum die Füße hochzulegen und Solitaire auf dem Smartphone zu spielen.

Muss ich mal mit den Öffentlichen zur Arbeit statt mit dem Auto, nervt mich das nicht mehr so wie früher, sondern ich freu mich aufs Pokestop-drehen und aufs Erkunden der Umsteigestationen.

Ich freu mich sogar auf die Arbeit mehr als früher, da ich im Büro ab und zu Überraschungsbesucher habe wie in den letzten Tagen ein Fukano, Pantimos, Voltoball und heute ein Omot...

Ich hab in Berlin viele Ecken entdeckt an denen ich noch nie war ( Glumandapark! :D ) und durch die bebilderten Pokestops sogar kleine Sehenswürdigkeiten und Kunstwerke rund um unsere Straße entdeckt die mir vorher noch nie aufgefallen sind.

Ich bin auch ein wenig geselliger geworden und gehe meist einmal in der Woche mit einer Freundin, die ich mit Pokemon angesteckt habe, stundenlang nach der Arbeit Pokemon fangen!

Ich bin im Kopfrechnen wieder besser geworden :p - wenn ich x Taubsis habe und y Taubsi-Bonbons, wie viele Taubsis muss ich noch gegen Bonbons eintauschen um möglichst viele Taubsis zu entwickeln?

Nachteile:

Mein größtes Hobby ist die Fotografie, und ich geh sonst kaum ohne Kamera vor die Tür, denn ich könnte ja ein spannendes Motiv verpassen, und sei es nur ein kleiner Schmetterling, ein altes Auto, oder ein Vogel im Baum. Jetzt bleibt die Kamera oft liegen und ich mache vor allem lustige Smartphone-Bilder mit der AR-Kamera bei denen ein Taubsi auf meinem Finger sitzt oder ein Goldini in meiner Hand schwimmt... :rolleyes:

Ich kann mich wirklich oft schlecht vom Spiel losreissen. Bei mir zuhause schaut höchstens einmal die Woche ein Taubsi vorbei, dennoch mach ich das Spiel oft automatisch an und gucke alle paar Minuten ob nicht doch... Auch sonst kann ich schlecht die Finger vom Spiel lassen - meist mache ich es zwangsweise aus wenn der Akku mal wieder leer ist!

Ehrlich gesagt hab ich sogar schon mal vom Pokemon-Spielen geträumt =O , dass ich eine Kollegin getroffen hätte und sie sofort damit genervt habe, dass ich ein Foto von ihr und einem Taubsi machen möchte. :D Sie ist dann wütend weggegangen weil ich ihr damit so auf die Nerven gegangen bin!

Ich bin sehr gespannt wie lange die Begeisterung anhält - ich bin eigentlich überhaupt kein Computerspiel/Smartphonespiel-Typ (abgesehen von Solitaire), aber das hier macht mir wirklich riesig Spaß! :D
 

Mergard

Trainer
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
254
Kann ich bis auf das Träumen und die Fotografie genau so unterschreiben.

Außerdem lernt man viele neue Leute kennen
 
Thema:

Wie beeinflusst Pokemon GO euren Alltag?

Wie beeinflusst Pokemon GO euren Alltag? - Ähnliche Themen

  • Feldforschung: Verwende 5 Beeren beim Fangen von Pokemon

    Feldforschung: Verwende 5 Beeren beim Fangen von Pokemon: Ist das reiner Zufall, dass ich heute an allen 3 bisher für mich zugänglichen Pokestopps diese Quest erhalten habe, droppt die aktuell häufig(er)...
  • Pokémon Go starten, Probleme

    Pokémon Go starten, Probleme: Holla, seit heute hab ich echt Probleme Pokemon Go zu starten. Muss 5 oder 6 mal oder mehr probieren, bis es sich dann öffnet. Hatte ich vorher...
  • Pokémon GO wird auf Version 0.193.0 aktualisiert

    Pokémon GO wird auf Version 0.193.0 aktualisiert: 0.193 Release Notes Note: For Apple Users, this release will show as version 1.159 in the App Store. Last updated: November 19, 2020 Release...
  • GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO!

    GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO!: GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO! Trainer, in Pokémon GO gibt es bereits Pokémon aus der Kanto-, Johto-...
  • Beeinflusst Abenteuer Sync euren Alltag

    Beeinflusst Abenteuer Sync euren Alltag: Hey. Wollte mal wissen, ob das neue Abenteuer Sync euren Alltag bewusst oder vielleicht auch unbewusst beeinflusst. Mir ist es halt an mir...
  • Ähnliche Themen

    • Feldforschung: Verwende 5 Beeren beim Fangen von Pokemon

      Feldforschung: Verwende 5 Beeren beim Fangen von Pokemon: Ist das reiner Zufall, dass ich heute an allen 3 bisher für mich zugänglichen Pokestopps diese Quest erhalten habe, droppt die aktuell häufig(er)...
    • Pokémon Go starten, Probleme

      Pokémon Go starten, Probleme: Holla, seit heute hab ich echt Probleme Pokemon Go zu starten. Muss 5 oder 6 mal oder mehr probieren, bis es sich dann öffnet. Hatte ich vorher...
    • Pokémon GO wird auf Version 0.193.0 aktualisiert

      Pokémon GO wird auf Version 0.193.0 aktualisiert: 0.193 Release Notes Note: For Apple Users, this release will show as version 1.159 in the App Store. Last updated: November 19, 2020 Release...
    • GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO!

      GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO!: GO Beyond: Pokémon aus der Kalos-Region erscheinen in Pokémon GO! Trainer, in Pokémon GO gibt es bereits Pokémon aus der Kanto-, Johto-...
    • Beeinflusst Abenteuer Sync euren Alltag

      Beeinflusst Abenteuer Sync euren Alltag: Hey. Wollte mal wissen, ob das neue Abenteuer Sync euren Alltag bewusst oder vielleicht auch unbewusst beeinflusst. Mir ist es halt an mir...
    Oben