Pokemon aus Eiern ortsabhängig?

Diskutiere Pokemon aus Eiern ortsabhängig? im Fragen und Antworten zu Pokémon Go Forum im Bereich Pokémon Go Forum; Hallo liebe Community, Ich habe heute mein 5. 10km Ei ausgebrütet und habe dabei schon zum 4. Mal ein Pinsir bekommen, was mich langsam gewaltig...

Yahson

Stubenhocker
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

Ich habe heute mein 5. 10km Ei ausgebrütet und habe dabei schon zum 4. Mal ein Pinsir bekommen, was mich langsam gewaltig ärgert...
Auch aus den 2 und 5km Eiern bekomme ich zu 80 Prozent immer Pokemon die ich hier in meiner kleinen Stadt schon zu hauf fangen kann (hauptsächlich Wasserpokemon).
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Ehrlich gesagt ja:

Habe bisher schon ein paar Erlebnisse bezüglich der Eier gehabt, die mich haben stutzig werden lassen. Ist aber bisher noch keine ausgereifte Untersuchung meinerseits gewesen, könnte also bisher alles nur Zufall gewesen sein.

Trotzallem habe ich das Gefühl, dass es beim Ausbrüten der Eier darauf ankommt wo man die benötigte Strecke zurücklegt. Vielleicht steht das auch im Zusammenhang mit den Biomen, die dafür verantwortlich sind, welche Pokemon in den jeweiligen Bereichen spawnen. Bewegt man sich während des Ausbrütens durch verschiedene Biome, kommt es darauf an welches Biom den größten Anteil der Strecke ausgemacht hat.

Will heißen ich bin der Meinung, wenn ihr für ein Ei eine bestimmte Strecke gelaufen seid, dann ist die Chane größer das gleiche Pokemon aus einem anderen Ei auch nochmal zu bekommen, wenn ihr dafür dieselbe Strecke zurücklegt (geografisch gesehen).
Das wird sicherlich nicht immer klappen, weil es ja auch mehrere Pokemon für ein und dasselbe Biom gibt.

(So zumindest versuch ich es mir zu erklären, wieso ich 4 mal hintereinander ein Quapsel ausgebrütet habe oO)
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
hängst wohl zuviel am Lustgarten rum ^^
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Nope, die habe ich schon ausgebrütet gehabt bevor ich das erste mal am Lustgarten war. Einfach nur Runden gedreht auf dem Unigelände ....

Aber wo du es erwähnst, 10km an der Spree langlaufen und schwupps da hatte ich schon mein Lapras ^^
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
Ich habe da auch schon länger meiner eigene These.

Und zwar, dass der Ort, wo man das Ei dann schlussendlich öffnet, Einfluss auf den Inhalt hat.
Nähe des Wasser habe ich dreimal Dratini im Ei gehabt, am Lustgarten Lapras. Zuhause dreimal Evoli, was anderes( bezüglich 10kEier) gibt es hier nie irgendwo gespawnt.
Und mein Aerodactyl habe ich direkt am Naturkundemuseum bekommen. ( bin extra dahin und es hat dann sogar geklappt!)
Mag alles Zufall sein, vielleicht spielt der Ort aber auch in die Wahrscheinlichkeit mit rein.
An der Spree bekomme ich jedenfalls auch überproportional oft Wasserpokemon aus den 5k Eiern). Da ich fast nur an der Spree spiele, bekomme ich fast gar nichts anderes. Kann mich an ein Mal erinnern, als ich direkt am Owei-Spawn auch nen Owei bekommen habe. Aus 2k Eiern zuhause kein Raupy, im Tiergarten oder anderen Parks oft. Könnte alles Zufall sein. Bei mir passt das aber ziemlich gut. Wenn ich berücksichtige, dass nur die Wahracheinlichkeit erhöht wird, also nichts völlig berechenbar wird, dann passt das bei mir extrem gut.

Diese These würde auch dazu passen, dass Tauros, Pantimis und Co. ja nur auf bestimmten Kontinenten zu bekommen sind.
 

