Pokémon GO verbraucht zu viele Daten!

Diskutiere Pokémon GO verbraucht zu viele Daten! im Technische Probleme & Hilfe Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich habe mal auf meinen Datenverbrauch von Pokémon GO gesehen und gemerkt, dass die App in 10 bis 13 Tagen 2,5 GB verbraucht hat! Ein Freund von...

Gengenial

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
3
Ich habe mal auf meinen Datenverbrauch von Pokémon GO gesehen und gemerkt, dass die App in 10 bis 13 Tagen 2,5 GB verbraucht hat! Ein Freund von mir hat in der selben Zeit 250 MB verbraucht und ich spiele allerhöchstens 2 mal so viel wie er, aber doch nicht zehn mal so viel!
Habe jetzt mein Handy zurückgesetzt und Pokémon GO statt aus dem Play Store aus dem Galaxy Store heruntergeladen und war bisher noch nicht draußen, sondern nur zuhause und habe ein bisschen Geschenke verschickt und ein paar Pokémon gefangen und schon wieder (nach einem Tag) 40 MB verbraucht...
Ich mache im Durchschnitt vielleicht einen Raid pro Tag, spiele im Durchschnitt etwa 1 Stunde pro Tag.
Die verbesserte Standorterkennung durch mobile Netzwerke habe ich auch schon ausgeschaltet.

Ich habe das Problem, seit ich von meinem Galaxy A5 auf mein S8 umgestiegen bin.

Habt ihr Tipps, wie ich weniger Daten verbrauchen kann bzw. habt ihr dieses Problem oder eine Lösung dafür auch?

Hoffe auf Hilfe!
 
area51

area51

Profi
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
686
Ich habe die Option ausgeschaltet, dass Freunde sehen können, was ich als letztes gefangen habe. Natürlich kann ich dann zwar auch nicht mehr sehen, was sie gefangen haben, aber das stört mich nicht. Denn wenn es aktiviert ist, wird bei jedem Aufruf die Freundesliste mit den letzten Fängen aktualisiert. Bei über 100 Freunden und zig maligem Ansehen der Freundesliste kann da schon einiges an MB zusammenkommen.
 

Siebenzwiebel

Schüler
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
96
Aktuell bin ich bei 1,16gb daten in 15tagen. Die last catch funktion ist bei mir auch aus..
 

Gengenial

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
3
Ich habe die Option ausgeschaltet, dass Freunde sehen können, was ich als letztes gefangen habe. Natürlich kann ich dann zwar auch nicht mehr sehen, was sie gefangen haben, aber das stört mich nicht. Denn wenn es aktiviert ist, wird bei jedem Aufruf die Freundesliste mit den letzten Fängen aktualisiert. Bei über 100 Freunden und zig maligem Ansehen der Freundesliste kann da schon einiges an MB zusammenkommen.
Auf die Idee bin ich auch vor einer Viertelstunde gekommen, trotzdem vielen Dank!
 

Gengenial

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2019
Beiträge
3
Aktuell bin ich bei 1,16gb daten in 15tagen. Die last catch funktion ist bei mir auch aus..
Ich habe mal auf gutefrage.net gefragt und da kam die Antwort, dass bei neueren Handys der Datenverbrauch wesentlich höher sei.
 
SoziAndre

SoziAndre

Schüler
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
72
ich habe mal als tipp gelesen, das man mit google maps karten erstellen soll die man sich aufs handy downloadet da das spiel auf die karten von google maps zugreifen soll. ich hab das ausprobiert von orten in den ich oft pkmngo spiele und naja ... ich hab definitiv weniger datenvolumen verbrauch als früher. der tipp stand mal im internet kann man sicherlich auch ergoogeln.
 
area51

area51

Profi
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
686
ich habe mal als tipp gelesen, das man mit google maps karten erstellen soll die man sich aufs handy downloadet da das spiel auf die karten von google maps zugreifen soll. ich hab das ausprobiert von orten in den ich oft pkmngo spiele und naja ... ich hab definitiv weniger datenvolumen verbrauch als früher. der tipp stand mal im internet kann man sicherlich auch ergoogeln.
Es werden aber nicht mehr die google-Karten benutzt, sondern die OSM-Map. Von daher... ;)
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.770
Team
Blau
Trotzdem wird die Google maps API verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
area51

area51

Profi
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
686
Echt? Ok das wusste ich nicht. Also kann man dann mit einem offline-Download der Karten auch ordentlich Datenvolumen sparen?
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
2.770
Team
Blau
Darüber streiten sich die Geister.
Auf reddit gibt es wohl ne Menge Leute die das behaupten.
Probiere es doch einfach mal aus, ist ja kein Aufwand.
 
Thema:

Pokémon GO verbraucht zu viele Daten!

Pokémon GO verbraucht zu viele Daten! - Ähnliche Themen

  • Pokémon GO wird auf Version 0.161.0 für Android und auf 1.127 für iOS-Geräte aktualisiert

    Pokémon GO wird auf Version 0.161.0 für Android und auf 1.127 für iOS-Geräte aktualisiert: https://niantic.helpshift.com/a/pokemon-go/?p=web&s=top-articles&f=0-161-release-notes...
  • Schwert & Schild Levelgrenze beim fangen neuer Pokemon

    Schwert & Schild Levelgrenze beim fangen neuer Pokemon: In Schwert und Schild gibt es jetzt eine Levelgrenze bei neuen Pokemon. Was haltet ihr davon? Offenbar ist das abhängig vom Spielfortschritt. In...
  • Schwert & Schild Pokemon Schwert & Schild, was sind die Unterschiede?

    Schwert & Schild Pokemon Schwert & Schild, was sind die Unterschiede?: Pokemon Schwert und Schild kommen bald heraus. Ich werde mir das Spiel kaufen und ein Arbeitskollege sogar auch. :) Leider weiß ich noch nicht...
  • Team GO Rocket-Bosse bringe die Lebensräume von Pokémon durcheinander!

    Team GO Rocket-Bosse bringe die Lebensräume von Pokémon durcheinander!: Team GO Rocket-Bosse bringe die Lebensräume von Pokémon durcheinander! Trainer, die Aktivität der Bosse von Team GO Rocket scheint die...
  • Pokémon GO "Week in Korea" (2019)

    Pokémon GO "Week in Korea" (2019): Für den Fall das gerade jemand zufällig um den 14.-17.11. in Korea sein sollte... https://pokemongolive.com/ko/post/gstarweekinkorea Leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben