Strategie für Pokemon mit niedrigem max. WP

Diskutiere Strategie für Pokemon mit niedrigem max. WP im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo an alle, da ich in diesem Forum immer wieder auf sehr hilfreiche Tipps gestoßen bin, habe ich mich nun entschlossen, selbst Teil dieser...

chris_ajh

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
29.10.2016
Beiträge
20
Hallo an alle,

da ich in diesem Forum immer wieder auf sehr hilfreiche Tipps gestoßen bin, habe ich mich nun entschlossen, selbst Teil dieser Community zu werden.

Ich selbst komme aus Österreich und lebe im ländlichen Gebiet. Da es am Land nicht ganz so einfach ist voran zu kommen, ist es zu meinem Ziel - Level 30 (+) - noch ein recht langer Weg. Aber immerhin hat es gestern zum Aufstieg in Level 24 gereicht – ich bin also kein blutiger Anfänger.

Da die Levelaufstiege mittlerweile schon sehr lange dauern (sind für mich aktuell nur mehr zweitrangig) und das Spiel stetig langsamer wird, bin ich aktuell mit Feintuning beschäftigt (IV-Werte, Movesets, starke Angreifer/Verteidiger für Arenen usw. habe ich mittlerweile – auch dank dieses Forums – geschnallt :thumbsup: ).

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Was macht ihr mit jenen Pokemon, die nur sehr niedrige WP-Endwerte haben, jedoch gute bis sehr gute IV-Werte bzw. Movesets?

Als Beispiele kann ich Pokemon wie Arbok, Dodri, Kicklee, Knogga, Lektroball, Magneton, Onix, Parasek, Rossana :cursing: , Schlurp, usw. nennen.

Findet man für diese Viecher auch irgendeine Verwendung?
Pushen wäre vermutlich verschwendeter Sternenstaub?
Ist meine aktuelle Vorgehensweise (= ignorieren) die einzig richtige?


Danke für eure Hilfe :) .
 

Diavolo

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
350
So schwer es mir anfangs fiel, so leicht geht es mir heute von der Hand.
Ich lasse sie vom Professor zu Bonbons verarbeiten ;)
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
Ich behalte von jedem das beste aus dem Mix von wp/iv/Attacken und nutze sie zum trainieren wenn mal was etwas niedrigeres unten in der Arena steht ganz unbrauchbar sind sie also nicht.
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
da kann ich ulla zustimmen.

platz in der pokebox bzw eine stark vergrößerte pokebox vorrausgesetzt, hilft es ungemein fürs arena prestige leveln immer ein breit gefächertes angebot in petto zu haben.

von deinen beispielen

Arbok, Dodri, Kicklee, Knogga, Lektroball, Magneton, Onix, Parasek, Rossana
, Schlurp
sind anwendungsfälle zb:
lektroball magneton mit guten elektro attacken sind auch immer umdie 800-1000 wp zu bekommen und kann man so sehr gut gegen all die 1800-2000er wasser pkm oder tauboss in arenen einsetzen
und parasek ist göttlich mit seinen schnellen attacken & starkem solarstrahl gegen allerhand wasser pkm (aquana / lahmus usw) die es auch massig gibt.

der rest ist leider nicht sooooogut zu gebrauchen.


daher gillt hier: nicht alles ist gold was glänzt. Wer aber das Silber nicht ehrt ist das Gold nicht wert (xD <X :S ?( :D )
bronze ist und bleibt aber nunmal bronze und kann weg... Du musst halt nun Silber von bronze unterscheiden.

immer mit blick auf die starken allrounder und pkm die du in zukunft gebrauchen könntest aussortieren. Dabei die Attacken beachten!
falls wie am beispiel oben lektroball , magneton keine guten elektro attacken haben, dann weg damit...
falls diese mit Funkensprung / Donnerblitz / donner / Donnerschock bestückt sind, dann behalt.

ivs sind bei solchen prestige level setups, eher nicht soooooo wichtig. hauptsache die attacken passen

Auch ist hier: DURCHHALTEN und NICHT AUFGEBEN wichtig.
natürlich ist ein "Arena Training setup" ein "langzeit" ziel.
und kaum erreichbar im unterem level bereich.
mit lvl30 sah das auch nicht ansatzweise so gut aus bei mir, wie jetzt mit lvl34.
daher nicht unterkriegen lassen und auf lange sicht denken!!!

