Attacken bei Entwicklung

Diskutiere Attacken bei Entwicklung im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Servus zusammen, Was ich mich schon länger frage und nichts gescheites dazu finde ist, welches der vorhandenen Pokémon zu entwickeln und welches...

b00n0r

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2016
Beiträge
15
Servus zusammen,

Was ich mich schon länger frage und nichts gescheites dazu finde ist, welches der vorhandenen Pokémon zu entwickeln und welches nicht.

Schaut man nur auf die WP und nimmt das höchste was man im Petto hat oder schaut ihr beim Basis Pokémon noch auf die Attacken?

Angenommen mein Fukano hat 824 WP (etwas des Ringes ist noch frei zum power ups machen) und hat Attacken "Biss" mit 6 und "Flammenrad" mit 40 Schaden.
Laut einer Liste (https://pokefans.net/spiele/pokemon-go/beste-attacken-der-pokemon) sind die besten Attacken bei Fukano aber Biss und Bodyslam.

Soll ich das jetzt nehmen oder warten bis ich eins mit den idealen Attacken finde?

So wie in dem Beispiel geht es mir bei vielen Pokemons. Haben die Attacken bei den Basis Pokemons etwas zu sagen was später dann bei der Höchstentwicklung raus kommt oder ist das komplett Zufall?

Helft mir mal.
In dem Beispiel oben kann aus Fukano echt eine Rakete rauskommen (was WP betrifft) aber am Ende sind wieder die Attacken schwach. Dann habe ich wieder ein 2000wp Tier mit schwachen moves.

Erzählt mal was ihr da so macht und auf was ihr achtet!

Grüße b00n0r ^^
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
die attacken können bei der entwicklung wechseln.
daher ist es egal, was dein fukano für attacken hat.

solang die iv / wp stimmen, ist alles gut.

SObald du auf arkani entwickelst, wird neu gewürfelt. da entscheiden dein glück was für attacken arkani bekommt.
alles random.

beste attacken bei arkani sind feuerzahl / feuersturm. aber auch biss ist super da es schneller energie liefert und du dadurch arkani auch gegen viele psycho pkm einsetzen kannst.
solang er feuersturm bekommt, ist alles gut :D
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
für Arena Verteidigung ist idr aber auch die zweitbeste aufladeattacke besser.

hier auf der Seite kannst du dir von jedem pokemon die besten Attacken für Angriff und Verteidigung einer Arena anschauen.

http://pokemongo.gamepress.gg/pokemon/59
 

Arakida Momoko

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
296
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
Arakida Momoko schrieb:
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
Sehr gut erklärt

Ich achte immer nur auf IV Werte wenn ich was entwickeln will.

Bsp: Ein :glumanda mit 100% IV werten und 32 WP bevorzuge ich eher als ein :glumanda mit 80% IV werten und 500 WP, da das :glurak mit den 100% IV später stärker sein wird als das mit den 80%. Diese Methode kostet zwar mehr Sternenstaub aber es lohnt sich.
 

Kizzzzzaru

Guest
Mighty schrieb:
Arakida Momoko schrieb:
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
Sehr gut erklärt
Ich achte immer nur auf IV Werte wenn ich was entwickeln will.

Bsp: Ein :glumanda mit 100% IV werten und 32 WP bevorzuge ich eher als ein :glumanda mit 80% IV werten und 500 WP, da das :glurak mit den 100% IV später stärker sein wird als das mit den 80%. Diese Methode kostet zwar mehr Sternenstaub aber es lohnt sich.
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.
Zumal der Unterschied von 100% und 80% sowas von klein ist. Dann hast halt einen Glurak mit lvl 40 nicht mit 2600 wp sondern 2520 wp. Dafür hast du einen haufen Bonbons und Staub gespaart für einen zweiten Glurak. Vielleicht sogar mit besseren Attacken? Muss aber jeder selbst wissen und entscheiden. Ab einem IV von 80% wird bei mir alles entwickelt, hat dieser danach die richtigen Attacken bekommen, wird der von mir mit Staub hoch gelevelt.
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
Kizzzzzaru schrieb:
Mighty schrieb:
Arakida Momoko schrieb:
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
Sehr gut erklärtIch achte immer nur auf IV Werte wenn ich was entwickeln will.

