Wie bedeutend ist der IV wirklich?

Diskutiere Wie bedeutend ist der IV wirklich? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo Trainer, einer meiner Lieblinge ist mein treues Aquana, das mich schon seit 31.07. als Wildfang begleitet. Es wird auch immer schön...
General Zod

General Zod

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Hallo Trainer,

einer meiner Lieblinge ist mein treues Aquana, das mich schon seit 31.07. als Wildfang begleitet. Es wird auch immer schön hochgepusht,so dass es aktuell WP 2824 hat.

Und das, obwohl es nur einen IV von 73,3% besitzt. Aber was bedeutet das eigentlich? Es hat Angriff-IV 15 / Verteidigung-IV 6 / KP-IV 12 und somit eben 33 von 45 möglichen IV-Punkten, was die 73,3% ausmacht.

Nur wenn wir uns jetzt vor Augen führen, dass ein Aquana Angriff 205 / Verteidigung 177 / Max-KP 260 hat und meines somit Angriff 205 / Verteidigung 168 / Max-KP 257, so kommen wir auf 630 von 642 Gesamtpunkte oder eben 98,1% - das sieht doch gleich viel besser aus.

Darum frage ich mich, ob wir diesen IV-Werten evtl. einen zu hohen Stellenwert beimessen?

Viele Grüße,
Günter
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Auf welchem Level ist denn dein Aquana?
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Meins mit 96 IV hat 2804WP und ist auf Level 32,5, kann aso noch 4 mal gepusht werden bis zu deinem Level. Kannst dir den Unterschied ja ausmalen... Wird sich somit auf fast 2900WP befinden. Ob die paar WP dann wichtig sind, sollte jeder für sich entscheiden. Ich finde sie schon wichtig, wenn die Pokemon irgendwann mal auf max sein sollten
 
General Zod

General Zod

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Hunzl schrieb:
Meins mit 96 IV hat 2804WP und ist auf Level 32,5, kann aso noch 4 mal gepusht werden bis zu deinem Level. Kannst dir den Unterschied ja ausmalen... Wird sich somit auf fast 2900WP befinden.
Hmm, kriegen die nicht nur noch so 18 WP dazu? Egal. Meines kommt am Ende auf WP 3064 von maximal 3157. Was auch wieder 97% ausmacht. Damit bin ich dann ganz zufrieden, zumal ich mit Hoch-IV-Evoli-Entwicklungen eh traurig dran bin. Meine zwei weiteren Aquanas haben 67 und 33 IV, meine drei Blitzas 87, 84 und 53, meine zwei Flamaras 89 und 49. Die zwei besten Evolis, die ich aktuell noch auf der Kante habe, kommen beide auf 84 IV. Ich glaube, ich wäre in Rente, wenn ich auf ein 96 IV Aquana warten würde. ;)

Aber, um meine Thread-Frage zurückzukommen. Dieses treue Aquana hat schon so viele Arenakämpfe gewonnen. Ich glaube nicht, dass es mit 10 bis 20 IV-Punkten mehr soviel erfolgreicher gewesen wäre.

Viele Grüße,
Günter
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
General Zod schrieb:
Hunzl schrieb:
Meins mit 96 IV hat 2804WP und ist auf Level 32,5, kann aso noch 4 mal gepusht werden bis zu deinem Level. Kannst dir den Unterschied ja ausmalen... Wird sich somit auf fast 2900WP befinden.
Hmm, kriegen die nicht nur noch so 18 WP dazu? Egal. Meines kommt am Ende auf WP 3064 von maximal 3157. Was auch wieder 97% ausmacht. Damit bin ich dann ganz zufrieden, zumal ich mit Hoch-IV-Evoli-Entwicklungen eh traurig dran bin. Meine zwei weiteren Aquanas haben 67 und 33 IV, meine drei Blitzas 87, 84 und 53, meine zwei Flamaras 89 und 49. Die zwei besten Evolis, die ich aktuell noch auf der Kante habe, kommen beide auf 84 IV. Ich glaube, ich wäre in Rente, wenn ich auf ein 96 IV Aquana warten würde. ;)
Aber, um meine Thread-Frage zurückzukommen. Dieses treue Aquana hat schon so viele Arenakämpfe gewonnen. Ich glaube nicht, dass es mit 10 bis 20 IV-Punkten mehr soviel erfolgreicher gewesen wäre.

