Sehr effektive Konter in Raid-Kämpfen?

Diskutiere Sehr effektive Konter in Raid-Kämpfen? im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Entwicklungen & Taktiken; Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, welche Konter am effektivsten sind in Raid-Kämpfen. Wenn die Angriffs- und Ladeattacke eines Raid-Bosses...
#1

MichiMunich

Stubenhocker
Dabei seit
23.04.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, welche Konter am effektivsten sind in Raid-Kämpfen. Wenn die Angriffs- und Ladeattacke eines Raid-Bosses (z.B. Mewtu) den gleichen Tpy haben (also z.B. Angriffsattacke Psycho und Ladeattacke Psycho), dann ist es klar, dass Geist, Unlicht und Käfer sehr effektiv sind.

Wenn allerdings die Angriffs- und Ladeattacke eines Raid-Bosses ungleich sind (also z.B. Angriffsattacke Psycho und Ladeattacke Feuer), sind dann tatsächlich alle Typen sehr effektiv, die gegen Psycho und Feuer sehr effektiv sind, also zusätzlich zu Geist, Unlicht und Käfer auch Wasser, Boden und Gestein? Und sind dann all diese Typen mehr oder minder gleich effektiv (wenn man von Pokemons ausgeht, die gleiche IV- und WP-Werte haben)?
 
#2

K4terR

Meister
Dabei seit
28.11.2016
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.293
Ich glaube, du vertauscht hier ein paar Sachen. Die Effektivität bestimmt sich immer aus dem Typ der Attacke des Angreifers und den Typ des verteidigenden Pokemon selbst.

Also bei deinem Beispiel: Mewtu ist Typ Psycho. Effektiv sind Geist, Unlicht und Käfer. Seine Attacken sind erstmal total nebensächlich. Du solltest also mit Pokemon angreifen, die Attacken von den 3 Typen beherrschen. Beispielsweise Despotar. Ist von Typ Unlicht/Gestein. Mit seinen Attacken Biss/Knirscher teilt er effektiven Schaden aus, da beide Attacken vom Typ Unlicht sind, was effektiv gegen den Typ Psycho ist. Mewtus Attacken spielen erst in dem Punkt eine Rolle, ob sie dein Pokemon effektiv treffen.

Du setzt also erstmal nur die Attackentypen des angreifenden Pokemon mit dem Typ des verteidigenden Pokemon ins Verhältnis.

Zwei weitere Komponenten die deine Attacken beeinflussen sind das Wetter und STAB. Beides gibt deinen Attacken nochmal einen extra Bonus. Wetter erhöht die Attackenwerte um 20%, STAB (Same Type Attacker Bonus) erhöht die Attackenwerte, wenn die Attacke den gleichen Typ hat, wie das Pokemon selbst. (Beispiel: Mewtu mit seinen beiden Psycho Attacken)

Hier sonst noch ein Artikel zu den Effektivitäten:

Typen-Effektivität in Pokémon GO
 
#3

MichiMunich

Stubenhocker
Dabei seit
23.04.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Danke für die schnelle Antwort :).

Wie es aber dann mit einem Raid-Boss, der zwei Typen hat, also z.B. Rayquaza mit dem Typen Drache und Flug?

Wenn er nur Attacken von Typ Drache hat (z.B. Drachenrute, Wutanfall), ist dann auch Elektro und Gestein (wegen Typ Flug) effektiv?
 
#4
Timme

Timme

Arenaleiter
Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
1.982
Zustimmungen
1.816
Die Attacken vom Gegner spielen keinerlei Rolle dabei, was gegen diesen effektiv ist. Das bestimmt einzig und allein der Typ / die Typen des gegnerischen Pokémon.
 
#5

K4terR

Meister
Dabei seit
28.11.2016
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.293
Nochmal, die Attacken von Rayquaza haben keine Auswirkung auf die Effektivität der Konter ;) Du kannst dir grundsätzlich die Attacken des Raidbosses wegdenken um herauszufinden, was gegen ihn effektiv ist. Hierzu kannst du dir den Link mal anschauen.

Beim Beispiel Rayquaza bedeutet das:

Typ Drache ist schwach gegen Drache, Eis und Fee -> Somit 1,6facher Schaden
Typ Drache ist resistenter gegen Feuer, Wasser, Flug, Elektro -> Somit 0,63facher Schaden
Typ Flug ist schwach gegen Elektro, Eis und Gestein -> Somit 1,6facher Schaden
Typ Flug ist resistenter gegen Pflanze, Kampf, Boden und Käfer -> Somit 0,63facher/0,39facher Schaden

Die fett hervorgehobenen Begriffe zeigen, dass sich durch seine 2 Typen bestimmte Attackentypen ergänzen bzw. aufheben. Rayquaza ist somit doppelt schwach gegen Eis-Attacken (Somit 2,56facher Schaden). Wiederum sind Elektro-Attacken neutral, da sie einmal effektiv sind und einmal resistent sind und sich das aufhebt.