Bsp: Ein :glumanda mit 100% IV werten und 32 WP bevorzuge ich eher als ein :glumanda mit 80% IV werten und 500 WP, da das :glurak mit den 100% IV später stärker sein wird als das mit den 80%. Diese Methode kostet zwar mehr Sternenstaub aber es lohnt sich.
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.
Kommt ganz darauf an welches Ziel du hast, wenn ich ein perfektes Glurak will dann sollte man halt schon auf 95-100 IV achten.
Deine Variante ist eher für Spieler, die das Spiel nicht mehr lange spielen.
Zum Thema Bonbons, ich habe ein Glumanda Nest in der Nähe: 2 Stunden dort sein bringt mir knapp 15-20 Glumanda
 

Capsoni

Trainer
Mitglied seit
08.04.2016
Beiträge
423
Kizzzzzaru schrieb:
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.Zumal der Unterschied von 100% und 80% sowas von klein ist. Dann halt Glurak mit lvl 40 nicht 2600 wp sondern 2520 wp.
Das sehe ich etwas anders... 80% von 2600 sind nicht 2520 sondern 2080.

Allerdings sehe ich auch keinen Sinn darin WP 32 mit 100% IV zu behalten da man mehrere tausend Bonbons brauchen würde um auf den max. Wert zu kommen.
 

Kizzzzzaru

Guest
Capsoni schrieb:
Kizzzzzaru schrieb:
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.Zumal der Unterschied von 100% und 80% sowas von klein ist. Dann halt Glurak mit lvl 40 nicht 2600 wp sondern 2520 wp.
Das sehe ich etwas anders... 80% von 2600 sind nicht 2520 sondern 2080.
Allerdings sehe ich auch keinen Sinn darin WP 32 mit 100% IV zu behalten da man mehrere tausend Bonbons brauchen würde um auf den max. Wert zu kommen.
Deine Berechnung ist falsch. Der Unterschied zwischen 100 und 80 ist minimal. Bei dem IV calculator kannst du das wunderbar ausrechnen. Dort steht nämlich immer drin was dein Pokemon mit max IV haben kann und was er mit der aktuellen IV erreichen kann bei max. Lvl. Der Unterschied sind aller höchstens 100 wp mehr nicht!
 
Silence1611

Silence1611

Trainer
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
157
die 80% beziehen sich ja auch die IV-werte und nicht auf den Gesamtwert. Der Entsteht durch den Basiswert + den IV-Wert.

Edit: CP = (Base Atk + Atk IV) * (Base Def + Def IV)^0.5 * (Base Stam + Stam IV)^0.5 * Lvl(CPScalar)^2 / 10
 

Cosmic79

Trainer
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
163
ahh gut hat schon jemand die Formel geschrieben...

wollte die auch gerade rauskramen ...

80 % bezieht sich ja immer nur auf die maximal 45 IV punkte die jedes Pokemon maximal haben kann
und die ergeben dann Maximal 100 WP unterschied beim Glurak und vielleicht 10 KP ... aber das finde ich ist nen kleiner preis für den gespaarten sternenstaub und die Bonbons.

IVs sind schön und nett für die letzten 2 % aber wie schon oft von mir betont ... lieber 80 % und gutes moveset als 100 % und nur son mischmasch

in diesem sinne :p
 

Kizzzzzaru

Guest
Mighty schrieb:
Kizzzzzaru schrieb:
Mighty schrieb:
Arakida Momoko schrieb:
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
Sehr gut erklärtIch achte immer nur auf IV Werte wenn ich was entwickeln will.
Bsp: Ein :glumanda mit 100% IV werten und 32 WP bevorzuge ich eher als ein :glumanda mit 80% IV werten und 500 WP, da das :glurak mit den 100% IV später stärker sein wird als das mit den 80%. Diese Methode kostet zwar mehr Sternenstaub aber es lohnt sich.
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.
Kommt ganz darauf an welches Ziel du hast, wenn ich ein perfektes Glurak will dann sollte man halt schon auf 95-100 IV achten.
Deine Variante ist eher für Spieler, die das Spiel nicht mehr lange spielen.
Zum Thema Bonbons, ich habe ein Glumanda Nest in der Nähe: 2 Stunden dort sein bringt mir knapp 15-20 Glumanda
Schön für dich, nicht jeder hat einen Glumanda Nest vor seiner Tür. Schon mal daran gedacht? Ich wüsste zwar wo in München viele sind müsste aber 20 km reinfahren.
Ich hab schon mal den Fehler gemacht bei meinem zweiten Dragoran einen Dratini mit 490 wp und 92% IV einem Dratini mit 743 wp und 84% zu bevorzugen. Am ende hat der Stahflügel bekommen und müsste jetzt in den mehr als 50 dratini Bonbons zusätzlich investieren um den halbwegs hochzuleveln. Wofür damit der Dragoran am ende statt 3430 wp 3490 wp hat. Ne danke. Aber soll jeder selbst wissen was er tut und was es ihm wert ist.
 