Viele Grüße,
Günter
Oh du hast recht, hab an Drago gedacht, der kriegt ja 20WP... ja meins hat als max lvl ann 3140
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Und nein das glaube ich ebenfalls nicht... So wichtig scheinen die IVs nicht zu sein, zumindest jetzt nicht. Wer weiß was die Zukunft bringt... Und das mit 96 ist ebenfalls mein erstes und schon lange ab meiner Seite. Hab noch eins mit 92 und 89. Alle drei haben Hydro, hatte wohl echt Glück
 

goasbeaga

Trainer
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
256
Also ich mach mich auch nicht mehr verrückt wenn der iv nicht gut ist. Wenn die WP hoch sind und die Angriffe passen push ich auch mal eins mit 60. Ausserdem hab ich manche auch nur einmal und dann muss ich eben damit leben. Kann ja nicht ewig warten bis ich 20 Lapras hab und dann den besten aussuchen. Manchmal hab ich Glück und dann freu ich mich umso mehr. Garados 96% Quappo 98% sind meine Highlights. Mein erstes Aquana hatte gleich Hydro und den füttere ich immer noch obwohl er "nur" 67 hat.
 
General Zod

General Zod

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Hunzl schrieb:
Alle drei haben Hydro, hatte wohl echt Glück
Na, das kannst Du laut sagen, denn mein Liebling hat sogar nur Nassschweif. Ich gratuliere!

Bin ja gesppannt, ob mir jemand ein Evoli mit mehr als 89% IV begegnet. Hatte ich bisher bei 158 (!!!) gefangenen und einem Ausgebrüteten jedenfalls noch nicht!

Viele Grüße,
Günter
 

Poktester

Meister
Mitglied seit
30.09.2016
Beiträge
2.380
Team
Blau
Mein einziges Monster, das ich derzeit maxe, ist meine "Chefin" Aquana mit Hydropumpe und sagenhaften 58% IV (15/11/0!). Sie steht mit Level 37,5 derzeit bei 2929. Das Evoli habe ich am 23.07. gefangen.
Ich kann nicht warten, bis aus einem atemberaubenden (>=82%) Evoli mal eine Aquana mit Hydropumpe wird. Ich glaube, meine beste Evoli Entwicklung ist eine Flamara mit 84% (wp2643, lvl 35) und Feuersturm.
 
ruffys

ruffys

Trainer
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
193
Also bei Evoli achte ich auch nicht wircklich auf die IV aber auch nur wegen den hohen WP Aquanas. Sternenstaub stecke ich bei denen aber nur rein wenn ich vor ner hohen Arena stehe, aber weiter oben stehen möchte. Lohnt ja sonst nicht

Über 90 hab ich ein IV 93 Aquana 796 WP gut zum lvln.
2x 91, 1x 93 Blitza, 2x 93 Flamara und ein 98 Evoli.

Bei allen anderen was man oft fangen kann schaue ich aber schon das ich nur die über 91 IV entwickle.
Aber Selbstverstendlich wird ein gefangenes lvl. 30 Pokemon mit schlechten IV auch entwickelt, aber nicht gepusht.

Aktuell: IV 100 x3, IV 98 x10, IV 96 x15, IV 93 x19, IV 91 x26
 

Ivywii

Arenaleiter
Mitglied seit
07.11.2016
Beiträge
1.405
Mein Liebling hat einen IV von 84 und ich schleife es seit Ende August mit mir rum und pushe es nach jedem Levelaufstieg. Ich habe zu der Zeit noch gar nicht auf die IVs geachtet, aber bei der Entwicklung kam Hydropumpe mit raus und es war bis dahin mein stärkstes Monster :) Gerade bei den Evoli-Entwicklungen finde ich die IVs auch nicht so wichtig! Bin nur froh, dass es Hydropumpe hat ;)
 

TR41N3R

Trainer
Mitglied seit
23.11.2016
Beiträge
304
Also mein Aquana hat einen IV von 100 und Hydropumpe :)
Durch den damaligen pokedex-bug war es viel einfacher evolis mit guten IV zu finden, jetzt ist es schwer überhaupt ein 82+ zu fangen
 

Cerfat

Profi
Mitglied seit
13.11.2016
Beiträge
573
Meine Klopperparade, sind aber noch längst nicht alle am Anschlag.

[attachment=735]
 

Anhänge

EdiSiffredi

Arenaleiter
Mitglied seit
18.11.2016
Beiträge
1.204
Team
Rot
Freundescode
9309 5600 1737
wie ermittelt ihr das "Pokemon Level"?
 
General Zod

General Zod

Meister
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2016
Beiträge
10.418
Standort
München
Team
Rot
Ivywii schrieb:
Bin nur froh, dass es Hydropumpe hat ;)
Auch Nassschweif-Aquanas sind nicht zu verachten. Sehr agile Kämpfer, mit denen man gut ausweichen kann und nicht durch eine lange Sekundär-Attacke gebunden ist.

Viele Grüße,
Günter
 

oKamiKatzeo

Schüler
Mitglied seit
19.09.2016
Beiträge
73
Keinen Bock mehr auf IV Werte zu achten. War bisher enttäuschend! Hab nun ein Garados mit Windhose und minderer Bewertung. In der Offensive doof... nut defensiv brauchbar. Soll ich da Bonschis und Staub investieren... eher nicht. So, nun das nächste Karpador in Planung, paar Bonschis noch... geh aber jetzt nur nach den WP. So.
 

M0nkey

Guest
Meine Aquanas sind mittlerweile die Einzigen die ich noch pushe.
In der Regel suche ich mir Arenen aus die sicher sind, die ich noch hochleven kann, dort setze ich dann meine hochgepushten Aquanas reins.
Zum hochleven brauche ich keine hohen WP, sondern starke Pokes mit einem schnellen Standard Angriff und dem stärksten Sekundärangriff. Früher habe ich diese Angreifer hochgepusht, heute nicht mehr, ich lasse sie auf der entwickelten WP Stufe und hoffe immer, dass diese nicht zu hoch wird.

Klar, um fremde Arenen zu plätten brauche ich Pokes mit hohen WP, aber was bringt mit die Eroberung von Arenen, die ein paar Minuten, oder Stunden später schon wieder platt sind? Wenn die eigene Farbe nicht so stark in der Gegend vertreten ist, macht das keinen Sinn. Also konzentriere ich mich auf die Arenen, die sich schon länger gehalten haben.

By the way, meine drei stärksten Aquana, nach IV Gesichtspunkten
Aquana IV 97,8 % (WP 1260)
Aquana IV 93,3 % (WP 2536)
Aquana IV 92,2 % (WP 2434)
 
Thema:

Wie bedeutend ist der IV wirklich?

Wie bedeutend ist der IV wirklich? - Ähnliche Themen

  • Level40 Account wirklich verloren?

    Level40 Account wirklich verloren?: Hallo zusammen, erst einmal hoffe ich, bei der Stellung meiner Frage nichts falsch gemacht zu haben, da dies meine erste ist. In unserer Pogo...
  • Prüfe ob dein Konto wirklich exerziert

    Prüfe ob dein Konto wirklich exerziert: Ich habe mich ausersehen abgemeldet und jetzt steht prüfe ob dein Konto wirklich exerziert. Deswegen komme ich nicht mehr ins Spiel rein. Was kann...
  • Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen

    Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen: Ich habe mir vor ein paar Monaten die Nitendo Switch wegen der Wunderbox gekauft. Mittlerweile habe ich ca. 1000 Meltan gefangen und davon war...
  • Wirklich alles nur Glück?

    Wirklich alles nur Glück?: Eine Frage wollte ich mal in den Raum schmeißen in der Hoffnung ein paar Meinungen zu erhalten: ich hab das ganze jetzt schon etliche Monate...
  • Ist Lugia wirklich pushbar?

    Ist Lugia wirklich pushbar?: Hallo Leute, ich höre immer wieder, dass Trainer ihr Lugia hochpushen und gegen gefühlt jeden Raidboss auch damit kämpfen. Ist Lugia wirklich so...
  • Ähnliche Themen

    • Level40 Account wirklich verloren?

      Level40 Account wirklich verloren?: Hallo zusammen, erst einmal hoffe ich, bei der Stellung meiner Frage nichts falsch gemacht zu haben, da dies meine erste ist. In unserer Pogo...
    • Prüfe ob dein Konto wirklich exerziert

      Prüfe ob dein Konto wirklich exerziert: Ich habe mich ausersehen abgemeldet und jetzt steht prüfe ob dein Konto wirklich exerziert. Deswegen komme ich nicht mehr ins Spiel rein. Was kann...
    • Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen

      Nitendo Switch Kauf wegen Meltan nicht wirklich zu empfehlen: Ich habe mir vor ein paar Monaten die Nitendo Switch wegen der Wunderbox gekauft. Mittlerweile habe ich ca. 1000 Meltan gefangen und davon war...
    • Wirklich alles nur Glück?

      Wirklich alles nur Glück?: Eine Frage wollte ich mal in den Raum schmeißen in der Hoffnung ein paar Meinungen zu erhalten: ich hab das ganze jetzt schon etliche Monate...
    • Ist Lugia wirklich pushbar?

      Ist Lugia wirklich pushbar?: Hallo Leute, ich höre immer wieder, dass Trainer ihr Lugia hochpushen und gegen gefühlt jeden Raidboss auch damit kämpfen. Ist Lugia wirklich so...
    Oben