Raid Guide Lugia

    • Raid Guide Lugia

      Lugia erscheint in den nächsten Tagen, deshalb hier wieder ein Raid Guide dazu :)

      Erstmal meine persönliche Einschätzung im Voraus:
      Ich vermute, dass Lugia leichter zu bezwingen sein wird, als damals, weil jetzt die meisten Spieler schon deutlich höher im Level sind und dadurch auch stärkere Pokemon haben. Wetter-Boost dürfte auch helfen, da Gestein durchaus öfters mal verstärkt wird. Zudem gab es damals mit Raikou und Mewtu 2 starke Konter-Pokemon noch garnicht. Ein leichtes Vergnügen dürfte es aber trotzdem nicht werden, weil es keine doppelte Schwäche hat und der Verteidigungswert mit 323 der 4. höchste aller bisherigen Pokemon ist. Dafür hat Lugia 5 Schwächen, man kann also eine breite Aufstellung seiner eigenen Pokemon nutzen.


      Infos zu Lugia als Raid-Boss:
      Lugia ist vom Typ
      Psycho
      und
      Flug
      , und ist somit anfällig gegen
      Elektro
      Gestein
      Unlicht
      Geist
      und
      Eis
      .
      Als Schnellangriffe kann Lugia
      Sondersensor
      und
      Drachenrute
      haben und als Ladeangriffe
      Seher
      ,
      Himmelsfeger
      und
      Hydropumpe
      .
      Am schwierigsten dürfte es werden, wenn Lugia Hydropumpe hat, denn dadurch fallen einige potentielle Konter-Pokemon weg und Hydropumpe richtet allgemein viel Schaden an.
      Lugia hat als Raid-Boss 42753 WP und beim Fangen 2056 WP mit 100% IV und mit windigem Wetter Boost 2570 WP mit 100%.


      Die besten Angreifer:
      • Der beste Angreifer ist :raikou Raikou mit Donnerschock (oder Voltwechsel) und Stromstoß. Raikou richtet unglaublich viel Schaden an und nimmt reduzierten Schaden gegen Himmelsfeger von Lugia. Alle anderen Attacken treffen normal.
      • :despotar Despotar mit Biss und Knirscher (oder Steinkante). Despotar ist ebenfalls ein guter Schadensausteiler, fällt aber sofort um, wenn Lugia Hydropumpe einsetzt. Himmelsfeger ist dafür nicht effektiv und Sondersensor und Seher sogar doppelt nicht effektiv.
      • :mewtu Mewtu mit Konfusion (oder Psychoklinge) und Spukball. Die Primärattacken treffen zwar nicht effetktiv dafür ist Spukball umso besser. Bis auf die Psycho Attacken (mit reduziertem Schaden) von Lugia, wird Mewtu immer normal getroffen.
      • :zapdos Zapdos mit Ladestrahl und Donnerblitz. Ist zwar nicht so gut wie Raikou, aber ebenfalls ein sehr starker Angreifer. Schwächen sind die selben wie bei Raikou.
      • :blitza Blitza mit Donnerschock und Donnerblitz. Die nicht-legendäre (und schwächere) Variante zu Raikou und Zapdos.
      • :gengar Gengar mit Dunkelblaue (legacy) (oder Bürde, oder Tiefschlag)) und Spukball. Die allseits beliebte Glaskanone :D Würde ich nicht einsetzen, wenn Lugia Sondersensor hat, sonst geht die Lebenszeit von Gengar noch weiter gegen Null. Drache, Flug und Wasser treffen zwar normal, aber Gengar wird trotzdem keinen Chargemove von Lugia überleben
      • :amoroso Amoroso mit Steinwurf (legacy) und Steinhagel (legacy) (oder Felswurf). Muss man mit Legacy Attacken haben, sonst ist der Ertrag nicht ganz so hoch, da Amoroso keine Gestein-Attacke als Fastmove mehr erlernen kann. Einfach resistent gegen Himmelsfeger, alle anderen Attacken von Lugia treffen normal.
      • :geowaz Geowaz mit Steinwurf und Steinkante. Richtet guten Schaden an, wird von Himmelsfeger nicht effektiv getroffen, dafür aber keine Option wenn Lugia Hydropumpe hat. Dagegen ist Geowaz nämlich doppelt schwach.
      • :arktos Arktos mit Eisesodem und Blizzard. Beide Attacken treffen effektiv und Arktos wird von allen Lugia Attacken normal getroffen.
      • :rayquaza Rayquaza mit Drachenrute und Antik-Kraft (oder Wutanfall). Macht ordentlich Schaden, ist resistent gegen Hydropumpe, aber anfällig gegen Dracherute von Lugia.
      • :dragoran Dragoran mit Drachenrute und Wutanfall. Wird komischerweise nicht auf den gängigen Seiten aufgelistet, dürfte aber gleiche Umstände wie Rayquaza haben. Die Attacken von Dragoran treffen ebenfalls nur normal, aber durch den hohen Schaden ein guter Allrounder.
      • :kyogre Kyogre mit Kaskade und Blizzard. Würde ich nur bei größeren Gruppen empfehlen. Kyogre teilt zwar guten Schaden aus, ist aber eher für seine tanky-Fähigkeiten bekannt. Sein Einsatz ist gerechtfertigt, wenn Lugia Hydropumpe hat, dagegen ist Kyogre resistent, alle anderen Attacken treffen normal.
      • :guardevoir Guardevoir mit Ladestrahl und Spukball. Interessante Auflistung bei Pokebattler. Beide Attacken besitzen zwar kein STAB, sind aber effektiv gegen Lugia. Im Gegenzug ist Guardevoir dafür resistent gegen Psycho und doppelt resistent gegen Drache(nrute). Sicher nicht die erste Wahl, könnte man aber einsetzen
      Die Liste könnte man noch weiter führen, aber das dürften so die gängigsten Angreifer sein.

      Andere wären noch:
      Rossana (Eis), Hundemon (Unlicht), Notuska (Unlicht), Magneton (Elektro), Tohaido (Unlicht), Garados (Unlicht), Simsala (Spukball), Arkani (Biss, Stromstoß), Voltenso, Raichu und Ampharos.


      Meine Aufstellungen (mit keinem doppelten Pokemon pro Team):
      gegen Sondersensor/Seher
      :raikou :mewtu :despotar :zapdos :geowaz :guardevoir
      gegen Sondersensor/Hydropumpe
      :raikou :rayquaza :arktos :zapdos :dragoran :kyogre
      gegen Sondersensor/Himmelsfeger
      :raikou :despotar :geowaz :rayquaza :amoroso :mewtu
      gegen Drachenrute/Seher
      :raikou :zapdos :gengar :despotar :hundemon :guardevoir
      gegen Drachenrute/Hydropumpe
      :raikou :zapdos :gengar :rayquaza :dragoran :kyogre
      gegen Drachenrute/Himmelsfeger
      :raikou :gengar :zapdos :despotar :blitza :geowaz


      (Mewtu passt natürlich überall rein, hab ich mit Absicht aber nicht gemacht ;) )



      Hab ich irgendetwas übersehen oder gibt es sonst noch Kommentare dazu? Immer gern :)
      (Farbliche Gestaltung bei den Angreifern reiche ich bei Gelegenheit nach. Dafür ist jetzt schon zu spät :D )



      @Bahamut
      Für die Analyse bist du wieder zuständig :P
    • Kyogre wurde öfter genannt, wenn man Blizzard als Charge hat. Das trifft Lugia ebenfalls effektiv.

      Ansonsten hast du recht, ziemlich tanky. Aber vielleicht eine gute Wahl, wenn Lugia Hydropumpe hat in Verbindung mit Raikou/Zapdos/Blitza in Team 1