Spanienurlaub

Diskutiere Spanienurlaub im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hat schon mal jemand in Spanien gejagt? Wir fahren bald in Urlaub.....

Bea

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2016
Beiträge
11
Hat schon mal jemand in Spanien gejagt? Wir fahren bald in Urlaub.....
 

Jomife

Trainer
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
188
Bea schrieb:
Hat schon mal jemand in Spanien gejagt? Wir fahren bald in Urlaub.....
Kommt drauf an wo?!

Aber eigentlich haben die dort ein Wuestenbiom. Das heißt viele Gesteins und Bodentypen.
 

Bea

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2016
Beiträge
11
Ganz im Norden an der Costa Brava.
 

Nussferatu

Trainer
Mitglied seit
20.10.2016
Beiträge
114
Team
Gelb
Heute angekommen, Leider Pokemonwüste hier... gerade 1,5h gelaufen um an 3 Stops zu drehen und eine Arena zu erobern. Auf dem Weg 10 Pokémon gefangen und als ich daheim war, war mein Aquana aus der Arena auch schon zurück... Da ist das Spielen daheim auf Dorfniveau deutlich effektiver!
 

Bea

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2016
Beiträge
11
Ach herrje! Wir wohnen im Dorf! Muss dann mal in Figueres schauen!
 

Nussferatu

Trainer
Mitglied seit
20.10.2016
Beiträge
114
Team
Gelb
Ich drück Dir die Daumen... war heut ein bisschen unterwegs, ein paar Arenen konnte ich erobern, aber Stops sind echt nur sehr vereinzelt und das meist in irgendwelchen Kreiseln wo man nur mit dem Auto vorbeikommt. Ich saß zum Glück nicht am Steuer :)
 

freddie.frobisher

Profi
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
508
Ich bin gestern Abend auf Gran Canaria angekommen. Mein erklärtes Ziel war es, mindestens ein Corasonn zu fangen und den Bestand an Karpfen-Bonbons zu erhöhen. Fazit, nach nur 2 aktiven Stunden:
* 6 Corasonn, das erste noch im Transferbus zwischen Flughafen und Hotel
* 1 Lapras
* 3 Dratini
* 5 Amonitas
* Masshaft Karpfen
* Zig Sandan
* Unzähliges unnützes Meeresgetier
* Weit über 20 Karnimani (eventell ist unser Dorf ein Nest)
* Keine einzige Taube, Ratte, Spinne oder anderes Ungeziefer
Kurzum: Das Pokemon-Paradies!!!
 
Hydrobrumm

Hydrobrumm

Schüler
Mitglied seit
18.02.2017
Beiträge
26
@freddie.frobisher

Auf Teneriffa auch so, überall lustige Karnimani, Dratinis und die niedelichen Corasonn.
Vorallen hüpfen die wie von alleine in den Ball :D
Mir ist nicht einer abgehauen.
Hatte auch immer meine 50 Coins und beim Raid war oft jemand mit dabei.
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.180
Hydrobrumm schrieb:
@freddie.frobisher

Auf Teneriffa auch so, überall lustige Karnimani, Dratinis und die niedelichen Corasonn.
Vorallen hüpfen die wie von alleine in den Ball :D
Mir ist nicht einer abgehauen.
Hatte auch immer meine 50 Coins und beim Raid war oft jemand mit dabei.
Hoffe das ist Ende Oktorber auch noch so, wenn es für mich nach Teneriffa geht.
 

boerngd

Profi
Mitglied seit
03.11.2016
Beiträge
539
Dann gehe ich mal davon aus, dass es auf Fuerte ähnlich ertragreich ist. In ein paar Tagen weiß ich dann mehr. Und eine Arena habe ich auch gleich in der Nähe. Das könnte man gleich morgens mit der klassischen Reservierung der Liege per Handtuch mit erledigen ;) .

Wobei ich dieses Spiel boykottiere. Wenn ich eine Liege haben möchte, dann lege ich das Handtuch beiseite und dann ist es meine. Auf spätere Diskussionen lasse ich mich nicht ein und verweise dann gleich an den Hoteldirektor. Nur bei sehr netten Personen, attraktiven Frauen und Pokemonspieler (aber nur der eigenen Teamfarbe) mache ich eine Ausnahme. Man(n) ist ja kein Unmensch.
 

freddie.frobisher

Profi
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
508
Fazit, nachdem die Woche Gran Canaria nun bald vorüber ist:

* Wasserpokemon ersetzen an der Küste die "Normalen". RTH habe ich (fast: 0/0/2) keine gesehen, auch Spinnen und anderes Ungeziefer sind hier unbekannt. Karpador spawnen an jeder Hausecke, vielleicht ist das auch an deutschen Küsten normal, für mich sind das jedenfalls alles Exoten.
* Corasonn sind so häufig, dass man echt keine Sorgen haben muss eines zu bekommen. Hier im Ort spawnt alle 10 Minuten eines, mein bestes hat 15/15/12 mit perfekten Attacken. Damit gewinnt man keinen Kampf, aber es macht sich gut in der Sammlung.
* Dafür müssen Schweinchen hier Exoten sein, meine Wildsau wurde in der Arena regelrecht gemästet. Vermutlich hat man sich davon Bonbons erhofft.
* Lapras habe ich nur an den ersten beiden Tagen jeweils eines gefangen, danach keine mehr. In Deutschland habe ich ohne Map allerdings nur 2 gefangen, in einem knappen Jahr.
* Dratini kriegt man ungefähr eines pro Stunde.
* Krokos und Schildkröten spawnen so viele, dass einem die guten Bälle und Beeren ausgehen.
* Seltsamerweise findet man kaum Garados und Dragonir in den Arenen, das kann ich mir nicht so recht erklären.
* Im Landesinneren ersetzt Sandan so gut wie alle Standardpokemon.
* Weitere erwähnenswerte Ausbeute: Meganie, Sichlor, Larvitar, Aquana (ohne ein einziges Evoli gesehen zu haben). Bei mir zuhause trifft man vielleicht eines davon pro Monat, hier 4 plus Lapras plus viiiele Dratini in nur einer Woche. Am liebsten würde ich hier bleiben, nicht nur wegen dem Strand und dem Buffet. :(
 

freddie.frobisher

Profi
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
508
Gestern Abend ganz vergessen: ein Waaty und zwei Turtoks. Der krönende Abschluss war heute ein Karpador mit 96%, der zum Garados mit Drachenrute Hydropumpe wurde. Leider auf sehr niederem Level, das hat massig Sternenstaub gekostet, aber das war mir mein erster brauchbarer Garados wert.

Ich kann die Kanaren uneingeschränkt zum Spielen empfehlen. Mal abgesehen davon, dass man nur Leerlaufzeiten für PoGo nutzen sollte und ansonsten lieber den Urlaub genießen.
 

Jomife

Trainer
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
188
Kann ich nur bestätigen. :thumbsup:


Ich hoff, dass ein regionales aus der 3. Generation auch wieder dort zu fangen ist. :love:
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
7.180
Für mich gehts dieses Jahr auch noch auf die Kanaren... Freue mich schon drauf... aber nicht unbedingt wegen Pokemon Go. Doch mit den Informationen von hier, wird die Vorfreude nur noch größer. Und nächstes Jahr gehts nach Florida...
 
Regenschirm

Regenschirm

Trainer
Mitglied seit
12.12.2016
Beiträge
250
Team
Gelb
Hat einer von euch Urlaubern unterwegs vielleicht auch Spark getroffen? Es würde mich schon interessieren, wie lange der wohl noch Urlaub macht :|
 

Deckah

Stubenhocker
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
8
Ich kann so ziemliche das selbe bestätigen, was freddie.frobischer ausführt, wenn es um Barcelona geht.
War letzte Woche da und am Strand geht es da tatsächlich fürchterlich rund. Hatte allerdings nicht allzu viel Zeit dort, aber die 2h am Strand haben sich definitiv gelohnt!
 

Gigapixel

Stubenhocker
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
19
Ich war auf Lanzarote und habe Corasonns. :)

Ist ja auch Spanien ...
 

freddie.frobisher

Profi
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
508
Ich beiße mir gerade mächtig in den Allerwertesten, weil das Event nicht schon früher gestartet ist. Mit erhöhter Spawn-Rate hätte ich wahrscheinlich alle 20 Minuten ein Dratini bekommen, außerdem bin ich dort weit mehr KM gelaufen, habe mehr Stops (weil mehr verfügbar) besucht und mehr Mons gefangen als zuhause. Aber egal, ich war ja nicht zum Spielen auf Gran Canaria.

Zwei 96%-Garados (beide Drachenrute/Hydropumpe), ein beinahe perfektes Corasonn (Blubber/Juwelenkraft) für die Sammlung und noch ein 96% Donphan (Konter/Erdbeben) aus dem Ei. Macht 4 brauchbare Mons in nur einer Woche, da ich extrem wählerisch bin behalte ich sonst nur 2-3 pro Monat.
 

schwarzes schaf

Guest
Bea schrieb:
Hat schon mal jemand in Spanien gejagt? Wir fahren bald in Urlaub.....
Wir waren im Frühjahr auf Mallorca - Playa Palma. So eine Vielfalt an Pokemon haben wir noch nicht gesehen. Sind mit 500 Bällen gestartet - nach 3 Tagen und 10 Stunden fangen trotz Pokestops kaum noch Bälle im Beutel. Kaum Ratten, Taubsi und den Schrott den es hier so gibt. Massig Rihorn / Amonitas /Sandan / Dratini / Karnigami / Karpador / Feuerigel / Sonnenkern / Bisasam / Menki / Ponitas / Pikachu. Es gibt kaum etwas was man hier nicht fangen kann - damit war unser Pokedex mit allem voll was es in Europa zu dieser zeit so gab.
 
Thema:

Spanienurlaub

Oben