Das Arena-System stirbt

Diskutiere Das Arena-System stirbt im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Fragen und Antworten zu Pokémon Go; Habe das Gefühl das seit Tagen die Arenen immer länger halten. Gestern hatte ich zum ersten mal 20 Arenen besetzt. Heute Nacht sind ganze 3...
#1

Mulder

Profi
Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
941
Zustimmungen
469
Habe das Gefühl das seit Tagen die Arenen immer länger halten. Gestern hatte ich zum ersten mal 20 Arenen besetzt. Heute Nacht sind ganze 3 gefallen und aktuell habe ich weiterhin 18. Die Fluktuation ist parallel zu den Temperaturen gesunken. Macht Ihr auch vergleichbare Erfahrungen? Meine Münzen bekomme ich ohne Problem aus einer Arena, da mache ich mir keine Sorgen. Aber ich habe keine Lust Arenen einzunehmen wenn ich keine Pokémon mehr reinstellen kann.
 
#2
General Zod

General Zod

Meister
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
8.583
Zustimmungen
7.219
Ort
München
Team
Rot
Das liegt einfach am Wetter. Ich verspüre auch wenig Lust, bei Kälte und Nieselregen loszuziehen.
 
#3

Shirky

Profi
Dabei seit
23.04.2017
Beiträge
632
Zustimmungen
588
Also bei uns läuft's immer noch wie geschmiert. Raikou weckt auch nach wie vor das Interesse von ausreichend Leuten. Zum Glück. Ich möchte so gern ein Hunderter. :D
 
#4

Cerfat

Profi
Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
573
Zustimmungen
191
General Zod hat gesagt.:
Das liegt einfach am Wetter. Ich verspüre auch wenig Lust, bei Kälte und Nieselregen loszuziehen.
Genauso ist es, es ist kalt geworden, früher dunkel und von daher ist es allein der Jahreszeit angemessen das es ruhiger geworden ist, auch bei uns. Aber auch viele Spieler sind nicht mehr so aktiv wie sonst.
Auf der anderen Seite ist das aber auch wieder gut, die Arenen halten länger und man bekommt die fehlenden schneller auf Gold.
 
#5

PokeMagic

Profi
Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
726
Zustimmungen
413
caypiii hat gesagt.:
Also bei uns läuft's immer noch wie geschmiert. Raikou weckt auch nach wie vor das Interesse von ausreichend Leuten. Zum Glück. Ich möchte so gern ein Hunderter.
Bei unserer PoGo Gruppe kommt vll alle 2-3 ein einziger Raid zustande! Nur so als Vergleich. (Oberösterreich nähe Landeshauptstadt)
 
#6
Jack russel Fan

Jack russel Fan

Profi
Dabei seit
17.10.2016
Beiträge
567
Zustimmungen
61
Team
Blau
Das ist hier genauso . Arenen,die sonst nur wenige stunden oder minuten halten,halten jetzt 2-3 Tage. Raidkämpfe sind unmöglich stehe meist allein an der Arena. Ist sicher das Wetter habe auch nicht viel lust bei Regen,kälte und Wind zu gehen sogar mein Hund hat keine grosse lust rauszugehen.
 
#7

Rootnix

Trainer
Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
344
Zustimmungen
228
Ist so.
Stehe in der Stadtmitte von München teilweise 1-3 Tage in den Arenen. Darunter war auch der Marienplatz.
Gestern abend um 20 Uhr einen Raikou-Raid gemacht. Wir waren zu fünft.
Nachdem wir reingangen sind, waren plötzlich 12 Leute drin ...
 
#8

Orangetrucker

Meister
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
2.993
Zustimmungen
2.473
Bei uns (leider, hmmm...) noch stark umkämpft, wie immer. Gestern nach 21/22h meine üblichen Heimwegsarenen gefärbt bzw. aufgefüllt. Keine einzige hat bis nach 00h gehalten. Wir sind aber auch eine Unistadt (30% unserer -150k der Einwohner > Uni), keine Polizeistunde, mit 24 Stundenkneipen (nee, nicht ganz, gegen 6h wird zum Putzen kurz mal geschlossen). Keine Bonbons zum Frühstück... :cursing:
 
#9
tigger

tigger

Profi
Dabei seit
25.12.2016
Beiträge
574
Zustimmungen
303
Team
Rot
Hier auch und ich kann Dir sagen woran das liegt.
Die spielen alle Draconius und machen in Pokemon nur das allernötigste.

In meinen beiden Pokemon-Gruppen ist zur Zeit null Aktivität. Nichtmal für Raikou.
In der Draconuisgruppe (weitgehend die selben Leute) komm ich mit Lesen kaum mehr hinterher.

Ich hab grad ehrlich gesagt auch keine richtige Lust (auf beides).
Raikou ohne Mitspieler geht nicht wirklich, was anderes brauch ich nicht zum xten Mal und wenn nix los ist, brauch ich auch keine Münzen und muss mich dafür nicht an die Arenen stellen.
WENN ich unterwegs bin, hab ich Draco offen. Da passiert wenigstens mal was neues und PoGo nur mit dem GoPlus.
Wenn ich grad VIEL Lust habe, guck ich nach Arenen, wo noch ein Platz für mich ist.
Sonst mach ich halt meinen täglichen Stop und fang mein tägliches Vieh.
 
#10

Ulltsche

Trainer
Dabei seit
28.10.2016
Beiträge
454
Zustimmungen
137
Bei uns ist es auch so wie immer.
Die 3 Spieler, die täglich spielen umkämpfen auch alle Arenen hier.
Das sind ein gelber, ein roter und ich.
 
#11
General Zod

General Zod

Meister
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
8.583
Zustimmungen
7.219
Ort
München
Team
Rot
Ich kenne zum Glück hier niemanden, der PoGo wegen DraGo zur Seite gelegt hätte. Die meisten haben, so wie ich DraGo mal kurz angetestet und das wars dann auch.
 
#12

Mulder

Profi
Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
941
Zustimmungen
469
General Zod hat gesagt.:
Ich kenne zum Glück hier niemanden, der PoGo wegen DraGo zur Seite gelegt hätte. Die meisten haben, so wie ich DraGo mal kurz angetestet und das wars dann auch.
Ich habs nicht mal getestet. So toll finde ich jetzt das Gameplay von PoGo nicht, dass ich jetzt alle Nachfolger oder Klone spielen müsste/würde. Jump'n'Run oder Rollenspiele alla Ultima waren vom Gameplay der Knaller. PoGo zieht seinen Suchtfaktor eher aus dem Panini Phänomen.
 
#13
General Zod

General Zod

Meister
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
8.583
Zustimmungen
7.219
Ort
München
Team
Rot
Ich persönlich finde Draconius eine Frechheit. Einfach PoGo nahezu 1:1 kopieren und ein paar neue Features hinzufügen, ist traurig, zumal dort sicherlich das Potenzial für mehr Eigenständigkeit gewesen wäre.
 
#14

Mulder

Profi
Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
941
Zustimmungen
469
Eine Frechheit ist das nicht, sondern normaler Wettbewerb. Oder auch Discount. Pokemon wurde schon oft kopiert. Digimon, Yu-Gi-Oh!, etc. sind mehr oder weniger Kopien der Pokemon Idee.
 
#15

corsa

Trainer
Dabei seit
31.10.2016
Beiträge
218
Zustimmungen
62
Wobei die Frage ist, ob Yu-Gi-Oh nicht eher eine Kopie von Magic ist.

Ich wüsste ehrlich aber nicht wie man sein AR-Sammelspiel großartig anders designen sollte.
 
#16

Mulder

Profi
Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
941
Zustimmungen
469
Damit kannst du Recht haben. Jeder gute Spieldesigner wird sich auch von dem vorhandenen Inspirieren lassen und schon gemachte Fehler vermeiden.

Ich habe auch grundsätzlich nichts an Pokemon Go auszusetzen. Würde mich nur freuen wenn nach und nach die Spieltiefe erhöht wird. Die Kämpfe sollten zum Beispiel neu gestaltet werden. Aktuell hätte ich gar kein Interesse an PvP. Highlevel siegt und dann gibt es noch Typeneffektivität. Das wars.
 
#17
tigger

tigger

Profi
Dabei seit
25.12.2016
Beiträge
574
Zustimmungen
303
Team
Rot
General Zod hat gesagt.:
Ich kenne zum Glück hier niemanden, der PoGo wegen DraGo zur Seite gelegt hätte. Die meisten haben, so wie ich DraGo mal kurz angetestet und das wars dann auch.
Ich würde mich auch freuen, wenn das so wäre.
Ich spiele (noch) beides, aber ich habe absolut kein Interesse am krampfhaften Leveln.
Das was hier grad abgeht ist einfach nur krank.
Da geht's nicht ums Spiel, oder um Spaß, sondern nur darum, wer am schnellsten die Marke knackt.
Echt schade.

Ich glaub, ich wart auf Animal Crossing.... das ist eher was für meine Nerven. :D
 
#18

Aerodactyl

Trainer
Dabei seit
25.11.2016
Beiträge
108
Zustimmungen
62
Für mich persönlich sind die Arenen zumindest größtenteils gestorben,
als egal wurde mich welchem Pokemon man diese angreift bzw. welche man reinstellt... ||
Seitdem mehr Sammler als Kämpfer. Die meisten meiner Raid Kollegen sehen das ähnlich.
 
#19

Orangetrucker

Meister
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
2.993
Zustimmungen
2.473
Aerodactyl hat gesagt.:
Für mich persönlich sind die Arenen zumindest größtenteils gestorben, als egal wurde mich welchem Pokemon man diese angreift bzw. welche man reinstellt... ||
Seitdem mehr Sammler als Kämpfer. Die meisten meiner Raid Kollegen sehen das ähnlich.
Und woher bekommen die werten Kollegen dann die notwendigen Taler zum effektiveren Spielen, für GE/Rauch/Markierer/Brüter und wahlweise auch für ihre Pässe her?

Nur noch Echtgeldeinsatz, statt kurzer Arenaarbeit nebenher, statt echter "Leistung"? Meine Glückseier, meine XP, verdiene, erarbeite ich mir immer noch lieber selbst! Aber ich fange ja auch noch immer selbst...
 
#20

Susi

Profi
Dabei seit
11.07.2017
Beiträge
690
Zustimmungen
621
Hier gehts eher erst richtig ab, es kommen ein paar Leute aus anderen Orten, amscheinend um hier auch mal Arenen auf Gold zu bringen. Und neue Spieler sind aufgetaucht (oder Zweitaccounts), die sehr aktiv die Arenen bespielen. Die Arenen im Ort wechseln meist mehrmals täglich die Farbe.
 
Thema:

Das Arena-System stirbt

Das Arena-System stirbt - Ähnliche Themen

  • Das neue EU-Urheberrecht

    Das neue EU-Urheberrecht: Liebe Pokémon-Trainer mir ist bewusst, dass viele hier vermutlich auf politische Themen herzlich wenig Lust haben, aber was gerade auf EU-Ebene...
  • Arena erobern während das Raid-Ei angezeigt wird

    Arena erobern während das Raid-Ei angezeigt wird: Es gibt bei uns in der Raidgruppe unterschiedliche Meinungen, wie eine Arena gezählt wird, wenn sie umgefärbt wurde, während das Raid-Ei angezeigt...
  • Weit entfernte Arena anschauen, geht das?

    Weit entfernte Arena anschauen, geht das?: Moin, Sagt mal, gibt es eine Möglichkeit sich eine weit entfernte Arena anzuschauen. Ich würde gerne mal einen Blick in eine Arena werfen in der...
  • Das derzeitige Arena System muss überarbeitet werden

    Das derzeitige Arena System muss überarbeitet werden: Hallo liebe Poke Freunde, ich weiß nicht wie Ihr das ganze seht, aber die Arenen machen, so wie sie jetzt gerade sind, mir persönlich keinen...
  • Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann ich es auch wieder abholen?

    Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann ich es auch wieder abholen?: Ich brauch ewigkeiten zum leveln und diese Frage lässt mir aktuell keine Ruhe :D Bleibt das Pokemon für "immer" in der Pokemon Arena oder kann...
  • Ähnliche Themen

    Oben