hier mal mein low wp arena level setup:

wichtig sind halt schnelle attacken. um schnell wieder ausweichen zu können. (Aquaknarre, rankenhieb, käferbiss, pfund , kratzer, zornklinge, flügelschlag, donnerschock funkensprung etc. etc.)
denn wenn du mit 1/2 der wp antrittst und mal eine spezial attacke aka hydropumpe abbekommst, ist halt meist ende xD
generell gilt allem auszuweichen was nur geht, auch normalen attacken.
daher sind auch schnelle spezial attacken aka bodyslam / donnerblitz bei mir sehr gerne gesehen.

dann klappt auch mal sowas:



ich habe generell "squads" aufgehoben in allen element klassen, um so immer gut pkm mit 1/2 der wp einsetzen zu können (für max prestige)

gerade im 800-1200er wp bereich:
- Tauboga/Tauboss (flügelschlag/orkan) und auch ein paar Golbats umdie 1000wp mit flügelschlag machen jedes +2000wp pflanzen pkm dem erdboden gleich.
- eine arme von low wp Aquanas / Entorons / Seemons und Starmies löschen jedes feuer pkm umdie 2000, lassen sich aufgrund starker aquaknarre und hydropumpen aber auch gegen fast alles andere einsetzen
- Mehrere Paraseks / tangelas mit schnellen normalen attacken laden den solarstrahl sehr schnell auf um alles was aus wasser ist zu zerschießen.
- zusammen mit 2x Blitza und mehreren Elekteks umdie 1000wp haben wasser pkm aber auch ein lapras umdie 2000 keine chance.
Auch hab ich 2 Machomeis mit guten kampf attacken (1100 wp und 1400 wp) die sich gut gegen etwas stärkere lapras/relaxos einsetzen lassen.


aber auch allrounder in allen wp bereichen bis runter in kleinste wp bereiche sind vorhanden.

mit allrounder rmein ich allzweck pkm die starke schnelle attacken haben und gegen fast alles eingesetzt werden können

wie zb Traumatos (pfund psychokinese), Piepis Pummeluffs/knuddelluf (pfund bodyslam), mauzis/Snobilikat (kratzer bodyslam)
Entons/flegmons mit starker aquaknarre und gute hp
Chaneira

auch "low" wp toptier pkms, wie mein 1000er relaxo (schlecker bodyslam) oder mein 800er aquana & 1200er aquana , 1500 wp lapras , 800er Dragoran
sind weitere pkm die ich wild mit mießen ivs gefangen habe, aber dennoch nützlich für den arena trainings kampf sind.



So ist man bestens gewappnet um eine Arena schnell und effektiv hochleveln zu können.
egal ob alleine, oder eben noch schneller in einer gruppe.
daher ist es auch kein problem highlvl arenen aufzubauen um so lange und sicher die coins dafür zu bekommen und natürlich generell die team-dominanz zu stärken

meine pokebox ist daher meist umdie 450-500 / 1000 ohne auch nur irgendwas für glückseier entwickeln zu "können/wollen".
die plätze 500-1000 reichen aber trotzdem dicke aus um beim farmen keinen platzmangel zu bekommen.
 

Diavolo

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
350
Klasse Bericht
Jetzt sehe ich einiges von einer ganz anderen Seite.
Danke für deine Mühe mit dem Bericht
 

chris_ajh

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
29.10.2016
Beiträge
20
Wow - danke für die tollen Erläuterungen!

Die Idee mit den "Trainings-Experten" gefällt mir sehr gut und ich werde meine schwächeren Kandidaten mal alle dementsprechend unter die Lupe nehmen (ich bin ehrlich gesagt auch erleichtert, dass ich nicht alle "bonbonisieren" muss :saint: ).

In nächster Zeit habe ich so und so vor, die ein oder andere abgelegene Arena (da gibt es bei uns in der Gegend ein paar) einzunehmen, in der Hoffnung, dass ich sehr lange (Winter kommt ja auch :D ) drinnen bleibe.
Für dieses Vorhaben werde ich dann versuchen "ressourcenschonend" die jeweilige Arena zu leveln.
 

Ollitolli

Stubenhocker
Mitglied seit
15.10.2016
Beiträge
11
@'ThoRsaN
mal wieder sehr gut beschrieben. Aus meiner Erfahrung haben die meisten Leute auch ein Problem das Spiel in der Tiefe wirklich zu verstehen. Bestes Bespiel ist hier auch der Hype auf hohe IVs. Natürlich sind hohe IVs toll, wenn man die PKs dann max. hochpowert und zum verstören anderer Arenen nutzt, Aber genauso braucht man eben weniger starke PKs mit den richtigen Attacken für die eigenen Arenen (max. Prestige). Da ballern die Leute die schönsten PKs mit den besten Movesets weg, nur weil der IV nicht hoch ist. Dabei spielt der IV bei niedrigerer WP nicht wirklich eine Rolle. Naja....
Deine Videos fand ich übrigens auch gut. weiter so...
 

HeedingtheHelix

Trainer
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
259
Ich hebe eig. aus jeder WP-Range Pokemon verschiedener Typen auf.
Besonders frei gefangene Entwicklungen im niedrigen Bereich sind ganz nett.
Hab zB 2 Aquanas 117 und 118 WP, beide Hydropumpe, mit denen kann man was anfangen ;)

Die "schlechteren pokemon" (..."Arbok, Dodri, Kicklee, Knogga, Lektroball, Magneton, Onix, Parasek, Rossana
, Schlurp, usw.") verschicke ich auch auf keinen Fall - Wer weiß wofür die später mal gut sind ^^

Aber auf IV achte ich am meisten.
Besonders im unteren WP-Bereich macht es doch wesentlich mehr aus!
Ein 100% Level 1 Pokemon hat vll 14 WP statt 10, das sind fast 50% Unterschied, statt irgendwann bei Level 25+ 5 % ;)

Die Movesets sind mMn zweitrangig, da niemand aktuell sagen kann, ob ein Moveset in der Zukunft immer noch das Beste sein wird.
Was wenn PvP kommt und es ganz anders ist als aktuelles kämpfen?
Was wenn man den großen Attacken spielend leicht ausweichen kann?
Was wenn man gar nicht ausweichen kann?

Niantic wirft ständig Basics über den haufen (siehe Kampfsystem)
Wer weiß was die sich noch alles eifnallen lassen...

Bin nur sicher, dass die IVs immer ein Vorteil sein werden.

Ich würde nie einen guten IV-Wert wegen schlechten Attacken verschicken.

Aber ich pushe momentan auch nicht.

Habe jetzt 950.000 Sternenstaub und pushe nichts unter 95% IV, und zur Zeit nichtmal die, vll kommt ja doch noch ein 100er :D
 

Diavolo

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
350
HeedingtheHelix schrieb:
.................................................................Aber ich pushe momentan auch nicht.


Habe jetzt 950.000 Sternenstaub und pushe nichts unter 95% IV, und zur Zeit nichtmal die, vll kommt ja doch noch ein 100er :D
Die Einstellung akzeptiere ich, aber ich wünsche dir wirklich, dass du dich dadurch nicht "verrennst", weil irgendetwas doch eventuell mal kommen könnte............... ;)
Wenn man immer denkt, halt, es könnte ja doch was besseres oder anders kommen, dann hat man einen Punkt erreicht der einen nicht weiter voran bringt.

Beispiel:
Ich brauche einen neuen Fernseher. Die heutigen sind gut, aber es kommt bestimmt mal ein besserer auf den Markt.
Somit kauf ich also besser doch nicht.

Was passiert? Ich guck dumm aus der Wäsche, aber nicht in die Röhre. ;)
Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Ich für meinen Teil werde es jetzt so machen wie es ThoRsaN so toll beschrieben hat und freue mich besonders auf morgen weil ich Urlaub habe und nach Düsseldorf fahre und versuchen werde das neu gelernte in die Tat umzusetzen.
Ich dachte schon der kommende Winter wird mir den Spielspaß nehmen, aber jetzt, mit neuen Zielen vor Augen freue ich mich schon darauf.
 

JanaaShan

Schüler
Mitglied seit
01.11.2016
Beiträge
87
HeedingtheHelix schrieb:
Aber auf IV achte ich am meisten.Besonders im unteren WP-Bereich macht es doch wesentlich mehr aus!
Ein 100% Level 1 Pokemon hat vll 14 WP statt 10, das sind fast 50% Unterschied, statt irgendwann bei Level 25+ 5 % ;)

Die Movesets sind mMn zweitrangig, da niemand aktuell sagen kann, ob ein Moveset in der Zukunft immer noch das Beste sein wird.
Was wenn PvP kommt und es ganz anders ist als aktuelles kämpfen?
Was wenn man den großen Attacken spielend leicht ausweichen kann?
Was wenn man gar nicht ausweichen kann?

