Was ist Casual-Gaming?

Diskutiere Was ist Casual-Gaming? im Smalltalk Forum im Bereich Gesprächsrunde; :D und gerade noch wollte ich fragen, was man tun muss um 90+ Mio EP anzuhäufen, ohne in die völlige soziale Bedeutungslosigkeit abzurutschen...
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.118
Team
Blau
Für einen Casual wie mich ist das viel.
:D und gerade noch wollte ich fragen, was man tun muss um 90+ Mio EP anzuhäufen, ohne in die völlige soziale Bedeutungslosigkeit abzurutschen. Tipps welcome.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.166
Team
Blau
Bitte nicht, jetzt geht es gleich zum 100. Mal wieder darum, dass der Kollege den ganzen Tag auf Arbeit spielt, er trotzdem absolut der schinderhannes ist und überhaupt alle nur neidische dorftrottel sind.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Ein bisschen plussen, ein paar Freunde, Glückseier... und schon sind 90 Mio EP wirklich kein Big Deal.
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Ich muss mir gar nichts schönreden - nur weil euch die notwendige Ambition fehlt, wenigstens zum gehobenen Mittelmaß (für Stadtspieler) zu gehören. :p
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.543
Also ich habe jetzt ganz knapp 70 Millionen und spiele wirklich casual. Täglich nur meine 2-3 Stunden "Weg zur Arbeit", zuhause etwas auf den Sofa (5-10 Pokis/Abend), gehe NICHT extra zu Raids, keine Extratouren wegen Gyms etc., außer für "Schatten" für neue Dexxe, habe ca. so maximal um die 5 pro Legi, wenn's hoch kommt (insg. 122 Stück, plus 201 nomale Raids, "seit Beginn"), mache kein PvP (außer maximal den "Pflichtkämpfen"). Kein Plus und ich war nur 1x zur Safarizone in CentrO ... und in Dortmund. Ich mache nur meine Runden und fange dann alles weg, was auf dem Weg liegt (nur auf dem Weg) und verteile dabei brav meine Geschenke, und öffne meine 20 um 23 Uhr. Das war's. Solche Punktezahlen kommen einfach so ganz nebenbei, wenn man seit Juli 2016 dabei ist. Gut, ich nutze weiterhin regelmäßig GE für Entwicklungen, 1-2x die Woche, und ich achte auf Levelaufstiege. Das war's nun aber wirklich... Casual.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.744
Hier kann man schon aufhören zu lesen den 2-3 Stunden am Tag sind sicher nicht Casual
Genau das verstehen die beiden ja nicht. ;)
Und von Mister OT war sogar schon zu zu lesen, dass die App täglich mehr als 2-3h läuft wenn er zu Hause ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Wenn man die App nebenbei laufen lässt, dann ist das was anderes, als wenn man extra zum Spielen rausgeht.

Zum Beispiel habe ich auf dem Heimweg von der Arbeit zuvor noch ein Palkia mitgemacht, dann gings direkt nach Hause, während ein Großteil der Gruppe zum nächsten Raid weiterzog.

Sowas unterscheidet eben den Casual vom Suchti.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
3.744
Der erste Schritt, die Sucht zu erkennen und zu akzeptieren, ist immer der Schwierigste.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.300
Also ich habe jetzt ganz knapp 70 Millionen und spiele wirklich casual. Täglich nur meine 2-3 Stunden "Weg zur Arbeit", zuhause etwas auf den Sofa (5-10 Pokis/Abend), gehe NICHT extra zu Raids, keine Extratouren wegen Gyms etc., außer für "Schatten" für neue Dexxe, habe ca. so maximal um die 5 pro Legi, wenn's hoch kommt (insg. 122 Stück, plus 201 nomale Raids, "seit Beginn"), mache kein PvP (außer maximal den "Pflichtkämpfen"). Kein Plus und ich war nur 1x zur Safarizone in CentrO ... und in Dortmund. Ich mache nur meine Runden und fange dann alles weg, was auf dem Weg liegt (nur auf dem Weg) und verteile dabei brav meine Geschenke, und öffne meine 20 um 23 Uhr. Das war's. Solche Punktezahlen kommen einfach so ganz nebenbei, wenn man seit Juli 2016 dabei ist. Gut, ich nutze weiterhin regelmäßig GE für Entwicklungen, 1-2x die Woche, und ich achte auf Levelaufstiege. Das war's nun aber wirklich... Casual.
Sagt derjenige, der regionale Pokemon nur dann anerkennt, wenn sie direkt vorort gefangen wurden. Wie viel mal wast du zum Fangen auf anderen Kontinenten, um die regionalen Pokemon mit Stempel zu bekommen? Das ist eher das Gegenteil von Casual.
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.003
Team
Rot
Zum Beispiel habe ich auf dem Heimweg von der Arbeit zuvor noch ein Palkia mitgemacht, dann gings direkt nach Hause, während ein Großteil der Gruppe zum nächsten Raid weiterzog.

