Was bewirkt die Ausdauer bei den Pokemon?

Diskutiere Was bewirkt die Ausdauer bei den Pokemon? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Attack sagt ja aus welchen Schaden es austeilen kann. Def was es so einstecken kann zusammen mit der CP/WP natürlich Aber was bewirkt die...

Muhhase

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2016
Beiträge
19
Attack sagt ja aus welchen Schaden es austeilen kann.
Def was es so einstecken kann zusammen mit der CP/WP natürlich
Aber was bewirkt die Ausdauer/Stam. für das Pokemon ? Kann es damit länger kämpfen, besser ausweichen oder was ?


 

Anhänge

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Der Stamina Wert wirkt sich auf die Höhe der KP aus, was in der Tabelle sehr gut zu sehen ist.
 

Muhhase

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2016
Beiträge
19
Ja aber was verbessert sich dadurch real im Spiel ?
Es kann ja nicht nur ein statistischer Wert sein der die KP Daten hoch zieht. Welche Vorteil habe ich von dieser erhöhten Ausdauer die dann die KP Daten pusht.

Mehr Attack bedeute meine Pokemon schiebt mehr Schaden zum Feind rüber.
Mehr Def bedeutet mein Pokemon kann mehr Schaden aufnehmen.
Mehr Ausdauer bedeutet was ? Das irgendwelche Stats steigen ist ja nett aber was bringt es meinem Pokemon in der Arena.

Die KP sind doch nur ein Gesamtspiegel der Att + Def + Stam Daten.
 

Capsoni

Trainer
Mitglied seit
08.04.2016
Beiträge
423
Ausdauer könnte bedeuten, das das Pkm nicht nach 3 Angriffen eine kleine Pause braucht sondern erst nach 5 Angriffen. Je mehr Ausdauer du hast desto länger kannst du ohne Pause angreifen oder/und verteidigen.
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Muhhase schrieb:
Die KP sind doch nur ein Gesamtspiegel der Att + Def + Stam Daten.
Falsch, KP sind deine Kraftpunkte oder nenn es Lebenspunkte, wie du magst. Das was du meinst sind WP (Wettkampfpunkte im englischen CP, Combat Points).
 

Muhhase

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2016
Beiträge
19
Capsoni schrieb:
Ausdauer könnte bedeuten, das das Pkm nicht nach 3 Angriffen eine kleine Pause braucht sondern erst nach 5 Angriffen. Je mehr Ausdauer du hast desto länger kannst du ohne Pause angreifen oder/und verteidigen.
So etwas meine ich, aber diese Info scheint nur eine Vermutung zu sein ? Gibt es da eine sichere Info zu ?


Dunedain schrieb:
Muhhase schrieb:
Die KP sind doch nur ein Gesamtspiegel der Att + Def + Stam Daten.
Falsch, KP sind deine Kraftpunkte oder nenn es Lebenspunkte, wie du magst. Das was du meinst sind WP (Wettkampfpunkte im englischen CP, Combat Points).
Att + Def + Stam ergeben diese HP
Man sieht es ja in der Tabelle gut bei dne letzten beiden Werten:

129 + 143 + 112 ergeben 49 HP
129 + 143 + 125 ergeben 55 HP

Parallel steigen aber auch die CP an.

Im Hintergrund gibt es wohl eine Formel welche den HP Wert ermittelt aus diesen Daten. Er steigt um +6 nur weil die Ausdauer um 13 erhöt wurde ? oder ist die CP auch daran beteiligt ?
Im Grunde stellt sich hier aber nun die Frage ob das Pokemon mit den 49 HP in der Arena auch wirklich besser ist wie das Pokemon mit den 55 HP wenn die CP gleich wäre ? oder ist die CP nur gewachsen wegen der +6 Ausdauer.