Niantic wirft ständig Basics über den haufen (siehe Kampfsystem)
Wer weiß was die sich noch alles eifnallen lassen...

Bin nur sicher, dass die IVs immer ein Vorteil sein werden.

Ich würde nie einen guten IV-Wert wegen schlechten Attacken verschicken.
Im unteren WP-Bereich machen IVs keinen Unterschied, weil man eben Pokémon verschiedener Level hat. Zwei Pokémon mit 100 WP und unterschiedlichen Leveln sind absolut gleichstark, wenn Atk, Def und Sta gleich sind. IVs machen erst dann einen Unterschied aus, wenn die Pokémon auf das aktuell höchstmögliche (und damit gleiche) Level gebracht werden.

Das Kampfsystem könnte sich in Zukunft vllt tatsächlich ändern und sich auf die Vor- und Nachteile der Movesets auswirken, aber du stellst die aktuellen Movesets doch etwas als zu willkürlich dar. Beispielsweise wird ein Turtok (1) mit Aquaknarre und Hydropumpe wohl immer besser bleiben als ein Turtok (2) mit Biss und Lichtkanone. Wenn Turtok 1 gegen ein Feuer-Pokémon kämpft, richtet es im Vergleich mit Turtok 2 bei gleichen IVs etwa 1,5-mal so viel Schaden an (wegen STAB und Effektivität gegen Pflanze). Selbst wenn Turtok 1 0% IV hätte und Turtok 2 100%, hätte ersterer die Nase vorn. ;)
 
Thema:

Strategie für Pokemon mit niedrigem max. WP

Strategie für Pokemon mit niedrigem max. WP - Ähnliche Themen

  • Strategie gegen unfairen Spieler

    Strategie gegen unfairen Spieler: Hallo miteinander, Meine Kinder und ich (rot, Lvl 24-26) haben ein Problem mit einem Spieler in unserem Ort. Dieser Spieler (gelb, Lvl40) hat...
  • Arena-Erstbesetzung - Strategien?

    Arena-Erstbesetzung - Strategien?: Hi all, Für mich als Dorfspieler stellt sich jetzt schon die Frage, was ich machen soll, wenn die Arenen wieder öffnen... Was denn überhaupt...
  • Strategien zum Erreichen hoher WP-Werte

    Strategien zum Erreichen hoher WP-Werte: In diesem Thread können wir alle möglichen Strategien sammeln, die dazu geeignet sind den Pokemon zum Erreichen möglichst hoher WP-Werte zu...
  • Strategie zum Umgang mit Sternenstaub

    Strategie zum Umgang mit Sternenstaub: Diese Strategieidee von mir richtet sich in erster Linie an High-Level-Player> 35. Diese sollten bereits dazu in der Lage sein, mehr als 10 Arenen...
  • Pokeball-Strategie

    Pokeball-Strategie: Wie macht Ihr das mit den Pokebällen? Meine neue Strategie ist, ab wp 200 nehme ich nur noch Superbälle. Hab das Gefühl das schon die 100er RTH´s...
  • Ähnliche Themen

    • Strategie gegen unfairen Spieler

      Strategie gegen unfairen Spieler: Hallo miteinander, Meine Kinder und ich (rot, Lvl 24-26) haben ein Problem mit einem Spieler in unserem Ort. Dieser Spieler (gelb, Lvl40) hat...
    • Arena-Erstbesetzung - Strategien?

      Arena-Erstbesetzung - Strategien?: Hi all, Für mich als Dorfspieler stellt sich jetzt schon die Frage, was ich machen soll, wenn die Arenen wieder öffnen... Was denn überhaupt...
    • Strategien zum Erreichen hoher WP-Werte

      Strategien zum Erreichen hoher WP-Werte: In diesem Thread können wir alle möglichen Strategien sammeln, die dazu geeignet sind den Pokemon zum Erreichen möglichst hoher WP-Werte zu...
    • Strategie zum Umgang mit Sternenstaub

      Strategie zum Umgang mit Sternenstaub: Diese Strategieidee von mir richtet sich in erster Linie an High-Level-Player> 35. Diese sollten bereits dazu in der Lage sein, mehr als 10 Arenen...
    • Pokeball-Strategie

      Pokeball-Strategie: Wie macht Ihr das mit den Pokebällen? Meine neue Strategie ist, ab wp 200 nehme ich nur noch Superbälle. Hab das Gefühl das schon die 100er RTH´s...
    Oben