Viele Arenen und Pokestops verschwunden...

Diskutiere Viele Arenen und Pokestops verschwunden... im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo PoGo Community, Ich warte seit über einer Woche auf Neuigkeiten bezüglich verschwundenen Arenen und Pokestops, aber nix tut sich im...

Otacon1980

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
4
Hallo PoGo Community,
Ich warte seit über einer Woche auf Neuigkeiten bezüglich verschwundenen Arenen und Pokestops, aber nix tut sich im Internet. Alle Beiträge, die ich gefunden habe, sind schon mindestens 1 Jahr alt.
Bei uns sind bestimmt 10 Arenen und mindestens 20 Pokestops verschwundenen.
Ich dachte zuerst es sei nur ein technisches Problem, welches sich durch ein Neustart beheben lässt. Aber alle in unserer Raidgruppe haben das Problem.

Wurden die Arenen und Stops einer Revision unterzogen und dann rausgeworfen??? Oder was ist gerade los?

Weiß jmd darüber Bescheid?

Vielen Dank
Euer Otacon1980
 
PesteNoire89

PesteNoire89

Meister
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
2.897
Team
Blau
Eventuell fake und co.
 

Otacon1980

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
4
Was meinst du mit Fake?

Die Arenen und Stops standen seit Jahren.
Also doch so ne Art Revision? Aber sooo viele sind verschwunden. Und alle binnen weniger Tage
 

Otacon1980

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
4
Manche sind echte POI gewesen.

Passiert sowas öfters? Ich meine, dass ein ganzer Haufen auf einmal gelöscht wird? Einfach so, ohne Vorwarnung...:-(
 
shamino

shamino

Meister
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
9.535
Ohne Vorwarnung ja, aber einfach so passiert das nicht. Die muss in der Regel jemand aktiv als Fake gemeldet haben.
 

hanzdooom

Trainer
Mitglied seit
26.10.2016
Beiträge
418
Team
Rot
Ich würde mich freuen wenn hier mal alle fake stops bzw arenen gelöscht werden. aber unsere Bearbeitung wird immer abgelehnt....
 

Siebenzwiebel

Profi
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
569
Könn die ingresser nicht stops oder arenen abmelden?
Bei uns ist vor nem jahr ne arena verschwunden nachdem der poi verschwunden ist.
(Ausstellungsstück einer schlosserei die pleite gegangen ist)
 

hanzdooom

Trainer
Mitglied seit
26.10.2016
Beiträge
418
Team
Rot
Ich glaub es macht keinen Unterschied ob man über poGO oder Ingress bearbeitet... würde bei uns beides abgelehnt
 

knuzzel

Schüler
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
67
Hat das nicht was damit zu tun das manche Leute die Pokestops verschieben und dann Niantic nachschaut ob schon Stops in der Zelle sind. Und dann alle überzähligen löschen. Glaube so was gelesen zu haben.
 

DerProtagonist

Arenaleiter
Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1.583
Team
Blau
@ knuzzel:

Das macht nicht Niantic.
Dafür ist das Zellensystem verantwortlich und wird vollautomatisch erledigt.
 

Otacon1980

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
4
Schon mal vielen Dank an alle. Das waren hilfreiche Infos soweit.
Wir konnten uns auf das Verschwinden keinen Reim machen. Jetzt ist es ein wenig klarer. Danke dafür.
Es ist auf der einen Seite schade, weil es nun viel schwieriger ist Arenen zu verteidigen oder an Items ranzukommen, aber es ist auch ein bisschen verständlich.

Viele Grüße an die Community
Otacon1980
 

Relax67

Trainer
Mitglied seit
29.11.2016
Beiträge
420
Falsch gesetzte oder gefakte Pokestopps gehören gelöscht. Da es aber auf dem Land teilweise nicht einfach ist einen Pokestopp zu bekommen kann ich die Leute auch verstehen das sie sowas machen.

Hätte ich gewusst wie die Zellenaufteilung bei uns im Dorf ist hätte ich auch manche Eingabe um ein paar Meter geschoben sodass sie in einer freien Zelle landet.

Ich denke aber das das Problem eher daran liegt das es in einem ländlichem Gebiet zu schwierig ist einen Pokestopp zu finden welcher der Wayfairer Bewertung auch standhält.

Gerade bei den aktuellen Event, bei welchem Rauch teilweise 3 Stunden aktiv ist ist man darauf angewiesen das man sich genügend Bälle an Arenen und Pokestopps erdrehen kann.

In einer Stadt geht das ziemlich einfach, man setzt sich in einen Bus und hat nach teilweise einer Stunde schon 500 Bälle zusammen. Auf dem Land kann das bei 3-4 Stopps im Dorf schon eine längere Angelegenheit werden.

Denke es wäre sinnvoll auf dem Land andere Bewertungskriterien zu haben wie in einer Stadt.
 
Timme

Timme

Meister
Mitglied seit
21.01.2017
Beiträge
5.497
Team
Blau
@Relax67 ich halte deinen Vorschlag mit den unterschiedlichen Bewertungskriterien für Stadt und Land aus mehreren Gründen für nicht praktikabel, z.B.:
- die Bewerter müssten dann 2 separate Systeme verinnerlichen, das ist bei einem schon schwierig, wo sich auch noch ständig die Regeln ändern
- Wer legt die genaue Grenze zwischen Stadt und Land fest? (Kernfrage)
- woher weiß ich dann beim bewerten in welchem Bereich sich der Vorschlag befindet?