Kizzzzzaru

Guest
Cosmic79 schrieb:
ahh gut hat schon jemand die Formel geschrieben...

wollte die auch gerade rauskramen ...

80 % bezieht sich ja immer nur auf die maximal 45 IV punkte die jedes Pokemon maximal haben kann
und die ergeben dann Maximal 100 WP unterschied beim Glurak und vielleicht 10 KP ... aber das finde ich ist nen kleiner preis für den gespaarten sternenstaub und die Bonbons.

IVs sind schön und nett für die letzten 2 % aber wie schon oft von mir betont ... lieber 80 % und gutes moveset als 100 % und nur son mischmasch
Dito und genau das wissen viele nicht. Zwischen einer IV von 100 und 80 sind genau genommen der Unterschied gerade mal 2% mehr nicht. Deswegen habe ich eine Grenze gesetzt in der ich ab iv 80 entwickel.
 

Cosmic79

Trainer
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
163
Kizzzzzaru schrieb:
Cosmic79 schrieb:
ahh gut hat schon jemand die Formel geschrieben...

wollte die auch gerade rauskramen ...

80 % bezieht sich ja immer nur auf die maximal 45 IV punkte die jedes Pokemon maximal haben kann
und die ergeben dann Maximal 100 WP unterschied beim Glurak und vielleicht 10 KP ... aber das finde ich ist nen kleiner preis für den gespaarten sternenstaub und die Bonbons.

IVs sind schön und nett für die letzten 2 % aber wie schon oft von mir betont ... lieber 80 % und gutes moveset als 100 % und nur son mischmasch
Dito und genau das wissen viele nicht. Zwischen einer IV von 100 und 80 sind genau genommen der Unterschied gerade mal 2% mehr nicht. Deswegen habe ich eine Grenze gesetzt in der ich ab iv 80 entwickel.
was ja so gut wie jedes Pokemon aus nem ei hat :) deswegen werden die aus eiern auch erstmal behalten und mit sternchen markiert ... wenn ich dann nichts deutlich besseres habe wenn die bonbons voll sind kommt halt eins ausm ei rein und gut ist :p - kommt aber momentan nicht mehr so häufig vor da ich jetztb lvl 27 bin die aus freier wildbahn mitlerweile alle so um 200 wp stärker sind .... muss man halt wieder nen bißchen die Mathe-Keule schwingen und dann entscheiden ...
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
Kizzzzzaru schrieb:
Mighty schrieb:
Kizzzzzaru schrieb:
Mighty schrieb:
Arakida Momoko schrieb:
Die Angriffe des Ausgangspokemons sind völlig egal, die werden bei der Entwicklung völlig zufällig bestimmt.

Achte auf hohe WP (hast du ja schon) und gute IV:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/iv-calculator

Den Rechner kannst du auf deutsche Namen umstellen, wenn du links oben "Deutsch" auswählst.

Hier kannst du nachschauen, wieviel WP dein Pokemon nach der Entwicklung in etwa haben wird:
https://pokemon.gameinfo.io/tools/evolution-calculator

Eine Entwicklungs-Liste findest du hier:
https://rankedboost.com/pokemon-go/evolution-chart/

Wenn du eins anklickst, kannst du auch gleich sehen, welche Angriffe wieviel Schaden verursachen, z.B. hier für Arkani:
https://rankedboost.com/pokemon-go/arcanine/
Sehr gut erklärtIch achte immer nur auf IV Werte wenn ich was entwickeln will.Bsp: Ein :glumanda mit 100% IV werten und 32 WP bevorzuge ich eher als ein :glumanda mit 80% IV werten und 500 WP, da das :glurak mit den 100% IV später stärker sein wird als das mit den 80%. Diese Methode kostet zwar mehr Sternenstaub aber es lohnt sich.
Nur etwas mehr Sternenstaub?? Und die ganzen Bonbons die ich zusätzlich in den 32 WP investieren müsste um den auf den lvl 500 wp zu kriegen? Mit den Bonbons könnte ich schon fast einen zweiten Glurak machen! Ich würde bei deinem bsp. oben immer den mit 80% iv bevorzugen.
Kommt ganz darauf an welches Ziel du hast, wenn ich ein perfektes Glurak will dann sollte man halt schon auf 95-100 IV achten.Deine Variante ist eher für Spieler, die das Spiel nicht mehr lange spielen.
Zum Thema Bonbons, ich habe ein Glumanda Nest in der Nähe: 2 Stunden dort sein bringt mir knapp 15-20 Glumanda
Schön für dich, nicht jeder hat einen Glumanda Nest vor seiner Tür. Schon mal daran gedacht? Ich wüsste zwar wo in München viele sind müsste aber 20 km reinfahren.Ich hab schon mal den Fehler gemacht bei meinem zweiten Dragoran einen Dratini mit 490 wp und 92% IV einem Dratini mit 743 wp und 84% zu bevorzugen. Am ende hat der Stahflügel bekommen und müsste jetzt in den mehr als 50 dratini Bonbons zusätzlich investieren um den halbwegs hochzuleveln. Wofür damit der Dragoran am ende statt 3430 wp 3490 wp hat. Ne danke. Aber soll jeder selbst wissen was er tut und was es ihm wert ist.
warum so mad?
Hab doch nur aus meiner Perspektive erzählt.
Zwinge dich doch nicht dazu das so zu machen.
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
Cosmic79 schrieb:
ahh gut hat schon jemand die Formel geschrieben...

wollte die auch gerade rauskramen ...

80 % bezieht sich ja immer nur auf die maximal 45 IV punkte die jedes Pokemon maximal haben kann
und die ergeben dann Maximal 100 WP unterschied beim Glurak und vielleicht 10 KP ... aber das finde ich ist nen kleiner preis für den gespaarten sternenstaub und die Bonbons.

IVs sind schön und nett für die letzten 2 % aber wie schon oft von mir betont ... lieber 80 % und gutes moveset als 100 % und nur son mischmasch

in diesem sinne :p
Ja schon klar, aber 100 % IV + perfektes Moveset ist trotzdem besser, aber jedem das Seine :)
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
Tastentornado schrieb:
Wichtiger als der IV-Wert sind für mich immer noch erst einmal die Attacken. Für ein 32 WP Pokemon, welches zwar 100% IV hat, aber 2x entwickelt werden muss, würde ich meine Bonbons nicht verschwenden. Bei einer Entwicklung kann man sich es nochmal überlegen und es wagen. Hat man dann aber ein schlechtes Moveset, dann sind die 125 Bonbons verschwendet und es hat noch viel zu wenig WP.
Stimmt, deswegen mache ich das auch nur bei welchen wo ich weiß, dass ich die sehr oft bekomme wie halt in dem bsp glumanda oder auch dratini und karpador
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
verstehe den Stress um die ganze IV Sache auch nicht wirklich. Hab zwei arkani auf jeweils 1.8k wp mit denselben Attacken. Das erste hat 95 und das zweite 50. Im Kampf in der Arena merke ich 0 Unterschied. Gibt lediglich marginale Unterschiede in Sachen KP und am Ende vielleicht 200WP.
 

slave1337

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
319
ulla2wild schrieb:
verstehe den Stress um die ganze IV Sache auch nicht wirklich. Hab zwei arkani auf jeweils 1.8k wp mit denselben Attacken. Das erste hat 95 und das zweite 50. Im Kampf in der Arena merke ich 0 Unterschied. Gibt lediglich marginale Unterschiede in Sachen KP und am Ende vielleicht 200WP.
Mehr oder weniger sind die guten IV-Werte auch nur was für die Perfektionisten unter uns und ist jedem selber überlassen ob er darauf achten mag oder nicht ;)

Ich für meinen Teil achte da nur grob erstmal drauf, will erstmal alle Pokemon fangen und dann werde ich mir erst alle genauer anschauen und ggfs. stärke suchen / züchten. Ich werde schließlich noch lange das Spiel spielen :D
 
Thema:

Attacken bei Entwicklung

Attacken bei Entwicklung - Ähnliche Themen

  • Balken neben der Ladeattacken

    Balken neben der Ladeattacken: Einige Ladeattacken haben einen breiten kompletten Balken und einige sind dreigeteilt. Was bedeutet das?
  • Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken

    Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken: Ich habe schon länger den Verdacht, dass die Attacken, die die Vorentwicklung hat, in irgendeiner weise die Attacken der End-Entwicklung...
  • Diverse Attackenkombinationen nach Update für weitere Entwicklungen nicht mehr möglich?

    Diverse Attackenkombinationen nach Update für weitere Entwicklungen nicht mehr möglich?: Hallo zusammen, habe am Rande hier Kapador zu Garados entwickeln gelesen, dass es beim Garados bestimmte Attackenkombinationen nach Entwicklung...
  • Attacken nach Entwicklung

    Attacken nach Entwicklung: Hi, Gibt es irgendwelche Hinweise welche Spezialattacke ein pokemon nach der Entwicklung bekommt? Mein bisasam hat zum Beispiel blattgeißel. Ein...
  • Attacken nach der Entwicklung

    Attacken nach der Entwicklung: Hallo zusammen, werden die Attacken nach einer Entwicklung zufällig gewählt? Danke und freundliche Grüße Martin
  • Ähnliche Themen

    Oben