Was shoppen mit erfarmten Münzen?

Diskutiere Was shoppen mit erfarmten Münzen? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Ich frage mich, was ich mir am besten für meine mühevoll erspielten Münzen holen soll. Ich habe schon mal 200 zusammengehabt und hab mir ein...

Cottaer2

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Ich frage mich, was ich mir am besten für meine mühevoll erspielten Münzen holen soll. Ich habe schon mal 200 zusammengehabt und hab mir ein Inventar-Update gegönnt, da ich ständig ein volles Inventar hatte, am Ende aber nicht mehr genügend einfache Bälle. Habe also jetzt Platz für 400 Gegenstände.

Mittlerweile habe ich wieder 260 Münzen zusammen, netterweise sitzt mein stärkstes Pokemon, ein 1800er Lapras seit paar Tagen in einer hochgelevelten Arena und da habe ich paar Tage lang immer nen 10er gekriegt für Nichtsmachen - wegen der Root-Problematik war das aber auch das einzige, was ich am Spiel die letzten Tage gemacht habe... (das 1500er Vaporeon ist aus der genauso hochgelevelten Arena leider wieder rausgeflogen, war dort aber auch nur das schwächste Pokemon, keine Ahnung, ob die Arena auch vielleicht ganz erobert wurde, war nicht wieder in der Ecke; hab leider auch kein stärkeres PM gehabt).

Tja, und nun ist die Frage, noch mal ein Bag-Upgrade? Oder eine Brutmaschine? Ich hatte schon ewig kein 10km-Ei mehr, dabei habe ich bis auf das Vaporeon meine wenigen guten Mons aus diesen Eiern; hab aber auch bei den sechs Eiern, die ich dank zweier Levelaufstiege in geschenkten Brutmaschinen ausgebrütet habe, auch keine 10-km-Eier als Ersatz gekriegt... Der Platz für die Pokemon scheint mir noch ausreichend.

Also, was würdet ihr machen?
 

Cosmic79

Trainer
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
163
Naja brutmaschinen sind schon sehr schön aber wenn man wirklich 0 echtes geld investieren will dürfte man mit den beutelupdates am besten fahren.dann kann man länger irgendwo bleiben wenn die spawns gut sind und auch nen paar tränke und beleber dabei haben falls es doch mal in den fingern juckt :)
Beutel + bleibt halt immer da . Ist halt ne langzeitinvestition.
Denke das man 3 5er eier schnellen recyclen kann ist da eher schwach vom nutzen her.
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
jep hau den beutel hoch.
umso höher umso besser.
bälle bälle bälle
und tränke um nochmehr arenen einnehmen zu können, evtl auch mal hochlvln damit man ergo auf lange sicht noch mehr coins bekommen kann.

brutmaschinen machen sinn wenn du (stetig) echt geld investieren willst
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Ich hab bisher meinen Beutel noch nicht aufgebessert und pumpe alle Münzen in Brutmaschinen. Komme aber im Moment auch mit der Beutelgröße ganz gut zurecht und mehr Eier ausbrüten zu können heißt mehr Sternenstaub, mehr Pokemon und Bonbons und eine höhere Chance bei den neuen Eiern mal eines mit 10km zu finden.
 

Bazimoto

Profi
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
821
Also ich hab jetzt nen 500er Beutel und bin heilfroh drum. :D
 

Diavolo

Trainer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
350
Da ich keine Pokestops in der Nähe habe, fahre ich alle 2 Wochen zu einem 6 km entfernten Friedhof :D
Dort sind 16 Pokestops, die ich in 5 Minuten in Schrittgeschwindigkeit mit dem Fahrrad fahrend abfarmen kann.
Das mache ich solange bis mein Beutel wieder randvoll sprich mit 1000 Items gefüllt ist.
Hab ich besonders viel Zeit, dann lösche ich wenn er voll ist die normalen Bälle und versuche soviele wie möglich der guten Bälle zu sammeln.
Dann bin ich aber auch gute 2 Stunden beschäftigt und es kommt schon vor, das mich die Friedhofbesucher seltsam anschauen, weil ich ununterbrochen meine Runden drehe. :whistling:
Wer also keine Pokestops vor der Nase hat und dafür extra raus muß, dem kann ich nur wärmstens empfehlen den Beutel bis zum Anschlag hoch zu pushen.
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
Ich find nen größeren Beutel durchaus sinnvoll, vor allem, wenn man nicht permanent mehrere Pokestops in Reichweite hat.
Ich mach auch mindestens einmal die Woche ne Runde mit dem Auto, Kind darf dann die Pokestops drehen, damit es wieder Ballnachschub gibt, hier aufm Dorf gibt´s nicht viel. Bei solche Aktionen ist es definitiv besser, wenn der Beutel größer ist.
Wohnt mal zentral oder kann aufm Weg zur Arbeit täglich 10 Pokestops mitnehmen und muß nicht gut mit den Bällen haushalten, dann kommt man vermutlich auch mit der Standardgröße aus.
Ansonsten entsorg ich gern mal die normalen Tränke.
Und wenn man den Beutel gut vergrößert hat, kann man auch Brutmaschinen nehmen, mach ich immer wieder mal (hier aufm Kaff hab ich das Glück, dass ich fast täglich 3 Arenen halten oder einnehmen kann, macht recht locker verdiente 30 Coins pro Tag, also immerhin alle 5 Tage ne Brüter extra und manchmal hab ich vormittags Glück und Zeit und brings auf 5-7 Arenen - wäre in der Stadt utopisch). Mehr als je eine Brutmaschine parallel zu der schon vorhandenen unendlichen hab ich so aber noch nicht verdient, da müßte man schon paar Arenen mehr halten.
 

faya1337

Trainer
Mitglied seit
19.07.2016
Beiträge
174
Das Beutelupgrade ist natürlich vom Spieler abhängig. Wer stundenlang am Lockmodul sitzen will, braucht natürlich einen großen Beutel. Wer zu Fuß in der Stadt farmt, bekommt mehr Items als Pokemon.
Ansonsten würde ich bis 1250 sparen und 25 Glückseier kaufen. Ab Level 30 würde ich dann den Fokus auf Glückseier oder Inkubatoren legen, je nachdem wo deine Ziele liegen.
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
5-7 Arenen in der Stadt finde ich ehrlich gesagt nicht utopisch. Ok vielleicht nicht unbedingt im Zentrum aber ansonsten mach ich das eigentlich mehr oder weniger fast jeden Tag (versuche mindestens 5 einzunehmen um alle 3 Tage eine weitere Brutmaschine zu holen). Nur manchmal bin ich einfach zu faul dafür und dann bleibt es auch nur bei 5.
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
wenn ichs in der Stadt versuch, dann sind die ersten 3 schon wieder weg, da bin ich noch nicht mal bei der Nr. 7 angekommen... Auf den Käffern läuft das meist besser. Aber nach ein paar Wochen weiss man ja, welche länger halten
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Ja gut, kommt halt auch immer darauf an, wie viele Leute da auch gerade mehr oder weniger in der Nähe sind, die gewillt sind ihre Arena nach der Einnahme wieder zu verteidigen. Ich hab auch einige Arenen hier, die wechseln ihre Farbe im Stundentakt und teilweise dann wieder welche die vielleicht 200 Meter davon entfernt sind und die halten sich schon mehr als eine Woche (leider :-/).
 

Bazimoto

Profi
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
821
Maunz schrieb:
wenn ichs in der Stadt versuch, dann sind die ersten 3 schon wieder weg, da bin ich noch nicht mal bei der Nr. 7 angekommen... Auf den Käffern läuft das meist besser. Aber nach ein paar Wochen weiss man ja, welche länger halten
So is das in Mannheim (Zentrum) auch. Dasselbe an der Uni in Heidelberg. :D

Und das sind halt die beiden Ecken an denen ich Arenen einnehme. Reicht für den Weg zur Arbeit so zwischen 1-3 Arenen. Sind Nach paar Stunden eh wieder weg.
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
Bazimoto schrieb:
So is das in Mannheim (Zentrum) auch. Dasselbe an der Uni in Heidelberg. :D
Und das sind halt die beiden Ecken an denen ich Arenen einnehme. Reicht für den Weg zur Arbeit so zwischen 1-3 Arenen. Sind Nach paar Stunden eh wieder weg.
ja in mannheim stadt ist es echt schwer.
Die vororte sind da etwas einfacher, wobei auch hier sich mitlerweile 10er arena Türme bilden , von beiden seiten.

von team blau hab ich in Neuostheim/Seckenheim viel gesehen. vom Flugplatz richtung DualeHochschule/Seckenheim
 

Mighty

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
310
b2t ich gebe immer meine coins für erweiterungen + glückseier aus
 

MichiLFC

Stubenhocker
Mitglied seit
16.09.2016
Beiträge
22
ich investiere ab und an auch mal ein wenig echtgeld. da ich eher in der ländlichen gegend wohne, hab ich mal auf 400 pokemon und 700 items erweitert, sodass ich massig material ansammeln kann, wenn ich mal wieder in der Stadt bin.

in den hohen Levels sind jedoch glückseier beinahe unerlässlich um einen einigermassen schnellen levelanstieg zu haben.

wenn du viel unterwegs bist können sich Brutmaschinen ebenfalls lohnen
 

Cottaer2

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Also ich hab gestern, als mal wieder die Meldung kam, der Beutel wäre voll, das nächste Beutelupgrade gekauft. Bin damit jetzt bei 450. Hätte aber auch noch die einfachen Tränke rausschmeißen können...

