Einige Fragen zu Nestern

Diskutiere Einige Fragen zu Nestern im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Bis vor wenigen Tagen verstand ich unter einem Nest einen Pokestop, an dem ein besonderes Pokemon gehäuft auftritt. Davon habe ich schon mehrere...

freddie.frobisher

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2016
Beiträge
556
Bis vor wenigen Tagen verstand ich unter einem Nest einen Pokestop, an dem ein besonderes Pokemon gehäuft auftritt. Davon habe ich schon mehrere gesehen, mit Sichlor, Magmar oder Onix. Immer nur ein Pokestop, immer nur ein Pokemon, das aber regelmäßig.

Seit dem letzten Nesterwechsel sieht es im Stadtpark aber so aus:
[attachment=1720]
Die Kabutos sind im gesamten Park verteilt, teilweise neben verschiedenen Stops, teilweise irgendwo dazwischen auf der Grünfläche. Es gibt so viele, dass sie schon eine richtige Plage geworden sind. Hatte ich bisher ein falsches Bild von Nestern, treten die großflächiger auf?

Auf der Wiese neben dem Park finde ich seither auch regelmäßig ein Owei. Dort gibt es weit und breit keinen Pokestop, auch keine weiteren Oweis, immer nur eines das täglich an der selben Stelle sitzt. Zählt das ebenfalls als Nest, oder ist das ein anderes Phänomen?

Abschließend würde mich noch interessieren, ob es nur Nester bestimmter und besonderer Pokemons gibt, oder ob das alle Arten treffen kann. Die Taubsis würden vielleicht nur nicht auffallen. Danke vorab für die Antworten
 

Anhänge

Cottaer2

Profi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
567
Vor längerer Zeit musste ich auch mal nach Nestern fragen, weil ich vorher nie eins gesehen hatte.

Ein richtiges Nest ist jedenfalls das, was Du jetzt mit den Kabutos beobachtet hast. Ungefähr alle zwei Wochen gibt es einen Nestwechsel, dann sind andere Viecher da, oder wenn man Pech hat, verschwindet das Nest auch ganz.

Richtige Nester habe ich ohnehin nur in Prag erlebt, Parks mit jeweils etlichen Spawnpoints mit guten Pokis. Ich wohne auch in ner Großstadt (über 500 k Einwohner), aber sowas gutes gibts hier bei uns nicht. Bestenfalls hat man mal ne Stelle mit drei Monstern gleichzeitig und dann wieder ne halbe Stunde lang nichts. Was habe ich in Prag gesammelt... und zwischendurch im Urlaub war noch Nestwechsel, da gabs nochmal andere Mons :)

Eine Hilfestellung für Nester gibts hier: https://thesilphroad.com/atlas#7/50.618/13.766
 

HeedingtheHelix

Trainer
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
259
Es gibt keine Nester von Entwicklungen.
Zudem gibt es von einigen Pokemon keine Nester.

Dratini, Tangela, Porygon, Aerodactyl, Chaneira, Lapras, Relaxo

Zudem kenne ich keine Nester von:
Sleima, Smogon, Pantimos?!
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
Cottaer2 schrieb:
Vor längerer Zeit musste ich auch mal nach Nestern fragen, weil ich vorher nie eins gesehen hatte.

Ein richtiges Nest ist jedenfalls das, was Du jetzt mit den Kabutos beobachtet hast. Ungefähr alle zwei Wochen gibt es einen Nestwechsel, dann sind andere Viecher da, oder wenn man Pech hat, verschwindet das Nest auch ganz.

Richtige Nester habe ich ohnehin nur in Prag erlebt, Parks mit jeweils etlichen Spawnpoints mit guten Pokis. Ich wohne auch in ner Großstadt (über 500 k Einwohner), aber sowas gutes gibts hier bei uns nicht. Bestenfalls hat man mal ne Stelle mit drei Monstern gleichzeitig und dann wieder ne halbe Stunde lang nichts. Was habe ich in Prag gesammelt... und zwischendurch im Urlaub war noch Nestwechsel, da gabs nochmal andere Mons :)

Eine Hilfestellung für Nester gibts hier: https://thesilphroad.com/atlas#7/50.618/13.766
Aus Berliner Sicht gibt es in D nur eine Großstadt, maximal 2 (mit Hamburg).

Aber davon ab, glaube ich nicht, dass es in einer Stadt über 500k in D keine Nester gibt. Gibt doch in eigentlich allendeutschen Städten auch kleinere und größere Grünanlagen.
Klar, nicht jedes Nest ist gleich ergiebig. Aber gar kein Nest...nee, das kann ich mir nicht vorstellen.

