Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System

Diskutiere Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System Trainer, im Moment könnt ihr nur PokéMünzen verdienen, indem ihr Arenen verteidigt. Doch schon seit...
Yin

Yin

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System

Pokémon GO
Trainer,
im Moment könnt ihr nur PokéMünzen verdienen, indem ihr Arenen verteidigt. Doch schon seit der Veröffentlichung von Pokémon GO haben wir immer wieder Features hinzugefügt, die das Gameplay erheblich verändert haben. Da jetzt mehr Trainer von zu Hause aus spielen, möchten wir euch auch mehr Möglichkeiten bieten, wie ihr PokéMünzen verdienen könnt, ohne das Haus zu verlassen. Zukünftig erhaltet ihr PokéMünzen auch für andere Aktivitäten als die Verteidigung von Arenen. Wir testen dieses Update bald mit den Trainern in Australien. Nach dieser Testphase wird das System für alle Trainer eingeführt.
Damit das neue PokéMünzen-System weiterhin gut ausbalanciert ist, erhaltet ihr für die Verteidigung einer Arena nur noch zwei statt sechs PokéMünzen pro Stunde. Außerdem wird das tägliche PokéMünzen-Limit auf 55 erhöht.
Im Folgenden seht ihr einige der täglichen Aktivitäten, für die ihr PokéMünzen verdienen könnt. Für diese erhaltet ihr jeden Tag fünf PokéMünzen!
  • Lande einen fabelhaften Wurf.
  • Entwickle ein Pokémon.
  • Lande einen großartigen Wurf.
  • Verwende eine Beere beim Fangen eines Pokémon.
  • Mache einen Schnappschuss von deinem Kumpel.
  • Fange ein Pokémon.
  • Verwende ein Power-up bei einem Pokémon.
  • Lande einen guten Wurf.
  • Verschicke ein Pokémon.
  • Gewinne einen Raid.
Während des Rollouts in Australien sammeln wir Feedback und führen auf Grundlage der Ergebnisse weitere Tests durch. Wir danken euch für eure fortlaufende Unterstützung und freuen uns darauf, dieses Update nach der Testphase für alle Spieler zu veröffentlichen. Folgt unseren offiziellen Kanälen, um auf dem Laufenden zu bleiben.
Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.
—Das Team von Pokémon GO
 
SamsungGO

SamsungGO

Arenaleiter
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.974
Standort
Niederösterreich
Hoffentlich eine sehr lange Testphase 1..2..3.. Jahre.
Aber wen ich das richtig lese, 24 Stunden in der Arena bleiben statt 8,5 Stunden +(1-2) Kleinigkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
2 Coins in der Stunde ...
#Genial
 
Yin

Yin

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Hätte es Niantic WIRKLICH ernst gemeint mit „neuer Ausbalancierung“, hätte sie einen deutlich kreativeren Weg finden müssen.
Hier wurde doch nur aus der Corona-Not heraus buchstäblich der Geldhahn zugedreht, weil man kaum mehr aus Arenen fliegt untertägig.
Mir ist das zu billig.

Die Frage ist halt: Bringt jede Aktion 5 Münzen oder gibt es nur einmalig 5 bei ausführen einer der genannten Aktionen.
Ist leider sowohl in der Deutschen als auch in der englischen Version schlecht formuliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.804
An sich aber eine gute Sache. Münzen aus verschiedenen Aktivitäten ist durchaus sinnvoll und zu begrüßen. Dieses stupide Arenen halten ist veraltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.578
Hätte es Niantic WIRKLICH ernst gemeint mit „neuer Ausbalancierung“, hätte sie einen deutlich kreativeren Weg finden müssen.
Hier wurde doch nur aus der Corona-Not heraus buchstäblich der Geldhahn zugedreht, weil man kaum mehr aus Arenen fliegt untertägig.
Mir ist das zu billig.
Haeh???
Entweder verstehe ich das alles komplett falsch, aber das ist aus meiner Sicht doch jetzt ein einfacher Weg Münzen zu bekommen pro Tag.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
Ob das einfach wird, kann man erst sagen, wenn man weiss, wie viele Coins es für eine Aktivität gibt.
10x5 durch Quests und 5 Coins für 2,5 Std. Arena verteidigen, das wäre ok.

Allerdings bezweifel ich, ob es 5 Coins für einen guten Wurf oder Foto machen gibt.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.578
Ob das einfach wird, kann man erst sagen, wenn man weiss, wie viele Coins es für eine Aktivität gibt.
10x5 durch Quests und 5 Coins für 2,5 Std. Arena verteidigen, das wäre ok.

Allerdings bezweifel ich, ob es 5 Coins für einen guten Wurf oder Foto machen gibt.
Vllt bin ich hier zu gutgläubig, aber alles andere als 5 Münzen pro Aktion pro Tag würde doch keinen Sinn machen.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
Wozu soll man nun Arenen verteidigen?
Für 5 Coins bleib ich sicherlich nirgends stehen und kämpfe.

Gut möglich das Niantic dem Arena-Gameplay nun das Grab geschaufelt hat.
 
