Niantic überfordert?

Diskutiere Niantic überfordert? im Allgemeines zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Kann es sein, dass Niantic keine wirkliche Ahnung haben von das was sie machen? Um mal schnell ein paar Beispiele zu nennen. - Support schlecht -...

Pyle

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
150
Kann es sein, dass Niantic keine wirkliche Ahnung haben von das was sie machen?
Um mal schnell ein paar Beispiele zu nennen.

- Support schlecht
- Entfernen Arenen und die Pokemon verschwinden einfach
- generelle Probleme und "Fehler" im Spiel beim fangen, etc
- Verbieten Root, wo nur dir "normalen" User das nachsehen haben. Spielen und hacken kann man immer noch und sogar ohne Root.
- Seit dem neuesten Update Textfehler bei den Bundesländer (wo man was gefangen hat)

Irgendwie sind die total überfordert und haben nicht mit so einem riesen Ansturm gerechnet.
Die arbeiten bestimmt auch noch 2 Mann oder?
 

Jan05

Trainer
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
103
wieso läuft doch alles perfekt. Keinerlei Probleme
 
frodo911

frodo911

Profi
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
886
Team
Blau
Jan05 schrieb:
wieso läuft doch alles perfekt. Keinerlei Probleme
Schön für dich. Akzeptiere bitte dass es bei anderen nicht so ist. Danke.
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
Jan05 schrieb:
wieso läuft doch alles perfekt. Keinerlei Probleme
für den normalo spieler mag das stimmen. (jedenfalls solange, bis ein problem entsteht)

für den perm/hardcore spieler allerdings gibt es hier einige probleme.

abgesehen von dem oben angesprochenen themen, (support tickets generell)
merkt man auch an anderen stellen immer wieder von neuem das sie
entweder überfordert oder einfach unerfahren sind, bzw trotz erfahrung mit ingress immer noch nicht richtig dazu gelernt haben.


Allein die Patchnotes zu 0.39 sind ein witz!!!

Es gibt mehrere änderungen die stark ins game eingreifen (positiv)
- zb das die iv werte nicht mehr vonder pokedex nummer beeinflusst werden
- auch sollen jetzt die nest pkm wesentlich mehr IV Range haben (nicht mehr nur unter 66%)
- oder das Arena kampf system nun anders funktioniert (attack command sequence)


oder damals als das update rauskam wo sehr viele pokemon einfach andere attacken bekamen bzw manche attacken nicht mehr erlernen konnten.
und beim ausweichen plötzlich 25% dmg durchkam, statt 0.

https://pokemongo.gamepress.gg/news/819-new-movesets-and-dodge-reduction

und was macht niantic?
erzählen nix davon.
Die community aka SilphRode und Co. soll mal schön alles alleine rausfinden. dafuk.


und gerade weil wir das Game so lieben, tut es weh zu sehen wie sie damit umgehen.
<X es könnte doch alles so viel besser sein. am geld sollte es nicht liegen :rolleyes:


ich denk mir oftmals, hey, gebt mir den job des community managers
ich mach's besser als der jetztige :thumbsup:
 

quan chi

Trainer
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
318
Jan05 schrieb:
wieso läuft doch alles perfekt. Keinerlei Probleme
ja bei mir läuft die software im moment auch einigermassen flüssig (bis auf einige seltene freezes für ein paar sekunden ab und zu)
zum glück hab ich auch keine login probleme.
aber wie pyle und thorsan es schon erwähnen:
wenn irgendwelche probleme wie z.b. das mit pkm in gelöschten arenen auftreten sitzt du dann im regen weil der support nicht dein anliegen beantwortet.
man fühlt sich dann im stich gelasssen obwohl man womöglich vorher schon viel zeit und geld in das spiel investiert hat.
niantic setzt ein spiel auf den markt ohne richtige anleitung, alles wissen über pogo stammt von uns spielern (reddit etc.)
niantic ist imo auf jeden fall überfordert :D
also von anderen games die ich spiele bekomme ich vom support binnen kürzester zeit eine antwort.
sowas schafft vertrauen, man fühlt sich ernstgenommen und es erhöht die kundenzufriedenheit.
ich kann nur für dich hoffen dass du in zukunft keine probleme hast (wo auch die schuld nicht bei dir liegt), denn dann
läuft nichtt mehr alles perfekt :)
 

Cottaer2

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Ich hab Niantic schon von Tag 1 an für überfordert gehalten. Sieht man daran, dass sie es ne ganze Woche lang nicht auf die Reihe gekriegt haben, ein paar Server anzumieten (was heutzutage weder Hexenwerk noch ein logistisches und für Niantic auch kein finanzielles Problem darstellen sollte). Tja, und manche Bugs sind derart lächerlich, dass man sich fragt, ob die dort nen Studenten aus dem ersten Semester ranlassen (und selbst der würde es wahrscheinlich besser hinkriegen, wenn er nicht gerade Mathe und Physik am Gymnasium abgewählt hatte).

Der Beitrag von Jan05 sollte vielleicht Sarkasmus darstellen. Da schließe ich mich an :p
 

ramaceli

Schüler
Mitglied seit
26.08.2016
Beiträge
72
alles reibungslos? nope, schön wärs

an bestimmten pokestops - meist wenn mehrere zusammen liegen - kackt REGELMÄSSIG die app ab, läßt sich nur mässig bis gar nicht mehr neu starten

startet die app dann doch neu, kommen fehlermeldungen beim fangen eines pokemons oder weißer bildschirm, pokemons tauchen gar net erst auf ODER die app friert einfach komplett ein

meiner tochter hat es anfangs riesen Spaß gemacht, sag ich jetzt komm wir fahrn nach weinheim kommt nur oh ne, da geht die app doch gar nich

Waren "früher" hier bei uns im Kaff gute Pokemons, sieht man jetzt kaum noch welche :(

ergo müssen wir bald jedes wochenende in andre städte fahren, wenn wir gute Pokemons fangen wollen
 

Rhyson

Trainer
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Also da kann ich dir zustimmen den ersten Vorposter natürlich nicht. Ist Geschwätz also ich schätze mal bei 80% der Spieler läuft das Spiel sehr instabil bis zu unsichtbare Pokémon was den Spaß einfach nimmt. Es ist wahr, jedes Update was Released wird verschlechtert dir Stabilität des Spiels!
 

TheCollector

Schüler
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
39
Das die Updates insgesamt die Stabilität verschlechtert stimmt einfach mal nicht. Vergleicht den Anfang von PoGo mit jetzt.
Meine Güte..^^

Ihr habt recht, viel muss noch gemacht werden. Viel! aber nicht alles ist schlecht und es verbessert sich nach und nach Punkt
 

LegendSphinx

Schüler
Mitglied seit
03.09.2016
Beiträge
73
Die Stabilität auf meine IPHONE 5s hat sich seit diesem Update verschlechtert.

Ob es am Netz liegt ? Keine Ahnung. Zumindest war ich gestern auf der Arbeit meine Pokemons auszusortieren nach IV und zu löschen - dann aufeinmal mein Screen mit den APPs zu sehen - die APP verschwand während des Handlings auf einmal (im Hintergrund) und als ich auf die geöffnete APP wieder zugriff meldete er sich komplett mit laden etc. an. Bei 200 Pokemons ca 30x vorgekommen...

Stabil nenn ich soetwas nicht.
 

Rhyson

Trainer
Mitglied seit
14.07.2016
Beiträge
485
Ich weiss leider nicht warum immer noch soviele zu Niantic halten, genau deswegen passiert auch so wenig. Sie sind zufrieden mit Schlechter Qualität da kann ich die Leute einfach nicht verstehen.
 

TheCollector

Schüler
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
39
Qualität ist nicht besonders gut. ja. Aber es ist Free-To-Play, wer Geld investiert hat hatte vorher schon dieselben oder andere Probleme daher muss man das ja in kauf genommen haben.

und ALLES ist ganz einfach nicht schlecht aber ALLES wird hier schlecht geredet ALL_THE_TIME das ist hier mehr ein Pokemon Go Whine Forum als sonst was..

selbst wenn die updates spät kommen wegen Apple & co..
 

Jan05

Trainer
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
103
sorry aber warum sollte ich hier schlecht reden wenn das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt nach wie vor astrein läuft egal ob login oder sonst was. Und nicht nur bei mir war gestern in Luhe an der Elbe da sind 2 super Spots und da war wieder richtig was los.
Darf man sich hier nur äußern wenns nicht läuft?
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
ich warte seit 3 oder 4 Wochen auf ne Antwort vom Support, es ging um ein durchaus wichtiges Thema und keine Sperre. Inzwischen hab ich aufgegeben...solche Reaktionszeiten kenn ich sonst von keinem spieleanbieter.
Und dass der Tracker immer noch nicht geht, ist ebenfalls ein Witz.
 

Pyle

Trainer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
150
Ich weiß nicht ob es nur selektive Wahrnehmungen sind weil man suuuper viel Spaß an dem Spiel hat und die Macken nicht wahrhaben will, oder ob der Unterschiedlich wirklich so krass ist.

Meine Schwester hat ein S7, dort bleibt es regelmäßig hängen und höre sehr oft "ich muss das Spiel neu starten".
Bei mir auf dem OnePlus3 mit CustomMod läuft es mehr oder weniger ganz gut.
Einzige was mich nervt ist, dass man das Spel mit "E-Netz" absolut nicht spielen kann, auch wenn man sich die Karten offline runtergeladen hat.