Edit:
Es kommen ja nur 14 Städte in Frage. Und alle haben mehrere Grünanlagen und somit bestimmt auch Nester.
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
HeedingtheHelix schrieb:
Es gibt keine Nester von Entwicklungen.
Zudem gibt es von einigen Pokemon keine Nester.

Dratini, Tangela, Porygon, Aerodactyl, Chaneira, Lapras, Relaxo

Zudem kenne ich keine Nester von:
Sleima, Smogon, Pantimos?!
Schlurp, Nockchan und Kicklee gibt es meines Wissens auch nicht in Nestern.
 

muoschie

Trainer
Mitglied seit
25.07.2016
Beiträge
182
Cottaer2 schrieb:
Vor längerer Zeit musste ich auch mal nach Nestern fragen, weil ich vorher nie eins gesehen hatte.

Ein richtiges Nest ist jedenfalls das, was Du jetzt mit den Kabutos beobachtet hast. Ungefähr alle zwei Wochen gibt es einen Nestwechsel, dann sind andere Viecher da, oder wenn man Pech hat, verschwindet das Nest auch ganz.

Richtige Nester habe ich ohnehin nur in Prag erlebt, Parks mit jeweils etlichen Spawnpoints mit guten Pokis. Ich wohne auch in ner Großstadt (über 500 k Einwohner), aber sowas gutes gibts hier bei uns nicht. Bestenfalls hat man mal ne Stelle mit drei Monstern gleichzeitig und dann wieder ne halbe Stunde lang nichts. Was habe ich in Prag gesammelt... und zwischendurch im Urlaub war noch Nestwechsel, da gabs nochmal andere Mons :)

Eine Hilfestellung für Nester gibts hier: https://thesilphroad.com/atlas#7/50.618/13.766
Im o.g. Nestatlas wird unterschieden zwischen

cluster - massenweises Auftreten in einem bestimmten Areal
frequent spawn area - wiederholtes Auftreten in einem bestimmten Bereich
frequent spawn point - wiederholtes Auftreten an einem bestimmten Punkt/Stop

Das kann man anklicken, wenn man ein Nest meldet.

Es gibt Nester auch in Kleinstädten und sogar Dörfern, wenn dort eine Parkanlage oder ähnliches ist. Es gibt dort nur leider nicht soviele Leute die das teilen..

Ich freue mich immer, wenn ich ein Nest entdecke und dies dort eintragen kann
 

RAMponiert

Profi
Mitglied seit
25.08.2016
Beiträge
989
Ich habe mir mal Rüsselsheim angeguckt:
-Einwohnerzahl rund 63.000
-dort gibt es ein ergiebiges Nest - alle 14 Tage was anderes
-Owei war ne tolle Zeit, darauf folgte Goldini - das braucht man jetzt nicht so - nimmt man ggf. auch nicht als Nest war.

Wiesbaden
-272.000 Einwohner - mehrere Nester
-Kurpark - etwa so ergiebig, wie das Nest in Rüsselsheim, aber größere Fläche - da läufste mehr

Darmstadt
-147.000 Einwohner
-mindestens 1 Nest in der Ergiebigkeit, wie beide vorgenannten - Herrengarten ist aber auch recht groß
-dazu mehrere andere Stellen, die ich noch nicht prüfen konnte, aber die nach Nestatlas ergiebig sein sollen.

Also eine 500.000 Einwohnerstadt und kein Nest - sehr komisch ???
 

HeedingtheHelix

Trainer
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
259
Nunja schrieb:
Schlurp, Nockchan und Kicklee gibt es meines Wissens auch nicht in Nestern.
Stimmt. Sind mir auch keine bekannt
 

Sandra

Trainer
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
425
Bei mir am Ende der Straße ist ein Stop, wo zur Zeit immer wieder parallel zum Nestwechsel eher seltene Pokemons spwamen. Aktuell ist es Abra, davor war es Rihorn und davor Owei. Wenn es nicht so kalt wäre und mir zu doof, da jedesmal loszudüsen könnt ich da ordentlich abräumen.
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
Sandra schrieb:
Bei mir am Ende der Straße ist ein Stop, wo zur Zeit immer wieder parallel zum Nestwechsel eher seltene Pokemons spwamen. Aktuell ist es Abra, davor war es Rihorn und davor Owei. Wenn es nicht so kalt wäre und mir zu doof, da jedesmal loszudüsen könnt ich da ordentlich abräumen.
Ja, socle Stops gibt es.
Habe da ganz Nahe meiner Arbeit so einen.
Da gab es mal eine Weile Owei (hat sogar einen Nestwechsel überlebt glaube ich), dann Rettan (hmm), dann wieder Owei, jetzt wohl Fukano.
Ich will also nicht meckern, da ich auf dem Weg zur und von der Arbeit, sowie in der Pause mir fast immer eins abholen kann.
 

