Ausserhalb der Zentren jagen (mit Lockrauch) Welche Erfahrung?

Diskutiere Ausserhalb der Zentren jagen (mit Lockrauch) Welche Erfahrung? im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo. Ich konnte letzte Woche endlich auch anfangen zu spielen. Ich war eine Woche in einer grösseren Stadt (in den Ferien) unterwegs. Nun bin...

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Hallo. Ich konnte letzte Woche endlich auch anfangen zu spielen. Ich war eine Woche in einer grösseren Stadt (in den Ferien) unterwegs. Nun bin ich wieder zu Hause. Das Problem, ich wohne ziemlich abgeschieden und natürlich sind weit und breit keine Pokémons zu finden...

Trotzdem möchte ich nicht auf das Jagen in der Nähe verzichten und so jage ich nun mit Locknebel und es funktioniert :D Es tauchen in diesen 30min zwischen 9-11 Pokémons auf, von denen sind meistens etwa 3-5 Taubsis und Co. Der Rest sind Pokémons, die ich in der Stadt so kaum oder gar nie gesehen habe. Heute zB habe ich ein :piepi gefangen. Gestern sogar ein :vulpix

Jetzt wollte ich wissen, ob hier noch andere sind, die so ihre Pokémons fangen gehen und wie eure Erfahrungen damit ist.
 

Heisenberg1610

Trainer
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
105
katastrophe in ländlichen gebieten sowie in industriegebieten in der stadt!

Das hätte man fairer machen können
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Rapinsel schrieb:
Hallo. Ich konnte letzte Woche endlich auch anfangen zu spielen. Ich war eine Woche in einer grösseren Stadt (in den Ferien) unterwegs. Nun bin ich wieder zu Hause. Das Problem, ich wohne ziemlich abgeschieden und natürlich sind weit und breit keine Pokémons zu finden...

Trotzdem möchte ich nicht auf das Jagen in der Nähe verzichten und so jage ich nun mit Locknebel und es funktioniert :D Es tauchen in diesen 30min zwischen 9-11 Pokémons auf, von denen sind meistens etwa 3-5 Taubsis und Co. Der Rest sind Pokémons, die ich in der Stadt so kaum oder gar nie gesehen habe. Heute zB habe ich ein :piepi gefangen. Gestern sogar ein :vulpix

Jetzt wollte ich wissen, ob hier noch andere sind, die so ihre Pokémons fangen gehen und wie eure Erfahrungen damit ist.
Hi, im ländlichen Gebiet ist echt kacke.
Wenn du Rauch benutzt ist es wirklich zufall was spawnt.
Zum Rauch:
Der Code für den Rauch besteht aus zwei Indikatoren:
Entweder sie spawnen alle 300 Sekunden oder alle 200m.
Also wenn du dich bewegst währrend dem Rauch, wirst du mehr Pokemon treffen, alswenn du Zuhause auf dem Sofa sitzt. Weil dann kommen sie nur alle 300 Sekunden
 

Mauzi

Schüler
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
27
Joar. Ländlich läuft nichts bei mir. Kathastrophe.
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Heisenberg1610 schrieb:
katastrophe in ländlichen gebieten sowie in industriegebieten in der stadt!

Das hätte man fairer machen können
Ich hoffe ja, dass sich das noch ändern wird...

Beim ersten Einsatz des Rauches hier oben bei mir, war ich ja sehr positiv überrascht! In 30min hatte ich :sandan :rettan :tentacha :myrapla :flegmon :voltobal :dodu :knofensa und ein sehr starkes :evoli fangen können. Auch beim 2. Einsatz war es von der Vielfalt ähnlich. Als ich dann aber beim 3. Versuch plötzlich nur noch Taubsis/Raupis gefangen habe schwand meine anfängliche Euphorie wieder ^^ (wobei ich um die Taubsis ja auch froh bin, da ich die zum hoch leveln brauche) heute morgen war es wieder gut. Habe :piepi :nebulak :knofensa :maschock :seeper :taubsi :raupy :hornliu :hornliu gefangen. Also eine wesentlich höhere Vielfalt in kurzer Zeit, als wenn ich in der Stadt unterwegs bin und ich habe gedacht, dass das bei andern vielleicht ähnlich läuft. Aufjedenfall, wenn das so weiter geht in der Art, könnte ich damit vorerst leben :D aber natürlich kostet mich das was und ohne regelmässiges aufsuchen von Pokespots gehen mir langsam die Bälle aus... :/