Yin

Yin

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Vllt bin ich hier zu gutgläubig, aber alles andere als 5 Münzen pro Aktion pro Tag würde doch keinen Sinn machen.
Wie gesagt, die News sind schlecht geschrieben.
Ich habs so verstanden:

48 Coins durch Arenen verteidigen (24 x 2 Coins maximal am Tag)
5 Coins on top für das Ausführen einer der Aktionen.
Bei Zeitumstellung erreicht man dann ggf. das Maximum von 55 Münzen wenn der Tag ne Stunde mehr hat.

Schauen wir mal.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.578
Wie gesagt, die News sind schlecht geschrieben.
Ich habs so verstanden:

50 Coins durch Arenen verteidigen (24 x 2 Coins maximal am Tag)
5 Coins on top für das Ausführen einer der Aktionen.

Schauen wir mal.
Puh ja, kann man auch so interpretieren.
Aber so eine dämlich Aktion wäre auch für Niantic zu heftig.
Wie gesagt, jetzt die Kuh so zu melken wäre einfaches brutales abkassieren. Damit würden die doch alles gegen die Wand fahren.
 
Yin

Yin

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Wie gesagt, die News sind schlecht geschrieben.
Ich habs so verstanden:

48 Coins durch Arenen verteidigen (24 x 2 Coins maximal am Tag)
5 Coins on top für das Ausführen einer der Aktionen.
Bei Zeitumstellung erreicht man dann ggf. das Maximum von 55 Münzen wenn der Tag ne Stunde mehr hat.

Schauen wir mal.
Ich hatte Recht.... Hahaha
 

Anhänge

cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.176
Team
Blau
Ich befürchte, es sieht wie folgt aus: man kann 55 Münzen durch Arenen erhalten. Dafür muss man drei Pokemon ca 9h in Arenen sitzen haben und an dem Tag rausgeschmissen werden. 5 dieser Münzen kann man sich auch durch täglich aktionen verdienen.

Edit: das ist ja richtig räudig. man soll den ganzen Quatsch für 5 läppische Münzen machen. Also wieder ein Coin Nerf. In Coronazeiten nicht wirklich schön, da man ja eigentlich nicht mehr so viel unterwegs sein soll.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
Was nun daran einfacher sein soll, Coins zu erhalten sei mal dahingestellt.

Aber gut, Niantic.
Darfste nicht zu viel von erwarten.
 
PhiChi497

PhiChi497

Arenaleiter
Mitglied seit
05.06.2017
Beiträge
1.578
okay... jetzt Shitstorm: WTF sind die total bescheuert?

In dem Fall brauch ich wohl auch nen 2.ten Acc um mich rauszuhauen. Ist dass das Ziel der Aktion?

Edit: Ich hoffe der Test geht in Australien voll in die Hose...
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.274
Team
Blau
Im Moment gibt es sooo viele Bugs.
Wäre es nicht besser gewesen, erstmal da Hand anzulegen?
 
Yin

Yin

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
2.566
Es wird wie alles auf der Welt sicherlich mit Corona begründet werden, aber es wird wie alles auf der Welt auch nicht mehr verschwinden wenn Corona vorbei ist.

Wenn dann wieder mehr Betrieb an den Arenen ist, gibt es nur noch seeeehr wenig Münzen gratis. Scheint grad nicht so zu laufen für Niantic.
 

K4terR

Meister
Moderator
Mitglied seit
28.11.2016
Beiträge
4.804
Im Moment gibt es sooo viele Bugs.
Wäre es nicht besser gewesen, erstmal da Hand anzulegen?
Bei normalen Unternehmen schon.
Aber Niantic ist da eine geniale Ausnahme. Da reicht es nicht, dass man das Produkt gar nicht selbst testet, weil man dummerweise wieder mehr Fehler eingebaut hat als Probleme zu beheben, weil dafür ja die User genialerweise zuständig sind. Aber selbst diese auf dem Präsentierteller aufgezeigten Fehler werden dann nicht behoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System

Kleine Tests für das neue PokéMünzen-System - Ähnliche Themen

  • Tauschansicht ist verkleinert.

    Tauschansicht ist verkleinert.: Siehe angehängtes Bild.
  • Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon

    Was bedeutet die kleine Sternflocke neben einem Pokemon:
  • Kleine Einsteigerfragen

    Kleine Einsteigerfragen: Hi, ich hab gerade angefangen und paar Fragen. 1. Ich möchte mein Pokemon pushen aber man soll erst auf kp und iv achten. Die IV werte sind von...
  • Wizards Unite Kleiner Schreibfehler

    Wizards Unite Kleiner Schreibfehler: Hi, habe mal zwei Bilder von Festungen/Gasthäusern. Das eine ist ein interessanter Schreibfehler und das andere ein fragwürdiger Name eines...
  • Eine kleine Frage zu Quests

    Eine kleine Frage zu Quests: Kann gut sein das die Frage schon mal beantwortet wurde, dennoch wollte ich dies einfach mal in einem seperaten Thread regeln. Also folgender...
  • Ähnliche Themen

    Oben