Durch Urlaub gebannt?

Diskutiere Durch Urlaub gebannt? im Technische Probleme & Hilfe Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Also, mein Vater (lvl 25) und ich (lvl 21) sind vor dem Update nach Spanien geflogen. Wir konnten uns auch beide noch einloggen und spielen. Nach...

Akyray

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
1
Also, mein Vater (lvl 25) und ich (lvl 21) sind vor dem Update nach Spanien geflogen. Wir konnten uns auch beide noch einloggen und spielen. Nach dem Update ging bei mir zwar noch alles wie vorher, nur bei ihm nicht. Er ist über ein Googlekonto angemeldet, und jedes mal kommt die Meldung "Authentifizierungsfehler aufgetreten, versuche es später erneut" oder so ähnlich. Jetzt ist die Frage, könnte er gebannt sein? Er hat keine Cheats, Bugs etc verwendet. Ist euch das auch nach dem Update passiert?
 

TKB

Stubenhocker
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
7
Nein kein Bann, keine Sorge. Irgendwas stimmt zurzeit nicht. Seit gestern komme ich nicht ins Spiel. Will eigentlich nur mit nen neuen Account das Intro durchspielen. Keine Chance über Google einzuloggen. Bis zum Geburtsdatum geht's, dann Authentifizierung fehlgeschlagen. Sprich ich kann gar nicht erst den Account erstellen.
 

IwanK

Stubenhocker
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
9
Ich will dich zwar nicht verunsichern, aber seit kurzem geht Niantic sehr extrem gegen Hacker vor. Und bei einer automatischen Überprüfung können immer Fehler passieren. Also kann es sein, dass dein Vater fälschlicherweise gebannt wurde.

Was noch hinzu kommt ist, dass seit dem letzten Update das Captcha eingeführt wurde: https://pokemon-meister.de/artikel/captcha-endgueltiges-aus-fuer-fastpokemap

Kann es eventuell sein, dass dein Vater das Captcha gesehen hat, aber keinen Handlungsbedarf darin sah und es einfach ignoriert hat? Eventuell wurde er ja dadurch gebannt. Ich bezweifle aber, dass das direkt zu einem permanenten Bann führt, sondern vermute eher, dass es etwas temporäres ist.
 

TKB

Stubenhocker
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
7
Eine Bann-Meldung sieht ganz anderes aus. Authentifizierung fehlgeschlagen erscheint, wenn der Login-Server Probleme bereitet.
Ich habe es eben versucht - immer noch Probleme. Die App nun komplett deinstalliert und neuinstalliert. Jetzt geht es wieder.
 

Turning Point

Stubenhocker
Mitglied seit
30.08.2016
Beiträge
1
Grüsse,
habe mich hier eigentlich nur registriert, um zu vermelden das ich die Erfahrungen bezüglich Bans wegen zu großen sprüngen nicht (!) teilen kann. Da scheinbar einige Leute deswegen verunsichert sind, wollte ich einfach nur eine andere, eventuell beruhigendere Erfahrung teilen.

Ich pendle oft zwischen Frankfurt und Stuttgart, war das letzte Wochenende in München (wegen eines Bekannten, der ein Fussballspiel sehen wollte) und seit der Release von Pokemon GO beruflich schon zwei mal in England und einmal in Tokio.(in Tokio nur zwei Tage mit sehr, sehr wenig Zeit im Gepäck, also war dort echt nur sehr sehr kurz in Pokemon GO eingeloggt, - und das auch nicht mit der Zeit, ingame viel zu tun oder dort irgendetwas exotisches zu sichten oder zu fangen - und insgesamt auch zu müde, um viel rumzulaufen

Bin zwar erst lvl 19 (kein vielspieler eben), aber seit der offiziellen release dabei und schon in verschiedenen Städten und 3 Ländern eingeloggt gewesen (wenn auch nur relativ kurz) und ohne ban oder dergleichen immer noch am weiterspielen.

Also ich weiß nicht, welche weiteren Kriterien bei zu unrecht gebannten Spielern noch hinzukommen, aber willkürlich einfach wegen großen Distanzwechseln allein wird scheinbar keiner gebannt.

Vielleicht liegts auch daran, dass es nicht im Rahmen eines Urlaubs war und ich nicht die Zeit hatte, exzessiv zu spielen. War eigentlich nur kurz gelangweilt Abends mal online und habe eigentlich nur festgestellen können, wie wahnsinnig dicht die Pokestops dort stehen und maximal eine Stunde am rumlaufen mit aktiver Pokemon - GO APP. Habe also aus den ganzen Auslandsreisen also auch nur den üblichen Strassentrash, den man hier in meinem Heimatkaff auf die schneller in einer Stunde rumlaufen findet, nichts weiter mitgebracht.