@Hunzl
Ja das ist mir bekannt. Ohne fleissiges Rumlatschen würde ich in der gleichen Zeit wesentlich weniger fangen. Ich merke auch einen Unterschied wenn ich hoch laufen muss. (langsamer -> weniger Pokémons) Das Rumlaufen ist mir aber recht so, würde sonst keinen Spass machen vom Sofa aus und ich komme so endlich zu meinem regelmässigen Trainig, das ich schon lange mal angehen wollte :D Auch ist es hier oben sehr schön zum spazieren gehen. Macht wesentlich mehr Spass als in der grauen Stadt. ;)
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Aber ja, ohne Lockrauch kann ich hier rumlaufen wie ich will, da spawnt kein einziges Pokémon. Nur Eier kann ich so ausbrüten, aber mittlerweile hab ich nicht mal mehr ein Ei... :/
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Rapinsel schrieb:
Aber ja, ohne Lockrauch kann ich hier rumlaufen wie ich will, da spawnt kein einziges Pokémon. Nur Eier kann ich so ausbrüten, aber mittlerweile hab ich nicht mal mehr ein Ei... :/
[sup]ui, das ist mies, ich würde dir raten mal so ne zeitlang neben einem Pokestop zu bleiben und dir wieder 9 Eier ranfarmen. Ich finde die sind eine super Quelle für neue und gute Pokemon sowie Sternenstaub und Bonbons. =)
[/sup]
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Ja würde an deiner Stelle auch mal in die nächste Stadt fahren. Bei uns hier haben wir weder Stops noch Arena. Es gibt bei uns aber genau 3 Punkte, wo die PKM spawnen. Abends gehe ich ab und an spazieren und laufe immer diese drei Punkte ab um meine Eier auszubrüten. 12km von mir ist eine Stadt mit nem Haufen Stops. Da haben wir auch direkt 3 Stück nebeneinander sodass man sich hinsetzen kann und in Ruhe Pokemon jagen weil, weil dort eigentlich jeden Abend Stundenlang alle 3 mit Modulen belegt werden. Sind auch immer viele Spieler da. Ja und dann fährt meine Freundin auf dem nach Hauseweg immer 4-5 mal durch die Stadt, ist ganz entspannt, keine Ampeln und in Schrittgeschwindigkeit, so brüten meine Eier und pro Durchgang sind es genau 11 Stops. So fülle ich schnell wieder meine Tasche. Das mache ich in der regel jeden 2-3 Abend mal so :)
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Dunedain schrieb:
Rapinsel schrieb:
Aber ja, ohne Lockrauch kann ich hier rumlaufen wie ich will, da spawnt kein einziges Pokémon. Nur Eier kann ich so ausbrüten, aber mittlerweile hab ich nicht mal mehr ein Ei... :/
[sup]ui, das ist mies, ich würde dir raten mal so ne zeitlang neben einem Pokestop zu bleiben und dir wieder 9 Eier ranfarmen. Ich finde die sind eine super Quelle für neue und gute Pokemon sowie Sternenstaub und Bonbons. =)[/sup]
Ja, das ist so. Bei meinem letzten 2km Ei bekam ich ein Bisasam *freu*

Aber das ist noch nicht so tragisch. Ist ja nicht so, dass ich nur Zuhause bin, zwischendurch muss ich ja auch noch arbeiten gehen und so komme ich dann auch wieder mal an Pokestops vorbei. Bin mir nur noch nicht sicher, ob das reichen wird... Vorallem mit den Pokebällen...
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Hunzl schrieb:
Ja würde an deiner Stelle auch mal in die nächste Stadt fahren. Bei uns hier haben wir weder Stops noch Arena. Es gibt bei uns aber genau 3 Punkte, wo die PKM spawnen. Abends gehe ich ab und an spazieren und laufe immer diese drei Punkte ab um meine Eier auszubrüten. 12km von mir ist eine Stadt mit nem Haufen Stops. Da haben wir auch direkt 3 Stück nebeneinander sodass man sich hinsetzen kann und in Ruhe Pokemon jagen weil, weil dort eigentlich jeden Abend Stundenlang alle 3 mit Modulen belegt werden. Sind auch immer viele Spieler da. Ja und dann fährt meine Freundin auf dem nach Hauseweg immer 4-5 mal durch die Stadt, ist ganz entspannt, keine Ampeln und in Schrittgeschwindigkeit, so brüten meine Eier und pro Durchgang sind es genau 11 Stops. So fülle ich schnell wieder meine Tasche. Das mache ich in der regel jeden 2-3 Abend mal so :)
ja in etwa so habe ich das auch geplant
 

1234567

Schüler
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
68
Vermutlich erscheinen die Pokemon (außer an Pokestops) nicht von alleine, sondern erst mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit, wenn ein Spieler in der Nähe ist. Als ich heute meine Runde im Regen gedreht habe ganz es deutlich weniger zu fangen, als bei schönem Wetter (weniger Menschen unterwegs -> kleinere Wahrscheinlichkeit für Pokemon).
Wenn Pokemon ohne Spieler oder Pokestops einfach so zufällig überall erscheinen würde wäre das eine ziemliche Belastung für den Server denke ich.
Wenn andere Spieler in der selben Gegend sind sieht man oft auch mehr dieser weißen Schwebedinger
 

DomLux92

Trainer
Mitglied seit
19.07.2016
Beiträge
169
Ich habe folgende Erfahrungen gemacht.

Bei mir im Dorf gibt es so ab und zu Pokemon. Mit Rauch kommen eigentlich nur die üblichen. taubsi, Hornliu, Habitak, Raupy, Bluzuk, Evoli, Zubat, Paras, Nidoran, Traumato.