Wahrscheinlich war dein Akku leer vom "Suchten" vom Arbeitsplatz aus, daher musstest du die Raid-Tour abbrechen.:D
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
8.300
Wenn man die App nebenbei laufen lässt, dann ist das was anderes, als wenn man extra zum Spielen rausgeht.

Zum Beispiel habe ich auf dem Heimweg von der Arbeit zuvor noch ein Palkia mitgemacht, dann gings direkt nach Hause, während ein Großteil der Gruppe zum nächsten Raid weiterzog.

Sowas unterscheidet eben den Casual vom Suchti.
Also an den ersten beiden Tagen von Palkia hast du 2,5 im Durchschnitt gemacht und dann ist einer Pro Tag am Freitag der Beweis dafür, dass due ein Casual bist? Es zeigt höchstens, dass du zu den Spielern gehörst, die am Anfang die Raids noch mitmachen und nach einiger Zeit (2 Tagen) dann genug von dem Pokemon haben und nur noch den Tagespass verwenden. Ein Casual macht aber nicht mal das. Der lässt die Pässe problemlos verfallen und macht an den meisten Tagen nicht einmal die App auf. Was du beschreibst (in all deinen Posts) hat nichts mit Casual zu tun. Es beschreibt einen Spieler, der das Spiel fleißig spielt, aber ggf. noch eigene Grenzen einhalten kann. Aber mit Casual hat das nichts zu tun.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
4.166
Team
Blau
Mein Gott was soll denn diese sinnlose Diskussion? Zum 100. Mal?
Als ob GZ mit seinen (sich ständig wiederholenden) Posts nicht absichtlich trollt und provoziert. Der lacht sich kaputt, dass ihr immer wieder drauf einsteigt - zurecht.
Zur Not: es gibt ne ignore Funktion die hier wunderbar funktioniert, fast zu gut.

@Rabulist vielleicht kann das ganze OT hier mal gelöscht oder verschoben werden?
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Wahrscheinlich war dein Akku leer vom "Suchten" vom Arbeitsplatz aus, daher musstest du die Raid-Tour abbrechen.:D
Kannst du gerne glauben, wenn du magst. Ich mache 0 bis 3 Raids pro Tag und nur extrem selten mehr. Raidtouren werden hier in München auch oft organisiert, aber bisher immer ohne den General - obwohl da sogar viele autolose Touren dabei sind. Die einzigen mehrstündigen Raidtouren, die ich je mitgemacht habe, waren 2 von Niantic "aufgezwungene".

Ich habe auch schon Pässe verfallen lassen. Das tut mir allerdings ein wenig weh, da es sich anfühlt, wie 1 Euro zu verlieren und wer macht das schon gerne?

Apropos: ich bekam gestern mit, dass einer in meiner Raidgruppe noch 560 Pässe hatte - das ist KEIN Casual.
 
Zuletzt bearbeitet:
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.543
Sagt derjenige, der regionale Pokemon nur dann anerkennt, wenn sie direkt vorort gefangen wurden. Wie viel mal wast du zum Fangen auf anderen Kontinenten, um die regionalen Pokemon mit Stempel zu bekommen? Das ist eher das Gegenteil von Casual.
Es ist ja nicht so, dass wir extra nur wegen der Regionalen reise. Gereist wären wir ja auch ohne PoGO. Gut, vielleicht spielt PoGO bei der Auswahl des Ziels mit rein. Aber es nicht so, dass wir irgendwo hinreisen, wo wir nicht (irgendwann sowie) hinreisen wollten bzw. ohne PoGO nie je hinreisen würden. PoGO triggert die Ziele "mit", aber das machen auch Casuals. Wir haben hier einen der ist "jetzt" nach Thailand gefahren, statt wie ursprünglich geplant AI in die Türkei und der spielt wirklich casualistisch, nämlich 2-3x die Woche ...
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.003
Team
Rot
Jetzt habt ihr den beiden (der angebliche Offizier d. R. und der Mandarinenfahrer) wieder einen Thread geöffnet,
in dem sich gegenseitig zustimmen
und sich die Likes um die Ohren hauen können.:eek:
 
General Zod

General Zod

Meister
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Wir haben einen Thread eröffnet?
Ihr habt mit eurem "das ist OT, Mods verschiebt das" Mimimi im eigentlich schon abgeschlossenen Groudon/Kyogre Thema diesen Thread hier erschaffen. Und nun lebt mit den Geistern, die ihr rieft. :cool:
 
Thema:

Was ist Casual-Gaming?

Was ist Casual-Gaming? - Ähnliche Themen

  • Faszination Retrogaming

    Faszination Retrogaming: Gibt es hier außer mir noch Retrogamer? Wenn ja, auf welchen Konsolen spielt ihr und welche Titel habt ihr in guter Erinnerung? Und was macht für...
  • Ähnliche Themen

    • Faszination Retrogaming

      Faszination Retrogaming: Gibt es hier außer mir noch Retrogamer? Wenn ja, auf welchen Konsolen spielt ihr und welche Titel habt ihr in guter Erinnerung? Und was macht für...
    Oben