Theorie und Praxis von Movesets

Diskutiere Theorie und Praxis von Movesets im Entwicklungen & Taktiken Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hi! Trotz vieler "Fachseiten" im Internet weiß ich immer noch nicht, ob sich die dort angegebenen Movesets auch in der Praxis bewähren. Klar, ich...

Skinner

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
26
Hi!

Trotz vieler "Fachseiten" im Internet weiß ich immer noch nicht, ob sich die dort angegebenen Movesets auch in der Praxis bewähren. Klar, ich könnte jetzt alle Möglichkeiten in einer Arena testen, aber vielleicht kann ich oder können auch andere von euren Erfahrungen profitieren. Es geht mir jetzt hier nicht darum zu wissen, welche Attacken wie viel Schaden anrichten, sondern welche Attacken sind schwer auszuweichen?
Als Beispiel möchte ich den Relaxo nehmen. Laut dieser Seite http://imgur.com/a/tnxxq sind die besten defensiven Movesets Zen / Body Slam und Zen / Hyperbeam. Aber, welches Moveset bewährt sich in der Praxis, wenn der Angreifer auch mal ausweicht und nicht stur stehen bleibt?

Ein weiteres Beispiel wären die Movesets vom Dragoran. Da gibt es ja auch Stahlflügel / Drachenpuls oder Stahlflügel / Drachenklaue. Welches ist für die Praxis besser?

Kennt da jemand eine brauchbare Seite, oder kann mir weiterhelfen?

Beste Grüße

Skinner
 
juba

juba

Profi
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
933
Ich kämpfe nicht allzu oft, aber z.B. bei Relaxo mit Erdbeben hatte ich große Mühe auszuweichen. Auch bei Pokemon mit Schlagbohrer ist mir das Ausweichen nur schwer gelungen. Allerdings muss man auch bedenken, dass einige Pokemon schneller ausweichen können, als andere: Blitza springt schnell weg - Elektek ist viel langsamer.

Passende Internetseiten habe ich bisher auch nicht gefunden, ist halt alles mehr/weniger Erfahrungssache. Zumindest bei mir.
 

Cosmic79

Trainer
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
163
Kommt halt immer auf den angreifer an... wenn du nur bobs hast die stur auf den bildschirm hämmern und durch zufall 1 mal ausweichen dann ist relaxo mit hyperstrahl natürlich nen matchwinner.

Bei leuten die gut ausweichen ist bodyslam deutlich besser weils etwas schwerer zu timen ist als der 5sekunden achtung ich schieß gleich hyperstahl :)

Je besser der angreifer desto effektiver werden die angriffe die nen kurzen cooldown haben da sie ersten öfter kommen und zweitens schwerer auswichbar sind.

Schwer heißt aber in dem fall immer noch relatv einfach .... aber hast immer noch deutlich mehr chance es dem angreifer schwer zu machen als mit hyperstrahl.

So jedenfalls meine erfahrung als angreifer.
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
da stimm ich cosmic zu.

hyperstrahl ist ein super beispiel

der paperdmg ist stark , aber in der praxis ist es meist nur 1/4 gepaart mit nem rießigem cooldown wärend dessen das relaxo extra dmg kassiert und unflexibel ist.

auch im angriff:
nicht selten muss man sich entscheiden,
mit hyperstrahl solange zu warten bis nachdem spezial move des gegners (was den effektiven gesamt dps im kampf reduziert)

oder dem risiko hyperstrahl zu aktivieren und wärend dem cooldown einem spezialmove des gegners ungeschützt ausgesetzt zu sein.

bodyslam hingegen hat sehr guten dps, gepaart mit flexibilität.
man kann bodyslam sogar zwischen den normalen attacken des gegners aktivieren und dennoch der nächsten attacke ausweichen. (auch bei dragorans drachenklaue).
d.h. das dmg output/dmg input verhältniss ist überragend 8o :D
 

Skinner

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
26
Danke, das deckt sich jetzt auch mit meinen Tests. Wobei ich sagen muss, dass Feuerodem die schnellste Attacke zum Angreifen ist. Das ist zumindest mein Eindruck. Ich greife lieber mit einem Dragoran, als mit einem Lapras oder Relaxo, an.
 
Thema:

Theorie und Praxis von Movesets

Theorie und Praxis von Movesets - Ähnliche Themen

  • Grundsätzliche Theorie zu den Tauschentwicklern...

    Grundsätzliche Theorie zu den Tauschentwicklern...: Wie der Titel bereits sagt, wurde (wenn auch nicht von mir) eine Theorie zu den neuen Tauschentwicklern aufgestellt: Ein Bekannter von mir...
  • Neue Theorie zu Entwicklungsitems

    Neue Theorie zu Entwicklungsitems: Quelle: Reddit Es gibt eine neue Theorie zu Entwicklungsitems bei Pokéstops. Diese besagt, dass jeder Trainer seine eigene Uhrzeit hat, zu der...
  • Theorie: Erhöhte Chance von passendem Entwicklungsstein im Biome/Nest

    Theorie: Erhöhte Chance von passendem Entwicklungsstein im Biome/Nest: Ich habe heute endlich auch 2 Entwicklungssteine bekommen. Nachdem ich gestern unfassbar viele Pokestops erfolglos gedreht habe. Während der erste...
  • Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken

    Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken: Ich habe schon länger den Verdacht, dass die Attacken, die die Vorentwicklung hat, in irgendeiner weise die Attacken der End-Entwicklung...
  • Theorien für Easter Eggs

    Theorien für Easter Eggs: Vermutungen aufstellen, stärken oder entkräften. Mit Fakten und Kreativität die "Easter Eggs" finden. :rolleyes: Also ich vermute es hat mit der...
  • Ähnliche Themen

    • Grundsätzliche Theorie zu den Tauschentwicklern...

      Grundsätzliche Theorie zu den Tauschentwicklern...: Wie der Titel bereits sagt, wurde (wenn auch nicht von mir) eine Theorie zu den neuen Tauschentwicklern aufgestellt: Ein Bekannter von mir...
    • Neue Theorie zu Entwicklungsitems

      Neue Theorie zu Entwicklungsitems: Quelle: Reddit Es gibt eine neue Theorie zu Entwicklungsitems bei Pokéstops. Diese besagt, dass jeder Trainer seine eigene Uhrzeit hat, zu der...
    • Theorie: Erhöhte Chance von passendem Entwicklungsstein im Biome/Nest

      Theorie: Erhöhte Chance von passendem Entwicklungsstein im Biome/Nest: Ich habe heute endlich auch 2 Entwicklungssteine bekommen. Nachdem ich gestern unfassbar viele Pokestops erfolglos gedreht habe. Während der erste...
    • Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken

      Kleine Theorie zu Entwicklungen und deren Attacken: Ich habe schon länger den Verdacht, dass die Attacken, die die Vorentwicklung hat, in irgendeiner weise die Attacken der End-Entwicklung...
    • Theorien für Easter Eggs

      Theorien für Easter Eggs: Vermutungen aufstellen, stärken oder entkräften. Mit Fakten und Kreativität die "Easter Eggs" finden. :rolleyes: Also ich vermute es hat mit der...
    Oben