Problem hüpfender Pokemons hat zugenommen ? Den Kreis richtig treffen ist nicht das Problem...

Diskutiere Problem hüpfender Pokemons hat zugenommen ? Den Kreis richtig treffen ist nicht das Problem... im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Vielleicht nur ein subjektives Gefühl, aber ich habe inzwischen mit Level 29 ein Problem mit dem Einfangen der Pokemon - nicht das Problem des...
FuenfteElement

FuenfteElement

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
677
Team
Gelb
Vielleicht nur ein subjektives Gefühl, aber ich habe inzwischen mit Level 29 ein Problem mit dem Einfangen der Pokemon - nicht das Problem des richtigen Treffens des Kreises, auch nicht ein Curve-Ball Problem.
Mein Problem ist, dass selbst 200er Taubsis, aber z.B. auch 300er Mushas in einem Takt von weniger als 1 Sekunde ständig am Hüpfen sind, und ich erst gar nicht den Ball "plazieren" kann, also nicht dass ich nicht treffe, sondern dass ich den Zeitpunkt immer schwieriger finden kann, wo das Pokemon "stillhält". Tut's aber inzwischen in mehr als 50% aller Fälle nicht mehr, und dann verbrauche ich viele Bälle, nicht nur 2 oder 3....
Habe ich einfach nur Pech oder gibt es wirklich eine Zunahme des Hüpfens/nicht Stillhaltens bei den Pokemons im Allgemeinen ?
 

RAMponiert

Profi
Mitglied seit
25.08.2016
Beiträge
989
Es gibt Tage, manchmal auch Orte, da hab ich einfach Pech ... da braucht es selbst für ein WP30 Taubsi mehrere Bälle, WP300+ fasse ich dann gar nicht mehr an.
An anderen Tagen oder manchmal reicht ein anderer Ort geht jedes Mon auf den ersten Ball rein, selbst 400 Ratze, 400 Tauben usw..

Ist nur ne Phase bei Dir - unter shit happens verbuchen
 
Orangetrucker

Orangetrucker

Meister
Mitglied seit
02.11.2016
Beiträge
4.583
RAMponiert schrieb:
Ist nur ne Phase bei Dir - unter shit happens verbuchen
Diese Phase setzt bei mir immer dann ein, wenn ich mal wieder ein paar mehr Bälle habe. ;(

Dann kommen pro "Wanderung" zwischendrin einfach mal 2-3 einfache RTH-Vieher, die - trotz im Durchschnitt Klasse- bis Großartigbälle - 15+x Bälle brauchen. Heute auf dem Weg zur Arbeit wollte eine Ratte (kein Ditto) gleich 22 solcher Bälle haben (gut nur einfache Rote, ohne Himmihs, kein Curve). Habe mitgezählt! Vielleicht war das eine Reaktion darauf, dass ich aktuell 200 Bälle hatte. Ich war gestern nach dem Xmas-Markt mit dem Frauchen in einer Kneipendisco, genau in der Mitte einer 4er PS-Konstellation. Schlagerparty, aber egal, für einen 4er ertrage ich vieles ^^

Gefühlt passiert mir das regelmäßig, wenn ich mal wieder 100+ Bälle zusammen habe, so als eingebauter Automatik-Freude-Dämpfer, oder ein neues Handymonster der 10. Generation steckt in meinem S6. Aber 22 war schon sehr extrem, ok, aber 1-2x pro Weg 10-15 Bälle für'n RTH sind gefühlt recht normal. ;(

Leider habe ich die Wichtigkeit der Curvebälle lange ignoriert und nun leide ich unter so einem notorischen Bällemangel, dass ich die wenigen nicht beim Üben riskieren will. Aber ich muss da langsam wirklich mal dran...

-----
(Das Vibrieren der neuen 49er Version nervt auf DFauer wirklich, alle 1-2 Minuten Brumm-Brumm ohne das was Spawnt oder der Tracker sich refresht. Wenn mein Kollege heute nicht nicht-da wäre, könnte ich das Handy sicherlich nicht aktiviert neben mir auf dem Schreibtisch liegen lassen.... )
 

Feeeeeeelix

Schüler
Mitglied seit
19.11.2016
Beiträge
34
Ich dachte schon, ich wäre der einzige mit den Hüpfproblemen...
kann ich nur bestätigen!
5-6 Bälle für ein 200 Taubsi sind manchmal schon drin.
 

Sandra

Trainer
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
425
Mein Eindruck ist, dass je höher das Level des Trainers, desto mehr Bälle verbraucht man auch für die üblichen Verdächtigen.
 

Lorbeerbaum

Trainer
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
217
Hab mir eben heute gedacht, dass es mehr Gehüfpe zu geben scheint!
 

yamaono

Trainer
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
292
Wenn das Viech aus zwei Bällen nacheinander ausbricht, lasse ich es einfach. Das sind meistens die Spezialtaubsis, für die man mindestens 20 Bälle braucht. Beim nächsten ist es zu 90% wieder nach 2 Bällen gefangen. Komischerweise sind die "Spezialtaubsis" in den allermeisten Fällen welche mit unterirdischen IV.
 
FuenfteElement

FuenfteElement

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
677
Team
Gelb
Spezialtaubsis, die dann zu Ditto mutieren ? Also es gab auch schon "Gehüpfe" ohne Ende, und am Ende war es trotzdem nur ein Taubsi...
 

Sandra

Trainer
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
425
Wenn ein Taubsi aus zwei Pokebällen ausbricht wechsle ich auf den Superball. Mit dem klappt es dann meist auf Anhieb.
 

DADN123

Trainer
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
233
Orangetrucker schrieb:
RAMponiert schrieb:
Ist nur ne Phase bei Dir - unter shit happens verbuchen
Diese Phase setzt bei mir immer dann ein, wenn ich mal wieder ein paar mehr Bälle habe. ;(
..............Gefühlt passiert mir das regelmäßig, wenn ich mal wieder 100+ Bälle zusammen habe, so als eingebauter Automatik-Freude-Dämpfer,...........
Genau das beobachte ich schon lange ?(
 
FuenfteElement

FuenfteElement

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
677
Team
Gelb
H4rd_B4se schrieb:
Also ich konnte bisher noch keine Verhaltensveränderung feststellen. Und auch die großen Seiten haben darüber noch nichts berichtet.
Vielleicht hilft dir ja mein Guide zu dem Thema
Ausweichmanöver und Angriffe wilder Pokemon beim Fangen
Das ist zwar eine ausführliche Liste welche Pokemon wie lange "hüpfen" oder "wackeln", aber die beschriebene "Idle" Zeit (also die Zeit, wo das Pkm nichts macht und man einen Ball platzieren kann) tritt inzwischen wohl seltener bei den Pkm auf, die von Anfang den Schluckauf haben. Natürlich gibt es auch zwischendurch Pkm die gar nicht hüpfen, wobei das irgendwie in dem Beitrag gar nicht zur Sprache kam...
 
PokeMagic

PokeMagic

Profi
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
730
Hornliu is so ein kanditat der einfach nicht stillhalten kann. Wie ein epileptiker zappelt der wurm so oft hin und her das locker 4 bälle pro vieh draufgehen. Bei taubsi ist es auch nicht besser...
 

freddie.frobisher

Profi
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
566
Mein subjektiver Eindruck kann deine Vermutung bestätigen. Die Mons zicken immer wilder herum, teilweise ist die Attacke noch nicht einmal beendet und sie starten schon die nächste. Besonders Taubsis und Evolis sind zu echten Spielverderbern geworden. Am nervigsten finde ich aber, wenn man dem Mon den Ball direkt auf den Kopf donnert, und es erst danach ausweicht und trotzdem entkommt.

Außerdem scheint es "Super-Taubsis" zu geben, die trotz weniger WP einfach nicht im Ball bleiben wollen. Hat man 5 Bälle verbraten und das Taubsi endlich gefangen, wird auch kein Ditto draus.
 
Thema:

Problem hüpfender Pokemons hat zugenommen ? Den Kreis richtig treffen ist nicht das Problem...

Problem hüpfender Pokemons hat zugenommen ? Den Kreis richtig treffen ist nicht das Problem... - Ähnliche Themen

  • Android 10 Probleme?

    Android 10 Probleme?: Hat hier noch jemand Probleme mir der neusten Version von Android? Nutze ein Samsung Galaxy A70 und habe dies vor wenigen Tagen erst aktualisiert...
  • Problem mit Siemens GS 370plus

    Problem mit Siemens GS 370plus: Ich habe ein Siemens GS 370plus, habe mir einen neuen Akku geholt, und das Problem ist, wenn ich Pokemon Go zocke ist der Akku nach knapp 2...
  • Plötzlich diverse Probleme

    Plötzlich diverse Probleme: Hallo Zusammen, Seit einigen Tagen hat bei mir PoGo ein paar merkwürdige Fehler. 1. Die Stortierfunktion im Freundes Bildschirm scheint nicht...
  • Problem mit Spezialforschung

    Problem mit Spezialforschung: Hallo zusammen, Ich kann die Spezialforschung "Forschung zum Durchstarten" nicht abschließen, da mir der Punkte "legendäres Pokemon aus Raid...
  • Probleme beim Wechseln in Season 3

    Probleme beim Wechseln in Season 3: Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber ich habe diese Season Probleme beim Wechseln in gegnerische Lade-Attacken. z.B. Sumpex macht 5x...
  • Ähnliche Themen

    • Android 10 Probleme?

      Android 10 Probleme?: Hat hier noch jemand Probleme mir der neusten Version von Android? Nutze ein Samsung Galaxy A70 und habe dies vor wenigen Tagen erst aktualisiert...
    • Problem mit Siemens GS 370plus

      Problem mit Siemens GS 370plus: Ich habe ein Siemens GS 370plus, habe mir einen neuen Akku geholt, und das Problem ist, wenn ich Pokemon Go zocke ist der Akku nach knapp 2...
    • Plötzlich diverse Probleme

      Plötzlich diverse Probleme: Hallo Zusammen, Seit einigen Tagen hat bei mir PoGo ein paar merkwürdige Fehler. 1. Die Stortierfunktion im Freundes Bildschirm scheint nicht...
    • Problem mit Spezialforschung

      Problem mit Spezialforschung: Hallo zusammen, Ich kann die Spezialforschung "Forschung zum Durchstarten" nicht abschließen, da mir der Punkte "legendäres Pokemon aus Raid...
    • Probleme beim Wechseln in Season 3

      Probleme beim Wechseln in Season 3: Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber ich habe diese Season Probleme beim Wechseln in gegnerische Lade-Attacken. z.B. Sumpex macht 5x...
    Oben