Aber wenn ich dann bei uns auf den feldern bin wo nichts auftaucht. Wenn ich dort rauch benutze kommt Rihorn, Machollo, Dratini, Abra, Kadabra, Magnetilo, Kleinstein, Goldini, Sterndu, Smogon, Fukano, Enton, Sandan, Flegmon ect.
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
DomLux92 schrieb:
Ich habe folgende Erfahrungen gemacht.

Bei mir im Dorf gibt es so ab und zu Pokemon. Mit Rauch kommen eigentlich nur die üblichen. taubsi, Hornliu, Habitak, Raupy, Bluzuk, Evoli, Zubat, Paras, Nidoran, Traumato.

Aber wenn ich dann bei uns auf den feldern bin wo nichts auftaucht. Wenn ich dort rauch benutze kommt Rihorn, Machollo, Dratini, Abra, Kadabra, Magnetilo, Kleinstein, Goldini, Sterndu, Smogon, Fukano, Enton, Sandan, Flegmon ect.
Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Das heisst also, dass der Rauch am besten ausserhalb von Dörfern und Städten eingesetzt werden sollte. :)

Ich geh später nochmals ins Feld und werde danach berichten. Habe vorher mit dem Auto noch einen Abstecher ins Dorf gemacht und konnte so meine Pokeballvorrat wieder etwas auffüllen :D auch Eier hab ich wieder :thumbsup:
 

DomLux92

Trainer
Mitglied seit
19.07.2016
Beiträge
169
Ja ich bin später auch nochmal da. man kann ja nochmal gegenchecken um das zu bestätigen :)

Edit:

Eine Theorie von mir:

Wenn es in Orten genutzt wird werden vielleicht die pokemon angeloggt die an diesem Ort üblich sind. Ist man außerhalb wo keine Pokemon auftauchen normal ist es vielleicht komplett random. Könnte doch möglich sein oder?
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
Ja, dass könnte durchaus sein und würde Sinn machen. Wobei ich auch schon das gleiche Pokémon zweimal am gleichen Ort gefunden habe, was wieder dagegen sprechen würde... Muss man wohl genauer austesten.
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
So, nach einer Stunde jagen bin ich jetzt wieder zuhause und nun meine Beute:

1. Rauch
:krabby dann mein erstes :fukano !!! :thumbsup: , dann das erste :owei In freier Wildbahn, dann mein erstes :digda danach noch :myrapla :raupy :knofensa :krabby
2. Rauch
:voltobal :paras :paras :flegmon :hornliu :hornliu :rettan :taubsi und danach als krönender Abschluss mein erstes :pikachu *freufreu*

Grundsätzlich bin ich also zufrieden fürs erste. Jetzt schau ich mal noch wie die IVs sind (nachdem ich endlich verstanden habe, was man darunter überhaupt versteht :D )

Was mir sonst noch so aufgefallen ist. Das Voltobal fand ich in der Nähe wo ich mit dem Rauch schonmal eines gefunden habe (Zufall?) und immer wieder fange ich Knofensas mit dem Rauch
 

Rapinsel

Schüler
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2016
Beiträge
75
ach ja und fürs Verständnis, ich konnte alle fangen, die aufgetaucht sind. Also mehr habe ich nicht gesehen, als die ich aufgelistet habe.
 

Arakida Momoko

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
296
Ich wohne leider auch sehr ländlich und abgelegen, das einzig gute ist, daß es ein Vorort von Dortmund ist und ich in die Stadt fahren kann.
Dauert allerdings etwa eine dreiviertel Stunde.
In der Innenstadt ist dann alles prima, Pokestops an allen Ecken und Enden, viele mit Lockmodulen, und jede Menge Pokemon, auch seltenere. Gerade Traumatos :traumato gibt's da immer wie Sand am Meer :D
 

Weraso

Stubenhocker
Mitglied seit
12.07.2016
Beiträge
23
Ich habe Rauch zweimal während einer Autofahrt benutzt (außerhalb von einer Stadt). Mir ist aufgefallen das ich dadurch sehr viele Pokemon finde als wenn ich laufen würde. :)
 

Dfrabbit

Schüler
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
28
bei mir auf Arbeit ist seit release noch kein einziges gespawnt obwohl arena + pokestops in der nähe. Mit Rauch ca alle 5 min aber ich zahl doch nicht jedesmal 10 Cent für ein pkm, da muss niantic dringend nachbessern.
 
Thema:

Ausserhalb der Zentren jagen (mit Lockrauch) Welche Erfahrung?

Ausserhalb der Zentren jagen (mit Lockrauch) Welche Erfahrung? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Corasonn hab ihr ausserhalb von Dortmund gefangen?

    Wieviele Corasonn hab ihr ausserhalb von Dortmund gefangen?: Mir sind drei Fänge gelungen: Das sind zwar deutlich weniger das damals Porenta oder Alola-Kokowei aber zumindest hab ich beide Geschlechter...
  • Ähnliche Themen

    Oben