Sandra

Trainer
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
425
Wie kann man auf Silphroad das denn eintragen? Ich bin irgendwie zu doof, die Funktion zu finden. :/
 

semichi

Trainer
Mitglied seit
04.01.2017
Beiträge
190
im Menü auf Report Nest. Man benötigt nur noch den Reddit Account.

Ich hab ne 40k Stadt neben mir und dort allein ist ein großes und 2 kleine Nester, selbst in meinen Ort (3k) gibt es ein Mini Nest im Park (2 spawns) - jetzt Magmar davor Sandan
 

Frelic

Arenaleiter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1.845
Team
Rot
HeedingtheHelix schrieb:
Es gibt keine Nester von Entwicklungen.
Zudem gibt es von einigen Pokemon keine Nester.

Dratini, Tangela, Porygon, Aerodactyl, Chaneira, Lapras, Relaxo

Zudem kenne ich keine Nester von:
Sleima, Smogon, Pantimos?!
Also Tangela kannst du getrost streichen von der Liste.
War zwar kein richtiges Nest in dem Sinne, aber ein Spawnpunkt, wo es pünktlich alle 2h erschien.
 

Hunzl

Trainer
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
432
Frankfurt: 730 000 Einwohner

Mir sind mindestens 12 Nester bekannt... Große, wie auch kleine...
Kann mir auch nicht vorstellen dass eine 500k Stadt kein Best hat. Meine Eltern wohnen in einem Dorf mit ca 1500 Eineohnern, selbst dort gibt es 2 sehr ergiebige Nester. War letztes Mal Fukano :rolleyes: .
Sind in der Regel fast nur Grünanlagen die zu Nestern werden. Haben auch eine Grünalange, die ist in weniger als 2 Minuten abgelaufen, diese hat aber mindestens 6 spawnpunkte
 
cruz

cruz

Meister
Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
3.006
Team
Blau
Es gibt auch in Kleinstädten oder Dörfern durchaus Nester, nur werden die oft nicht reportet. In der 10k Einwohner-Stadt in der ich oft verkehre gab es z.B. kürzlich ein ergiebiges Abranest, das sich zwar nur auf zwei Stops beschränkte, aber dafür bis zu 6 Abras gleichzeitig erzeugte.
 

aaalterfaalter

Trainer
Mitglied seit
09.01.2017
Beiträge
353
Nunja schrieb:
Cottaer2 schrieb:
Vor längerer Zeit musste ich auch mal nach Nestern fragen, weil ich vorher nie eins gesehen hatte.

Ein richtiges Nest ist jedenfalls das, was Du jetzt mit den Kabutos beobachtet hast. Ungefähr alle zwei Wochen gibt es einen Nestwechsel, dann sind andere Viecher da, oder wenn man Pech hat, verschwindet das Nest auch ganz.

Richtige Nester habe ich ohnehin nur in Prag erlebt, Parks mit jeweils etlichen Spawnpoints mit guten Pokis. Ich wohne auch in ner Großstadt (über 500 k Einwohner), aber sowas gutes gibts hier bei uns nicht. Bestenfalls hat man mal ne Stelle mit drei Monstern gleichzeitig und dann wieder ne halbe Stunde lang nichts. Was habe ich in Prag gesammelt... und zwischendurch im Urlaub war noch Nestwechsel, da gabs nochmal andere Mons :)

Eine Hilfestellung für Nester gibts hier: https://thesilphroad.com/atlas#7/50.618/13.766
Aus Berliner Sicht gibt es in D nur eine Großstadt, maximal 2 (mit Hamburg).
Aber davon ab, glaube ich nicht, dass es in einer Stadt über 500k in D keine Nester gibt. Gibt doch in eigentlich allendeutschen Städten auch kleinere und größere Grünanlagen.
Klar, nicht jedes Nest ist gleich ergiebig. Aber gar kein Nest...nee, das kann ich mir nicht vorstellen.