Maunz

Arenaleiter
Mitglied seit
12.08.2016
Beiträge
1.429
hm. Ich wohne aufm Dorf. Hier gibt es eigentlich nix. Also nicht mal nennenswert Wasser, von paar gartenpools mal abgesehen. Sonst nur Straßen, Häuser, felder. Mein erstes 10 km Ei war ein pinsir, mein zweites ein lapras.
 

Dunedain

Profi
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
987
Das mit dem schlussendlichen öffnen habe ich auch gedacht, als das Lapras bei mir an der Spree geschlüpft ist. Tags darauf der zweite Versuch, nächstes 10km: 7km davon schon in anderen Gebieten (meist Wohngebiete) gelaufen, die restlichen 3 an der Spree. Schlüpfort war derselbe (tatsächlich derselbe, stand auf der gleichen Brücke, wie am Tag davor beim Lapras) und es kam wieder ein Evoli raus.
Ist bei 2 Testversuchen natürlich weit entfernt davon repräsentativ zu sein, weckt trotzdem meinen Zweifel an der "Schlüpfort-Theorie". ^^
 

Nunja

Arenaleiter
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
1.377
Zumindest gegen die Wegstreckenthese kann vH auch empirisch argumentieren.

Meine drei Evolis, die Zuhause geschlüpft sind, würden den größten Teil an der Spree ausgebrütet.
Sogar auf dem Weg nach Hause (S-Bahn) war die App aus.


Aber ich denke so oder so, gleiche Stelle heißt nicht gleicher Inhalt. Zumal die seltenen ja verteilt spawnen, teilweise aus den selben Spawns.

Das habe ich auch per Test falsifiziert, als ich die Stelle angesteuert habe, wo ein Bekannter in meinem Beisein ein Relaxo aus dem Ei bekam. Bei mir war es dann ein Dratini.

Aber vllt verändert es die Wahrscheinlichkeiten.
Pinsir, Evoli, Rossana, Magmar und Elektek haben ja auch feste Spawnpunkte. Evolis spawnen ja (fast) überall und häufig.
In der Nähe der Spawnpubkte erhöht das eventuell die Wahrscheinlichkeit auf diese deutlich.
Vielleicht ja auch von Bedeutung im Sinne der Erhöhung der Wahrscheinlichkeit, was zuletzt in der Area gespawnt ist.
 

Lp4dybLT2

Stubenhocker
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
22
Mir ist das auch aufgefallen.

Ich habe vor kurzem 7x 10 Km Eier aufeinmal schlüpfen lassen.


Daneben war ein Pinsir-Spot & ein großes Meer.

Was kam raus?
3 x Amonitas
1x Lapras
1x Pinsir
2x Onix

Ich denke schon das es ein einfluss darauf hat..

Davor aus einem 2Km ei ein Glumanda bekommen (war dort in einem Glumanda Spot unterwegs)

Vllt auch nur zufall..
 

naish101

Stubenhocker
Mitglied seit
03.08.2016
Beiträge
24
Was kam bei mir aus den 10ern Eiern:

1 x Evoli,
1 x Aerodactyl,
2 x Tangela,
3 x Nockchan,
1 x Pantimos,
1 x Onix,
1 x Chaneira,
1 x Kicklee,
5 x Sichlor,
1 x Relaxo,
1 x Evoli,
2 x Elektrik,
1 x Evoli,
1 x Rosana,
1 x Onix,

und jetzt kommt es

4 x Sichlor :cursing: ja 4 x :cursing: und erneut ein weiterer :cursing: somit jetzt 5 x Sichlor!
Beim 4ten hatte ich Schnappatmung bzw. mich kurz gefragt, wie weit ich ein IPhone werfen kann ?(

Bei den 2er und 5er ist es schön gemixt.