Aber: niantic scheint bei ihren Bans definitiv nach mehr Kriterien zu Filtern als großen Distanzwechseln. Also das nur mal an alle, die sich jetzt wegen einer 200-300 km fahrt verrückt machen. :)
 

Jhary

Trainer
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
183
Niantic nimmt die GPS Koordinaten die beim beenden abgespeichert sind und vergleicht die. Dazu noch den Länder IP Code. Ergebnis Stuttgarter fährt nach Nordfrankreich und wird bei der Rückkehr gebannt. Den der Ban erfolgt immer wenn man wieder bei den geflattert Koordinaten ist.
 
frodo911

frodo911

Arenaleiter
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
1.118
Team
Blau
Jhary schrieb:
Niantic nimmt die GPS Koordinaten die beim beenden abgespeichert sind und vergleicht die. Dazu noch den Länder IP Code.
Da fehlt aber mindestens noch die Zeitkomponente...
 

TheTrunto

Trainer
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
202
TKB schrieb:
Eine Bann-Meldung sieht ganz anderes aus. Authentifizierung fehlgeschlagen erscheint, wenn der Login-Server Probleme bereitet.
Ich habe es eben versucht - immer noch Probleme. Die App nun komplett deinstalliert und neuinstalliert. Jetzt geht es wieder.
Mein Main ist gebannt und ich erhalte zum Beispiel IMMER eine Authent. Fehler....
 

Jhary

Trainer
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
183
frodo911 schrieb:
Jhary schrieb:
Niantic nimmt die GPS Koordinaten die beim beenden abgespeichert sind und vergleicht die. Dazu noch den Länder IP Code.
Da fehlt aber mindestens noch die Zeitkomponente...
Auf die Pfeift der algorythmos. Deswegen gabs ja schon Banns von leuten die nach tagen sich zuhause wieder einlogen wollten. das Problem ist das der Cache die letzte Koords als Ist wert senden und dann erst die wo du wirklich bist. Somit ist die Zeitkomponente ausgehebelt.
 

1234567

Schüler
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
68
Ich verstehe nicht ganz, warum es ausgerechnet bei diesem Spiel so schwer ist Bots zu erkennen. Ich denke z.B. Bei Auswertung des Lagesensors oder manuellem Scrollen/Drehen des Bildschirms dürfte es Unterschiede geben, wenn sich die Bothersteller überhaupt die Mühe gemacht haben das einzuprogrammieren.
 

MirasEtrin01

Stubenhocker
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
6
Hallo, ich habe wohl auch mir einen Bann eingefangen. Ich bin Lokführer bei einer Leihfirma und wechsele regelmässig meinen Einsatzort. Des weiteren habe ich jede Sinnvolle Pause, die immer wo anders war genutzt. Da ich den 1000km Badge mir wirklich erwandern wollte, habe ich immer die App komplett geschlossen.

Ich werdene keine Bots und auch keine GPS Schummeleien. Leider wohne ich aufm Land wo Internet Empfang nicht immer dolle ist und GPS auch ab und ab hängt. Daa kann auch schon mal die Autofahrmeldung verursachen.

Wen das Gründe für einen Bann sind, bin ich raus ausm Spiel. Das wars dann.

Achja wenn ich daheim mich via WLAN anmelde klappt alles. Ich kann auch draussen spielen. Aber nur bis ich mich neu einloggen muss. Ich nutze ein S4 Mini mit Android 4.4.2 und Telefonanbieter ist Vodafon.

Wenn irgendwer mir einen Rat hat was ich machen würde ich mich sehr freuen.

Gruss Betnd (MirasEtrin)
 

LegendSphinx

Schüler
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
73
Ein Arbeitskollege von mir hat die selben Probleme WLAN Funktioniert aber sobald er im Netz die App startet ist Kein Login möglich hängt sich auf... Mal geht es mal nicht.

Hat auch ein S4 Mini.

Er meint es passiert meist wenn er sein Datenvolumen aufgebraucht hat und heruntergedrosselt wird.
 

MirasEtrin01

Stubenhocker
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
6
Hallo,

am Datenvolumen kann es nicht liegen, denn bei angezeigten H/H+/LTE werden Websteiten bzw. Daten fürs Apps (Bahn Navigator) zügig geladen. Gedrosselt ist sicher GPRS und dann sollte auch nur G angezeigt werden.

Ich hab mal Cache und Daten von meiner 0.37.1 gelöscht, neu gestartet und alles gleich. Werde nachher nochmal deinstalieren, Handy neu starten und neu runter laden. Aber ich glaube das bringt auch nicht.

Falls jemand es wissen will, ich bin Level 16, habe etwas über 50 Pokemons gefangen, ein einziges ist mir mal entwischt somit nur gesehen. Jogger Badge steht kurz vor der 50km Marke. Ich habe keinen zweit Account und von Sachen wie dieses Pokevision hab ich keine Ahnung, So manchen Namen von Schummelsoftware habe ich heute erst hier im Forum das erste mal gelesen.

Kann ich mir irgendwie mein noch vorhandenes Datenvolumen anzeigen lassen? Ich habe 2GB pro Monat.

Gruß Bernd
 

LegendSphinx

Schüler
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
73
Das Problem ist ja das du über WLAN reinkommst so wie ich dich verstanden habe nur nicht über das Handy Netz. Also kannst du nicht gebannt worden sein.
 

MirasEtrin01

Stubenhocker
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
6
Ich dachte das es über die IP geht mit dem Bann und bei WLAN nutze ich bestimme ne andere IP zum einloggen, als über Handy Internet.

Gruß Bernd
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
MirasEtrin01 schrieb:
Ich dachte das es über die IP geht mit dem Bann und bei WLAN nutze ich bestimme ne andere IP zum einloggen, als über Handy Internet.

Gruß Bernd
wenn du ip gebannt wirst, wird im gleichem zuge auch der account gebannt.

daher wirds es wohl eher kein ban sein.

sondern geräte / sim abhängig sein
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
Schau mal bei deinen Einstellungen unter apps und dort die Google Apps anwählen und Hintergrund Daten bei all möglichen Google Apps erlauben. Dann sollte es auch im mobilen Netz wissen funktionieren
 

MirasEtrin01

Stubenhocker
Mitglied seit
29.08.2016
Beiträge
6
Hallo Ulla2wild,

die Hintergrunddaten sind NICHT deaktiviert. Also das war es leider auch nicht. Alles ist so eingestellt das es gehen sollte. Ich tippe dann wohl doch auf einen neuen Bug in der 0.37 Version der nur bestimmte Geräte oder Androidversionen trifft. 4.4.2 ist doch sehr niedrig, aber gehen tuts im WLAN alles, nur ohne kein einloggen. Muss ich wohl auf eine 0.38 warten Oder mir ein neues Handy kaufen. Oder das Spiel aufgeben.

Zur Abwechlung wenn meine Logindaten hinterlegt sind aber WLAN aus ist kommt die Meldung keine Verbindung zu Server. Mit WLAN alles Tip Top. Hab grad nen Habitak, einen Bluzuk sowie ein Hornliu gefangen. Naja spiele ich meine Bälle runter und mache Pause bis der Fehler behoben ist.

Gruß Bernd
 
Thema:

Durch Urlaub gebannt?

Durch Urlaub gebannt? - Ähnliche Themen

  • Forschung zum Durchstarten

    Forschung zum Durchstarten: Heii Bin schon einige Zeit bei PokemonGo aktiv. Habe jetzt ein Problem mit der Spezialforschung: Forschung zum Durchstarten 5/6, Mache einen...
  • Forschung zum Durchstarten

    Forschung zum Durchstarten: Hallo, ich würde gern wissen, warum ich die Spezialforschung "Forschung zum Durchstarten" nicht bekommen hab, obwohl ich momentan wieder Pokemon...
  • Etwa 10% der Raid-Pässe gehen mir durch Fehler verloren

    Etwa 10% der Raid-Pässe gehen mir durch Fehler verloren: Hallo, wie man an meinen Nick erkennt, bin ich echt sauer. Ich spiele schon lange Pokemon Go. Für mich werden die Fehler eher mehr als weniger...
  • Nach einer Runde/Durchgang im Arenakampf "hängt" die App öfters

    Nach einer Runde/Durchgang im Arenakampf "hängt" die App öfters: .... und ich dachte schon, schlimmer können die Fehler nicht werden, aber schlimmer scheint doch immer zu gehen. Seit der neuesten PoGo Version...
  • Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August

    Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August: Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August Trainer, Hier haben wir zusammengefasst, worauf ihr euch im August freuen...
  • Ähnliche Themen

    • Forschung zum Durchstarten

      Forschung zum Durchstarten: Heii Bin schon einige Zeit bei PokemonGo aktiv. Habe jetzt ein Problem mit der Spezialforschung: Forschung zum Durchstarten 5/6, Mache einen...
    • Forschung zum Durchstarten

      Forschung zum Durchstarten: Hallo, ich würde gern wissen, warum ich die Spezialforschung "Forschung zum Durchstarten" nicht bekommen hab, obwohl ich momentan wieder Pokemon...
    • Etwa 10% der Raid-Pässe gehen mir durch Fehler verloren

      Etwa 10% der Raid-Pässe gehen mir durch Fehler verloren: Hallo, wie man an meinen Nick erkennt, bin ich echt sauer. Ich spiele schon lange Pokemon Go. Für mich werden die Fehler eher mehr als weniger...
    • Nach einer Runde/Durchgang im Arenakampf "hängt" die App öfters

      Nach einer Runde/Durchgang im Arenakampf "hängt" die App öfters: .... und ich dachte schon, schlimmer können die Fehler nicht werden, aber schlimmer scheint doch immer zu gehen. Seit der neuesten PoGo Version...
    • Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August

      Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August: Forschungsdurchbruch, Pokémon-Rampenlicht-Stunden und mehr im August Trainer, Hier haben wir zusammengefasst, worauf ihr euch im August freuen...
    Oben