Am Ende bleibt es bei der Kernfrage was bewirkt die Ausdauer wirklich ?
Nur dann wäre es möglich das Pokemon korrekt zu berechnen. Wenn die Ausdauer eher irrelevant für das Pokemon ist, wäre die Höhe dieser ja statistisch nicht relevant bei der Berechnung der Stärke des Pokemon.
Daher wäre es wichtig zu wissen was die Ausdauer wirklich bewirkt.

Alle andere Daten liegen vor zu Berechnung aller Pokemon inkl. ihrer Konterwerte zueinander + ihre möglichen IV Werte und Bonis.
Einer kompletten Auswertung alle Pokemon zueinander steht im Moment nur diese Ausdauer im Wege.
 

Muhhase

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2016
Beiträge
19
Das habe ich auch schon gelesen, mit den Spezialangriffen, ist das sicher ?
Die Ausdauer wäre im diesem Fall wohl nicht im Ansatz gleichwertig mit den Attack und DEF Werten zu sehen.
Dies wäre ein entscheidener Faktor und diese Ausdauer verfälscht dann nur die ganzen Gesamtdaten zu den Pokemon.

Am Ende läuft da nur ein Formelwerk in der Arena ab und wenn die Ausdauer nur den Spezialattackbalken schneller fühlt und gar nicht wirklich in die Kampfberechnung einläuft wäre das ein ziehmlicher Hammer.
Genau, dass befürchte ich aber auch, da die Ausdauer für die Schadensberechnung gar keinen Sinn ergibt da alle Faktoren ohne die Ausdauer für einen Kampfrechner bereits vorliegen.

Daher ist es wichtig diesen Punkt zu klären um alle Pokemon durch eine Vergleichsanalyse laufen zu lassen ^^
 

Lastwagenfahrn

Schüler
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
47
In vielen RPGs gibt der Stamina Wert an wieviele HPs oder Lebenspunkte man durch einen Levelaufstieg hinzubekommt. Hätte jetzt darauf getippt das es hier auch so ist. In dem fall halt bei den Power-ups
 

Team_Eich

Stubenhocker
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
7
hallo lieber muhhase,

du hast die werte ein bisschen verwechselt.

attack: erhöht deinen schaden gegen andere pokemon. so weit liegst du richtig.
defense: verringert den schaden, den dein pokemon bekommt. also nicht wieviel gesammtschaden dein pkmn auhalten kann sondern wird damit n kleiner teil des schadens, den ein gegnerisches pokemon ausrichten könnte verringert, bevor der von deinen lebenspunkten abgezogen wird
stamina/ausdauer: erhöht deine lebenspunkte.

die wp/cp ergeben sich also aus allen stats, welche die theoretische kampfähigkeit beeinflussen. ein pokemon, das mehr schaden macht/ weniger schaden bekommt/ mehr schaden aushalten kann ist also unabhängig von den benutzten attacken oder einem stab-bonus, von crits und typ bonus stärker als ein anderes pokemon. macht also sinn, dass stamina in die cp/wp eingerechnet wird.
 
Silence1611

Silence1611

Trainer
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
157
Tastentornado schrieb:
@MuhhaseIch kämpfe praktisch nie, aber ich dachte Stamina ist für die Spezialattacken da. Je höher der Staminawert, desto schneller füllt sich die blaue Leiste auf (neben der Auffüllung durch Schaden, den man bekommt, der festgelegt ist).
Wüsste sonst nicht, wofür man sonst Ausdauer braucht. Kann aber nicht sagen, wie genau diese individuellen Werte das beeinflussen.
Falsch. Wie schnell sich dein Balken füllt hängt nur von der 1. Attacke deines Pokemons ab.

Die Ausdauer (Stamina) ist die Basis dafür, wie viel Leben dein Pokemon hat, da sich aus ihr die KP (HP) berechnen.

Hier die Formeln dazu, wie sich alles berechnet:

HP = (Base Stam + Stam IV) * Lvl(CPScalar)
CP = (Base Atk + Atk IV) * (Base Def + Def IV)^0.5 * (Base Stam + Stam IV)^0.5 * Lvl(CPScalar)^2 / 10


Im übrigen steht das alles auf der Seite, woher der Screenshot oben stammt. Lest euch einfach mal den Text durch, da ist alles ausführlich beschrieben.
 
Silence1611

Silence1611

Trainer
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
157
Ja gut, stimmt schon, aber das hängt ja auch nicht von deinem Pokemon ab.

Hier gehts ja auch primär um die Ausdauer ;)
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Kurzum: Stern hat keine Ahnung und der Artikel ist ja auch schon vom 21. Juli, da war der Wissensstand um diese App noch nicht so hoch. :-D
 

Mergard

Trainer
Mitglied seit
20.07.2016
Beiträge
254
Na dann bin ich ja beruhigt ^^
 

Smokermike

Schüler
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
95
Huhu... Komm mir jetzt seltsam vor aber wo stehen die Daten?
Verteidigung? Ausdauer?
Den Rechner hab ich schon mal benutzt mit Screenshot und was einlassen als die Bewertung des Leiters nicht mit der App gestimmt hat.

Kann man die Bewertung in Pogo ernst nehmen? Mein angeblich stärkstes ist sehr schwach im Kampf.
 
CrazyBK

CrazyBK

Profi
Mitglied seit
26.09.2016
Beiträge
897
Die kannst du sogar sehr ernst nehmen...dann ist dein vermeintlich stäkstes...wohl gar nicht so stark :D ;)
 
H4rd_B4se

H4rd_B4se

Meister
Moderator
Mitglied seit
24.07.2016
Beiträge
7.075
Standort
Grafing bei München
Team
Gelb
Smokermike schrieb:
Huhu... Komm mir jetzt seltsam vor aber wo stehen die Daten?
Verteidigung? Ausdauer?
Den Rechner hab ich schon mal benutzt mit Screenshot und was einlassen als die Bewertung des Leiters nicht mit der App gestimmt hat.

Kann man die Bewertung in Pogo ernst nehmen? Mein angeblich stärkstes ist sehr schwach im Kampf.
https://pokemongo.gamepress.gg/pokemongo-iv-calculator#/
Wenn du hier dein Pokémon ausrechnest stehen unten die Werte Angriff, Verteidigung und Ausdauer.
Ja die Bewertung des Trainerleaders ist wohl die beste Voreinschätzung und wenigstens zu 100% sicher richtig. Auf dem Link oben findest du auch die Beschreibung was die Sätze vom Trainerleader bedeuten.
Angriff, Verteidigung und Ausdauer können Werte von 0-15 haben. Der beste, bzw. die besten spuckt der Leader bei seiner Bewertung mit aus. Die anderen musst du dir berechnen.
 

Smokermike

Schüler
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
95
Cool danke. Übersehe ich also doch nix.
 
Thema:

Was bewirkt die Ausdauer bei den Pokemon?

Was bewirkt die Ausdauer bei den Pokemon? - Ähnliche Themen

  • Verteidigung und Ausdauer

    Verteidigung und Ausdauer: Ich verstehe immer noch nicht den genauen Zusammenhang zwischen Ausdauer und dem Rest. Im Normalfall berechnet sich der Schaden doch durch die...
  • Wichtigkeit von WP & Basisausdauer

    Wichtigkeit von WP & Basisausdauer: Wie wichtig sind eigentlich WP & Basisausdauer? Was bringt mir eine hohe WP? Eigentlich sind doch die Basiswerte wichtig für den Kampf. Ich weiß...
  • Ähnliche Themen

    • Verteidigung und Ausdauer

      Verteidigung und Ausdauer: Ich verstehe immer noch nicht den genauen Zusammenhang zwischen Ausdauer und dem Rest. Im Normalfall berechnet sich der Schaden doch durch die...
    • Wichtigkeit von WP & Basisausdauer

      Wichtigkeit von WP & Basisausdauer: Wie wichtig sind eigentlich WP & Basisausdauer? Was bringt mir eine hohe WP? Eigentlich sind doch die Basiswerte wichtig für den Kampf. Ich weiß...
    Oben