Geändert: Stand 030916
 

Lp4dybLT2

Stubenhocker
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
22
Also irgendwie hab ich immer mehr den Verdacht das es ein Einfluss darauf hat.. Heute in Hamburg auf der HafenCity unterwegs gewesen und aus 70% der Eier kamen Wasserpokemon raus... ausm 2km Ei kam Nebulak und Karpador aus 3x 5km eier kamen: Sterndu,Goldini & Seeper.. Hat jemand ähnlich beobachtung oder ist das einfach nur zufall??
 

Strahlex

Schüler
Mitglied seit
15.08.2016
Beiträge
31
Also wenn das ortsabhängig sein sollte, dann werd ich bei meinem nächsten Ausflug an den Innenhafen mal meine 2km-Eier ausbrüten, in der Hoffnung, dass dann vermehrt Karpadore schlüpfen und ich ein paar mehr der heiß ersehnten Bonbons sammeln kann (und vielleicht nebenbei auch ein starkes Karpador zum entwickeln bekomme).


Wenn ich 2km-Eier hier im näheren Umkreis meiner Wohnung ausbrüte, kommen da häufig Rattfratze oder Taubsis raus...die sammel ich hier auch oft. Aus 5km und 10km kamen hier in der näheren Umgebung meiner Wohnung allerdings schon zweimal Ponita und ebenfalls schon zweimal Relaxo, die sind mir in freier Wildbahn hier noch nie begegnet. Insbesondere Ponita fänd ich dann erstaunlich, wenn der Ort einen Einfluss haben soll, da es hier in meiner Wohngegend eigentlich gar keine Feuerpokemon gibt. Relaxo, Typ Normal, würd dann schon wieder eher mit der Theorie zusammenpassen.
 

Lp4dybLT2

Stubenhocker
Mitglied seit
06.08.2016
Beiträge
22
Also ich denke er trifft nicht immer zu aber einen Einfluss hat das denke ich schon..
Vllt kommt es auch eher drauf an woher man die Eier bekommt also an einem Pokestop der z.B an der Alster ist kommt dann auch ein Pokemon raus mit Wasser..
Oder eben wo man die Strecke geht.. Fand es nur verwunderlich das ich aus 7x 10Km eier 4 Wasserpokemon bekommen habe obwohl man nur 2 verschiedene aus 10km Eier bekommen kann.(Korrigiert mich falls ich falsch liege).
 

ThoRsaN

Trainer
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
331
kurze antwort: ja

lange antwort; ja wenn du glück hast.


es ist so: vereinfacht gesagt kann ein ei
zb an einem shiggy nest auch shiggys enthalten, ja.
aber, auch X andere pkm.
d.h. unter umständen musst du selbst an einem nest ewig eier farmen und brüten bis du dein wunsch pkm hast.

ist halt alles luck abhängig.
wie so oft in mmo's mit item drops.
ich denke pokemons sind eigentlich auch nur spawns die der zufallsgenerator mit x% spawnen lässt.

irgendwie muss es ja geregelt sein, das zb in einem shiggy nest (zb bei uns in Ludwigshafen) plötzlich mal schillok kommt aber auch mal turtok spawnd.
völlig willkürlich und ohne erkennbares zeit muster.
selbes auch in einem nidoran nest, kommt als mal immer nidorino aber auch nidoking.

alles pkm drop %warscheinlichkeiten, alla
- ok jetzt spawnd ein pkm, zu 40% wirds ein taubsi, 30%ratzfratz, 15% schiggy, 4%schillok, 1% turtok

denk mal so in etwa wird es sein
 

naish101

Stubenhocker
Mitglied seit
03.08.2016
Beiträge
24
Update!

Was kam bei mir aus den 10ern Eiern:


1 x Evoli,
1 x Aerodactyl,
2 x Tangela,
3 x Nockchan,
1 x Pantimos,
1 x Onix,
1 x Chaneira,
1 x Kicklee,
1 x Relaxo,
1 x Evoli


und jetzt kommt es


4 x Sichlor
ja 4 x
und erneut ein weiterer
somit jetzt 5 x Sichlor!
Beim 4ten hatte ich Schnappatmung bzw. mich kurz gefragt, wie weit ich ein IPhone werfen kann



Bei den 2er und 5er ist es schön gemixt.


Geändert: Stand 260816
 

Cosmic79

Trainer
Mitglied seit
11.08.2016
Beiträge
163
Also meine 10 km eier sind ein wildes durcheinander obwohl ich sie alle in der gleichen region gelaufen bin.

2x evoli
1x rosana :cursing:
1x Sichlor
1x dratini
1x relaxo und 27 bonbons sehr nice lässt mich fast das rosana vergessen
1xNockchan
1x lapras leider sehr früh aber egal
1x pantimos
1x chaneira
2x pinsir

Glaub das wars :)

Aber alles in allem sehr abwechslungsreich.
 

naish101

Stubenhocker
Mitglied seit
03.08.2016
Beiträge
24
Was kam bei mir aus den 10ern Eiern:


1 x Evoli,
1 x Aerodactyl,
3 x Nockchan,
1 x Pantimos,
1 x Onix,
1 x Chaneira,
1 x Kicklee,
5 x Sichlor,
1 x Relaxo,
1 x Evoli,
2 x Elektrik,
1 x Evoli,
1 x Rosana,
1 x Onix,


und jetzt kommt es


4 x Sichlor
ja 4 x
und erneut ein weiterer
somit jetzt 5 x Sichlor!
Beim 4ten hatte ich Schnappatmung bzw. mich kurz gefragt, wie weit ich ein IPhone werfen kann



Bei den 2er und 5er ist es schön gemixt.


Geändert: Stand 030916
 

inaktiv

Arenaleiter
Mitglied seit
08.07.2016
Beiträge
1.227
tangela ist doch nur 5er ei :)
 

naish101

Stubenhocker
Mitglied seit
03.08.2016
Beiträge
24
ups..stimmt :) geändert. Thx.
 

Jhary

Trainer
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
183
Freu dich und Spar Sichlor zum Tsuschen bei mir kommt ein Ratfatz nach dem nächsten.
 
Thema:

Pokemon aus Eiern ortsabhängig?

Pokemon aus Eiern ortsabhängig? - Ähnliche Themen

  • Regionale Pokemon immer noch in Eiern erhältlich?

    Regionale Pokemon immer noch in Eiern erhältlich?: Hallo, ich wollte mal Fragen, ob es immer noch möglich ist, regionale Pokemon in Eiern zu erhalten, die aus der jeweiligen Region sind. Habe...
  • Neues bei Forschungsdurchbrüchen und Eiern in Pokémon GO

    Neues bei Forschungsdurchbrüchen und Eiern in Pokémon GO: Neues bei Forschungsdurchbrüchen und Eiern in Pokémon GO Trainer, in den nächsten Wochen finden einige aufregenden Veränderungen hinsichtlich...
  • Immer dieselben Pokemon aus Eiern. Normal?

    Immer dieselben Pokemon aus Eiern. Normal?: Hallo, seit 2 Wochen schlüpft bei mir stets dasselbe aus Eiern, besonders aus den 10km. Die letzten 12 waren: 8x Kindwurm 4x Larvitar Aus 5km...
  • Änderungen beim Ausbrüten von Pokemon Eiern

    Änderungen beim Ausbrüten von Pokemon Eiern: http://comicbook.com/gaming/2017/07/09/pokemon-go-new-egg-pools-2/ Neue bzw. geänderte 2km Pokemon: Pichu Neue bzw. geänderte 5km Pokemon...
  • Oster Event mit Doppel-XP und selteneren Pokemons aus Eiern (13.4-19.4)?!

    Oster Event mit Doppel-XP und selteneren Pokemons aus Eiern (13.4-19.4)?!: Hallo Leute, vor ein paar Minuten wurden auf reddit Infos zu einem anstehenden Oster Event geleaked. Die Infos stammen von den selben Leuten...
  • Ähnliche Themen

    Oben