Wieviele Corasonn hab ihr ausserhalb von Dortmund gefangen?

    • Wieviele Corasonn hab ihr ausserhalb von Dortmund gefangen?

      Mir sind drei Fänge gelungen:



      Das sind zwar deutlich weniger das damals Porenta oder Alola-Kokowei aber zumindest hab ich beide Geschlechter und verschiedene Movesets:

    • Habe 6 hier bei meinem Vater gefangen. 25 in Dortmund (Sonntag Nachmittag) und dann wohl 102 im November in Teneriffa.Insgesammt komme ich jetzt auf 133... Mal sehen, wie viele ich insgesammt behalte. Wird aber sicher noch ausgemistet. Wobei ich von Teneriffa sowieso nur noch 40 übrig habe.
    • Habe hier 5-6 in den beiden Tagen gefangen. XP und SS lasse ich nicht am Wegesrand stehen, auch aus kleinkindlichen Trotzverhalten nicht mehr, aus dieser Spielphase bin ich inzwischen raus.

      Vorher 7 aus Dubai und 75 in Dortmund. Inzwischen habe ich alle bis auf 3 verschickt. Eines, ein echtes aus Dubai habe ich behalten, vorerst eines aus DO (mal schauen) und eines als Mahnmal an die nianticsche Schande von hier. Das muss reichen als Erinnerung daran, wie sich Niantic sich - und ohne wirkliche Not - selbst ins Knie gefxxxxxt hat. <X
    • Erstens war das so eine Billig-Fertigreise für eine Handvoll Dollar aus der Fernsehzeitung (nur haben wir an keinen der supertollen Ausflügen teilgenommen, sondern nur das Hotel genutzt und waren dann eine Woche auf eigene Faust unterwegs, haben nur das inkludierte Fahrstuhlticket für den Burj Khalifa angenommen) und zweitens war mir Corasonn in DO deshalb eigentlich vollkommen egal. Ich habe ja ein Echtes. Die Falschen tragen für jeden ersichtlich die entsprechenden Ortsstempel, die auf ewig knarrenden Dielen. Mir gings rein um die Buchstaben. Das sich Niantic selbst ins Knie gefxxxt hat, liegt an der sogenannten Entschädigung für Leute, die nicht geschädigt wurden. Das war ein Schlag in das Gesicht all derer, die Niantic extra wegen Corasonn nach DO gelockt hat. Für mich waren die hier nur noch weiterer XP und SS.
    • Das ist ja nicht die Schädigung, die entschädigt werden sollte. Die Events bzw. diese Pokis sind genau so gewollt, nicht anders, das ist keine Schädigung. Das ist die gewollte Spielmechanik. Du schädigst Dich durch Deine Verweigerung, durch Dein Nichthingehen, warum auch immer, nur selbst. Nicht Niantic Dich. Es mag zwar einige wenige wirklich zwingende Gründe (wie Nichttauschbare Schichten, Krank) geben, weshalb man nicht gehen kann, ansonsten will man es nur einfach nicht (was ja auch nicht verboten ist, aber dann verwirkt man auch eben sein Recht der Einrede/Entschädigung, Deine freie Entscheidung ob Du es willst bzw. etwas nicht bekommen willst), aber das gilt für jedes Event, jeden Raidboss und CD auch. Dafür kann Niantic nichts. Dann hat man es einfach nur nicht, gewollt oder ungewollt. Wenn alle Alles gleich hätten, wäre das Spiel ja vollkommen langweilig bzw. komplett witzlos.

      Ich fordere ja auch keine tägliche Entschädigung, nur weil ich für mich entschieden habe, dass ich das mir so'n Plus nie und nimmer mein eigenes Spiel abnehmen soll. Meine freie Entscheidung, mein "Nachteil", Pech! Ebenso beschwere ich mich ja auch nicht, weshalb ich bisher keinen Relicanth, Tropius oder Qurtel habe (kann). Mein freier Wille stand dem bisher entgegen, nichts anderes und auch kein Niantic.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()

    • Orangetrucker schrieb:

      Ich fordere ja auch keine tägliche Entschädigung, nur weil ich für mich entschieden habe, dass ich das mir so'n Plus nie und nimmer mein eigenes Spiel abnehmen soll. Meine freie Entscheidung, mein "Nachteil", Pech!
      Riesenunterschied. Ein Plus kann sich jeder überall zu den gleichen Bedingungen kaufen. Ein Event wie das Dortmunder ist ortsgebunden. Es bevorzugt Spieler, die nahe wohnen und benachteiligt solche, die das nicht tun.
    • (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

      Tsuki schrieb:

      shamino schrieb:

      Wobei ich von Teneriffa sowieso nur noch 40 übrig habe.
      Nur noch? 8| Selbst von meinen mickrigen 18 hab ich nur 2 behalten.. :D
      Wollte die als Tauschobjekte behalten. Jetzt kam endlich das Tauschsystem und leider auch das europaweite Verschenken der Pokemon...
    • @GoldEi Wenn'de aufmerksam durch die Parks (Innenstadt) streifst, findest Du zusätzlich zu Deinen Pokémon sicherlich genug weggeworfene Pfandflaschen und Dosen, damit Du Dir zum Jahresende für 1 Woche so eine Fahrt gut leisten kannst. 30-40 € im Monat (1-2 €/Tag, d.h. 4-5 Dosen/Einwegflaschen) lungern da ganz easy rum und warten nur auf Dich. Dein erstes Qurtel (wahlweise Tropius) liegt im Mülleimer (oder steht dankenswerterweise inzwischen daneben), Du musst es nur einsammeln. Aber wer nicht will, hat schon... aber beschweren, dass man keinen Tropius hat... hmmmm

      Für Raucher wahlweise, 1 Schachtel den Tag weniger und Du kannst sogar zweidrei Wochen nach New York fliegen, je nach Unterkunft. Ich kann Dir das YMCA direkt am Central Park empfehlen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Orangetrucker ()