Ich kenne das selber.
Mal ein total dummes Beispiel und hoffe das ich damit nichts lostrete.
Aber ich war total begeistert von meinem ersten iPhone, damals ein 3GS.
Ich habe das Teil und iOS auch verteidigt in Foren, Freunde, etc. warum es keine SD-Karte hat, Akku, oder was auch immer.
Ich habe bis zum 5er jedes Handy gekauft, bis es sehr günstig an ein Samsung kam, sprich Android und da erst gemerkt wieviel besser Android ist.
(MEINE MEINUNG).
Ich sage nicht dass iOS schlecht ist, sondern dass mir Android besser gefällt und dass mit Google alles verknüpft ist, etc
Ich weiß Google ist böse weil Datenspeicherung, Standort, bla... ist mir egal.

Was ich damit sagen will.... wenn man etwas gut findet, dann sieht man sehr großzügig über Bugs, Macken und Fehler hinweg.

Sie haben zurzeit das "Monopol" und können sich erlauben sich nicht für ihre Kunden zu interessieren.
 

TeKK

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
280
Also ich spiele auf einem S5 Mini (was ja laut Niantic nichtmal dafür ausgelegt sein sollte vom RAM und Betriebssystem her) und ich hab weder lange Ladezeiten, noch großartige Abstürze, noch verschwinden Pokemon etc. und meine GPS Genauigkeit hat sich auch wieder gefangen.

Habe ich einfach Glück?

Okay, ich gehöre vielleicht nicht zum elitären Kreis der "Hardcoregamer" wie es von einem Vorposter genannt wurde. Aber meiner Meinung nach läuft das Spiele für eine...Achtung jetzt kommt es..FREE2PLAY-App recht gut.

Erinnert sich noch jemand an die Serverprobleme am Anfang und bei Einführung in anderen Ländern? DAS waren Probleme.

Alles was jetzt stattfindet ist jammern auf allerhöchstem Niveau. So nachdem Motto "Niantic kann übers Wasser laufen? Nichtmal schwimmen können die !!!"
 

Eric Cartman

Schüler
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
32
ich spiele auf dem Motorola moto g dem ältesten Smartphone dieser Reihe welches eigentlich auch garnichtmehr für Pokémon go ausgelegt sein soll sowie einem Samsung j5 und bis auf das j5 hat noch kein Handy Probleme gemacht und wenn das j5 Probleme gemacht hat waren es meistens Sachen wie einfrieren, white screen etc. Also nix wildes .
 

Pris

Trainer
Mitglied seit
15.08.2016
Beiträge
119
Standort
Berlin
Team
Rot
Das Moto g 2, mit dem ich spiele, ist zwar ab und an etwas langsam, aber das muss nicht mal unbedingt am Telefon selber liegen, sondern es könnte auch daran liegen, dass ich es dringend mal aufräumen muss (ist viel zu viel unnötiger Schrott drauf gespeichert). Alles in allem bin ich also bisher zufrieden.
 
Thema:

Niantic überfordert?

Niantic überfordert? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Niantic Wayfarer

    Probleme mit Niantic Wayfarer: Servus, ich habe es ja im Wayfarer Thread schon angeschnitten, ich kann leider aktuell nicht bewerten, da ich die maps für Dublikate und Standort...
  • Niantic Wayfarer - Wayspots bewerten

    Niantic Wayfarer - Wayspots bewerten: Operation Portal Recon ist nun Vergangenheit und jetzt gibt es Wayfarer. https://wayfarer.nianticlabs.com/ Es ist jetzt nicht mehr an Ingress...
  • Niantic Support Meldung

    Niantic Support Meldung: Zwei kostenlose Raid Pässe ab Morgen.
  • Hat Niantic eine Telefonnummer

    Hat Niantic eine Telefonnummer: Hallo Nutzer, Ich wollte wissen ob Niantic eine Telefonnummer hat weil ich würde ein Problem gerne heute klären.
  • Calcy von Niantic

    Calcy von Niantic: Mit der neuen APK hat Niantic eine neue Bewertung ins Spiel gebracht. Zwar keine genaue IV, aber das Bewerten geht revolutionär schneller...
  • Ähnliche Themen

    • Probleme mit Niantic Wayfarer

      Probleme mit Niantic Wayfarer: Servus, ich habe es ja im Wayfarer Thread schon angeschnitten, ich kann leider aktuell nicht bewerten, da ich die maps für Dublikate und Standort...
    • Niantic Wayfarer - Wayspots bewerten

      Niantic Wayfarer - Wayspots bewerten: Operation Portal Recon ist nun Vergangenheit und jetzt gibt es Wayfarer. https://wayfarer.nianticlabs.com/ Es ist jetzt nicht mehr an Ingress...
    • Niantic Support Meldung

      Niantic Support Meldung: Zwei kostenlose Raid Pässe ab Morgen.
    • Hat Niantic eine Telefonnummer

      Hat Niantic eine Telefonnummer: Hallo Nutzer, Ich wollte wissen ob Niantic eine Telefonnummer hat weil ich würde ein Problem gerne heute klären.
    • Calcy von Niantic

      Calcy von Niantic: Mit der neuen APK hat Niantic eine neue Bewertung ins Spiel gebracht. Zwar keine genaue IV, aber das Bewerten geht revolutionär schneller...
    Oben