War vor ner Weile in Budapest, was es dort an Pokestops gab, Wahnsinn... da hätte ich Beutelupgrades gebraucht. Habe nur die edlen Sachen aufgehoben und selbst Beleber rausgeschmissen und bin am Ende nach ner knappen Woche mit je knapp 100 blauen und gelben Bällen und über 100 200-Punkte-Heiltränken nach Hause gefahren (und hab nur nebenbei gespielt)... Dafür gabs dort kaum Arenen.

Tränke und Wiederbeleber (besonders als man beim Trainieren noch keine Beleber gebraucht hat) hatte ich immer ausreichend. Bin nicht so der Arenakämpfer bzw. wenn ich die fünf oder sieben Arenen, die sich in fußläufiger Entfernung befinden, ablaufen will, bin ich vielleicht schon an der zweiten, spätestens an der dritten aus der ersten wieder rausgeflogen (an der komme ich zum Schluss aber immer noch mal vorbei, aber bis dahin bin ich aus den anderen auch schon wieder rausgeflogen...). Daher freue ich mich, dass die ganze Zeit schon mein stärkstes Lapras an komfortabler Stelle in ner hochgelevelten Arena sitzt, auch wenn ich das gerne mal wieder an meiner Seite begrüßen würde... Dort kann man allerdings nicht neben der Arena parken, ich hab doch tatsächlich beobachtet, wie Team [andere Farbe] abends mit dem Auto durch die Gegend fährt und Arenen einnimmt :-(

Zum Shopping, ja klar, Eier für die Enwicklungssessions müssen auch sein. Habe bis jetzt noch immer Eier von den Levelaufstiegen gehabt.

Hätte auch gerne Brutmaschinen, aber was soll ich machen... Geb ich echtes Geld aus, sind die Brutmaschinen auch schnell wieder weg, und nächstens fällt Niantic irgendwas ein, dass es mich oder mein Handy nicht mehr mag (root zum Beispiel im offiziellen ROM) und dann streite ich mich mit Google wegen Rückerstattung...

Prinzipiell ist das Spiel ja sehr fair, man braucht nicht unbedingt Geld in die Hand nehmen, auf der anderen Seite wäre es nun fair, freiwillig ein paar Euro auszugeben, aber siehe oben...

Statistik zum Sammeln und Bälle-haushalten: Ich hab knapp 2000 Monster bis jetzt gefangen und an reichlich 2000 Pokestops gedreht, also im Schnitt pro Monster auch einmal gedreht :p

Mal schauen, was ich demnächst shoppe, wenn ich wieder paar Münzen habe.
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
Hab mal n 5er ausgegeben und nutze ansonsten die Google Umfrage app. Dazu die coins von den Arenen, fahren oft mit auto rum oder gehen spät noch ne runde, so dass im Normalfall 50 coins pro Tag zusammen kommen, oft auch mal 80/90.

hab den Beutel gepusht auf 600 um immer gut ausgestattet zu sein mit Bällen und tränke/beleber. Ansonsten hol ich 1x die Woche ein Glücksei und der Rest geht in Brutmaschinen drauf.
 

Bazimoto

Profi
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
821
ulla2wild schrieb:
Hab mal n 5er ausgegeben und nutze ansonsten die Google Umfrage app. Dazu die coins von den Arenen, fahren oft mit auto rum oder gehen spät noch ne runde, so dass im Normalfall 50 coins pro Tag zusammen kommen, oft auch mal 80/90.

hab den Beutel gepusht auf 600 um immer gut ausgestattet zu sein mit Bällen und tränke/beleber. Ansonsten hol ich 1x die Woche ein Glücksei und der Rest geht in Brutmaschinen drauf.
Google-Umfrage-App?
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
ns App im playstore bei der du für erledigte Umfragen Play Guthaben erhältst. Jetzt nicht berauschend viel aber es summiert sich. Gibt so 0,10-1,00€ pro Umfrage je nach Länge.
Standort und Hintergrund Daten müssen erlaubt sein bei der App
 

Bazimoto

Profi
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
821
ulla2wild schrieb:
ns App im playstore bei der du für erledigte Umfragen Play Guthaben erhältst. Jetzt nicht berauschend viel aber es summiert sich. Gibt so 0,10-1,00€ pro Umfrage je nach Länge.
Standort und Hintergrund Daten müssen erlaubt sein bei der App
ah okay... danke. :)
Wie heißt die denn genau?
 
Thema:

Was shoppen mit erfarmten Münzen?

Oben