Pokemon Go in ländlichen Gebieten / Pokestops / PETITION - Update

Diskutiere Pokemon Go in ländlichen Gebieten / Pokestops / PETITION - Update im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Fragen und Antworten zu Pokémon Go; Hallo zusammen, ich habe mal einige Fragen bezüglich Pokemon Go. Ich hoffe, dass mir hier der ein oder andere vielleicht weiterhelfen kann. Im...
#1

mitsch1611

Stubenhocker
Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich habe mal einige Fragen bezüglich Pokemon Go. Ich hoffe, dass
mir hier der ein oder andere vielleicht weiterhelfen kann.

Im Vorfeld: Ich lebe in einem ländlichen Gebiet in NRW - nein, es ist nicht so, wie
es sich jetzt einige vorstellen würden, dass da 3 Bauerhöfe und 10 Kühe leben -, Internetverbindung
ist auch sehr gut. Hier gibts auf einer relativ großen Flächen viele Dörfer mit 500 - 2000 Einwohner,
sowie einige Kleinstädte (20k Einwohner).

1.) Wilden Pokemon begegnen
Ich habe schon mehrmals Spaziergänge durchs Dorf gemacht, hatte dabei auch immer GPS +
Internetverbindung. Bin gut 5km gewandert und es ist einfach kein Pokemon aufgetaucht. Nur mit
Einsatz von Rauch sind hin und wieder mal welche gekommen.
Zum Vergleich: Bin ich an der Uni in der nächstgelegenen Großstadt (ca. 1h Fahrzeit), parke
mein Auto gehe 100m und das erste Pokemon taucht auf. Geh ich an der Uni ne halbe Stunde spazieren,
habe ich mit etwa Glück rund 10 Pokemon gefangen.
Naja in unserem Dorf gibt es auch nur einen Pokestop und an der Uni für jeden Vogelschiss einen.
Da kommen wir zum nächsten Punkt ...

2.) Pokestops
Kann es sein, dass an Pokestops mehr Pokemon auftauchen?
Bzw. muss man in der Nähe eines Pokestops sein, damit überhaupt ein Pokemon auftaucht?
Laut Pokemon Go Support muss man sich nur bewegen, damit ein Pokemon auftaucht, aber wie oben geschrieben
war das nicht der Fall.
Kommen wir zum letzten Punkt ...

3.) Pokestops hinzufügen
Was haben die Entwickler benutzt, um die Pokestops einzutragen? Google Maps oder ähnliches?
Wie erwähnt, gibt es an der Uni für jedes schwachsinnige Teil einen Pokestops. Auch in der nächstgelegenen
Kleinstädten hab ich schon das tollste gesehen. Hier ein zum Beispiel:
- ein angeblich "stillgelegter Brunnen", was einfach nur ein rechteckiges Blumenbeet ist, um das sich jahre nicht gekümmert wurde
- ein Schaukelpferd auf einem Kinderspielplatz in der Nähe
- diverse Eingänge zum Campus
- Renterbank (wörtlich, hieß wirklich so!)
Kurzer Blick in meinen Heimatort: Wir haben ein Spielplatz, ein Schloss + Schlosspark, Reithalle, Kirche, diverse
historische Gebäude (die sogar Amerikaner kennen), diverse Denkmäler. Und keins von den genannten Objekten
ist ein Pokestop? Dafür aber ein Ehepaar aus Heuballen, das vor ein paar Jahren mal Zwecks einer Hochzeit
im Dorf aufgestellt worden ist, aber schon lange nicht mehr existiert.
Ich denke, ihr wisst, wo ich drauf hinaus will.
Gib es schon irgendwelche Informationen dazu, ob man noch Pokestops hinzufügen kann? Werden die Stops vielleicht
noch mit Herausbringen der Vollversion geändert? Gibt es dazu irgendwelche Informationen?

Ist am Ende vielleicht bisschen viel Text geworden, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hiermit, vor allem
mit Pokemon fangen in ländlichen Gebieten.
Bin für jeden Ratschlag offen!
 