Edit:
Es kommen ja nur 14 Städte in Frage. Und alle haben mehrere Grünanlagen und somit bestimmt auch Nester.
Nunja schrieb:
Aus Berliner Sicht gibt es in D nur eine Großstadt, maximal 2 (mit Hamburg).
< 100.000 einwohner sind EINDEUTIG großstädte, dass was du meinst sind metropolen mein lieber, wozu auch münchen und köln gehört (mehr als 1mio einwohner).

hier in leipzig gibs zig nester, zum glück auch direkt vor meiner haustür :D muss noch nicht mal rausgehn, leider sind es zur zeit vulpixe, die ersten "schwachen" viecher die ich hier hab. vorher waren es machollos, abras, kabutos und oweis. letztens im hauptbahnhof hatte ich drei fukanos auf einmal, hab laut aufgeschrien weil sie mich so geflasht haben ;)
desweiteren geh ich davon aus, dass es ort gibt an denen die gleichen monster IMMER vorhanden sind, wie z.B. Rossanas im Bahnhof, oftmals mit mehr als 2000wp oder im zoo verschiedene viecher wie karpadore, evolis oder entons. zoo ist eh so ein ding für sich, ich wohn zwar direkt dran aber war noch nie da, hab aber manchmal das glück das mich das gps in den zoo lotst, was da los ist, meine fresse :D
meiner meinung nach "wandern" auch bestimmte nester von einen zum anderen punkt, aber um das genau zu verfolgen fehlt mir die zeit und geduld.
 

EdiSiffredi

Arenaleiter
Mitglied seit
18.11.2016
Beiträge
1.204
Team
Rot
Freundescode
9309 5600 1737
Nunja schrieb:
Aus Berliner Sicht gibt es in D nur eine Großstadt, maximal 2 (mit Hamburg).
Hmm wenn ich mich nicht täusche, werden Städte über 100K Einwohner als Großstädte bezeichnet...
Davon ab - München, Stuttgart, Köln, Frankfurt, Essen, Dortmund wären auch zu erwähnen..^^
 
Moehlein

Moehlein

Profi
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
763
Standort
Dortmund, NRW
Team
Rot
In Dortmund gibt es mittlerweile viele Nester.

Phönixsee, Westpark, Hoeschpark, Westfalenpark, Rombergpark, Fredenbaumpark, Hallerey/Wischlingen, Park am Stadewäldchen, Tierpark usw.
 

boorkii

Stubenhocker
Mitglied seit
24.02.2017
Beiträge
23
Gibt es feste Zeiten wann die Nester wechseln?
 

MadRuhrgebiet

Arenaleiter
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.879
Ja, morgen von Mittwoch auf Donnerstag gibt es wieder einen Wechsel. Und dann wie immer alle 14 Tage von Mi auf Do
 
Thema:

Einige Fragen zu Nestern

Einige Fragen zu Nestern - Ähnliche Themen

  • Spiel hängt sich nach einigen Sekunden auf.

    Spiel hängt sich nach einigen Sekunden auf.: Hallo Zusammen, Bei meinem Samsung Galaxy S20 hängt sich seit heute das Spiel auf. Ich starte dieses ganz normal und nach 3-5 sekunden bewegt...
  • Regirock, Regice und Registeel vereinigen sich in Raid-Kämpfen! Eine kolossale Entdeckung erwartet euch!

    Regirock, Regice und Registeel vereinigen sich in Raid-Kämpfen! Eine kolossale Entdeckung erwartet euch!: Regirock, Regice und Registeel vereinigen sich in Raid-Kämpfen! Eine kolossale Entdeckung erwartet euch! Trainer, Regirock, Regice und Registeel...
  • [Spoiler] Einige bisher unveröffentlichte Pokemon im Network-Traffic gefunden

    [Spoiler] Einige bisher unveröffentlichte Pokemon im Network-Traffic gefunden: Der Dataminer Chrales hat folgende Pokemon im Network-Traffic von Pokemon Go entdecken können: - Farbeagle :farbeagle - Celebi :celebi - Jirachi...
  • Einige Fragen, die werden aber bald mehr

    Einige Fragen, die werden aber bald mehr: Hallo, ich hätte da einige fragen, da ich noch alt/neu bin. Für den Mew Quest, soll ich in 2 Raids mit kämpfen. Da muss ich nur teilnehmen, oder...
  • Einige Fragen zum Weihnachtsevent, BabyPokememons sowie zur 2. Generation usw.

    Einige Fragen zum Weihnachtsevent, BabyPokememons sowie zur 2. Generation usw.: Ich bin neu hier also erstmal ein Hallo aus Süd Berlin. Ich hätte einige Fragen: 1. mein Pokedex zeigt seit kurzem 90 Pokemon mehr an ( 150 -...
  • Ähnliche Themen

    Oben