Die Attacken von Rayquaza sind nur dafür wichtig, wie effektiv deine Pokemon getroffen werden. Greifst du Rayquaza mit Mamutel an, welches 2 Eis-Attacken besitzt, machst du selbst 2,56fachen Schaden. Den Schaden, welches dein Mamutel durch Rayquaza erhält ermittelt sich dann genauso wie oben beschrieben. Mamutel hat Boden/Eis als Typ und wird von allen Ray-Attacken, welche Typ Drache/Flug/Gestein sein können, neutral getroffen.
 
#6

MichiMunich

Stubenhocker
Dabei seit
23.04.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Jetzt habe ich es kapiert :) (danke an alle), aber doch eine Wissenschaft für sich.

Ich wollte mir ein Team zusammenstellen, für den jeweiligen aktuellen Raid-Boss, aber ganz so einfach ist es dann doch nicht, da es nicht immer zu jeden Raid-Boss ein (sehr) effektives Pokemon gibt, dass gegen alle möglichen Ray-Attacken mindestens neutral ist.
 
#7

K4terR

Meister
Dabei seit
28.11.2016
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.293
Um welche Raidbosse geht's dir denn aktuell?

Konter-Listen gibt es ja auf vielen Seiten zu finden. Hier wird vorrangig auf den Schaden geachtet, welchen die Konter austeilen. Das Einstecken ist da eher zweitrangig.
 
#8

MichiMunich

Stubenhocker
Dabei seit
23.04.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich will mir immer ein Team für die aktuellen Raidbosse erstellen (also aktuell Latios, Giratina, Dragoran und demnächst Groudon).

Die Konter-Listen kenne ich, aber ich besitze nicht immer genügend gute Pokemons, die vorgeschlagen werden (vorallem die Legendären). Die Pokemons, die automatisch beim Raid-Kampf vorgeschlagen werden, sind oft sehr fragwürdig und nicht wirklich die am besten geeignetsten, deshalb will ich mir für jeden Raidboss mein eigenes Team zusammenstellen.

Generell habe ich mir schon mal angewöhnt, jeden Pokemon eindeutige STAB-Attacken anzutrainieren (also Angriffs- und Ladeattacke vom gleichen Typ mit der bestmöglichen "stärksten" Kombination), dann tut man sich viel leichter bei der Erstellung des Teams :).
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
Timme

Timme

Arenaleiter
Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
1.982
Zustimmungen
1.816
Die automatische Auswahl wurde vor einigen Tagen geändert und wählt nun deutlich bessere pokemon aus. Da ist zwar oft immer noch Schrott dabei, aber lange nicht mehr so schlimm wie vorher.
 
Thema:

Sehr effektive Konter in Raid-Kämpfen?

Sehr effektive Konter in Raid-Kämpfen? - Ähnliche Themen

  • Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation

    Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation: Bei mir wimmelt es hier seit dieser Woche regelrecht vor Feuer-Pokemons (Vulpix, Fukano, Ponita) und RTH-Entwicklungen (Safcon, Schmettbo, Kokuna...
  • Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch

    Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch: Hallo zusammen Ich habe festgestellt, dass der Verbrauch an mobilen Daten durch die legendären Raids ins immense steigt. Ich habe einen Vertrag...
  • Sehr hoher Datenverbrauch

    Sehr hoher Datenverbrauch: Hallo Trainer, wie hoch ist bei euch der Datenverbrauch bei welcher Spielzeit? Ich habe früher im Sommer, als ich jede freie Minute mit PoGo...
  • Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...

    Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...: Hallo, ich muss jetzt mal Dampf ablassen, obwohl ich die ganze Zeit sehr geduldig war und mich mit Kritik zurück gehalten habe. Wollte niantic...
  • Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?

    Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?: Ich habe ungefähr in 500 Meter Entfernung ein Omot, ein sehr seltenes Pokemon (laut Giga) entdeckt... Liege eigentlich schon im Bett... Mein...
  • Ähnliche Themen

    • Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation

      Diese Woche sehr häufig Feuer-Pokemon und RTH-Entwicklungen der 1. Generation: Bei mir wimmelt es hier seit dieser Woche regelrecht vor Feuer-Pokemons (Vulpix, Fukano, Ponita) und RTH-Entwicklungen (Safcon, Schmettbo, Kokuna...
    • Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch

      Pokemon Go - sehr hoher Daten Verbrauch: Hallo zusammen Ich habe festgestellt, dass der Verbrauch an mobilen Daten durch die legendären Raids ins immense steigt. Ich habe einen Vertrag...
    • Sehr hoher Datenverbrauch

      Sehr hoher Datenverbrauch: Hallo Trainer, wie hoch ist bei euch der Datenverbrauch bei welcher Spielzeit? Ich habe früher im Sommer, als ich jede freie Minute mit PoGo...
    • Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...

      Pokemon go auf dem Land sehr frustrierend...: Hallo, ich muss jetzt mal Dampf ablassen, obwohl ich die ganze Zeit sehr geduldig war und mich mit Kritik zurück gehalten habe. Wollte niantic...
    • Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?

      Sehr seltenes Pokemon nachts um 23 Uhr jagen?: Ich habe ungefähr in 500 Meter Entfernung ein Omot, ein sehr seltenes Pokemon (laut Giga) entdeckt... Liege eigentlich schon im Bett... Mein...
    Oben