#2

Blutkiesel

Trainer
Dabei seit
10.07.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
0
schau dich am besten etwas um forum um...Es gibt schon einige Beiträge dazu...Pokestops hinzufügen geht evtl über ingress..Ansonsten warten... Zum Thema spawnrate... Das Spiel ist noch nicht mal released... Wird sich also garantiert noch was ändern
 
#3

Aedharin

Stubenhocker
Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ich komme aus einem Vorort von Braunschweig. Ich habe das gleiche Problem. 8 Pokestops und 2 Arenen im Dorf bei 3000 Einwohnern. Aber ich finde leider keine Pokémon.
 
#4

nukular

Stubenhocker
Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht.
Sobald man nicht in der Stadt wohnt ist das Spiel einfach ein komplett anderes. Zum nächsten Pokestop muss ich 3km laufen unterwegs treffe ich 0-2 Pokemons.
Meine Geschwister die studieren in Städten gehen vor die Haustür und werden zugeworfen mit Pokemons und Pokestops etc.
Verstehe den Sinn dahinter einfach nicht.
Warum will man die Leute in die Städte holen?
Haben hier immerhin 8000 Einwohner, wohne im Gewerbegebiet etwas ausserhalb, eigentlich ist hier sehr viel los da hier alle arbeiten sind.(hatte auch schon was von Traffic von Handys gelesen)
 
#5

Aedharin

Stubenhocker
Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Wie Blutkiesel schon schreibt, gehe ich auch davon aus, dass bis zum Release die Spawnrate noch steigen wird.
 
#6

mitsch1611

Stubenhocker
Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Danke für die ganzen Antworten.
Also Abwarten und hoffen.
Eine erhöhte Spawnrate und das Hinzufügen von Pokestops bzw. Arenen
wäre natürlich richtig gut, sodass man zumindest pro Ort eine Arena hätte.
 
#7

nukular

Stubenhocker
Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
15
Zustimmungen
0
warum verteilt man nicht einfach gleichmässig auf Fläche und nicht auf Einwohnerdichte.
Oder was ich persönlich cool fänd, Pokemons ausserhalb von Städten und Pokestops innerhalb.
 
#8

Bromdur

Trainer
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
105
Zustimmungen
0
nukular hat gesagt.:
Oder was ich persönlich cool fänd, Pokemons ausserhalb von Städten und Pokestops innerhalb.
Oh ja, das freut mich als Ruhrpottler ja besonders. Bei uns nimmt die Stadt kein Ende ^^
 
#9

Equie

Trainer
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
401
Zustimmungen
0
Ja das leidige Thema wo sind die Pokémon nur geblieben ?( Ist halt noch doof das an vielen orten wirklich fast keine auftauchen da kannan so oft wie man will auf den bitope plan schauen wo welches Pokémon ist. Ich hoffe d wird noch ne balance reingebracht mit der Zeit.
 
#10

nukular

Stubenhocker
Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Bromdur hat gesagt.:
nukular hat gesagt.:
Oder was ich persönlich cool fänd, Pokemons ausserhalb von Städten und Pokestops innerhalb.
Oh ja, das freut mich als Ruhrpottler ja besonders. Bei uns nimmt die Stadt kein Ende ^^
Ok das istn Argument :D
Aber finde man sollte das zumindest angleichen, so macht das einfach keinen Spass für Nichtstädter.
 
#11

mi-go

Schüler
Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
0
Hallo!
Bei mir das selbe. Ländliches Gebiet in NRW.
Heute Kilometer geschrubbt ohne Ende, aber keine Pokemons .
Oder sind das diese kleinen weißen Flusen, die über das Bild schweben? Schlimmer als Moskitos... :D
Auf die kann ich zwar klicken, aber es passiert nichts.
Auf Rauch kann ich zugreifen, auf Pokebälle nicht: "Dieses Item kann hier nicht eingesetzt werden."
Da ich möglicherweise keine Pokebälle mehr habe (???) habe ich nach PokeStops gesucht. Aber nichts!
Nada. Niente. Nichts. Selbst an unserem Rathaus (eines der ältesten in NRW) - nichts. Nicht mal Pokemons.
An der Internetverbindung liegt es nicht...

Update:
Nach wiederholtem Neustart (Smartphone) kann ich auf der Seite mit dem Avatar auf Zusatzinformationen zugreifen. Hat heute Nachmittag noch nicht gefunzt. Daher sind auch die ganzen Kilometer nicht gezählt worden... :cursing:
Alles andere funzt aber weiterhin nicht (hab auch keinen Bock wieder 7km in den Hauptort zu radeln, um vielleicht endlich einen PokeStop zu finden.
Irgendwie blöd...

LG
Mi-go
 
#12

Blutkiesel

Trainer
Dabei seit
10.07.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Auf pokebälle kannst du nur im kampf zugreifen und die sind unten in der mitte des displays automatisch da...außerhalb von kämpfen geht das nicht
 
#13

ElTuffso

Trainer
Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
103
Zustimmungen
0
Hierzu kann ich auch noch etwas beitragen:

Haltet euch am Besten auf Wegen, die in der Map eingezeichnet sind, auf. Wir waren vorhin im Wald spazieren, wobei die Wege nicht eingezeichnet waren. Wir haben während unseres Spaziergangs nicht ein einziges Pokemon gesehen, das selbe hatten wir schonmal vor ein paar Tagen. Sobald wir auf einem eingezeichneten Weg wieder waren, kamen auch die Pokemons wieder.

Wir hatten gedacht, dass es evtl. an schlechtem GPS lag, aber es war durchgängig an - hat uns schließlich auch die Umgebung angezeigt.

Evtl. kann diese Beobachtung von euch bestätigt werden :)
 
#14

Amrior

Schüler
Dabei seit
10.07.2016
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ich wohne auch in einer sehr ähnlich ländlichen Gegend wie du (viele kleine Dörfer und Kleinstädte) und habe dabei was die Pokemonspawnrate angeht ähnliche Erfahrungen gemacht. wo es Pokestops gibt kommen Pokemon, wo es keine Pokestops gibt ist auch kein Pokemon weit und breit. Ich denke wir müssen darauf hoffen, dass möglichst bald die Funktion für das Einreichen von Pokestops eingeführt wird. Bei Ingrees ist das Erstellen von Portalen überings schon lange deaktiviert.
 
#15

mi-go

Schüler
Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
0
mi-go hat gesagt.:
Nach wiederholtem Neustart (Smartphone) kann ich auf der Seite mit dem Avatar auf Zusatzinformationen zugreifen.
Das ist des Pudels Kern!
Wenn ich nicht auf die Avatar-Zusatzinformationen wie z.B. Jogger, Kanto, Sammler usw. zugreifen kann, ist die App abgestürzt (zumindest funzt sie nicht mehr richtig) und ich muss das Handy neu starten.

Also neuer Versuch.

Es gibt einen einzigen lausigen singulären PokeStop im Dorf (Kirche). Pokemons gab es eher wenige auf dem Weg dahin. Leider fast ausschließlich Taubsis...
Im Nachbardorf: einen einzigen lausigen singulären PokeStop (Kirche), der zudem in einem Gebiet mit null Internetverbindung liegt.
Hauptort sieht schon besser aus. Kurpark angefahren. Zwei PokeStops in 200m Entfernung (gut!), aber nur Bälle (je 3). Etwas weiter weg die erste Arena (an einer überdimensionalen Holz-Adler-Skulptur).
In der Innenstadt ein PokeStop nach dem nächsten (alle so in 200m Abstand). Pokemons gibt es einige. Hauptsächlich Taubsi, aber auch Rattfratz, Hornliu, Raupi. Eine Arena im Zentrum (Dino-Modell), zwei weitere in 500m Entfernung, die ich aber nicht ansteuere, da ich noch keinen Level 5 habe.
Auf dem Rückweg am Stadtrand stolpere ich über zwei Evoli und einen Nidoran. Die Evoli haben unterschiedliche WP, einmal 14 und einmal 44.

Soweit OK. Zweieinhalb Stunden unterwegs, fast 6km gelaufen, 14 Pokemons, 9 Eier und noch 144 Pokebälle. Keine Brutmaschine (obwohl ich die gelegentlich eine aufrufen kann). Zum Level 5 fehlen mir noch 400 Punkte.