Man braucht nach mehreren Jahren nicht mehr darüber fachsimpeln, dass sich pogo in der Stadt besser spielen lässt als auf dem Land.
Ich habe aber auch schon 100x geschrieben, dass zumindest in meinem Umfeld in jedem Dorf POI vorhanden sind.
Niantic könnte einfach dafür sorgen, dass aus ländlichen Stops wesentlich mehr Items droppen.
Das wäre auch recht einfach über Abstandsparameter zu implementieren und bräuchte daher auch keine menschlichen Ressourcen, die irgendwelche Tags setzen.
 

Relax67

Trainer
Mitglied seit
29.11.2016
Beiträge
420
@Relax67 ich halte deinen Vorschlag mit den unterschiedlichen Bewertungskriterien für Stadt und Land aus mehreren Gründen für nicht praktikabel, z.B.:
- die Bewerter müssten dann 2 separate Systeme verinnerlichen, das ist bei einem schon schwierig, wo sich auch noch ständig die Regeln ändern
- Wer legt die genaue Grenze zwischen Stadt und Land fest? (Kernfrage)
- woher weiß ich dann beim bewerten in welchem Bereich sich der Vorschlag befindet?

Man braucht nach mehreren Jahren nicht mehr darüber fachsimpeln, dass sich pogo in der Stadt besser spielen lässt als auf dem Land.
Ich habe aber auch schon 100x geschrieben, dass zumindest in meinem Umfeld in jedem Dorf POI vorhanden sind.
Niantic könnte einfach dafür sorgen, dass aus ländlichen Stops wesentlich mehr Items droppen.
Das wäre auch recht einfach über Abstandsparameter zu implementieren und bräuchte daher auch keine menschlichen Ressourcen, die irgendwelche Tags setzen.
Fände ich eine prima Idee. Das wäre sicher gut umsetzbar.
 
Sukram

Sukram

Meister
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
2.415
Team
Rot
Bisher war es schwierig, die Community zu einer geschlossenen Aktion zu motivieren.
Siehe das Beispiel mit dem vergangenen Pantimos-Ticket.

Aber im Fall von diesen Scan-Quests, sollte es doch möglich sein, einmal Einigkeit zu beweisen
und ein Zeichen zu setzen.

Als Dank dafür, dass sich einige zum Horst machen und im Kreis um ein Objekt herumlaufen,
sofern es denn möglich ist, (nicht wie bei Wandgemälden, großen Objekten wie einem Dom)
werden diese Stopps dann von Niantic gelöscht, wenn denen dass, was sie sehen nicht gefällt.

Und dabei sprechen wir nicht ausschließlich von Stopps, die sich nicht an diesem Ort befinden oder
gegen die Regeln verstoßen. Immer mehr korrekte Stopps verschwinden, weil der ein oder andere
unsauber oder nicht ernsthaft scannt.
Mittlerweile gibts auch schon Fälle, wo aus alter "Team-Rivalität" Leuten vom anderen Team
die Stopps in deren Umgebung absichtlich unbrauchbar gescannt und anschließend entfernt werden.

Aus meiner Sicht sollte keiner mehr diese Scan-Aufgaben absolvieren und Niantic damit zeigen,
dass das nicht der Weisheit letzter Schluss sein kann.
 
Thema:

Viele Arenen und Pokestops verschwunden...

Viele Arenen und Pokestops verschwunden... - Ähnliche Themen

  • Pokémon GO Fest 2022: Details zum Abschluss-Event enthüllt – Ultrabestien, Shaymin in der Zenitform und vieles, vieles mehr!

    Pokémon GO Fest 2022: Details zum Abschluss-Event enthüllt – Ultrabestien, Shaymin in der Zenitform und vieles, vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/gofest2022-finale-event/
  • Content im Juli: Community Day, Rückkehr von Arktos, Zapdos und Lavados in Raid-Kämpfe, Event zum Jubiläum von Pokémon GO und vieles mehr!

    Content im Juli: Community Day, Rückkehr von Arktos, Zapdos und Lavados in Raid-Kämpfe, Event zum Jubiläum von Pokémon GO und vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/july-2022-content-update/
  • Update zum Content im Juni: Pokémon GO Fest 2022, GO-Jahreszeit, Rückkehr von Mewtu in Raid-Kämpfe und vieles mehr!

    Update zum Content im Juni: Pokémon GO Fest 2022, GO-Jahreszeit, Rückkehr von Mewtu in Raid-Kämpfe und vieles mehr!: https://pokemongolive.com/de/post/june-2022-content-update/
  • Sind immer noch so viele Fake Spieler in Arenen möglich?

    Sind immer noch so viele Fake Spieler in Arenen möglich?: Vielleicht hat ja jemand ähnliches beobachten können aber ich habe den Eindruck, dass in einigen Arenen in meiner Umgebung etwas nicht stimmt. Ich...
  • Wie viele Arenen halten ?

    Wie viele Arenen halten ?: Wie haltet ihr es mit der Zahl eurer Arenen ? Hier sind besonders die hohen Spieler angesprochen. Brauchen manche wirklich 30 oder 40 Arenen, um...
  • Ähnliche Themen

    Oben