Niantic und The Pokémon Company machen mit Pokémon GO beim Weltwirtschaftsforum

Diskutiere Niantic und The Pokémon Company machen mit Pokémon GO beim Weltwirtschaftsforum im Pokémon News & Ankündigungen Forum im Bereich Pokémon Go Forum; NIANTIC UND THE POKÉMON COMPANY INTERNATIONAL SCHLIESSEN SICH MIT PROJECT EVERYONE ZUSAMMEN, UM AUF GLOBALE ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG...

Mesto

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
168
NIANTIC UND THE POKÉMON COMPANY INTERNATIONAL SCHLIESSEN SICH MIT PROJECT EVERYONE


ZUSAMMEN, UM AUF GLOBALE ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG BEIM

WELTWIRTSCHAFTSFORUM IN DAVOS AUFMERKSAM ZU MACHEN

Während des Weltwirtschaftsforums werden in Davos 17 neue Fundorte – einer für jedes Globale Ziel – alsPokéStops und eine Arena in Pokémon GO hinzugefügt, um die Teilnehmer an die Wichtigkeit der Globalen Zielezu erinnern

Die Global Goals Kampagne und Project Everyone schließen sich mit The PokémonCompany International und Niantic Inc., dem Publisher und Entwickler von Pokémon GO, zusammen, umspezielle PokéStops und eine Arena in Davos zu erstellen. Damit soll die Aufmerksamkeit der Besucher desWeltwirtschaftsforums auf die Globalen Ziele gelenkt werden.

Im September 2015 einigten sich 193 führende Politiker auf 17 Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG),deren Ziel es ist sämtliche Armut zu beenden, für Gleichberechtigung zu kämpfen und den Klimawandeleinzudämmen, alles bis zum Jahr 2030.
Damit der Plan der Globalen Ziele funktionieren kann, ist es wichtig, dass diese rund um den Globus bekannt sindund die Politiker sich daran halten.

Um die Globalen Ziele bekannt zu machen und sicherzustellen, dass sie unter den Besuchern in Davos höchstePriorität beibehalten, wird es drei Neuheiten in Pokémon GO geben:
  1. 17 brandneue PokéStops werden in Pokémon GO erstellt, einer für jedes der 17 Globalen Ziele.PokéStops befinden sich an realen Orten und man kann mit ihnen interagieren, um Gegenstände für dasSpiel zu sammeln.
  2. Das Kongresszentrum wird in eine Arena verwandelt. Arenen sind spezielle Orte, an denen die dreiTeams des Spiels (Team Weisheit, Team Intuition und Team Wagemut) trainieren und kämpfen können,um die Arena einzunehmen oder zu halten.
  3. Ab Frühling 2017 wird es neue Inhalte im Spiel geben, um weiterhin an die Wichtigkeit der Globalen Zielezu erinnern.
Richard Curtis, Filmemacher, UN SDG Befürworter und Gründer von Project Everyone erklärte:
“Ich glaube, wir können die Generation sein, die dabei zusehen kann, wie die großartigen Bestrebungen derGlobalen Ziele erreicht werden. Doch dafür sind Bewusstsein, branchenübergreifende Maßnahmen undungewöhnliche sowie lebendige Partnerschaften nötig. Die Partnerschaft mit Niantic & The Pokémon CompanyInternational mit dem extrem beliebten Spiel Pokémon GO ist eine hervorragende Möglichkeit um sicher zugehen, dass die Besucher in Davos, die eine sehr wichtige Rolle beim Erfüllen der Ziele spielen, diese ständig vorAugen haben. Davon abgesehen ist es ist toll, zuhause über eine Partnerschaft berichten zu können, die auchmeine Söhne verstehen und über die sie sich freuen, denn ihre Generation ist ebenfalls unglaublich wichtig für dieZiele der SDG.“

John Hanke, Gründer von Niantic, dem Publisher und Entwickler von Pokémon GO meint: Wir wolltenschon immer, dass Niantic und Pokémon GO eine positive Kraft in dieser Welt darstellen. Wir sind sehr stolz aufdie Partnerschaft mit der Global Goals Kampagne und darauf, die Menschen an diese extrem wichtigen Ziele zuerinnern. Außerdem hoffen wir darauf, dass die Politiker die Ziele nicht aus den Augen verlieren, damit sie auchumgesetzt werden.”


Tsunekazu Ishihara, Präsident von The Pokémon Company sagt: “Pokémon GO macht die Welt zu unseremSpielplatz. Und wenn die Welt ein Spielplatz ist, will man, dass sie so schön und sicher wie möglich ist. Deshalbfreuen wir uns sehr dazuzugehören, wenn es darum geht die Menschen auf die Globalen Ziele aufmerksam zumachen.“
David Nabarro, Sonderberater des UN Generalsekretär für Nachhaltige Entwicklung und Klimawandel:„Es ist großartig dabei zuzusehen, wie sich Pokémon GO dem Kampf für eine nachhaltige Welt bis zum Jahr2030 anschließt und das Spiel nach Davos bringt. Business und Finanzwesen sind die treibenden Kräfte, dieInnovation anspornen, Investment freigeben und dabei helfen die SDG zum Erfolg zu führen.“
David Jones, Gründer von You & Mr Jones meint: “Die Leidenschaft unseres Unternehmens für soziale undumweltfreundliche Anliegen hat den Kontakt zwischen uns und dem Team von Project Everyone möglichgemacht. Als Niantic-Investor der ersten Stunde war es für uns selbstverständlich, dass wir sie für diesenPokémon GO Plan für das Weltwirtschaftsforum mit an Bord holen würden.“
Die komplette Liste für neue Fundorte in Davos sieht folgendermaßen aus:
Eine Pokémon Globale Ziele-Arena:Davos Kongresszentrum

17 Davos-PokéStops:
Ziel 1 – Keine Armut
o Ort: Davos Dorf, Bahnhof
o Adresse: Davos Dorf, 7260 Davos, Schweiz
Ziel 2 – Kein Hunger
o Fundort: Kongresszentrum
o Adresse: Kongresszentrum, Talstrasse 49a, 7270 Davos Platz, Schweiz
o Ort: World Food Programmzelt (temporärer Fundort für Davos)o Adresse: Promenade 139, 7260 Davos, Schweiz
Ziel 3 – Gesundheit und Wohlergehen
o Ort: Schatzalp Hotel, Davos
o Adresse: Schatzalp, CH-7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 4 – Qualitative Bildung
Ziel 6 – Sauberes Wasser und Hygiene
o Ort: Ameron Hotel (Lobby)
o Adresse: Scalettastrasse 22, 7270 Davos, Schweiz
Ziel 5 - Geschlechtergleichstellung
o Ort: The Female Quotient
o Adresse: Panorama Hotel, Promenade 80, 7260 Davos, Schweiz
o Ort: Steigenberger Grandhotel Belvédère
o Adresse: Promenade 89, 7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 7 – Bezahlbare und Saubere Energie
o Ort: Davos Platz, Bahnhof
Ziel 8 – Gutes Arbeits- und Wirtschaftswachstum
o Ort: Eishaus (temporäres Gebilde)
o Adresse: Promenade 83, 7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 9 – Industrie, Innovation und Infrastruktur
o Ort: Cabanna Club
o Adresse: Promenade 63, 7270 Davos, Schweiz
Ziel 10 – Weniger Ungleichheit
o Ort: A day in the life of a refugee
o Adresse: Hilton Garden Inn, Promenade 103, 7270 Davos, Schweiz
Ziel 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden
o Ort: Offizielle Shuttle-Haltestelle nahe der Kongresszentrum Registrationo Adresse: Kongresszentrum, Talstrasse 49a, 7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 12 – Verantwortlicher Verbrauch und Produktion
o Ort: Kaffeeklatsch
o Adresse: Promenade 72, 7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 13 – Klimaschutzmaßnahmen
o Ort: Zugangstunnel (zum Kongresszentrum)
o Adresse: Kongresszentrum, Talstrasse 49a, 7270 Davos Platz, Schweiz
Ziel 14 – Leben unter Wasser
o Ort: Brücke auf dem Landwasser Fluß
o Adresse: Davos Platz, Brämabüelstrasse 7, 7270 Davos Platz
Ziel 15 – Leben an Land
o Ort: Dorfseeli Park
o Adresse: Talstrasse, 7260 Davos, Schweiz
Ziel 16 – Frieden, Gerechtigkeit und Starke Institutionen

Ziel 17 – Partnerschaft für die Ziele
 

Anhänge

Thema:

Niantic und The Pokémon Company machen mit Pokémon GO beim Weltwirtschaftsforum

Niantic und The Pokémon Company machen mit Pokémon GO beim Weltwirtschaftsforum - Ähnliche Themen

  • Aktuelle Pokemon Go Version kommt auf Android 6 nur bis zum weissen Niantic Startbildschirm?

    Aktuelle Pokemon Go Version kommt auf Android 6 nur bis zum weissen Niantic Startbildschirm?: Hatten gestern bei einem Raid das Problem das ein Spieler mit einem älteren LG direkt vor dem Raid aktualisieren wollte, weil die alte Version zum...
  • Niantic-CEO hat mit Doctor PoGo über seine Zukunftspläne für das AR-Spiel Pokémon GO gesprochen. Die

    Niantic-CEO hat mit Doctor PoGo über seine Zukunftspläne für das AR-Spiel Pokémon GO gesprochen. Die: Doctor PoGo ist mit 4 Level-40-Accounts vielleicht der aktivste Pokémon GO-Spieler der Welt. Auf einem Flug traf er zufällig Niantic-CEO Johne...
  • Wurde die Pokemon Kampfvorauswahl von Niantic verändert?

    Wurde die Pokemon Kampfvorauswahl von Niantic verändert?: Seit Heute habe ich nicht wie sonst meistens üblich meine stärksten Pokemon in der Vorauswahl sondern welche die von der Typ Effektivität besser...
  • GCP and Niantic Labs: Training Pokémon GO (E-Mail)

    GCP and Niantic Labs: Training Pokémon GO (E-Mail): Hallo Freunde! Soeben erhielt Ich von Niantic und Google eine seltsame E-Mail in dem einiges steht, was ich aber nicht verstehe. Deshalb Poste...
  • Pokémon GO - Niantic bedankt sich bei den Spielern

    Pokémon GO - Niantic bedankt sich bei den Spielern: Es ist mittlerweile knapp zwei Monate her, seit Entwickler Niantic die erfolgreiche „Augmented Reality“-App Pokémon Go veröffentlicht hat. Ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben