Frustriert

Diskutiere Frustriert im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Mich frustriert das Spiel zur Zeit nur noch. Taubsis, die nach dem ersten Wurf (great throw) ausbrechen und abhauen Pokemon in der Nearby-Liste...

Cottaer2

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Mich frustriert das Spiel zur Zeit nur noch.

  • Taubsis, die nach dem ersten Wurf (great throw) ausbrechen und abhauen
  • Pokemon in der Nearby-Liste, die man nicht finden kann (ich versuche es mittlerweile gar nicht mehr, ist sinnlos)
  • Müll aus den Eiern (z. Bsp. Zubat aus 2 km)
  • fast nur noch 10er Arenen von fremden Teams oder vom eigenen Team, schönen Dank auch
  • Levelt man ne Arena hoch, schafft es oft ein anderer, sich hineinzusetzen und man selbst hatte den Zeitaufwand und den Verbrauch der Items (erst vorhin wieder passiert und bei weitem nicht das erste Mal, ich kämpfe ne 9er Arena hoch und als ich es geschafft habe und die Arena sofort wieder betrete, ist der Platz schon voll, aaaargh)
  • Alle anderen Spieler meines Levels scheinen längst mehrere Dragorane zu haben und ich sammel immer noch Dratinis, überhaupt hab ich fast nur Schwächlinge, gerade mal drei Pokemon knapp über 2000 WP und damit kann man nicht viel anfangen
  • Änderungen am Spiel, die kein Mensch gewünscht oder vermisst hat, aber echte Probleme werden nicht angegangen...
 

Rhyson

Trainer
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Da geb ich dir recht, sind viele Dinge die den Spielspaß in Pokémon GO rauben, das Spiel wird definitiv nicht länger der große Knüller sein, Hype vorbei ,viele verlassen das Spiel also lange wirds nicht mehr gehen.
 

aemciti

Trainer
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
228
Ich hab genau die gleichen Probleme.
Auf folgende möchte ich mal eingehen:

Das lustiges ist, dass selbst Taubsis mit einer zweistelligen WP-Zahl bei mir nur mit Super- oder Hyperball gefangen werden können (wenn überhaupt).

Was mich am meisten nervt:
Das mit den Müll aus den Eiern ist bei mir üblich. Ich bekomme nur 2er und 5er-Eier. Bei den 2er Eiern hatte ich noch kein einziges Glumanda, Bisasam, Schiggi oder Pikachu. Aber allein diese Woche 5x mal Taubsi rausbekommen.
Was mich zudem aufgregt, dass ich mit Level 25 (fast 26) erst ein einziges 10 km Ei bekommen habe. Ich krieg einfach keine 10 km Eier, was mich tierisch ankotzt. Keine Ahnung was ich noch machen soll um 10er zu bekommen. Ich nutze jede freie Minute um KM zu machen, Eier auszubrüten und um dann endlich ein weiteres 10er Ei zu bekommen. Aber nix!

Die Updates finde ich auch nicht toll. Gewünschte Sachen kommen nicht, stattdessen wird man mit anderen Erneuerungen getröstet
Ich denke spätestens wenn der Winter in Deutschland einzug hält, wird die Nutzerzahl soweit in den Keller gehen, dass sich Niantic dumm umschauen wird. Ich sehe für das Spiel nicht gerade mit Vorfreude in die Zukunft
 

KaiserCaligula

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
357
aemciti schrieb:
Ich denke spätestens wenn der Winter in Deutschland einzug hält, wird die Nutzerzahl soweit in den Keller gehen, dass sich Niantic dumm umschauen wird. Ich sehe für das Spiel nicht gerade mit Vorfreude in die Zukunft
Ich denke das juckt die nicht ... Denn Deutschland ist ganz bestimmt nicht ausschlaggebend für den Erfolg von POGO.

Dazu ist in anderen Ländern kein Winter, wenn wir welchen haben ...

Aber warten wir es ab ;)
 

aemciti

Trainer
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
228
KaiserCaligula schrieb:
aemciti schrieb:
Ich denke spätestens wenn der Winter in Deutschland einzug hält, wird die Nutzerzahl soweit in den Keller gehen, dass sich Niantic dumm umschauen wird. Ich sehe für das Spiel nicht gerade mit Vorfreude in die Zukunft
Ich denke das juckt die nicht ... Denn Deutschland ist ganz bestimmt nicht ausschlaggebend für den Erfolg von POGO.

Dazu ist in anderen Ländern kein Winter, wenn wir welchen haben ...

Aber warten wir es ab ;)
Lass es nicht nur Deutschland sein, sondern alle Länder wo jetzt die kalte Jahreszeit hineinbricht.
Wenn Niantic die Spielerzahl nicht juckt, frage ich mich was denn dann?
Wenn keiner mehr spielt, braucht Niantic auch nicht weiter zu entwickeln. Die Spieler bringen Niantic die Einnahmen um neue Entwicklungen zu tätigen. Ohne Geld keine Entwicklungen!
 

Cottaer2

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
aemciti schrieb:
Ich hab genau die gleichen Probleme.
Auf folgende möchte ich mal eingehen:

Das lustiges ist, dass selbst Taubsis mit einer zweistelligen WP-Zahl bei mir nur mit Super- oder Hyperball gefangen werden können (wenn überhaupt).

Was mich am meisten nervt:
Das mit den Müll aus den Eiern ist bei mir üblich. Ich bekomme nur 2er und 5er-Eier. Bei den 2er Eiern hatte ich noch kein einziges Glumanda, Bisasam, Schiggi oder Pikachu. Aber allein diese Woche 5x mal Taubsi rausbekommen.
Was mich zudem aufgregt, dass ich mit Level 25 (fast 26) erst ein einziges 10 km Ei bekommen habe. Ich krieg einfach keine 10 km Eier, was mich tierisch ankotzt. Keine Ahnung was ich noch machen soll um 10er zu bekommen. Ich nutze jede freie Minute um KM zu machen, Eier auszubrüten und um dann endlich ein weiteres 10er Ei zu bekommen. Aber nix!

Die Updates finde ich auch nicht toll. Gewünschte Sachen kommen nicht, stattdessen wird man mit anderen Erneuerungen getröstet
Ich denke spätestens wenn der Winter in Deutschland einzug hält, wird die Nutzerzahl soweit in den Keller gehen, dass sich Niantic dumm umschauen wird. Ich sehe für das Spiel nicht gerade mit Vorfreude in die Zukunft
Das mir die Taubsis abhauen, ist zum Glück nicht der Regelfall. Ausbrechen tun sie aber schon mal. Man muss versuchen, die mit einem "großartigen" (oder wie die Übersetzung lautet, spiele auf englisch) Wurf zu treffen.

10er Eier hattest Du vielleicht doch schon mal, es kommt eben auch Mist, den man außer für den Dex nicht brauchen kann, aus den Eiern. Ich hatte jetzt Chaneira mit WP 376, dafür HP 307 (daher also die Max-Tränke :p - ich habe kein einziges anderes Monster mit über 200 HP, dafür blockieren mir 117 Max-Tränke den Beutel), oder eben auch Sichlor, Evoli (letzteres bringt wenigstens meistens viele Bonbons mit) oder Rosanna, das wohl hässlichste Monster (ok, Chaneira ist auch nicht niedlich).
 
frodo911

frodo911

Profi
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
834
Team
Blau
aemciti schrieb:
Lass es nicht nur Deutschland sein, sondern alle Länder wo jetzt die kalte Jahreszeit hineinbricht.
Wenn Niantic die Spielerzahl nicht juckt, frage ich mich was denn dann?
Ganz offensichtlich reicht ihnen bereits die Userbase in San Francisco - der Rest ist bestenfalls Bonus.
Man muss sich einfach mal von der Vorstellung lösen, Niantic seien Spieleentwickler - sie sind es nicht.
 

Starfey

Trainer
Mitglied seit
10.07.2016
Beiträge
211
Kann eure Erfahrungen nicht teilen, bin bald lvl 31 und fangen geht mittlerweile von alleine, selbst mit Pokémon GO Plus bleiben gefühlt 70% der Pokémon im Pokeball. Sogar unbewusst heute ein Glumanda nebenbei gefangen.

Es ist auch immer noch ein Free to Play für den man nichts zahlen muss und daher auch die Erwartungen etwas zurück Schrauben sollte.

Spiele übrigens in der ländlichen Gegend.
 

Starfey

Trainer
Mitglied seit
10.07.2016
Beiträge
211
Wäre irgendwie Cool wenn man die Pokemon zuhause mit Minispielen irgendwie Trainieren, Leveln oder Bonbons entlocken könnte. So ne art Tamagotchi.
 
frodo911

frodo911

Profi
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
834
Team
Blau
Also es wäre doch zumindest schon mal schön, wenn nicht permanent neue Einschränkungen hinzu kämen... Gerade in der kalten Jahreszeit wäre ein funktionierender Ingame-Tracker sehr hilfreich und wenn es nur wieder die Fußabdrücke sind. Viele spielen mittlerweile auch nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, weil es schlichtweg zu ungemütlich ist, bei dem Wetter blind durch die Botanik zu rennen. Seit vorgestern geht auch das nicht mehr.
Warum? Weil man bei Niantic fehlende Spielinhalte durch eine Verlangsamung des Spielflusses kompensieren will. Das funktioniert aber nicht.
 
JaySeven

JaySeven

Arenaleiter
Mitglied seit
17.09.2016
Beiträge
1.053
Ich würde mir tägliche Quests wünschen.
 

Starfey

Trainer
Mitglied seit
10.07.2016
Beiträge
211
Quests wären gut, aber durch den aktuell geringen Inhalt des Spiels wohl eher nicht sehr abwechslungsreich^^

Btw. kann ich als Beifahrer immer noch ordentlich Pokemon fangen.
 

Starfey

Trainer
Mitglied seit
10.07.2016
Beiträge
211
frodo911 schrieb:
Starfey schrieb:
Btw. kann ich als Beifahrer immer noch ordentlich Pokemon fangen.
Programmversion?
Aktuelle, 0.41.4 wohlgemerkt das ich alles im Auto nur mit Pkm GO + fange, damit fängt man Pokemon die noch nicht mal auf dem Radar angezeigt werden geschweige denn auf der Map stehen.
 

Cottaer2

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Starfey schrieb:
frodo911 schrieb:
Starfey schrieb:
Btw. kann ich als Beifahrer immer noch ordentlich Pokemon fangen.
Programmversion?
Aktuelle, 0.41.4 wohlgemerkt das ich alles im Auto nur mit Pkm GO + fange, damit fängt man Pokemon die noch nicht mal auf dem Radar angezeigt werden geschweige denn auf der Map stehen.
Auch ne Methode, den Absatz dieser Dinger zu erhöhen ;-)

Btw. ist meiner Meinung nach das Armband ein untrügliches Zeichen, dass die durchaus mit einem Hype gerechnet haben; wenn sich das Spiel Hunderttausend Leute installiert hätten, von denen hoch gegriffen max. jeder Hundertste sich so ein Ding kauft, hätte sich die Entwicklung davon wohl kaum gelohnt.
 

Horst Kleinstein

Schüler
Mitglied seit
26.09.2016
Beiträge
25
Cottaer2 schrieb:
Mich frustriert das Spiel zur Zeit nur noch.

  • Änderungen am Spiel, die kein Mensch gewünscht oder vermisst hat, aber echte Probleme werden nicht angegangen...
Bist du etwa nicht froh, dass Pokémon in den Arenen jetzt endlich im Pokedex als "gesehen" erscheinen? Genau darauf hat die Welt doch gewartet. Genau wie auf die Anzeige der Pokemon-Art im Ball-Werf-Modus. :D

Dagegen braucht man so Blödsinn wie einen Tracker oder vielleicht sogar Kämpfe gegen befreundete Trainer doch nun wirklich nicht.

In meiner Stadt (60.000 Einwohner, viele Touristen) ist kaum noch ein Lockmodul aktiv, es gibt ein paar Hardcore-Spieler und dazu nicht viel. Schade, die grundlegende Idee ist so großartig, dass ich kaum verstehen kann, wie Niantic das - vor allem nach der Erfahrung mit Ingress - so dermaßen verbocken konnte.
 
Jack russel Fan

Jack russel Fan

Profi
Mitglied seit
17.10.2016
Beiträge
572
Team
Blau
Kann euren frust gut verstehen.
Bei mir entkommt oder flieht auch fast jedes Pokemon ,am schlimmsten ist es Abends benötige immer 3-4 versuche zum fangen um eines zu bekommen oder das Pokemon flüchtet. Eier bekomme ich nur noch 5er oder 2er,hatte erst 3 10er.
Bekomme fast nur Wasserpokemon zb.Sterndu,Goldini,Kaperdor,Enton ,Quapsel ganz selten mal Traumato,Nebulak ,Evoli und halt die üblichen. Es ist schon frustierent immer nur die selben zu finden.
Von Kampf,Boden ,Gestein und Elektro Pokemon kann ich nur träumen .
Arena gibt es nur eine und die ist eine halbe Stunde entfernt auch stops sind rar leider.Pokemon go plus bekommt keine verbindung mehr oder geht nicht wenn die verbindung da ist,ist sie nur kurz oder bis ich ein Pokemon gefangen habe,dann bekomme ich keine verbindung mehr.
 

RAMponiert

Profi
Mitglied seit
25.08.2016
Beiträge
989
Sei froh, dass Du keine 10km Eier bekommst.
Wenigstens ärgerst Du Dich dann nicht, wenn zum x-ten mal ein Evoli rauskommt, dass nach dem vorletzten Update auch nur noch mittelmäßige WP und IV aufweist.
 

KleinesPika

Schüler
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
86
Frust? Überhaupt nicht!

Bin jetzt Level 30!!!
 
Thema:

Frustriert

Oben