Leider ist mir während der Zeit die App 9 mal abgestürzt!!! Nach einer Stunde war der Akku leer, die Powerbank hat dann ausgeholfen, konnte aber den Akku dabei nicht laden...

Was gibt es sonst noch:
Das Kartenmaterial ist veraltet, z.T. sind Straßen und Wege nicht enthalten, die es aber schon seit meiner Kindergartenzeit gibt oder aber die Wege liegen 50m neben der Karte (bin also ziemlich viel durch Grün gelaufen). Die Genauigkeit der PokeStops zu den Sehenswürdigkeiten ist äußerst ungenau (z.T. bis zu 200m daneben).

Fazit:
Macht Spaß - wenn man denn Angebote vor Ort hat. Jedesmal 7km in die Stadt fahren ist zeit- und kostenaufwändig.

LG
Mi-go
 
#17

Tealkfreek

Trainer
Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
320
Zustimmungen
1
Denk aber dass die da erst mal mit Support anfragen eingedeckt sind, hab ich alleine schon 3 gestellt und seit tagen keine antwort
 
#18

Amrior

Schüler
Dabei seit
10.07.2016
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Hab auch schon 4 Pokestops eingereicht
 
#19

mitsch1611

Stubenhocker
Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Mal eine Frage an die, die schon eine Arena / Pokestop eingereicht haben.
Ich habe folgenden Artikel gelesen:
http://www.giga.de/spiele/pok-mon-g...r-arena-oder-eines-pok-stops-in-deiner-naehe/

Wenn man Arena/Pokestop erstellen will, kommt man ja auch folgenden Link:
https://support.pokemongo.nianticlabs.com/hc/de/requests/new?ticket_form_id=319928

Leider sehe ich da nicht den Reiter "How do I create a new PokéStop or Gym" bei Reason,
nur "No Pokestops / Gyms near me".
Gibt dem im Formular nicht?

Schreibt ihr eure Anfagen auf Englisch oder Deutsch?
Welche Mail angeben? Google (vom Pokemon Go Account) oder x- beliebige?
 
#20

Capsoni

Trainer
Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
423
Zustimmungen
90
Auch hier nochmal.. das ist KEIN Formular zu einreichen.. sondern genau das Gegenteil.. zum melden. wer lesen UND verstehen kann weiß das. Wahrscheinlich habt ihr beim einreichen nichtmal Koordinaten dazu geschrieben. Woher soll also Niantic wissen wo der Stop/Arena hin soll.
 
Thema:

Pokemon Go in ländlichen Gebieten / Pokestops / PETITION - Update

Pokemon Go in ländlichen Gebieten / Pokestops / PETITION - Update - Ähnliche Themen

  • Alte Pokémon behalten oder nicht?

    Alte Pokémon behalten oder nicht?: Hallo nach langer Pause bin ich wieder dabei. Nun habe ich bemerkt das wenn ich tausche alle meine pokemon zu Glückpokemons werden... da sie...
  • Ingress OPR Sammelbewertung Ingress + Pokemon

    Ingress OPR Sammelbewertung Ingress + Pokemon: Ich hab vorhin ca. 200 Bewertungen gemacht im OPR. Schätzungsweise 9 Zehntel kamen aus der Pokemonwelt, 1 Zehntel nur noch aus der Ingress Welt...
  • Pokemon Motivation in Arena

    Pokemon Motivation in Arena: Gibt es bestimmte WP-Grenzen, bei den die Motivation schneller sinkt oder ist der Verlust linear?
  • Schwert & Schild Zacian und Zamazenta - die Legendären Pokémon der Galar-Region

    Schwert & Schild Zacian und Zamazenta - die Legendären Pokémon der Galar-Region: Zacian und Zamazenta sind zwei der legendären Pokémon aus "Schwert und Schild". Schaut man sich die beiden Kandidaten an, erkennt man auch relativ...
  • Schwert & Schild Pokémon Schwert und Schild Limited Edition (Steelbook)

    Schwert & Schild Pokémon Schwert und Schild Limited Edition (Steelbook): Pokémon Schwert und Schild erscheint neben der normalen Edition ach als Limited Edition. Die Limited Edition enthält beide Spiele und außerdem ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben